Gewichtszunahme bei Dipiperon

Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Medikament Dipiperon

Insgesamt haben wir 48 Einträge zu Dipiperon. Bei 12% ist Gewichtszunahme aufgetreten.

Wir haben 6 Patienten Berichte zu Gewichtszunahme bei Dipiperon.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm166182
Durchschnittliches Gewicht in kg77108
Durchschnittliches Alter in Jahren2836
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,7032,70

Dipiperon wurde von Patienten, die Gewichtszunahme als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Dipiperon wurde bisher von 7 sanego-Benutzern, wo Gewichtszunahme auftrat, mit durchschnittlich 7,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gewichtszunahme bei Dipiperon:

 

Dipiperon für Unruhe mit Müdigkeit, Gewichtszunahme

Dieses Medikament wurde mir in der Kinder- und Jugendpsychiatrischen Klinik durch meinen Therapeuten verschrieben. Die Nebenwirkung die sich am meisten bei mir bemerkbar gemacht hat war starke Müdigkeit. Jedoch hat sich auch aufgrund der langen Behandlung eine starke Gewichtszunahme ereignet. Diese war allerdings nicht gerade bei mir erwünscht. Desweiteren trat es auch ein, dass ich teilweise garnicht mitbekommen habe, dass jemand der neben mir sitzt mit mir gesprochen hat. Ich war in einer Art Trance.

dipiperon bei Unruhe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
dipiperonUnruhe18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dieses Medikament wurde mir in der Kinder- und Jugendpsychiatrischen Klinik durch meinen Therapeuten verschrieben. Die Nebenwirkung die sich am meisten bei mir bemerkbar gemacht hat war starke Müdigkeit. Jedoch hat sich auch aufgrund der langen Behandlung eine starke Gewichtszunahme ereignet. Diese war allerdings nicht gerade bei mir erwünscht. Desweiteren trat es auch ein, dass ich teilweise garnicht mitbekommen habe, dass jemand der neben mir sitzt mit mir gesprochen hat. Ich war in einer Art Trance.

Eingetragen am  als Datensatz 38119
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

dipiperon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pipamperon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Dipiperon für Schlafstörungen mit Gewichtszunahme, Schlafstörungen

am anfang war ich seh sediert von dem amisulprid als ich auch dem krankenhaus kam habe 1000mg bekommen mittlerwiele nehem ich nur nocc 700 milligram und ich vertrage es sehr gut ich kann das medikament nur weiter empfhelen der einzige nachteil ist ich habe 35 kilo in drei jahren zugenommen nehme abend nur noch das medikamet pipamperon zum schlafen weil das amisulprid auch bissel schlafstörungen macht

dipiperon bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
dipiperonSchlafstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

am anfang war ich seh sediert von dem amisulprid als ich auch dem krankenhaus kam habe 1000mg bekommen mittlerwiele nehem ich nur nocc 700 milligram und ich vertrage es sehr gut ich kann das medikament nur weiter empfhelen der einzige nachteil ist ich habe 35 kilo in drei jahren zugenommen nehme abend nur noch das medikamet pipamperon zum schlafen weil das amisulprid auch bissel schlafstörungen macht

Eingetragen am  als Datensatz 19968
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pipamperon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Dipiperon für Depression mit Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Schwindel, Müdigkeit

In der Klinik wurde ich mit diesem Medikament eingestellt wegen Depressionen. Ich war immer sehr Unruhig und hatte Drang mich selbstzuverletzen. Das Medikament hat das alles ein wenig gedämpft. Leider habe ich an Gewicht zu genommen (fast 10kg), was für mich Unerträglich war, wegen einer Essstörung. Bei höherer Dosis bekam ich sehr starke Kopfschmerzen und mir war ständig Schwindelig. Es war echt schlimm für mich die Schmerzen auszuhalten und ich habe mich gefühlt als würde ich jeden Augenblick umfallen. Anfangs hatte ich eine geringe Dosis: 20mg-0-20mg. Am Ende hatte ich 4mal am Tag 40mg, das zum Glück in einer anderen Klinik schnell wieder herabgesetzt wurde. (auf 3mal 20mg). Jetzt nehme ich das Medikament nicht mehr, weil ich es nicht ertragen kann, davon zuzunehmen.

dipiperon bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
dipiperonDepression5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In der Klinik wurde ich mit diesem Medikament eingestellt wegen Depressionen. Ich war immer sehr Unruhig und hatte Drang mich selbstzuverletzen. Das Medikament hat das alles ein wenig gedämpft. Leider habe ich an Gewicht zu genommen (fast 10kg), was für mich Unerträglich war, wegen einer Essstörung. Bei höherer Dosis bekam ich sehr starke Kopfschmerzen und mir war ständig Schwindelig. Es war echt schlimm für mich die Schmerzen auszuhalten und ich habe mich gefühlt als würde ich jeden Augenblick umfallen. Anfangs hatte ich eine geringe Dosis: 20mg-0-20mg. Am Ende hatte ich 4mal am Tag 40mg, das zum Glück in einer anderen Klinik schnell wieder herabgesetzt wurde. (auf 3mal 20mg). Jetzt nehme ich das Medikament nicht mehr, weil ich es nicht ertragen kann, davon zuzunehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 45458
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

dipiperon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pipamperon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Dipiperon für Depressionen, Bulimia nervosa, Suizidgefahr mit Müdigkeit, Wahrnehmungsstörungen, Gewichtszunahme

Ich habe 3 Wochen lang (in stationärer Therapie) Dipiperon bekommen.. Diese Zeit war einfach nur grausam.. Ich wollte nichts mehr machen, habe den ganzen Tag nur geschlafen, war gefühlskalt.. Ich konnte mich an die Vortage nicht mehr erinnern.. habe meine Termine nicht mehr richtig wahr genommen.. hab mich von einem Ort zum anderen geschleppt.. Ich kam einfach aus meinem Loch nicht mehr hinaus.. Ich war wie festgeankert.. in diesen 3 Wochen habe ich zusätzlich 10 kg zugenommen, der Hausarzt der Klinik meinte ich dürfte Dipiperon nicht absetzen weil ich sonst zu Labil für die Therapie gewesen sei.. Eigentlich war ich nur mit Dipiperon labil gewesen.. ich empfehle diese Tabletten nicht weiter.. schreckliche zeit.. sowas mag ich nicht nocheinmal erleben

dipiperon bei Depressionen, Bulimia nervosa, Suizidgefahr

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
dipiperonDepressionen, Bulimia nervosa, Suizidgefahr3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe 3 Wochen lang (in stationärer Therapie) Dipiperon bekommen.. Diese Zeit war einfach nur grausam.. Ich wollte nichts mehr machen, habe den ganzen Tag nur geschlafen, war gefühlskalt.. Ich konnte mich an die Vortage nicht mehr erinnern.. habe meine Termine nicht mehr richtig wahr genommen.. hab mich von einem Ort zum anderen geschleppt.. Ich kam einfach aus meinem Loch nicht mehr hinaus.. Ich war wie festgeankert.. in diesen 3 Wochen habe ich zusätzlich 10 kg zugenommen, der Hausarzt der Klinik meinte ich dürfte Dipiperon nicht absetzen weil ich sonst zu Labil für die Therapie gewesen sei.. Eigentlich war ich nur mit Dipiperon labil gewesen.. ich empfehle diese Tabletten nicht weiter.. schreckliche zeit.. sowas mag ich nicht nocheinmal erleben

Eingetragen am  als Datensatz 19416
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

dipiperon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pipamperon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Dipiperon für Depression mit Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Schwindel

Dipiperon: Gewichtszunahme (für mich,wegen einer Essstörung unerträglich!!!!) von 9 kg!! von 66 auf 75!!! Citalopram:Kopfschmerzen,schwindelgefühl ertragbar

dipiperon bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
dipiperonDepression6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dipiperon: Gewichtszunahme (für mich,wegen einer Essstörung unerträglich!!!!) von 9 kg!!

von 66 auf 75!!!


Citalopram:Kopfschmerzen,schwindelgefühl
ertragbar

Eingetragen am  als Datensatz 40582
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

dipiperon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pipamperon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Dipiperon für Aggressivität mit Gewichtszunahme, keine Nebenwirkungen

bei Carbamazepin sind Keinerlei Nebebenwirkungen Aufgetreten. bei Dipiperon ist die Haupsächliche Nebenwirkung Gewichtszunahme. sobald man das Medikament absetzt ist Chance groß wieder ganz schnell Ab zunehmen.

dipiperon bei Aggressivität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
dipiperonAggressivität7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bei Carbamazepin sind Keinerlei Nebebenwirkungen Aufgetreten.
bei Dipiperon ist die Haupsächliche Nebenwirkung Gewichtszunahme.
sobald man das Medikament absetzt ist Chance groß wieder ganz schnell Ab zunehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 8645
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pipamperon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]