depressive Stimmung bei Zostex

Nebenwirkung depressive Stimmung bei Medikament Zostex

Insgesamt haben wir 147 Einträge zu Zostex. Bei 1% ist depressive Stimmung aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu depressive Stimmung bei Zostex.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg710
Durchschnittliches Alter in Jahren710
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,080,00

Zostex wurde von Patienten, die depressive Stimmung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Zostex wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo depressive Stimmung auftrat, mit durchschnittlich 3,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über depressive Stimmung bei Zostex:

 

Zostex für Gürtelrose mit depressive Stimmung, Appetitlosigkeit, Übelkeit, Erbrechen, Müdigkeit, Unwohlsein, Entzündung der Mundschleimhaut, Juckende Ausschläge

Mir wurde Zostex verschrieben auf Grund einer aufgetretenen Gürtelrose Nacken/Schulter, Anwendungsdauer 7 Tage, dazu Zinkemulsion für die betroffenen Stellen. Nach 3 Tagen sehr depressive Stimmung, Appetitlosigkeit, Übelkeit, nachts Erbrechen, Müdigkeit, allgemeines starkes Unwohlsein. Habe Zostex zu Ende genommen. Gürtelrose ist am abheilen. Am 9. Tag bekam ich über Nacht starke Schwellungen im Halsbereich, starke Schmerzen im Mund, Entzündung der gesamten Mundschleimhaut. Kann z.Zt. keine feste Nahrung zu mir nehmen nur Suppe usw. 10. Tag - mein ganzes Gesicht bis über die Auge zugeschwollen und der ganze Körper übersät mit roten, juckenden Pickeln. Nach Arztbesuchen , Hausarzt/HNO/Hautarzt wurde eindeutige Allergie auf Zostex festgestellt. Wenn weitere Verschlechterung eintritt, wurde mir Weiterbehandlung im Krankenhaus empfohlen! Ich würde dieses Medikament auf keinem Fall weiter empfehlen!! August 2018

Zostex bei Gürtelrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZostexGürtelrose7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde Zostex verschrieben auf Grund einer aufgetretenen Gürtelrose Nacken/Schulter,
Anwendungsdauer 7 Tage, dazu Zinkemulsion für die betroffenen Stellen.
Nach 3 Tagen sehr depressive Stimmung, Appetitlosigkeit, Übelkeit, nachts Erbrechen,
Müdigkeit, allgemeines starkes Unwohlsein.
Habe Zostex zu Ende genommen. Gürtelrose ist am abheilen.
Am 9. Tag bekam ich über Nacht starke Schwellungen im Halsbereich, starke Schmerzen
im Mund, Entzündung der gesamten Mundschleimhaut. Kann z.Zt. keine feste Nahrung zu
mir nehmen nur Suppe usw.
10. Tag - mein ganzes Gesicht bis über die Auge zugeschwollen und der ganze Körper
übersät mit roten, juckenden Pickeln.
Nach Arztbesuchen , Hausarzt/HNO/Hautarzt wurde eindeutige Allergie auf Zostex festgestellt. Wenn weitere Verschlechterung eintritt, wurde mir Weiterbehandlung im
Krankenhaus empfohlen! Ich würde dieses Medikament auf keinem Fall weiter empfehlen!!

August 2018

Eingetragen am  als Datensatz 85080
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zostex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Brivudin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 
Größe (cm):165 Eingetragen durch christalo1949@yahoo.com
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]