Durchfall bei Strovac

Nebenwirkung Durchfall bei Medikament Strovac

Insgesamt haben wir 305 Einträge zu Strovac. Bei 1% ist Durchfall aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Durchfall bei Strovac.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg550
Durchschnittliches Alter in Jahren400
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,240,00

Wo kann man Strovac kaufen?

Strovac ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Strovac wurde von Patienten, die Durchfall als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Strovac wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Durchfall auftrat, mit durchschnittlich 7,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Durchfall bei Strovac:

 

Strovac für Blasenentzündung mit Durchfall, Kopfschmerzen, Herzrasen, Erbrechen, Fieber

Ich hatte früher jahrelang chronische Blasenentzündungen. Alle 4-6 Wochen im Schnitt - ich war praktisch nur noch auf Antibiotika. Ich hatte alles mögliche ausprobiert (Schulmedizin wie auch Homöopatisch) und nichts hat geholfen. Letztlich habe ich mich für die Strovac Impfung entschieden - quasi als allerletzte Möglichkeit - und bin jetzt seit 3 Jahren fast beschwerdefrei. Ich bekomme die Impfung jedes Jahr und habe maximal 2x im Jahr noch eine Blasenentzündung. Leider tut die Injektion jedes Mal sehr weh und danach nehme ich mir schon immer einen Tag Urlaub, weil ich am Tag nach der Impfung immer krank werde. Nach jeder Impfung tut die Einstichstelle noch Tage danach sehr weh, so dass ich kaum sitzen kann. Laufen und Treppensteigen tut auch weh. Ich humpel regelrecht durch die Gegend. Am Abend nach der Impfung bekomme ich meist Fieber und starke Kopfschmerzen. Letztes Jahr hatte ich dazu noch Erbrechen, dieses Jahr wahnsinniges Herzrasen und Durchfall. Alles in allem ist die Impfung kein Spaß, aber ich würde sie trotzdem jedem empfehlen, der unter chronischen...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte früher jahrelang chronische Blasenentzündungen. Alle 4-6 Wochen im Schnitt - ich war praktisch nur noch auf Antibiotika. Ich hatte alles mögliche ausprobiert (Schulmedizin wie auch Homöopatisch) und nichts hat geholfen.

Letztlich habe ich mich für die Strovac Impfung entschieden - quasi als allerletzte Möglichkeit - und bin jetzt seit 3 Jahren fast beschwerdefrei. Ich bekomme die Impfung jedes Jahr und habe maximal 2x im Jahr noch eine Blasenentzündung.

Leider tut die Injektion jedes Mal sehr weh und danach nehme ich mir schon immer einen Tag Urlaub, weil ich am Tag nach der Impfung immer krank werde.

Nach jeder Impfung tut die Einstichstelle noch Tage danach sehr weh, so dass ich kaum sitzen kann. Laufen und Treppensteigen tut auch weh. Ich humpel regelrecht durch die Gegend. Am Abend nach der Impfung bekomme ich meist Fieber und starke Kopfschmerzen. Letztes Jahr hatte ich dazu noch Erbrechen, dieses Jahr wahnsinniges Herzrasen und Durchfall.

Alles in allem ist die Impfung kein Spaß, aber ich würde sie trotzdem jedem empfehlen, der unter chronischen Blasenentzündungen leidet. Den ein Tag im Jahr mal die Zähne zusammen beißen wird belohnt mit kaum noch Blasenentzündungen. Ich sag mir jedes Jahr wenn es mir wegen der Impfung schlecht geht, dass das alles nichts ist gegen die Schmerzen, die eine richtig fiese Blasenentzündung mit sich bringt.

Meine Krankenkasse hat übrigens die Kosten für die Grundimmunisierung übernommen. Hatte in einem persönlichen Brief mal aufgelistet, wie oft sie mir schon Arztbesuche und Antibiotika finanzieren mussten und die Impfung doch eine Chance für sie sein könnte, in Zukunft Geld zu sparen. Das hat geklappt.

Eingetragen am  als Datensatz 49317
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Strovac für Blasenentzündung mit Schmerzen an der Injektionsstelle, Kreislaufbeschwerden, Übelkeit, Schüttelfrost, Gliederschmerzen, Durchfall

Nach einem jahr der Quälerei mit unzähligen Blasenentzündungen habe ich mich auf Anraten meines Fraenarztes zur Impfung mit Strovac entschieden. Das ist jetzt ca 2 Jahre her und ich bin seit dem 100% beschwerdefrei. Ich kann die Impfung jedem empfehlen, würde allerdings anraten sie vor dem Wochenende durchführen zu lassen da es gut sein kann dass man mit den übelsten Nebenwirkungen zu kämpfen hat. Auf die erste Impfung hab ich heftigst reagiert. Schwellung im Oberarm ca. 1 Woche starke schmerzen bis hin zur Bewegungsunfähigkeit. Darum würde ich Rechtshändern empfehlen es in den linken Oberarm spritzen zu lassen und umgekehrt! Zudem kamen ca. 3 stunden nach der Impfung Kreislaufprobleme, starke Übelkeit, Schüttelfrost, Gliederschmerzen und Durchfall. Das ganze hat 3 Tage angehalten und mich komplett ausser gefecht gesetzt! Das selbe passierte nach den weiteren Impfungen und den Auffrischungen, nur nicht mehr ganz so extrem! Trotz der Quälerei würde ich die Impfung wieder machen da die Nebenwirkungen ertäglicher als immer wiederkehrende BE sind! Lg NK

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einem jahr der Quälerei mit unzähligen Blasenentzündungen habe ich mich auf Anraten meines Fraenarztes zur Impfung mit Strovac entschieden. Das ist jetzt ca 2 Jahre her und ich bin seit dem 100% beschwerdefrei. Ich kann die Impfung jedem empfehlen, würde allerdings anraten sie vor dem Wochenende durchführen zu lassen da es gut sein kann dass man mit den übelsten Nebenwirkungen zu kämpfen hat. Auf die erste Impfung hab ich heftigst reagiert. Schwellung im Oberarm ca. 1 Woche starke schmerzen bis hin zur Bewegungsunfähigkeit. Darum würde ich Rechtshändern empfehlen es in den linken Oberarm spritzen zu lassen und umgekehrt!
Zudem kamen ca. 3 stunden nach der Impfung Kreislaufprobleme, starke Übelkeit, Schüttelfrost, Gliederschmerzen und Durchfall. Das ganze hat 3 Tage angehalten und mich komplett ausser gefecht gesetzt! Das selbe passierte nach den weiteren Impfungen und den Auffrischungen, nur nicht mehr ganz so extrem! Trotz der Quälerei würde ich die Impfung wieder machen da die Nebenwirkungen ertäglicher als immer wiederkehrende BE sind!

Lg
NK

Eingetragen am  als Datensatz 38340
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]