Fumaderm für Psoriasis-Arthritis

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 123 Einträge zu Psoriasis-Arthritis. Bei 4% wurde Fumaderm eingesetzt.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Psoriasis-Arthritis in Verbindung mit Fumaderm.

Prozentualer Anteil 40%60%
Durchschnittliche Größe in cm157181
Durchschnittliches Gewicht in kg6485
Durchschnittliches Alter in Jahren4061
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,9625,92

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Fumaderm für Psoriasis-Arthritis auftraten:

Durchfall (3/5)
60%
Magenkrämpfe (3/5)
60%
Blähungen (1/5)
20%
Flush (1/5)
20%
Gelenkschmerzen (1/5)
20%
Hitzewallungen (1/5)
20%
Juckreiz (1/5)
20%
keine Nebenwirkungen (1/5)
20%
Übelkeit (1/5)
20%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Fumaderm für Psoriasis-Arthritis liegen vor:

 

Fumaderm für Psoriasis-Arthritis mit Magenkrämpfe, Übelkeit, Juckreiz, Hitzewallungen, Durchfall, Blähungen

Durch Fumaderm bekomme ich meine Schuppenflechte weg! Meine Dosis konnte ich auf alle 2Tage eine Tablette reduzieren! Die Nebenwirkung wärend der Anfangseinnahmephase sind nicht besonders schön. Ca. 9Std. nach Einnahme der Tablette werde ich wach durch Magenkrämpfe, Übelkeit, Jucken, Hitzewallungen, auch Durchfall und Blähungen bekleiden einen. Doch ist die Dosis erreicht die ich brauche, lassen auch die Nebenwirkungen nach und tretten sehr selten auf. In allem bin ich sehr zufrieden mit Fumaderm und kann es Jedem Psoriasis Betroffenen weiter empfehlen. Man muß nur die Phase der Therapie(Nebenwirkungen) durchhalten!!!

Fumaderm bei Psoriasis-Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FumadermPsoriasis-Arthritis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durch Fumaderm bekomme ich meine Schuppenflechte weg! Meine Dosis konnte ich auf alle 2Tage eine Tablette reduzieren! Die Nebenwirkung wärend der Anfangseinnahmephase sind nicht besonders schön. Ca. 9Std. nach Einnahme der Tablette werde ich wach durch Magenkrämpfe, Übelkeit, Jucken, Hitzewallungen, auch Durchfall und Blähungen bekleiden einen. Doch ist die Dosis erreicht die ich brauche, lassen auch die Nebenwirkungen nach und tretten sehr selten auf.
In allem bin ich sehr zufrieden mit Fumaderm und kann es Jedem Psoriasis Betroffenen weiter empfehlen. Man muß nur die Phase der Therapie(Nebenwirkungen) durchhalten!!!

Eingetragen am  als Datensatz 38108
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dimethylfumarat, Ethylhydrogenfumarat, Calciumsalz, Magnesium, Zinksalz

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fumaderm für Psoriasis-Arthritis mit Magenkrämpfe, Durchfall

Schon während der Einnahme von Fumaderm initial verschwand die Psoriasis an Kopf und Körper. Seit der Umstellung auf Fumaderm blau habe ich immer 11 Stunden nach der Einnahme starke Bauchkrämpfe und oft Durchfall. Die Arthritis hat sich noch nicht gebessert, aber da ist die Dauer der Einnahme wohl noch zu kurz. Bin jetzt heute zum ersten Mal nicht zur Arbeit gegangen, möchte aber bis zu 3 Fumaderm/Tag weitermachen, dann versuchen zu reduzieren.

Fumaderm bei Psoriasis-Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FumadermPsoriasis-Arthritis5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schon während der Einnahme von Fumaderm initial verschwand die Psoriasis an Kopf und Körper.
Seit der Umstellung auf Fumaderm blau habe ich immer 11 Stunden nach der Einnahme starke Bauchkrämpfe und oft Durchfall.
Die Arthritis hat sich noch nicht gebessert, aber da ist die Dauer der Einnahme wohl noch zu kurz. Bin jetzt heute zum ersten Mal nicht zur Arbeit gegangen, möchte aber bis zu 3 Fumaderm/Tag weitermachen, dann versuchen zu reduzieren.

Eingetragen am  als Datensatz 42475
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dimethylfumarat, Ethylhydrogenfumarat, Calciumsalz, Magnesium, Zinksalz

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fumaderm für Psoriasis-Arthritis mit Gelenkschmerzen, Flush, Magenkrämpfe, Durchfall

Ich(m, 36) nehme Fumaderm blau (1-0-1) seit ca 3 Jahren. Die Besserung der Rötungen trat nach ca 8 - 9 Wochen statt, nach knapp 5 Monaten hatte ich gar nichts mehr! Allerdings begannen meine Zehen und Fingergelenke immer mehr zu schmerzen. Das wird zur Zeit immer noch mit Arkoxia (0-0-1) behandelt, allerdings werden die Schmerzen immer schlimmer. Kann nicht einmal mehr jem die Hand geben. Zu den Nebenwirkungen: Auch jetzt bekomme ich ab und zu einen Flush und noch öfter heftige Magenkrämpfe, Durchfall. Meistens zur Arbeitszeit, was oft zur Folge hat, dass ich heimgehen muss. Ich hoffe immer noch auf eine rein pflanzliche Lösung ohne Nebenwirkungen und gefährliche langfristige Nachwirkungen. Was hilft mir eine Tabeltte, die die mir zwar bei Haut hilft, mich aber mit Mitte 40 an Magenkrebs kaputtgehen lässt? Ich apelliere an Pharmaindustrie, endlich mehr Naturprodukte zu adäquaten Preisen auf den Markt zu bringen.

Fumaderm bei Psoriasis-Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FumadermPsoriasis-Arthritis3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich(m, 36) nehme Fumaderm blau (1-0-1) seit ca 3 Jahren. Die Besserung der Rötungen trat nach ca 8 - 9 Wochen statt, nach knapp 5 Monaten hatte ich gar nichts mehr! Allerdings begannen meine Zehen und Fingergelenke immer mehr zu schmerzen. Das wird zur Zeit immer noch mit Arkoxia (0-0-1) behandelt, allerdings werden die Schmerzen immer schlimmer. Kann nicht einmal mehr jem die Hand geben.

Zu den Nebenwirkungen: Auch jetzt bekomme ich ab und zu einen Flush und noch öfter heftige Magenkrämpfe, Durchfall. Meistens zur Arbeitszeit, was oft zur Folge hat, dass ich heimgehen muss.

Ich hoffe immer noch auf eine rein pflanzliche Lösung ohne Nebenwirkungen und gefährliche langfristige Nachwirkungen.

Was hilft mir eine Tabeltte, die die mir zwar bei Haut hilft, mich aber mit Mitte 40 an Magenkrebs kaputtgehen lässt?

Ich apelliere an Pharmaindustrie, endlich mehr Naturprodukte zu adäquaten Preisen auf den Markt zu bringen.

Eingetragen am  als Datensatz 45681
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dimethylfumarat, Ethylhydrogenfumarat, Calciumsalz, Magnesium, Zinksalz

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fumaderm für Psoriasis-Arthritis, Psoriasis mit keine Nebenwirkungen

Hallo Psoriatiker, habe seit meinem 18. Lebensjahr die Psori. Was das bedeutet wissen nur Betroffene. Seit 1983 nehme ich Fumaderm. Hohe Dosis. 6 Tabletten pro Tag. Habe damals den Urvater von Fumaderm Dr. Schäfer kennen gelernt. Bis heute kenne ich nun mein Krankheitsbild. Stoffwechsel und nicht Hautkrankheit. Bin seit 1984 von der Psori befreit dank Fumaderm und der Einhaltung dessen, was man Essen und Trinken sollte und ein glücklicher, freier Mensch.

Fumaderm bei Psoriasis-Arthritis, Psoriasis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FumadermPsoriasis-Arthritis, Psoriasis18 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo Psoriatiker,
habe seit meinem 18. Lebensjahr die Psori. Was das bedeutet wissen nur Betroffene.
Seit 1983 nehme ich Fumaderm. Hohe Dosis. 6 Tabletten pro Tag. Habe damals den
Urvater von Fumaderm Dr. Schäfer kennen gelernt. Bis heute kenne ich nun mein
Krankheitsbild. Stoffwechsel und nicht Hautkrankheit. Bin seit 1984 von der Psori
befreit dank Fumaderm und der Einhaltung dessen, was man Essen und Trinken sollte
und ein glücklicher, freier Mensch.

Eingetragen am  als Datensatz 13754
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Dimethylfumarat, Ethylhydrogenfumarat, Calciumsalz, Magnesium, Zinksalz

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Fumaderm wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Fumaderm, Fumadermderm, Fumaderm initial, Fumarderm, fumaderm blau, Fumaderm 2 Tbl. Täglich, Fuma derm

Psoriasis-Arthritis wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Arthritis Psoriatica, Psoriasis-Arthritis, Psoriasisarthritis

[]