Gelenkschmerzen bei Crestor

Nebenwirkung Gelenkschmerzen bei Medikament Crestor

Insgesamt haben wir 66 Einträge zu Crestor. Bei 11% ist Gelenkschmerzen aufgetreten.

Wir haben 7 Patienten Berichte zu Gelenkschmerzen bei Crestor.

Prozentualer Anteil 29%71%
Durchschnittliche Größe in cm175179
Durchschnittliches Gewicht in kg6688
Durchschnittliches Alter in Jahren3768
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,5527,46

Crestor wurde von Patienten, die Gelenkschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Crestor wurde bisher von 7 sanego-Benutzern, wo Gelenkschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 4,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gelenkschmerzen bei Crestor:

 

Crestor für DURCHFALL, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Fingerschmerzen mit Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Durchfall

Seit der Einnahme (2 Wochen) leide ich an Muskel, Gelenk und Fingerschmerzen, sowie an Durchfall. All diese Beschwerden waren vor der Einnahme von 1 x täglich 10mg CRESTOR nicht vorhanden. Ich leide an einer Spinal-Stenose im Rücken und meine Ärztin ist der Meinung, dass die vorgenannten Nebenwirkungen darauf beruhen und hört mir leider nicht zu. Ich werde sofort CRESTOR absetzen und mir einen anderen Arzt suchen. Finger weg von CRESTOR!!!

Crestor bei DURCHFALL, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Fingerschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CrestorDURCHFALL, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Fingerschmerzen15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit der Einnahme (2 Wochen) leide ich an Muskel, Gelenk und Fingerschmerzen, sowie an Durchfall. All diese Beschwerden waren vor der Einnahme von 1 x täglich 10mg CRESTOR nicht vorhanden. Ich leide an einer Spinal-Stenose im Rücken und meine Ärztin ist der Meinung, dass die vorgenannten Nebenwirkungen darauf beruhen und hört mir leider nicht zu. Ich werde sofort CRESTOR absetzen und mir einen anderen Arzt suchen. Finger weg von CRESTOR!!!

Eingetragen am  als Datensatz 34869
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Crestor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rosuvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Crestor für sehr hohe Cholesterinwerte mit Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen

Nebenwirkungen ! starke Gelenkschmerzen und mitunter Muskelschmerzen Die hohen Cholesterinwerte gingen sehr schnell mit Crestor 10 auf Idealwerte zurück, klasse. Zusätzlich nehme ich täglich je eine: Aciclovir AL 800 (Herpesviren) Olmetec Plus 40 - (Bluthochdruck) Carmen 20 (Bluthochdruck) Erst nach ca. 2 bis 3 Monaten der täglichen Einnahme von Crestor 10 verspürte ich zunehmend Gelenkschmerzen. Diese Schmerzen verdrängte ich zunächst, bzw. führte diese auf für mich ungewohnte, kleinere körperliche Arbeiten zurück. Inzwischen kann ich gerade frühmorgens, unmittelbar nach dem Aufstehen kaum gerade gehen, bzw. nicht schmerzfrei stehen und gehen. Aber nicht nur morgens, sondern inzwischen über den ganzen Tag hinweg leide ich unter diesen Schmerzen. Speziell das rechte Knie, der rechte Fuß und überwiedend rechte Mittel- und Ringfingergelenke schmerzen zunehmend, was ich auf die Einnahme von Crestor 10 zurückführe. Den rechten Fuß kann ich zeitweise nicht mehr abrollen, sodas ich herumhumpele. Ab heute setze ich Crestor ab, mal sehen was passiert. Wer hat...

Crestor 10 bei sehr hohe Cholesterinwerte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Crestor 10sehr hohe Cholesterinwerte6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen ! starke Gelenkschmerzen und mitunter Muskelschmerzen

Die hohen Cholesterinwerte gingen sehr schnell mit Crestor 10 auf Idealwerte zurück, klasse.

Zusätzlich nehme ich täglich je eine:
Aciclovir AL 800 (Herpesviren)
Olmetec Plus 40 - (Bluthochdruck)
Carmen 20 (Bluthochdruck)

Erst nach ca. 2 bis 3 Monaten der täglichen Einnahme von Crestor 10 verspürte ich zunehmend Gelenkschmerzen.
Diese Schmerzen verdrängte ich zunächst, bzw. führte diese auf für mich ungewohnte, kleinere körperliche Arbeiten zurück.
Inzwischen kann ich gerade frühmorgens, unmittelbar nach dem Aufstehen kaum gerade gehen, bzw. nicht schmerzfrei stehen und gehen. Aber nicht nur morgens, sondern inzwischen über den ganzen Tag hinweg leide ich unter diesen Schmerzen.
Speziell das rechte Knie, der rechte Fuß und überwiedend rechte Mittel- und Ringfingergelenke schmerzen zunehmend, was ich auf die Einnahme von Crestor 10 zurückführe.
Den rechten Fuß kann ich zeitweise nicht mehr abrollen, sodas ich herumhumpele.

Ab heute setze ich Crestor ab, mal sehen was passiert.

Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?
Was gibt es alternativ?
Was könnte man gegen diese enormen Nebenwirkungen unternehmen?
DER HUBRAUMFREAK

Eingetragen am  als Datensatz 34143
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Crestor 10
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rosuvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Crestor für Cholesterinwerterhöhung mit Gelenkschmerzen, Gewichtszunahme, Blähbauch

Extreme Gelenkschmerzen in Knien und Schultergelenke, etwa 6 kg Gewichtzunahme trotz gleichbleibender Ernährung und Bewegung. Schwierigkeiten die Gewichtszunahme wieder zu verlieren. Geblähter Bauch.

Crestor bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CrestorCholesterinwerterhöhung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Extreme Gelenkschmerzen in Knien und Schultergelenke, etwa 6 kg Gewichtzunahme trotz gleichbleibender Ernährung und Bewegung. Schwierigkeiten die Gewichtszunahme wieder zu verlieren. Geblähter Bauch.

Eingetragen am  als Datensatz 71848
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Crestor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rosuvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Crestor für Cholesterinwerterhöhung mit Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Muskelsteifigkeit

Muskelschmerzen und Gelenksschmerzen, auch etwas Steifigkeit

Crestor bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CrestorCholesterinwerterhöhung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Muskelschmerzen und Gelenksschmerzen, auch etwas Steifigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 45362
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Crestor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rosuvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Crestor für Cholesterinwerterhöhung mit Fingersteifigkeit, Gelenkschmerzen

Nach 10monatiger Anwendung stellten sich morgendliche Steifigkeit in den Fingergelenken ein, Mittel- und kleiner Finger konnten nach geballter Faust nur unter Schmerzen gestreckt werden. Ich habe Crestor seit 3 Tagen abgesetzt. Kann jemand von den gleichen Symptomen berichten ? Haben sich die Beschwerden nach dem Absetzen gegeben ?

Crestor bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CrestorCholesterinwerterhöhung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 10monatiger Anwendung stellten sich morgendliche Steifigkeit in den Fingergelenken ein, Mittel- und kleiner Finger konnten nach geballter Faust nur unter Schmerzen gestreckt werden. Ich habe Crestor seit 3 Tagen abgesetzt. Kann jemand von den gleichen Symptomen berichten ? Haben sich die Beschwerden nach dem Absetzen gegeben ?

Eingetragen am  als Datensatz 43773
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Crestor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rosuvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Crestor für hohe Cholesterinwerte mit Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Muskelkrämpfe, Herzrasen, Blutdruckanstieg, Übelkeit, Kopfschmerzen

Hallo zusammen, heute bin ich von den starken Muskel- und Gelenkschmerzen in den Beinen aufgewacht. Ich hatte die Schmerzen gelegentlich, aber bis jetzt habe ich keinen Grund dafür finden können. Mir ist aufgefallen, dass die Schmerzen und Krämpfe zugenommen sind, seitdem ich Crestor 10 mg am Tag zu mir nehme. Besonders schlimm ist dann, wenn ich den ganzen Tag gesessen habe. Heute Nacht ist das Ganz mit dem Herzrasen und Erhöhung meines Blutdrucks begleitet worden, obwohl ich regelmäßig Ramipril dagegen nehme. Übelkeit im früheren Morgen, Kopfschmerzen & Co. sind permanent da. Ich hoffe nur, dass Crestor tatsächlich auf Dauer hilft, da das von meinem Arzt als "Wundermittel" beschrieben wurde.

Crestor bei hohe Cholesterinwerte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Crestorhohe Cholesterinwerte3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen,

heute bin ich von den starken Muskel- und Gelenkschmerzen in den Beinen aufgewacht. Ich hatte die Schmerzen gelegentlich, aber bis jetzt habe ich keinen Grund dafür finden können. Mir ist aufgefallen, dass die Schmerzen und Krämpfe zugenommen sind, seitdem ich Crestor 10 mg am Tag zu mir nehme. Besonders schlimm ist dann, wenn ich den ganzen Tag gesessen habe. Heute Nacht ist das Ganz mit dem Herzrasen und Erhöhung meines Blutdrucks begleitet worden, obwohl ich regelmäßig Ramipril dagegen nehme. Übelkeit im früheren Morgen, Kopfschmerzen & Co. sind permanent da. Ich hoffe nur, dass Crestor tatsächlich auf Dauer hilft, da das von meinem Arzt als "Wundermittel" beschrieben wurde.

Eingetragen am  als Datensatz 24655
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Crestor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rosuvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Crestor für Cholesterinwerterhöhung mit Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Müdigkeit, Impotenz

muskelschmerzen, gelenksschmerzen, müdigkeit, impotenz

Crestor bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CrestorCholesterinwerterhöhung5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

muskelschmerzen, gelenksschmerzen, müdigkeit, impotenz

Eingetragen am  als Datensatz 24562
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Crestor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rosuvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]