Piracetam

Wir haben 5 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Piracetam.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm164188
Durchschnittliches Gewicht in kg65115
Durchschnittliches Alter in Jahren5930
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,1732,72

Piracetam wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Piracetam wurde bisher von 5 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Piracetam:

verschreibungspflichtigja

Einordnung nach ATC-Code:

N06BX03
Nervensystem / Psychoanaleptika / Psychostimulanzien, Mittel für die ADHD und Nootropika / Andere Psychostimulanzien und Nootropika / Piracetam

Piracetam kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Piracetam100% (5 Bew.)

Bei der Anwendung von Piracetam traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

keine Nebenwirkungen (1/5)
20%
Koordinationsstörungen (1/5)
20%
Kopfschmerzen (1/5)
20%
Schwindel (1/5)
20%
Wortfindungsstörungen (1/5)
20%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Piracetam wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Denkstörungen17% (1 Bew.)
Abgeschlagenheit17% (1 Bew.)
Wortfindungsstörungen17% (1 Bew.)
Antriebsstörungen17% (1 Bew.)
Morbus Meniere17% (1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 6 Krankheiten behandelt mit Piracetam

Fragen zu Piracetam

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Piracetam für Abgeschlagenheit, Antriebsstörungen, Konzentrationsstörungen

Piracetam ist dafür bekannt, so gut wie keine Nebenwirkungen zu verursachen bei richtiger Anwendung. Ich nutze eine ergänzende Cholinquelle, damit der durch das Piracetam erhöhte Bedarf gestillt wird. Ohne den Zusatz bekomme ich leichte Kopfschmerzen. Ich habe im Rahmen einer chronischen...

Piracetam bei Abgeschlagenheit, Antriebsstörungen, Konzentrationsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PiracetamAbgeschlagenheit, Antriebsstörungen, Konzentrationsstörungen3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Piracetam ist dafür bekannt, so gut wie keine Nebenwirkungen zu verursachen bei richtiger Anwendung.
Ich nutze eine ergänzende Cholinquelle, damit der durch das Piracetam erhöhte Bedarf gestillt wird.
Ohne den Zusatz bekomme ich leichte Kopfschmerzen.

Ich habe im Rahmen einer chronischen Depression starke Antriebslosigkeit und Konzentrationsschwäche (auf die Medikation bezogen. Es gibt auch weitere Nachteile durch die Depressionen).

Ich nehme morgens und mittags jeweils 1200mg Piracetam (und andere Medikamente, hier aber nicht relevant) ein.
Einen spürbaren Effekt habe ich nach etwa dem dritten Tag gemerkt.
Ich kann mich deutlich besser konzentrieren und lasse mich nicht ablenken. Dass hat den Effekt, dass ich viel mehr im Alltag und der Arbeit schaffe, wodurch ich wiederum mehr Antrieb habe.

An Nebenwirkungen gibt es nun mit zusätzlichem Cholin garkeine mehr, sondern nur noch richtig tolle Wirkungen.

Ich bin sehr zufrieden und kann es nur weiterempfehlen.

Eingetragen am 11.01.2020 als Datensatz 94671
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Piracetam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Piracetam

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Piracetam für Denkstörungen

Wie hoch doch das Medikament im Internet gelobt worden ist. Nach Erfahrungen der Probanden habe ich mir es zukommen lassen, voll freudig habe ich es auch schnell erhalten. Piracetam nhabe ich mir geholt, primär fürs Gedächtnis, da ich viel vergesse, sekundär für mein Studium. Nach drei Wochen...

Piracetam bei Denkstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PiracetamDenkstörungen5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wie hoch doch das Medikament im Internet gelobt worden ist. Nach Erfahrungen der Probanden habe ich mir es zukommen lassen, voll freudig habe ich es auch schnell erhalten. Piracetam nhabe ich mir geholt, primär fürs Gedächtnis, da ich viel vergesse, sekundär für mein Studium. Nach drei Wochen habe ich gemerkt dass meine Augen völlig müde waren, mein Körper aber helle wach. Nachts bin ich aufgestanden und habe angefangen meine Wohnung zu putzen, hält aktuell noch an. Enttäuscht bin ich vom lernen und behalten des gelernten.

Es wirkt nicht wie beschrieben. Blödsinn das mann dadurch besser lernen sollte/ kann.

Warum dann andere Studenten berichten das es wunderbar ist piracetam einzunehmen kann ich nicht sagen.

Es lohnt nicht auf den Arzt zu hören.

Eingetragen am 20.11.2019 als Datensatz 93687
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Piracetam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Piracetam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Andre
Gewicht (kg):115
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Piracetam für Wortfindungsstörung mit Wortfindungsstörungen

Ich habe Piracetam 1200 verordnet bekommen,nach einer schweren Bauch-OP infolge mit 3 Eingriffen in Vollnarkose und das im Jahr 1992 !Nach diesen Eingriffen litt ich unter schweren Wortfindungsstörungen!Seitdem nehme ich Piracetam 1200 tägl.2x1Ftb.ein!

Piracetam bei Wortfindungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PiracetamWortfindungsstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Piracetam 1200 verordnet bekommen,nach einer schweren Bauch-OP infolge mit 3 Eingriffen in Vollnarkose und das im Jahr 1992 !Nach diesen Eingriffen litt ich unter schweren Wortfindungsstörungen!Seitdem nehme ich Piracetam 1200 tägl.2x1Ftb.ein!

Eingetragen am 31.07.2017 als Datensatz 78646
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Piracetam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Piracetam

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Piracetam für Morbus Meniere mit keine Nebenwirkungen

Ich vertrage Piracetam sehr gut. Nachweislich puffert es akute Meniere Anfälle bei mir ab. Vermutlich fängt es auch akute Meniere Anfälle ab. Ohne Piracetam habe ich sie intensiver und häufiger.

Piracetam bei Morbus Meniere

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PiracetamMorbus Meniere2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich vertrage Piracetam sehr gut. Nachweislich puffert es akute Meniere Anfälle bei mir ab. Vermutlich fängt es auch akute Meniere Anfälle ab. Ohne Piracetam habe ich sie intensiver und häufiger.

Eingetragen am 22.04.2010 als Datensatz 24032
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Piracetam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Piracetam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Piracetam für Hirnleistungsstörung mit Schwindel, Kopfschmerzen, Koordinationsstörungen

Mit zunehmender Einnahmedauer fast täglich Kopfschmerzen. Nach Absetzen des Medikamentes gingen die Nebenwirkungen langsam zurück

Piracetam bei Hirnleistungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PiracetamHirnleistungsstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit zunehmender Einnahmedauer fast täglich Kopfschmerzen. Nach Absetzen des Medikamentes gingen die Nebenwirkungen langsam zurück

Eingetragen am 16.09.2014 als Datensatz 63821
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Piracetam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Piracetam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von korn
korn
Benutzerbild von ott303
ott303
Benutzerbild von emmapulheim
emmapulh…

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 10 Benutzer zu Piracetam

[]