ARCOXIA für Ischias-Syndrom

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 66 Einträge zu Ischias-Syndrom. Bei 5% wurde ARCOXIA eingesetzt.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Ischias-Syndrom in Verbindung mit ARCOXIA.

Prozentualer Anteil 33%67%
Durchschnittliche Größe in cm172178
Durchschnittliches Gewicht in kg80102
Durchschnittliches Alter in Jahren5551
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,0431,95

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von ARCOXIA für Ischias-Syndrom auftraten:

Antriebslosigkeit (1/3)
33%
Benommenheit (1/3)
33%
Herzrasen (1/3)
33%
Magenschmerzen (1/3)
33%
Müdigkeit (1/3)
33%
Schwindel (1/3)
33%
Übelkeit (1/3)
33%
Verstopfung (1/3)
33%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von ARCOXIA für Ischias-Syndrom liegen vor:

 

Arcoxia für Morbus Bechterew, Ischias-Syndrom mit Schwindel, Herzrasen, Benommenheit, Müdigkeit

Wegen meines Morbus Bechterew, mit starken Schmerzen im ISG und Ausstrahlung ins Gesäß bekam ich Arcoxia (90mg) verschrieben. Ich hatte zuvor einige Monate unregelmässig Dyclofenac retard 75mg genommen, musste es jedoch wegen starken Nebenwirkungen im Bereich Magen/Darm absetzen. Vergleichen mit Dyclofena benötigt Arcoxia länger um zu wirken (ca. 1 Stunde) und die schmerzlinderne Wirkung ist etwas schwächer, für mich aber noch ausreichend. Nebenwirkung bei sporadischer Einnahme (im Schnitt 1x wöchentlich, manchmal auch 3 Tage hintereinander) nicht vorhanden. Keine Magen/Darm Probleme, nichts. Nach einigen Monaten musste ich jedoch öfter Arcoxia nehmen, ca. 3-4x die Woche, 3-4 Wochen folgend. Nun immer häufiger Nebenwirkungen wie sporadisches Herzrasen und -stolpern. Extrasystolen, starkes Pulsmepfinden, sporadisches Pulsrasen. Weiterhin starke Benommenheit und Schwindel, starke Müdigkeit. Werde Arcoxia wohl absetzen müssen.

Arcoxia bei Morbus Bechterew, Ischias-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaMorbus Bechterew, Ischias-Syndrom6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen meines Morbus Bechterew, mit starken Schmerzen im ISG und Ausstrahlung ins Gesäß bekam ich Arcoxia (90mg) verschrieben. Ich hatte zuvor einige Monate unregelmässig Dyclofenac retard 75mg genommen, musste es jedoch wegen starken Nebenwirkungen im Bereich Magen/Darm absetzen.
Vergleichen mit Dyclofena benötigt Arcoxia länger um zu wirken (ca. 1 Stunde) und die schmerzlinderne Wirkung ist etwas schwächer, für mich aber noch ausreichend. Nebenwirkung bei sporadischer Einnahme (im Schnitt 1x wöchentlich, manchmal auch 3 Tage hintereinander) nicht vorhanden. Keine Magen/Darm Probleme, nichts. Nach einigen Monaten musste ich jedoch öfter Arcoxia nehmen, ca. 3-4x die Woche, 3-4 Wochen folgend. Nun immer häufiger Nebenwirkungen wie sporadisches Herzrasen und -stolpern. Extrasystolen, starkes Pulsmepfinden, sporadisches Pulsrasen. Weiterhin starke Benommenheit und Schwindel, starke Müdigkeit.
Werde Arcoxia wohl absetzen müssen.

Eingetragen am  als Datensatz 75469
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arcoxia für Ischias-Syndrom mit Antriebslosigkeit, Magenschmerzen, Verstopfung

Ich leide seit ca.3 Wochen an einer Ischiasentzündung.Das Medikament hatte bei mir keinerlei Wirkung auf die Schmerzen. Dafür traten Magenschmerzen,Antriebslosigkeit und Schwierigkeiten beim Stuhlgang als Nebenwirkungen auf. Nach 3 Tagen habe ich Arcoxia abgesetzt.

Arcoxia bei Ischias-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaIschias-Syndrom3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide seit ca.3 Wochen an einer Ischiasentzündung.Das Medikament hatte bei mir keinerlei Wirkung auf die Schmerzen.
Dafür traten Magenschmerzen,Antriebslosigkeit und Schwierigkeiten beim Stuhlgang als Nebenwirkungen auf.
Nach 3 Tagen habe ich Arcoxia abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 38856
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arcoxia für Ischias-Syndrom mit Übelkeit

Uebelkeit

Arcoxia bei Ischias-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaIschias-Syndrom2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Uebelkeit

Eingetragen am  als Datensatz 50818
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

ARCOXIA wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Arcoxia 60mg, Arcoxia, Arcoxia 120 mg, Arcoxia 90 mg, Arcoxia 90mg, Arcoxia (90mg), Arcoxia 60 mg, Arcoxia 90 N3, arcoxia 90, Acroxia 90mg, Acroxia, Acorxia 90mg, Acoxia, Arcoxcia, ARCOXIA 120, Arcoxia 120 mg - 7 Stk., Arcroxia 90mg, Arcroxia 9omg, ARCOXIA 90 mg,, Arcoxia 120mg, Etoricoxib, arxoxia, Arkoxia, ARCOXIA 60 1 TBL:, Arcooxia 90mg, Arcoxia90, Arcoxia nur 1x genommen das reicht, Arcoxia nur 1x DREI TAGE genommen das reicht, ARCOXIA 90, Arcoxia 90-120mg, Arcocia, Arcoxia N90, ARCOXIA-novamin, ARCOXIAL, Atcoxia 90mg, ARXOCIA, Coxia 90 m, ARCOXIA120mg, ARCOXIA 90mg, arcoxia90mg, Arcixia, Arcoxia 90 mg., Arcoxia 60, ARCOXIA 30 mg, Arcoxia ??, Arcoxia 1-0-0, ARCOXIA 90, 1-0-0, arcoxia 120 g, Arcoxia 90mg 2stück, arcoxia60, Arcoxia 9omg, ARCOXIA 90mg,, Arcoxia,, zeitweilig Arcoxia, Arcoxia 120mg Filmtabletten, ARCOXIA usw, ARCOXIA 129mg, Arcoxia arcoxia, Arcoxia (unregelmäßige Einnahme), Arcoxia u.a., ARCOXIA u.a., ARCOXIA 90 mg

[]