Juckreiz bei Amlodipin

Nebenwirkung Juckreiz bei Medikament Amlodipin

Insgesamt haben wir 298 Einträge zu Amlodipin. Bei 2% ist Juckreiz aufgetreten.

Wir haben 6 Patienten Berichte zu Juckreiz bei Amlodipin.

Prozentualer Anteil 20%80%
Durchschnittliche Größe in cm158180
Durchschnittliches Gewicht in kg5685
Durchschnittliches Alter in Jahren5769
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,4326,25

Amlodipin wurde von Patienten, die Juckreiz als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Amlodipin wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Juckreiz auftrat, mit durchschnittlich 7,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Juckreiz bei Amlodipin:

 

Amlodipin für Bluthochdruck mit Juckreiz, Hautrötungen

Sehr starker Juckreiz und Hautrötung im Bereich der Achseln, Ellenbeugen und Kniekehlen sowie Ober-und Unterschenkel mit roten Flecken in 1Cent-Größe. Bei Einreibung mit Betagalen Creme vermindert sich die Hautrötung und der Juckreiz, um dann an anderen Stellen zu erscheinen. Nach der Behandlung mit Betagalen trocknen die behandelten Flächen sehr stark und werden schorfig,wenn nicht mit fetthaltiger Salbe nachbehandelt wird. Besonders nachts ist der Juckreiz fast unerträglich.

Ramipril bei Bluthochdruck; Amlodipin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck18 Monate
AmlodipinBluthochdruck18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr starker Juckreiz und Hautrötung im Bereich der Achseln, Ellenbeugen und Kniekehlen sowie Ober-und Unterschenkel mit roten Flecken in 1Cent-Größe.
Bei Einreibung mit Betagalen Creme vermindert sich die Hautrötung und der Juckreiz, um dann an anderen Stellen zu erscheinen. Nach der Behandlung mit
Betagalen trocknen die behandelten Flächen sehr stark und werden schorfig,wenn nicht mit fetthaltiger Salbe nachbehandelt wird. Besonders nachts ist der Juckreiz fast unerträglich.

Eingetragen am  als Datensatz 7123
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amlodipin für Bluthochdruck mit Gewichtszunahme, Einschlafschwierigkeiten, Juckreiz

Mein Problem war stark erhöhter Blutdruck nachts und 1.Messung um 18o/100 am morgen trotz Betablocker 5mg,und Doxapress Versuche mit verschiedene zusätzliche Blutdrucksenker zeigten keine Wirkung ,bis mit der Einnahme von 0,5mg Amlodipin zuzätzlich zum Betablocker am Abend ,der Blutdruck wieder normal wurde.(meist um 120/80).

Amlodipin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmlodipinBluthochdruck365 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Problem war stark erhöhter Blutdruck nachts und 1.Messung um 18o/100 am morgen trotz Betablocker 5mg,und Doxapress Versuche mit verschiedene zusätzliche Blutdrucksenker zeigten keine Wirkung ,bis mit der Einnahme von 0,5mg Amlodipin zuzätzlich zum Betablocker am Abend ,der Blutdruck wieder normal wurde.(meist um 120/80).

Eingetragen am  als Datensatz 66887
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amlodipin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amlodipin für Bluthochdruck mit Beinschwellung, Juckreiz

geschwollene beine mit starkem juckreiz

Amlodipin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmlodipinBluthochdruck14 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

geschwollene beine mit starkem juckreiz

Eingetragen am  als Datensatz 66763
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amlodipin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amlodipin für Bluthochdruck mit unruhige Beine, Kopfschmerzen, Sehstörungen, Schwellungen, juckender Ausschlag

Amlodipin wurde mir verschrieben, als ich mit dem Notarzt und einem Blutdruck von 250/120 ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Das war meine erste Erfahrung mit solch einem Medikament. Die Wirkung setze schnell ein. Die erste Einnahme hatte die ganze Nacht unruhige Beine und heftigste Kopfschmerzen zur Folge. Morgens zur Visite hatte ich immer noch eine Art Migräne mit Sehstörungen und geschwollenen Händen. Gegen die starken Schmerzen bekam ich dann Novaminsulfon Lichtenstein 500 mg Tabletten. Zwei Tage später hatte sich die Lage beruhigt und alles schien normal. Dann trat ein juckender Ausschlag an den Armbeugen und am Bauch auf. Es waren große Hautflechten, die sich von Tag zu Tag vermehrten. Ich musste das Medikament absetzen und bekam ein anderes.

Amlodipin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmlodipinBluthochdruck7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Amlodipin wurde mir verschrieben, als ich mit dem Notarzt und einem Blutdruck von 250/120 ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Das war meine erste Erfahrung mit solch einem Medikament. Die Wirkung setze schnell ein. Die erste Einnahme hatte die ganze Nacht unruhige Beine und heftigste Kopfschmerzen zur Folge. Morgens zur Visite hatte ich immer noch eine Art Migräne mit Sehstörungen und geschwollenen Händen. Gegen die starken Schmerzen bekam ich dann Novaminsulfon Lichtenstein 500 mg Tabletten. Zwei Tage später hatte sich die Lage beruhigt und alles schien normal. Dann trat ein juckender Ausschlag an den Armbeugen und am Bauch auf. Es waren große Hautflechten, die sich von Tag zu Tag vermehrten. Ich musste das Medikament absetzen und bekam ein anderes.

Eingetragen am  als Datensatz 50297
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amlodipin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amlodipin für Bluthochdruck mit Müdigkeit, Harndrang, Wadenkrämpfe, Kopfschmerzen, Brustschmerzen, Juckreiz

Bei Blopress sind keine Nebenwirkungen aufgetreten, jedoch reichte die Blutdrucksenkung nicht aus. Unter Einnahme von HCT ging der Blutdruck ncoh einmal weiter runter, aber mit vermehrtem Wasserlassen in den ersten Stunden nach der Einnahme, Müdigkeit und eher seltenen Wadenkrämpfen. Beim Amlodipin sind bisher die stärksten Nebenwirkungen zu beobachten: anfangs Kopf- und Brustschmerzen, leichte Schwellung der Fussknöchel und vermehrter Juckreiz an Kopf und Armen und Prickeln. Das Prickeln hat nach einer Dosiserhöhung auf 10mg nachgelassen.

Blopress bei Bluthochdruck; HCT bei Bluthochdruck; Amlodipin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BlopressBluthochdruck18 Monate
HCTBluthochdruck4 Monate
AmlodipinBluthochdruck20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Blopress sind keine Nebenwirkungen aufgetreten, jedoch reichte die Blutdrucksenkung nicht aus. Unter Einnahme von HCT ging der Blutdruck ncoh einmal weiter runter, aber mit vermehrtem Wasserlassen in den ersten Stunden nach der Einnahme, Müdigkeit und eher seltenen Wadenkrämpfen.
Beim Amlodipin sind bisher die stärksten Nebenwirkungen zu beobachten:
anfangs Kopf- und Brustschmerzen, leichte Schwellung der Fussknöchel und vermehrter Juckreiz an Kopf und Armen und Prickeln. Das Prickeln hat nach einer Dosiserhöhung auf 10mg nachgelassen.

Eingetragen am  als Datensatz 20304
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Blopress
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan, Hydrochlorothiazid, Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amlodipin für Bluthochdruck mit Juckreiz, Schwellungen

Dicke Schwellungen an beiden Fußknöcheln und Juckreiz, links stärker als rechts

Amlodipin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmlodipinBluthochdruck4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dicke Schwellungen an beiden Fußknöcheln und Juckreiz, links stärker als rechts

Eingetragen am  als Datensatz 8263
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]