Bauchkrämpfe bei Moviprep

Nebenwirkung Bauchkrämpfe bei Medikament Moviprep

Insgesamt haben wir 251 Einträge zu Moviprep. Bei 1% ist Bauchkrämpfe aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Bauchkrämpfe bei Moviprep.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0180
Durchschnittliches Gewicht in kg0115
Durchschnittliches Alter in Jahren052
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0035,49

Moviprep wurde von Patienten, die Bauchkrämpfe als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Moviprep wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Bauchkrämpfe auftrat, mit durchschnittlich 6,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Bauchkrämpfe bei Moviprep:

 

Moviprep für Darmspiegelung mit Bauchkrämpfe, Brechreiz, Schwindel - Benommenheit

starke Bauchkrämpfe 1 Stunde nach Einnahme,Schwindelgefühl bis 2 Stunden nach Einnahme, Brechreiz beim trinken trotz gekühlt , sehr große Menge zum Einnehmen

Moviprep bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MoviprepDarmspiegelung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke Bauchkrämpfe 1 Stunde nach Einnahme,Schwindelgefühl bis 2 Stunden nach Einnahme, Brechreiz beim trinken trotz gekühlt , sehr große Menge zum Einnehmen

Eingetragen am  als Datensatz 84110
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Moviprep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Macrogol, Natriumsulfat, Natrium ascorbat, Ascorbinsäure, Natriumchlorid, Kaliumchlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Moviprep für Abführung mit Bauchkrämpfe, Schwindel, Übelkeit

Musste dies zum abführen nehmen, nach einem Liter und nach 1 ein halb Std. ging es dann erst los. Vorher starke Schmerzen Bauchkrämpfe konnte kaum laufen und dann fing der Schwindel an.

Moviprep bei Abführung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MoviprepAbführung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Musste dies zum abführen nehmen, nach einem Liter und nach 1 ein halb Std. ging es dann erst los. Vorher starke Schmerzen Bauchkrämpfe konnte kaum laufen und dann fing der Schwindel an.

Eingetragen am  als Datensatz 82135
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Moviprep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Macrogol, Natriumsulfat, Natrium ascorbat, Ascorbinsäure, Natriumchlorid, Kaliumchlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]