Doxepin für Abhängigkeitssyndrom

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 15 Einträge zu Abhängigkeitssyndrom. Bei 7% wurde Doxepin eingesetzt.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Abhängigkeitssyndrom in Verbindung mit Doxepin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1700
Durchschnittliches Gewicht in kg580
Durchschnittliches Alter in Jahren260
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,070,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Doxepin für Abhängigkeitssyndrom auftraten:

Gewichtszunahme (1/1)
100%
Mundtrockenheit (1/1)
100%
starkes Träumen (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Doxepin für Abhängigkeitssyndrom liegen vor:

 

Doxepin für Depression, Borderline, Abhängigkeitssyndrom, Angssttörung mit Gewichtszunahme, Mundtrockenheit, starkes Träumen

Als ich zum ersten mal auf dieses Medikament eingestellt wurde, wurde ich nicht über die Nebenwirkungen aufgeklärt. Erst bei meinem Hausarzt habe ich erfahren das Doxepin Herzrhythmusströrungen verursachen können. Nun muss ich halbjährlich ein EKG machen lassen. In der Einstellungszeit hätte ich fast täglich einen sehr trockenen Mund und wenn ich zur Ruhe gekommen bin hätte ich oft ein merkwürdiges Körpergefühl irgendetwas aus Kribbeln und aus allen Poren schwitzen. Nach ca. Einer Woche habe ich einen positiven Effekt des Medikament gemerkt. Das erste mal seit Jahren hatte ich einen netter traum und allgemein gehen die Träume nicht mehr so sehr ins extreme. Morgens habe ich 25mg eingenommen und in der Nacht 50mg. Anfangs hatte das Medikament noch eine angenehme Suchtdrucklindernde Wirkung. Aber jetzt wo mein Körper sich darauf eingestellt hat ist davon nicht mehr all zu viel übrig und auch in Punkt borderline fühle ich mich etwas veralbert da es mir nicht viel bringt. Wenn meine (ich nenne sie break's) bekommen sollen die Tabletten gegensteuern damit diese nicht all zu tief...

Doxepin bei Depression, Borderline, Abhängigkeitssyndrom, Angssttörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinDepression, Borderline, Abhängigkeitssyndrom, Angssttörung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als ich zum ersten mal auf dieses Medikament eingestellt wurde, wurde ich nicht über die Nebenwirkungen aufgeklärt. Erst bei meinem Hausarzt habe ich erfahren das Doxepin Herzrhythmusströrungen verursachen können. Nun muss ich halbjährlich ein EKG machen lassen.
In der Einstellungszeit hätte ich fast täglich einen sehr trockenen Mund und wenn ich zur Ruhe gekommen bin hätte ich oft ein merkwürdiges Körpergefühl irgendetwas aus Kribbeln und aus allen Poren schwitzen. Nach ca. Einer Woche habe ich einen positiven Effekt des Medikament gemerkt. Das erste mal seit Jahren hatte ich einen netter traum und allgemein gehen die Träume nicht mehr so sehr ins extreme.
Morgens habe ich 25mg eingenommen und in der Nacht 50mg. Anfangs hatte das Medikament noch eine angenehme Suchtdrucklindernde Wirkung. Aber jetzt wo mein Körper sich darauf eingestellt hat ist davon nicht mehr all zu viel übrig und auch in Punkt borderline fühle ich mich etwas veralbert da es mir nicht viel bringt. Wenn meine (ich nenne sie break's) bekommen sollen die Tabletten gegensteuern damit diese nicht all zu tief werden. Die Bedarfs Mediation von 50mg-75mg stellen mich lediglich nur ruhig und machen das ich schneller erschöpft bin.
Zu den Angststörung, dazu muss ich sagen nutze ich das Medikament nicht wie vom Arzt angeordnet. Durch die bedarfsmedikation bekomme ich das etwas besser hin mich nicht in eine Panikattacke zu steigern. Gerade in öffentlich Verkehrsmittel kann ich mich dadurch etwas ruhig stellen. Trotzdem kommt es oft genug zu diesen Attacken.

Mein neuer Psychiater wollte mich umstellen weil Doxepin nach seiner Aussagen in den 90er Jahren ein gutes Antidepressiva war. Heute gibt es jedoch schon weit aus bessere Medikamente mit weniger Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 86686
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Doxepin wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Doxipin, Doxepin-neuraxpharm, Doxepin, Doxepin 25, Doxepin Neuraxpharm, Doxypin, Dexepin, Doxepin-neuraxpharm 25mg, Doxepin 50mg, abends, Doxepin 50mg, doxepin 25-1A pharma, Doxepin 200-300mg, Doxepin 50 mg, doxepin 100mg, Doxepin Neuraxpharm (Aponal), Doxepin 1x20mg, dpxepin, Doxepin 50, Doxepin 75, Doxepin 10mg, Doxipin 25, doxepin 50 1 A pharma, Doixpin, Doxepin Beta 10, Doxepin AL 50, Doxipin 75mg, Dioxepin 50, Doxepin50, Doxepin 100, Doxepin neuraxpharm 40mg, Doxepin Neuraxpharm 40 mg, Doxeopin 50 mg, Doxepin dura 50mg, Aponal (Doxepin), doxepin10, Doxepin 25mg, Doxepin neuraxpharm 10 mg, dexopin, Doxepin 25 mg, Doxepin 100 mg, Doxepin-neuraxpharm,, Doxepim, 200 mg Doxepin, doxepin neuraxrharm 25, Doxepin 200 mg, doxepin beta, Doxepin 150mg, Doxepin-ratiopharm, Doxepin 2 x 100mg, Doxepin 80mg, Doxepin 75 mg, Doxopin25 1A, Doxopin 25 1A, Deoxepin, Doxepin-neuraxpharm 50, Dosepin, Doxiypin, Doxeypin, Doxepin dura, Doxepin 100 mg Neuraxpharm, doxepin 300 mg, doxipin100, doxipin 50, Doxepin Neuraxpharm 50mg, doxepin50mg, Doxepin neuraxpharm 25mg, Doxepin-neuraxpharm 75mg, Doxepin-neuraxpharm 10mg, Doxepin 50, doxepin 150mg., Doxepin-Ratio, Doxepin 25mg/, Doxepin (Aponal), Doxepin 25mg Filmtablette, Doxepin 75mg, Doxepin 150mg, Doxepin 200mg, Doxepin 2*75mg, Doxepin25mg, Doxepin25, doxepin 25 1-1-1, Doxepin 20mg, Doxepin 110, Doxepin 50 mg 1/4 Tägl, doxepin100,200mg am tag, Doxepin 50-1A, doxepin.neurax, Doxepin75, Doxepin 10 mg, Doxepin 10, 50

[]