Abgeschlagenheit bei Endoxan

Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Medikament Endoxan

Insgesamt haben wir 30 Einträge zu Endoxan. Bei 13% ist Abgeschlagenheit aufgetreten.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Abgeschlagenheit bei Endoxan.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm173180
Durchschnittliches Gewicht in kg6184
Durchschnittliches Alter in Jahren6055
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,6325,93

Wo kann man Endoxan kaufen?

Endoxan ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Endoxan wurde von Patienten, die Abgeschlagenheit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Endoxan wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Abgeschlagenheit auftrat, mit durchschnittlich 7,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Abgeschlagenheit bei Endoxan:

 

Endoxan für Systemischer Lupus Erythematodes mit Gewichtsverlust, Haarausfall, Abgeschlagenheit

Ich habe vor vier Jahren fünf Endoxan-Infusionen bekommen und habe in dieser Zeit ca. 7 kg abgenommen, so dass ich bei 183 cm noch 53 kg wog. Der Haarausfall hielt sich in Grenzen. Die Kopfbehaarung, inklusive Augenbrauen hatte ich noch, die Schambehaarung ist komplett ausgefallen, aber nachgewachsen. Ansonsten war ich ziemlich schlapp, habe aber dabei voll weiter gearbeitet. Ich habe die Infusionen immer Freitags bekommen und hatte dann mit meiner Chefin ausgemacht, dass ich (logischerweise) das Wochenende und den darauffolgenden Montag frei hatte.

Endoxan bei Systemischer Lupus Erythematodes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EndoxanSystemischer Lupus Erythematodes-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe vor vier Jahren fünf Endoxan-Infusionen bekommen und habe in dieser Zeit ca. 7 kg abgenommen, so dass ich bei 183 cm noch 53 kg wog. Der Haarausfall hielt sich in Grenzen. Die Kopfbehaarung, inklusive Augenbrauen hatte ich noch, die Schambehaarung ist komplett ausgefallen, aber nachgewachsen. Ansonsten war ich ziemlich schlapp, habe aber dabei voll weiter gearbeitet. Ich habe die Infusionen immer Freitags bekommen und hatte dann mit meiner Chefin ausgemacht, dass ich (logischerweise) das Wochenende und den darauffolgenden Montag frei hatte.

Eingetragen am  als Datensatz 5487
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyclophosphamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Endoxan für Systemischer Lupus Erythematodes mit Übelkeit, Abgeschlagenheit, Haarveränderung

Ich habe vor zwei Wochen wieder eine Infusion bekommen und muss in zwei Wochen wieder hin, um meine letzt Infusion mit 1500 mg zu bekommen. Die Übelkeit dauert bei mir immer 4 Tage an. Dagegen habe ich von meinem Hausarzt "Pantozol 20 mg" verschrieben bekommen. Jedenfalls ist die Wirkung vom Endoxan stärker, sodass zwar das Übelkeitsgefühl bleibt, das Essen bleibt aber auch drin. Dann bin ich während und nach der Infusion immer träge und sehr abgeschlagen, sodass ich immer länger schlafe als sonst. Die Haare verändern sich; werden dünner und lichter, wachsen unterschiedlich und werden zudem leicht kraus. Zu empfehlen ist das Medikament zwar nicht, aber beim LUPUS wohl die erste Wahl. Zum Endoxan bekomme ich immer noch ein Blasenschutzmedikament gespritzt, weil Endoxan als Nebenwirkung auch noch Blasenkrebs verursachen soll.-so Aussage des Arztes-

Endoxan bei Systemischer Lupus Erythematodes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EndoxanSystemischer Lupus Erythematodes6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe vor zwei Wochen wieder eine Infusion bekommen und muss in zwei Wochen wieder hin, um meine letzt Infusion mit 1500 mg zu bekommen. Die Übelkeit dauert bei mir immer 4 Tage an. Dagegen habe ich von meinem Hausarzt "Pantozol 20 mg" verschrieben bekommen. Jedenfalls ist die Wirkung vom Endoxan stärker, sodass zwar das Übelkeitsgefühl bleibt, das Essen bleibt aber auch drin. Dann bin ich während und nach der Infusion immer träge und sehr abgeschlagen, sodass ich immer länger schlafe als sonst. Die Haare verändern sich; werden dünner und lichter, wachsen unterschiedlich und werden zudem leicht kraus.
Zu empfehlen ist das Medikament zwar nicht, aber beim LUPUS wohl die erste Wahl. Zum Endoxan bekomme ich immer noch ein Blasenschutzmedikament gespritzt, weil Endoxan als Nebenwirkung auch noch Blasenkrebs verursachen soll.-so Aussage des Arztes-

Eingetragen am  als Datensatz 10566
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Endoxan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyclophosphamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Endoxan für Brustkrebs mit Übelkeit, Kopfschmerzen, Haarausfall, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Taubheitsgefühl, Stimmungsschwankungen

4 Infusionen jeweils im Abstand von 3 Wochen. Übelkeit, Kopfschmerzen, Haarausfall schon kurz nach der ersten Chemo, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Taubheitsgefühl in Mund und Nase, Mundtrockenheit, Trockenheit in der Nase, Eingerissene Mundwinkel und Lippen, alles in allem aber nicht so schlimm wie befürchtet und jeweils nur für ein paar Tage. Ausbleiben der Regel und Stimmungsschwankungen: die dritte Chemo hat mich wohl in die Wechseljahre geschickt.

Endoxan bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EndoxanBrustkrebs12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

4 Infusionen jeweils im Abstand von 3 Wochen. Übelkeit, Kopfschmerzen, Haarausfall schon kurz nach der ersten Chemo, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Taubheitsgefühl in Mund und Nase, Mundtrockenheit, Trockenheit in der Nase, Eingerissene Mundwinkel und Lippen, alles in allem aber nicht so schlimm wie befürchtet und jeweils nur für ein paar Tage. Ausbleiben der Regel und Stimmungsschwankungen: die dritte Chemo hat mich wohl in die Wechseljahre geschickt.

Eingetragen am  als Datensatz 23643
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Endoxan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyclophosphamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Endoxan für Morbus Crohn mit Kraftlosigkeit, Haarausfall, Übelkeit, Erbrechen, Gewichtsabnahme, Depressive Verstimmungen

Ich habe es auf Rat meiner Dr. und weil nichts mehr wirklich hilft, der Crohn mich langsam klein bekommt, mit der voll Chemo und Stammzelltranzplantation versucht. Jedoch hat auch dieser Versuch nicht wirklich geholfen. 2008 bekam ich die vor Chemo um die Stammzellen zu Aktivieren, die dann abgeschöpft wurden. 01.2009 dann die voll Chemo und darauf die Transplantation. Nach der vor Chemo ging es mir schon besser, da hätte ich merken müssen, das die Chemo den Crohn still gemacht hat und es nicht die Transplantation sein wird. Die voll Chemo hatte natürlich auch gut auf den Crohn gewirkt, jedoch auch nur ein Jahr lang, sobald sich mein Blutbild verbesserte, war er wieder Aktiv. Der ganze Eingriff hat nichts gebracht ! Trotz das mein Blutbild immer noch nicht i.o. ich Immun depressiv bin ist der Crohn aktiv, was er nicht sein dürfte. So ist das Leben, jeder ist anders und reagiert anders.

Endoxan bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EndoxanMorbus Crohn1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe es auf Rat meiner Dr. und weil nichts mehr wirklich hilft, der Crohn mich langsam klein bekommt, mit der voll Chemo und Stammzelltranzplantation versucht.
Jedoch hat auch dieser Versuch nicht wirklich geholfen.
2008 bekam ich die vor Chemo um die Stammzellen zu Aktivieren, die dann abgeschöpft wurden.
01.2009 dann die voll Chemo und darauf die Transplantation.
Nach der vor Chemo ging es mir schon besser, da hätte ich merken müssen, das die Chemo den Crohn still gemacht hat und es nicht die Transplantation sein wird.
Die voll Chemo hatte natürlich auch gut auf den Crohn gewirkt, jedoch auch nur ein Jahr lang, sobald sich mein Blutbild verbesserte, war er wieder Aktiv.
Der ganze Eingriff hat nichts gebracht !
Trotz das mein Blutbild immer noch nicht i.o. ich Immun depressiv bin ist der Crohn aktiv, was er nicht sein dürfte.
So ist das Leben, jeder ist anders und reagiert anders.

Eingetragen am  als Datensatz 39125
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Endoxan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyclophosphamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]