keine Nebenwirkungen bei Palexia

Nebenwirkung keine Nebenwirkungen bei Medikament Palexia

Insgesamt haben wir 197 Einträge zu Palexia. Bei 15% ist keine Nebenwirkungen aufgetreten.

Wir haben 29 Patienten Berichte zu keine Nebenwirkungen bei Palexia.

Prozentualer Anteil 45%55%
Durchschnittliche Größe in cm167180
Durchschnittliches Gewicht in kg7886
Durchschnittliches Alter in Jahren5758
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,6926,74

Palexia wurde von Patienten, die keine Nebenwirkungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Palexia wurde bisher von 30 sanego-Benutzern, wo keine Nebenwirkungen auftrat, mit durchschnittlich 8,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über keine Nebenwirkungen bei Palexia:

 

Palexia für Kronische LWS Schmerzen und Depression mit keine Nebenwirkungen

Ich müsste wegen meine Schmerzen, Unruhe über ein Jahr Targin und par Depression Tabletten nehmen durch meinem Haus Arzt sollte ich alle Tabletten den ich für meine schmerzen und Depression genommen habe ein Fach nicht mehr nehmen Nur noch den Palexia nehmen habe auch gemacht und bin sehr zu frieden Mein schmerzen sind weniger geworden Stuhlgang ist wieder normal geworden Schlafen hat sich wieder normalisier die Unruhe ist auch wieder normal geworden Kurz zu sagen bei mir hat sich alles wieder normalisiert bin zu frieden Keine neben Wirkungen ist auf gefallen gegen teil

Palexia bei Kronische LWS Schmerzen und Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaKronische LWS Schmerzen und Depression2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich müsste wegen meine Schmerzen, Unruhe über ein Jahr Targin und par Depression Tabletten nehmen durch meinem Haus Arzt sollte ich alle Tabletten den ich für meine schmerzen und Depression genommen habe ein Fach nicht mehr nehmen
Nur noch den Palexia nehmen habe auch gemacht und bin sehr zu frieden
Mein schmerzen sind weniger geworden Stuhlgang ist wieder normal geworden
Schlafen hat sich wieder normalisier die Unruhe ist auch wieder normal geworden
Kurz zu sagen bei mir hat sich alles wieder normalisiert bin zu frieden
Keine neben Wirkungen ist auf gefallen gegen teil

Eingetragen am  als Datensatz 30101
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Polyneuropathie mit keine Nebenwirkungen

Hallo, ich leide unter einer distal symmetrischen Polyneuropathie mit small fibre Beteiligung und degenerativen Wirbelsäulenveränderungen. Mein Leidensweg begann 2011. Hatte damals unerklärliche Schmerzen in den Beinen bekommen, hab diese allerdings 1 Jahr lang selbst behandelt natürlich mit den gängigen Schmerzmitteln, irgendwann hatte ich 10 mal 600 mg Ibuprofen am Tag eingenommen um arbeiten zu können. Meine Frau merkte das was nicht stimmt und schickte mich zum Arzt. Daraufhin gab es x Facharzttermine und niemand hat raus gefunden was los ist. 2014 dann endlich die Diagnose Polyneuropathie ohne Ursache, 2016 dann durch einen sehr guten Neurologen die Hauptdiagnose. In der Zwischenzeit von 2013-2016 hab ich X Schmerzmittel durch, Tillidin, Tramadol, Oxycodon, Buprenorphin Transtec pro, Oramorph. 2016 hatte ich im Sommer aufgrund immer stärker werdender Schmerzen eine Kombination Buprenorphin Pflaster 70 ug, 3 mal 150mg Tramadol und 4 mal 100mg Oramorph Trinkampullen. Natürlich war das deutlich zu viel. Im Dezember 16 entschloss ich mich dazu mich stationär aufnehmen zu lassen...

Palexia bei Polyneuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaPolyneuropathie5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich leide unter einer distal symmetrischen Polyneuropathie mit small fibre Beteiligung und degenerativen Wirbelsäulenveränderungen. Mein Leidensweg begann 2011. Hatte damals unerklärliche Schmerzen in den Beinen bekommen, hab diese allerdings 1 Jahr lang selbst behandelt natürlich mit den gängigen Schmerzmitteln, irgendwann hatte ich 10 mal 600 mg Ibuprofen am Tag eingenommen um arbeiten zu können. Meine Frau merkte das was nicht stimmt und schickte mich zum Arzt. Daraufhin gab es x Facharzttermine und niemand hat raus gefunden was los ist. 2014 dann endlich die Diagnose Polyneuropathie ohne Ursache, 2016 dann durch einen sehr guten Neurologen die Hauptdiagnose. In der Zwischenzeit von 2013-2016 hab ich X Schmerzmittel durch, Tillidin, Tramadol, Oxycodon, Buprenorphin Transtec pro, Oramorph. 2016 hatte ich im Sommer aufgrund immer stärker werdender Schmerzen eine Kombination Buprenorphin Pflaster 70 ug, 3 mal 150mg Tramadol und 4 mal 100mg Oramorph Trinkampullen. Natürlich war das deutlich zu viel. Im Dezember 16 entschloss ich mich dazu mich stationär aufnehmen zu lassen und komplett umstellen zu lassen. Im Februar 17 war es endlich soweit. Alle 3 Sachen weg und dafür 2 mal 250 mg Palexia Retard und bei Bedarf Palexia Lösung 20mg je ml. Ich finde das Palexia hilft deutlich besser gegen meine stark brennenden Schmerzen in Beinen und Füßen allerdings hält die Wirkung nicht wie vorgesehen 12 Stunden an, sondern nach 8-9 Stunden sinkt der Pegel und es kommt dazu das der Körper streikt und das Medikament will. Manchmal brechen die Schmerzen dann so extrem durch das ich mir eine Palexia 250 mg retard im Grinder zerkleiner und einnehme. Dann steigt der Spiegel wieder ganz rasch. Das hat aber nichts mit Sucht zu tun. Entzugserscheinungen äußern sich anders. Nächste Woche kommt meine Schmerztherapeutin aus dem Urlaub zurück. Möchte dann mit Ihr reden das man auf 3 mal Palexia Retard umstellt. Ansonsten muss ich sagen ist es optimal, ich habe im Normalfall deutlich weniger Schmerzen und wieder viel mehr Lebensfreude. Ich kann wieder lachen. Das erfreut ganz besonders meine Frau. Ich kann es also nur empfehlen. Wenn der Arzt es bei euch versuchen will lasst euch drauf ein.

Eingetragen am  als Datensatz 76680
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):112
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Fibromyalgie mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme aufgrund meiner sehr ausgeprägten Fibromyalgie Schmerzen unregelmäßig Tapentadol 2x100mg retard. Da ich auch viele Tage mit geringen Beschwerden habe, lasse ich auch tageweise aus. Ich kenne Tilidin und Morphin aber Tapentadol ist für mich die passende Medikation. Ich habe keinerlei Nebenwirkungen und keinerlei Entzugserscheinungen. Tablette nehmen und Schmerz ist komplett weg. Die Wirkung lässt aber nach ca. 10 Stunden schon nach. Selbst wenn ich dann keine weitere Tablette nehme habe ich keinerlei Entzugserscheinung. Zu keinem Zeitpunkt schwitzen wie bei Tilli oder Morphin. Sehr gutes Schmerzmittel was nicht mit Nebenwirkungen belastet. Mein Schmerztherapeut hat kein Problem mit der Verschreibung. Für ihn muss der Patient zufrieden sein mit der Medikation

Palexia bei Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaFibromyalgie1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme aufgrund meiner sehr ausgeprägten Fibromyalgie Schmerzen unregelmäßig Tapentadol 2x100mg retard. Da ich auch viele Tage mit geringen Beschwerden habe, lasse ich auch tageweise aus. Ich kenne Tilidin und Morphin aber Tapentadol ist für mich die passende Medikation.
Ich habe keinerlei Nebenwirkungen und keinerlei Entzugserscheinungen. Tablette nehmen und Schmerz ist komplett weg. Die Wirkung lässt aber nach ca. 10 Stunden schon nach. Selbst wenn ich dann keine weitere Tablette nehme habe ich keinerlei Entzugserscheinung. Zu keinem Zeitpunkt schwitzen wie bei Tilli oder Morphin.
Sehr gutes Schmerzmittel was nicht mit Nebenwirkungen belastet. Mein Schmerztherapeut hat kein Problem mit der Verschreibung. Für ihn muss der Patient zufrieden sein mit der Medikation

Eingetragen am  als Datensatz 81522
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Polyneuropathie mit keine Nebenwirkungen

Ich habe seit 20 Jahren Polyneuropathie und da nichts mehr half, war ich vor gut 3 Wochen beim Schmerztherapheuten und der hat mir nun Die Tabletten Palexia verschrieben und siehe da, ich konnte seit langer Zeit wieder einmal durchschlafen. Ab und zu da habe ich am Tage kleine Problemchen, aber das ist nichts was ich nun schon fast 20 Jahre mitgemacht habe. Der Schmerztherapheut ist auch noch ein sehr netter Arzt und ich bin im Augenblick sehr glücklich. Das Mittel was er mir verschrieben hat ist Palexia 50mg.

Palexia bei Polyneuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaPolyneuropathie20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit 20 Jahren Polyneuropathie und da nichts mehr half, war ich vor gut 3 Wochen beim Schmerztherapheuten und der hat mir nun Die Tabletten Palexia verschrieben und siehe da, ich konnte seit langer Zeit wieder einmal durchschlafen. Ab und zu da habe ich am Tage kleine Problemchen, aber das ist nichts was ich nun schon fast 20 Jahre mitgemacht habe.
Der Schmerztherapheut ist auch noch ein sehr netter Arzt und ich bin im Augenblick sehr glücklich.
Das Mittel was er mir verschrieben hat ist Palexia 50mg.

Eingetragen am  als Datensatz 64853
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1934 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Hws + Lws Syndrom mit keine Nebenwirkungen

Ich habe seid nunmehr über einem 'Jahr versucht mit Tilidin meine Schmerzen im Hws und Lws bereich zu kontrollieren leider waren die Nebenwirkungen stärker als die eigentliche Schmerzlinderung mal von den Suchtfaktoren ganz abgesehen. Nach dem ich auch noch zusätzlich Voltaren und Pantobrazol von meinem Arzt verabreicht bekommen habe war Schluß für mich und somit auch für meinen Arzt. Nach dem ersten Gespräch mit meinem jetzigen Arzt verabreichte dieser mir Palexia und somit begann für mich endlich wieder eine zeit des klaren Denkens nur mit den Entzugserscheinungen bezogen auf das tilidin habe ich heute noch zu kämpfen aber die schmerzen sind weniger und wie gesagt mein Kopf ist wieder klarer keinerlei Störungen wie z.b. Aggression, Übelkeit, Schlaflosigkeit, Potenzstörungen um nur einige zu nennen plagen mich seid der Einnahme von Palexia welche ich früher vom Tilidin her hatte.

Palexia bei Hws + Lws Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaHws + Lws Syndrom2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seid nunmehr über einem 'Jahr versucht mit Tilidin meine Schmerzen im Hws und Lws bereich zu kontrollieren leider waren die Nebenwirkungen stärker als die eigentliche Schmerzlinderung mal von den Suchtfaktoren ganz abgesehen.
Nach dem ich auch noch zusätzlich Voltaren und Pantobrazol von meinem Arzt verabreicht bekommen habe war Schluß für mich und somit auch für meinen Arzt.
Nach dem ersten Gespräch mit meinem jetzigen Arzt verabreichte dieser mir Palexia und somit begann für mich endlich wieder eine zeit des klaren Denkens nur mit den Entzugserscheinungen bezogen auf das tilidin habe ich heute noch zu kämpfen aber die schmerzen sind weniger und wie gesagt mein Kopf ist wieder klarer keinerlei Störungen wie z.b. Aggression, Übelkeit, Schlaflosigkeit, Potenzstörungen um nur einige zu nennen plagen mich seid der Einnahme von Palexia welche ich früher vom Tilidin her hatte.

Eingetragen am  als Datensatz 30318
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für CHRONISCHE SCHMERZEN mit keine Nebenwirkungen

Bin mit dem Medikament sehr zufrieden. Wirkt bei mir noch besser als Palladon und Morphin, welche ich die letzten 7 Jahre genommen habe. Dazu noch Lyrica und das passt für mich ganz gut. Außerdem brauche ich mit Palexia kein Macrogol für den Stuhlgang mehr. Nehme 400 mg retard am Tag. Plus bei Schmerzspitzen 50mg nicht retardiert.

Palexia bei CHRONISCHE SCHMERZEN

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaCHRONISCHE SCHMERZEN6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin mit dem Medikament sehr zufrieden. Wirkt bei mir noch besser als Palladon und Morphin, welche ich die letzten 7 Jahre genommen habe. Dazu noch Lyrica und das passt für mich ganz gut. Außerdem brauche ich mit Palexia kein Macrogol für den Stuhlgang mehr. Nehme 400 mg retard am Tag. Plus bei Schmerzspitzen 50mg nicht retardiert.

Eingetragen am  als Datensatz 78016
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Schmerzen (chronisch) mit keine Nebenwirkungen

die Langzeitwirkung ist nicht so gut nach der Einnahme geht es einem gut, aber nach 10/11 Stunden lässt die Wirkung nach

Palexia bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaSchmerzen (chronisch)3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

die Langzeitwirkung ist nicht so gut nach der Einnahme geht es einem gut, aber nach 10/11 Stunden lässt die Wirkung nach

Eingetragen am  als Datensatz 31212
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Schmerzen (Rücken) mit keine Nebenwirkungen

Beste Schmerzlinderung auch nach paar Jahren gut eingestellt

Palexia bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaSchmerzen (Rücken)3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Beste Schmerzlinderung auch nach paar Jahren gut eingestellt

Eingetragen am  als Datensatz 84194
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Schmerzen (Rücken) mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme aufgrund chronischer Rückenschmerzen seit 2 Monaten Palexia. Da ich parallel dazu eine Stosswellenbehandlung mache, konnte ich schon von 3x100mg retard auf 2x50mg retard reduzieren. Ich habe vor 15 Jahren schon mal eine Schmerztherapie über 3 Jahre gemacht mit 2x120mg MST. Das war kein Leben mehr sondern nur noch funktionieren aufgrund der Nebenwirkungen. Auch Tilidin ist gegen Palexia als unverträglich zu bezeichnen. Mit Palexia ist das ganz anders. Keine Entzugserscheinung beim Absetzen. Keinerlei Nebenwirkung d.h. keine Obstipation, keine Erektionsstörung, keine Übelkeit oder Schwitzen und Schmerzen zu 100% gedeckelt. Auto führen ohne Probleme möglich. Es ist ohne Probleme möglich auch mal 13- 15 Stunden zwischen den Einnahmen vergehen zu lassen. Keinerlei Suchtempfinden. Ich habe sie auch schon für 24 Stunden abgesetzt und ausser meiner Schmerzen.....nichts. Negativ ist natürlich der hohe Preis was sich aber aufgrund der Qualität rechtfertigt. Mein Schmerztherapeut hat nur gute Erfahrungen auch bei anderen Patienten gemacht. Ich kann es uneingeschränkt empfehlen....

Palexia bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaSchmerzen (Rücken)2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme aufgrund chronischer Rückenschmerzen seit 2 Monaten Palexia. Da ich parallel dazu eine Stosswellenbehandlung mache, konnte ich schon von 3x100mg retard auf 2x50mg retard reduzieren. Ich habe vor 15 Jahren schon mal eine Schmerztherapie über 3 Jahre gemacht mit 2x120mg MST. Das war kein Leben mehr sondern nur noch funktionieren aufgrund der Nebenwirkungen. Auch Tilidin ist gegen Palexia als unverträglich zu bezeichnen. Mit Palexia ist das ganz anders. Keine Entzugserscheinung beim Absetzen. Keinerlei Nebenwirkung d.h. keine Obstipation, keine Erektionsstörung, keine Übelkeit oder Schwitzen und Schmerzen zu 100% gedeckelt. Auto führen ohne Probleme möglich. Es ist ohne Probleme möglich auch mal 13- 15 Stunden zwischen den Einnahmen vergehen zu lassen. Keinerlei Suchtempfinden. Ich habe sie auch schon für 24 Stunden abgesetzt und ausser meiner Schmerzen.....nichts. Negativ ist natürlich der hohe Preis was sich aber aufgrund der Qualität rechtfertigt. Mein Schmerztherapeut hat nur gute Erfahrungen auch bei anderen Patienten gemacht. Ich kann es uneingeschränkt empfehlen. Soll aber angeblich bei einigen Patienten überhaupt nicht wirken......einfach ausprobieren.

Eingetragen am  als Datensatz 74633
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Bandscheibenvorfall, HWS-Distorsion mit keine Nebenwirkungen

Also ich bin wirklich begeistert von dem Produkt! Habe vorher Tilidin genommen mit starken Nebenwirkungen. Nun habe ich so gut wie keine Nebenwirkungen! Daumen hoch!

Palexia bei Bandscheibenvorfall, HWS-Distorsion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaBandscheibenvorfall, HWS-Distorsion1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich bin wirklich begeistert von dem Produkt! Habe vorher Tilidin genommen mit starken Nebenwirkungen. Nun habe ich so gut wie keine Nebenwirkungen! Daumen hoch!

Eingetragen am  als Datensatz 39478
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):197 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Chron. Rückenschmerzen mit keine Nebenwirkungen

Nach jahrelangen Schmerzen und vielen erfolglosen Versuchen, diese zu bekämpfen, wurde mir Palexia 2 x 100 mg verordnet. Schmerzen seit dem um ca. 50ß % besser. Immerhin. Aber am besten ist bei mir die antidepressive Wirkung. Ich litt viele Jahre unter schweren Depressionen. Die haben sich unter Palexia sehr sehr verbessert. Seit ich Palexia nehme kann ich meine Tage gut bewältigen, was vorher zeitweise gar nicht möglich war.

Palexia bei Chron. Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaChron. Rückenschmerzen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach jahrelangen Schmerzen und vielen erfolglosen Versuchen, diese zu bekämpfen, wurde mir Palexia 2 x 100 mg verordnet. Schmerzen seit dem um ca. 50ß % besser. Immerhin. Aber am besten ist bei mir die antidepressive Wirkung. Ich litt viele Jahre unter schweren Depressionen. Die haben sich unter Palexia sehr sehr verbessert. Seit ich Palexia nehme kann ich meine Tage gut bewältigen, was vorher zeitweise gar nicht möglich war.

Eingetragen am  als Datensatz 61401
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Schmerzen (chronisch) mit keine Nebenwirkungen

Katadolon S Long bekam ich verschrieben gegen Schmerzen bei einem Bandscheibenvorfall, die Wirkung gegen die Schmerzen war ganz gut, reichte aber nicht aus, ich bekam Palexia. Irgendwann stellte ich dann fest, dass ich mit dem Katadolon S Long viel, viel besser schlafen konnte. Ich hab Katadolon S Long dann abends genommen, eigentlich nur zum Schlafen ... dachte ich erst. Im Zuge der Informationen, dass Katadolon S Long schwere Leberschäden verursachen könnte, setzte mein Schmerztherapeut das Medi ab. Folge: Ich merkte jetzt erst, wie gut das Katadolon auch gegen meine Schulter-, Nacken- und Hüftschmerzen nachts wirkte. Ohne Katadolon bekam ich wieder meine alten Schlafstörungen, 20 Minuten Schlaf, wach, 20 Minuten Schlaf. Ich ging dann zum Hausarzt, der sagte, wenn die Leber Katadolon "akzeptierte", könne ich es ohne Probleme weiter nehmen. Die Leberwerte wurden überprüft, alles war in Ordnung ... und das nach mehreren Jahren Katadolon. Nebenwirkungen: Absolut keine - die Müdigkeit ist bei mir erwünscht!

Katadolon S long bei Schmerzen (chronisch); Palexia bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Katadolon S longSchmerzen (chronisch)3 Jahre
PalexiaSchmerzen (chronisch)4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Katadolon S Long bekam ich verschrieben gegen Schmerzen bei einem Bandscheibenvorfall, die Wirkung gegen die Schmerzen war ganz gut, reichte aber nicht aus, ich bekam Palexia.
Irgendwann stellte ich dann fest, dass ich mit dem Katadolon S Long viel, viel besser schlafen konnte. Ich hab Katadolon S Long dann abends genommen, eigentlich nur zum Schlafen ... dachte ich erst.
Im Zuge der Informationen, dass Katadolon S Long schwere Leberschäden verursachen könnte, setzte mein Schmerztherapeut das Medi ab. Folge: Ich merkte jetzt erst, wie gut das Katadolon auch gegen meine Schulter-, Nacken- und Hüftschmerzen nachts wirkte. Ohne Katadolon bekam ich wieder meine alten Schlafstörungen, 20 Minuten Schlaf, wach, 20 Minuten Schlaf.
Ich ging dann zum Hausarzt, der sagte, wenn die Leber Katadolon "akzeptierte", könne ich es ohne Probleme weiter nehmen. Die Leberwerte wurden überprüft, alles war in Ordnung ... und das nach mehreren Jahren Katadolon.
Nebenwirkungen: Absolut keine - die Müdigkeit ist bei mir erwünscht!

Eingetragen am  als Datensatz 57814
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Katadolon S long
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Flupirtin, Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):112
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Chonisches Schmerzsyndrom mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen bei 3x50mg/24std Neuropathischer Schmerz fast vollständig coupiert Arthroseschmerz zu 80%

Palexia ret 50mg bei Chonisches Schmerzsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Palexia ret 50mgChonisches Schmerzsyndrom96 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkungen bei 3x50mg/24std
Neuropathischer Schmerz fast vollständig coupiert
Arthroseschmerz zu 80%

Eingetragen am  als Datensatz 45716
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia ret 50mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Physiotherapeutin
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Schmerzen (chronisch) mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme Palexia 150mg 3x täglich nun seit 3 Jahren. Ich habe vorher Tramadoltropfen genommen.diese aber nicht vertragen. Ich kann über keine Nebenwirkungen klagen.

Palexia bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaSchmerzen (chronisch)3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Palexia 150mg 3x täglich nun seit 3 Jahren. Ich habe vorher Tramadoltropfen genommen.diese aber nicht vertragen. Ich kann über keine Nebenwirkungen klagen.

Eingetragen am  als Datensatz 82057
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Bandscheibenvorfall mit keine Nebenwirkungen

Eine halbe Stunde waren sämtliche Schmerzen (ich konnte keine 10 Schritte mehr gehen) völlig verschwunden. Nebenwirkungen gab es überhaupt keine.

Palexia bei Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaBandscheibenvorfall3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Eine halbe Stunde waren sämtliche Schmerzen (ich konnte keine 10 Schritte mehr gehen) völlig verschwunden. Nebenwirkungen gab es überhaupt keine.

Eingetragen am  als Datensatz 78468
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für chronischer Schmerz nach Austrausch der Hüftprothese mit keine Nebenwirkungen

Die Schmerzen waren zu Beginn auf einer Skala von 1 - 10 bei 8 angesiedelt. Daran hat auch die Therapie mit Palexia nichts geändert. Der Umstieg auf Novamin Sulfon (wie zuvor) war fast automatisch! Ein neuerlicher Versuch mit dem Opioid Ocycodon heute in der KRH Klinik Oststadtm Hannover, wiederum war auf Anhieb schmerzbefreiend

Palexia bei chronischer Schmerz nach Austrausch der Hüftprothese

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Palexiachronischer Schmerz nach Austrausch der Hüftprothese60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Schmerzen waren zu Beginn auf einer Skala von 1 - 10 bei 8 angesiedelt. Daran hat auch die Therapie mit Palexia nichts geändert. Der Umstieg auf Novamin Sulfon (wie zuvor) war fast automatisch!
Ein neuerlicher Versuch mit dem Opioid Ocycodon heute in der KRH Klinik Oststadtm Hannover, wiederum war auf Anhieb schmerzbefreiend

Eingetragen am  als Datensatz 70061
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Schmerzen (chronisch) mit keine Nebenwirkungen

bis jetzt kann ich nur positiv von Palexia berichten. keine besonderen Nebenwirkungen.Nach langer suche endlich ein Medikament das wirkt

Palexia bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaSchmerzen (chronisch)4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bis jetzt kann ich nur positiv von Palexia berichten. keine besonderen Nebenwirkungen.Nach langer suche endlich ein Medikament das wirkt

Eingetragen am  als Datensatz 54685
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für LWS Probleme mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme seit ca 6 Wochen Palexia. Zunächst erfolgte eine Umstellung von Tilidin Tropfen (nahm ich über 7 Jahre) auf Palexia 50. Da die Wirkung von Palexia 50 weit unter der der Tlidin Tropfen lag wurde ich umgestellt auf zunächst Palexia 100 und jetzt auf Palexia 150. Mein Arzt (Schmerzterapeuth) sagte mir, ich könne bis auf 250 mg alle 12 Stunden erhöhen, was derzeit jedoch außer Frage steht. Zur Frage der Nebenwirkungen kann ich sagen, daß ich weder von Übelkeit noch von Juckreiz berichten kann. Das Medikament ist sehr gut verträglich und die versprochene Wirkung setzte prompt ein. Leider ist es bei mir so, daß die Wirkung keine 12 sondern nur rd. 7 Stunden anhält. Bei meinem nächsten Arztbesuch werde ich abklären, wie ich auf 12 Stunden erträgliche Schmerzen komme.

Palexia bei LWS Probleme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaLWS Probleme6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit ca 6 Wochen Palexia. Zunächst erfolgte eine Umstellung von Tilidin Tropfen (nahm ich über 7 Jahre) auf Palexia 50. Da die Wirkung von Palexia 50 weit unter der der Tlidin Tropfen lag wurde ich umgestellt auf zunächst Palexia 100 und jetzt auf Palexia 150. Mein Arzt (Schmerzterapeuth) sagte mir, ich könne bis auf 250 mg alle 12 Stunden erhöhen, was derzeit jedoch außer Frage steht.
Zur Frage der Nebenwirkungen kann ich sagen, daß ich weder von Übelkeit noch von Juckreiz berichten kann. Das Medikament ist sehr gut verträglich und die versprochene Wirkung setzte prompt ein. Leider ist es bei mir so, daß die Wirkung keine 12 sondern nur rd. 7 Stunden anhält. Bei meinem nächsten Arztbesuch werde ich abklären, wie ich auf 12 Stunden erträgliche Schmerzen komme.

Eingetragen am  als Datensatz 39468
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Wirbelsäulenoperation mit keine Nebenwirkungen

Nach Versuchen mit wirkungslosen oxychodo (30-20-30 mg) und Targin 4* 20 mg tgl.) ist meine Erfahrung mit Palexia am besten 4x50 gm morgens, 1 x50 mg. abends. Im Alltag sogut sie schmerzfrei, leider keine Wirkung des Medikaments beim Stehen (nach 5 Minuten) oder Gehen (nach 50 Meter), Schmerzen auch mit Palexia und Sevridol bei Skala 8-9, bei Ruhestellung schnelle Schmerzerholung nach 10 -20 Minuten. Skala 1, Keinerlei Nebenwirkung bei Palexia, Erbrechen bei Sevredol. Palexia ist ab einer Dosis von 200 mg zu empfehlen, Oxychodon für die Katz ! Palexia wird leider nicht gerne verschrieben, da zu teuer für die Kasse. Lasst Euch nicht den wirkungsarmen Mist Oyxcodon (Nebenwirkungungen enorm) verschreiben, verlangt gleich PaleXia !

Palexia bei Wirbelsäulenoperation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaWirbelsäulenoperation100 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Versuchen mit wirkungslosen oxychodo (30-20-30 mg) und Targin 4* 20 mg tgl.) ist meine Erfahrung mit Palexia am besten 4x50 gm morgens, 1 x50 mg. abends. Im Alltag sogut sie schmerzfrei, leider keine Wirkung des Medikaments beim Stehen (nach 5 Minuten) oder Gehen (nach 50 Meter), Schmerzen auch mit Palexia und Sevridol bei Skala 8-9, bei Ruhestellung schnelle Schmerzerholung nach 10 -20 Minuten. Skala 1, Keinerlei Nebenwirkung bei Palexia, Erbrechen bei Sevredol. Palexia ist ab einer Dosis von 200 mg zu empfehlen, Oxychodon für die Katz ! Palexia wird leider nicht gerne verschrieben, da zu teuer für die Kasse. Lasst Euch nicht den wirkungsarmen Mist Oyxcodon (Nebenwirkungungen enorm) verschreiben, verlangt gleich PaleXia !

Eingetragen am  als Datensatz 38647
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Schmerzen (chronisch) mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen

Palexia bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaSchmerzen (chronisch)6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 37223
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für keine Nebenwirkungen bei Palexia

[]