Durst bei Torasemid

Nebenwirkung Durst bei Medikament Torasemid

Insgesamt haben wir 82 Einträge zu Torasemid. Bei 4% ist Durst aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Durst bei Torasemid.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm170191
Durchschnittliches Gewicht in kg98106
Durchschnittliches Alter in Jahren6354
Durchschnittlicher BMIin kg/m234,1629,06

Torasemid wurde von Patienten, die Durst als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Torasemid wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Durst auftrat, mit durchschnittlich 6,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Durst bei Torasemid:

 

Torasemid für Schilddrüsenknoten, Bluthochdruck mit Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Hitzewallungen, Blutdruckschwankungen, Harndrang, Depressionen, Antriebslosigkeit, Mundtrockenheit, Durst

Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Hitzewallungen, Blutdruckschwankungen, Harndrang, Depressionen, Antriebslosigkeit, Mundtrockenheit, Durst

Exforge bei Bluthochdruck; Torasemid bei Bluthochdruck; MetoHexal bei Bluthochdruck; Thyronajod bei Schilddrüsenknoten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ExforgeBluthochdruck10 Monate
TorasemidBluthochdruck10 Monate
MetoHexalBluthochdruck17 Jahre
ThyronajodSchilddrüsenknoten1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Hitzewallungen, Blutdruckschwankungen, Harndrang, Depressionen, Antriebslosigkeit, Mundtrockenheit, Durst

Eingetragen am  als Datensatz 5554
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin, Valsartan, Torasemid, Metoprolol, Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Torasemid für Wassereinlagerungen mit Sehstörungen, Durst

Ich nehme aufgrund von Wassereinlagerungen seit 4 Monaten Torasemid ein. Anfangs täglich, seit ca. 8 Wochen ca. alle 2 Tage. Bei mir wirkt es sehr gut. Ich muss ca. eine halbe Stunde nach Einnahme das erste Mal zur Toilette, danach für ca. 4-5 Stunden alle halbe Stunde. Ich nehme es nicht mehr täglich ein, weil es wahnsinnig schwierig ist, unterwegs alle halbe Stunde eine Toilette zu finden..... Wenn ich 2 Tage nicht genommen habe, merke ich sofort, wie sich wieder massiv Wasser im Körper einlagert: das Gesicht schwillt an, die Finger werden dick (Ringe kann ich keine mehr tragen). Leider habe ich mit Nebenwirkungen zu kämpfen, die ich nur schwer tolerieren kann: Sehstörungen, starkes Durstgefühl Da leider andere Entwässerungsmedikamente nicht gut geholfen haben, wäge ich noch ab, ob ich mit den Nebenwirkungen von Torasemid leben kann.

Torasemid bei Wassereinlagerungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TorasemidWassereinlagerungen4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme aufgrund von Wassereinlagerungen seit 4 Monaten Torasemid ein. Anfangs täglich, seit ca. 8 Wochen ca. alle 2 Tage. Bei mir wirkt es sehr gut. Ich muss ca. eine halbe Stunde nach Einnahme das erste Mal zur Toilette, danach für ca. 4-5 Stunden alle halbe Stunde. Ich nehme es nicht mehr täglich ein, weil es wahnsinnig schwierig ist, unterwegs alle halbe Stunde eine Toilette zu finden.....

Wenn ich 2 Tage nicht genommen habe, merke ich sofort, wie sich wieder massiv Wasser im Körper einlagert: das Gesicht schwillt an, die Finger werden dick (Ringe kann ich keine mehr tragen).

Leider habe ich mit Nebenwirkungen zu kämpfen, die ich nur schwer tolerieren kann: Sehstörungen, starkes Durstgefühl

Da leider andere Entwässerungsmedikamente nicht gut geholfen haben, wäge ich noch ab, ob ich mit den Nebenwirkungen von Torasemid leben kann.

Eingetragen am  als Datensatz 63939
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Torasemid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Torasemid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Torasemid für Ödeme mit Kopfschmerzen, Durst

Aufgrund von Wasssereinlagerungen in den Beinen hat mir mein Arzt Torsamid 10mg verschieben. Gestartet habe ich mit 5mg täglich, nach einer Woche wurde die Dosis auf 10mg täglich gesteigert. Nach zwei Monaten ist eine Besserung Symptome zu Erkennen. Zu kämpfen habe ich neben dem starken Durstgefühl und gelegentlichen Kopfschmerzen am meisten mit dem Harndrang. Tagsüber ca. einmal pro Stunde und Nachts 3-4 mal. Dabei ist der Drang manchmal so stark, dass ich einige Male nicht mehr rechtzeitig die Toilette erreicht habe. Mittlerweile kann ich damit umgehen und gehe vorsichtshalber früher zur Toilette. Nachts behelfe ich mir mit einer Urinflasche am Bett.

Torasemid bei Ödeme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TorasemidÖdeme2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund von Wasssereinlagerungen in den Beinen hat mir mein Arzt Torsamid 10mg verschieben. Gestartet habe ich mit 5mg täglich, nach einer Woche wurde die Dosis auf 10mg täglich gesteigert.
Nach zwei Monaten ist eine Besserung Symptome zu Erkennen. Zu kämpfen habe ich neben dem starken Durstgefühl und gelegentlichen Kopfschmerzen am meisten mit dem Harndrang. Tagsüber ca. einmal pro Stunde und Nachts 3-4 mal. Dabei ist der Drang manchmal so stark, dass ich einige Male nicht mehr rechtzeitig die Toilette erreicht habe. Mittlerweile kann ich damit umgehen und gehe vorsichtshalber früher zur Toilette. Nachts behelfe ich mir mit einer Urinflasche am Bett.

Eingetragen am  als Datensatz 73210
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Torasemid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Torasemid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):191 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):106
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]