Müdigkeit bei MAXALT

Nebenwirkung Müdigkeit bei Medikament MAXALT

Insgesamt haben wir 90 Einträge zu MAXALT. Bei 46% ist Müdigkeit aufgetreten.

Wir haben 41 Patienten Berichte zu Müdigkeit bei MAXALT.

Prozentualer Anteil 82%18%
Durchschnittliche Größe in cm168180
Durchschnittliches Gewicht in kg7081
Durchschnittliches Alter in Jahren4847
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,8024,86

MAXALT wurde von Patienten, die Müdigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

MAXALT wurde bisher von 42 sanego-Benutzern, wo Müdigkeit auftrat, mit durchschnittlich 8,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Müdigkeit bei MAXALT:

 

MAXALT für Migräne mit Müdigkeit

Ich leide seit 30 Jahren unter Migräne. Die Attacken dauern oft 2-3 Tage an mit Lichtempfindlichkeit, Übelkeit, Erbrechen und einem Gefühl im Kopf, als wenn jemand darin sitzt und versucht, die Augen von innen rauszudrücken. Ich habe schon viel ausprobiert bis hin zu Novaminsulfon in Höchstdosierungen. Auch die unterschiedlichen Triptane schlugen nicht wirklich an. Seit ca. 3 Monaten behandele ich die Attacken mit MAXALT lingua. Ich vertrage diese Schmelztabletten sehr gut, nach ca. 20 Minuten spüre ich die erste Erleichterung, und nach ca. 60 bis 80 Minuten ist der Schmerz so gut wie weg. Ich kann meinen Beruf wieder normal ausüben. Die einzige Nebenwirkung ist, dass ich nach der Einnahme ein wenig müde werde, das geht aber nach ca. 2 Stunden wieder weg. Mit 1 Tablette pro Attacke habe ich die Migräne ganz gut im Griff. Mein Ehemann bescheinigt mir, dass ich endlich wieder "gut drauf bin". Die Kosten für MAXALT lingua übernimmt (Gott sei Dank) meine Krankenkasse.

MAXALT lingua 10 mg bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALT lingua 10 mgMigräne3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide seit 30 Jahren unter Migräne. Die Attacken dauern oft 2-3 Tage an mit Lichtempfindlichkeit, Übelkeit, Erbrechen und einem Gefühl im Kopf, als wenn jemand darin sitzt und versucht, die Augen von innen rauszudrücken. Ich habe schon viel ausprobiert bis hin zu Novaminsulfon in Höchstdosierungen. Auch die unterschiedlichen Triptane schlugen nicht wirklich an. Seit ca. 3 Monaten behandele ich die Attacken mit MAXALT lingua. Ich vertrage diese Schmelztabletten sehr gut, nach ca. 20 Minuten spüre ich die erste Erleichterung, und nach ca. 60 bis 80 Minuten ist der Schmerz so gut wie weg. Ich kann meinen Beruf wieder normal ausüben. Die einzige Nebenwirkung ist, dass ich nach der Einnahme ein wenig müde werde, das geht aber nach ca. 2 Stunden wieder weg. Mit 1 Tablette pro Attacke habe ich die Migräne ganz gut im Griff. Mein Ehemann bescheinigt mir, dass ich endlich wieder "gut drauf bin". Die Kosten für MAXALT lingua übernimmt (Gott sei Dank) meine Krankenkasse.

Eingetragen am  als Datensatz 17766
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT lingua 10 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Müdigkeit, Sprachschwierigkeiten, Harndrang

Ich (43) leide seit meinem 15. Lebensjahr an Migräne, inzwischen an mehreren Tagen in der Woche, immer mit starker Übelkeit und Erbrechen, wenn ich nicht rechtzeitig Medikamente nehme. Prophylaktisch habe ich schon einiges durchprobiert, Betablocker usw., aber nichts hat wirklich geholfen. Seit 1998 nehme ich bei einem akuten Migräneanfall Triptane. Das erste Medikament, welches überhaupt geholfen hat! Zuerst Naramig (bekommt man heute als Formigran rezeptfrei in der Apotheke), die halfen gut, hatten keine Nebenwirkungen, aber die Wirkung setzte oft erst relativ spät ein, manchmal erst nach 4 Stunden. Seit 2002 nehme ich Maxalt, zuerst die 5 mg-Tabletten, aber die reichten nicht aus. Jetzt nehme ich die 10 mg-Tabletten. Die helfen wirklich sehr gut. Nach ca. einer Stunde sind Schmerzen und Übelkeit weg. Allerdings merke ich ca. 20 Min. nach der Einnahme eine deutliche Müdigkeit, so ein Blei-in-den-Knochen-Gefühl, das sich auch in Form von Sprachschwierigkeiten ausdrückt, weil die Zunge schwer wird, aber das ist nach spätestens zwei Stunden wieder weg. Harndrang gehört auch zu...

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich (43) leide seit meinem 15. Lebensjahr an Migräne, inzwischen an mehreren Tagen in der Woche, immer mit starker Übelkeit und Erbrechen, wenn ich nicht rechtzeitig Medikamente nehme.
Prophylaktisch habe ich schon einiges durchprobiert, Betablocker usw., aber nichts hat wirklich geholfen. Seit 1998 nehme ich bei einem akuten Migräneanfall Triptane. Das erste Medikament, welches überhaupt geholfen hat! Zuerst Naramig (bekommt man heute als Formigran rezeptfrei in der Apotheke), die halfen gut, hatten keine Nebenwirkungen, aber die Wirkung setzte oft erst relativ spät ein, manchmal erst nach 4 Stunden. Seit 2002 nehme ich Maxalt, zuerst die 5 mg-Tabletten, aber die reichten nicht aus. Jetzt nehme ich die 10 mg-Tabletten. Die helfen wirklich sehr gut. Nach ca. einer Stunde sind Schmerzen und Übelkeit weg.
Allerdings merke ich ca. 20 Min. nach der Einnahme eine deutliche Müdigkeit, so ein Blei-in-den-Knochen-Gefühl, das sich auch in Form von Sprachschwierigkeiten ausdrückt, weil die Zunge schwer wird, aber das ist nach spätestens zwei Stunden wieder weg. Harndrang gehört auch zu den Nebenwirkungen, aber auch das gibt sich dann nach zwei Stunden wieder. Normalerweise hilft eine Maxalt-Tablette für ca. 24 Stunden, dann kommt die Migräne in 70% der Fälle wieder und ich nehme eine zweite Tablette.
Leider brauche ich durchschnittlich 10-12 Tabletten im Monat, bin aber zwischendurch auch deutlich schmerzfrei, so dass man noch nicht von einem Triptan-Kopfschmerz sprechen kann.
Eine Prophylaxe mit Topamax habe ich bisher abgelehnt, weil ich die starken Nebenwirkungen befürchte. Auch nehme ich seit 2001 Fluoxetin als Antidepressivum (40 mg täglich), muss also bei der Einnahme von Maxalt darauf achten, dass ich nicht beide Mittel gleichzeitig nehme, sondern einige Stunden Abstand halte, da sonst die Gefahr eines Serotonin-Syndroms besteht.

Eingetragen am  als Datensatz 20528
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Benommenheit, Müdigkeit

Ich habe Maxalt von meiner Neurologin verschrieben bekommen, da sich meine Migräne mit Sichtfeldausfall entwickelt hat. Leider schlägt das Maxalt nicht immer an. Hatte zu Weihnachten eine Migräne bekommen, und da wir Besuch hatten, habe ich mich dann mit Maxalt durchgekämpft und nach einer 1/2 Std. war alles wieder in Ordnung. Jetzt Samstag hatte ich den Horror-Anfall. Ich kam total Müde nach Hause (unnormal Müde) legte mich für 1 1/2 Stunden hin und prompt folgte der Anfall. Nahm dann 2 Maxalt innerhalb 2 Stunden..alles nichts gebracht....am nächsten Tag immer noch Schmerzen und durch die Tabletten total Benommen. Keine Ahnung ob ich das Medikament ändern muss, oder ob es eine andere Form von Migräne war wie sonst.

Maxalt lingua 10mg bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Maxalt lingua 10mgMigräne2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Maxalt von meiner Neurologin verschrieben bekommen, da sich meine Migräne mit Sichtfeldausfall entwickelt hat. Leider schlägt das Maxalt nicht immer an. Hatte zu Weihnachten eine Migräne bekommen, und da wir Besuch hatten, habe ich mich dann mit Maxalt durchgekämpft und nach einer 1/2 Std. war alles wieder in Ordnung. Jetzt Samstag hatte ich den Horror-Anfall. Ich kam total Müde nach Hause (unnormal Müde) legte mich für 1 1/2 Stunden hin und prompt folgte der Anfall. Nahm dann 2 Maxalt innerhalb 2 Stunden..alles nichts gebracht....am nächsten Tag immer noch Schmerzen und durch die Tabletten total Benommen. Keine Ahnung ob ich das Medikament ändern muss, oder ob es eine andere Form von Migräne war wie sonst.

Eingetragen am  als Datensatz 40897
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Maxalt lingua 10mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Gewichtsverlust, Benommenheit, Müdigkeit

Nach Beginn der Einnahme von Topamax kam es ziemlich schnell zum beschriebenen Gewichtsverlust - angenehm - allerdings auch zur Desorientierung. Kann aber auch im Zusammenhang mit vorangegangener Hirnorperation stehen. Zur Behandlung von fokaler Epilepsie und Migräne kann ich Topamax nur empfehlen. Seit SAB mit Clip Hirnaneurysma habe ich Depressionen, die stärker werden und nun mit Amitriptylin behandelt werden. Jetzt läuft mein Gehirn teilweise wie ein DVD Player im Schnelldurchlauf oder ich schlafe am Schreibtisch ein, kann Dinge nicht mehr zuordnen, bin einfach völlig durcheinander. 1 und 2 scheinen nicht miteinander zu können?

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Beginn der Einnahme von Topamax kam es ziemlich schnell zum beschriebenen Gewichtsverlust - angenehm - allerdings auch zur Desorientierung. Kann aber auch im Zusammenhang mit vorangegangener Hirnorperation stehen. Zur Behandlung von fokaler Epilepsie und Migräne kann ich Topamax nur empfehlen.
Seit SAB mit Clip Hirnaneurysma habe ich Depressionen, die stärker werden und nun mit Amitriptylin behandelt werden. Jetzt läuft mein Gehirn teilweise wie ein DVD Player im Schnelldurchlauf oder ich schlafe am Schreibtisch ein, kann Dinge nicht mehr zuordnen, bin einfach völlig durcheinander. 1 und 2 scheinen nicht miteinander zu können?

Eingetragen am  als Datensatz 3965
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Müdigkeit, Übelkeit, Benommenheit, Brennen der Augen

Sofotige Besserung der Migräne.

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sofotige Besserung der Migräne.

Eingetragen am  als Datensatz 41677
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Cluster-Kopfschmerz mit Müdigkeit, Schwindel, Gliederschmerzen, Benommenheit

Da ich Maxalt 10mg alle 5h nehmen muss kann ich tagsüber nicht mehr viel machen. Ich bin so müde das ich mich kaum bewegen kann und mir tut alles weh.

MAXALT bei Cluster-Kopfschmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTCluster-Kopfschmerz6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich Maxalt 10mg alle 5h nehmen muss kann ich tagsüber nicht mehr viel machen. Ich bin so müde das ich mich kaum bewegen kann und mir tut alles weh.

Eingetragen am  als Datensatz 36223
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Müdigkeit, Kreislaufbeschwerden

Maxalt geht auf Herz-Kreislauf und macht sehr müde.

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Maxalt geht auf Herz-Kreislauf und macht sehr müde.

Eingetragen am  als Datensatz 30422
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Müdigkeit, Harndrang, Herzrasen

Seit 6 Jahren leide ich für drei, meißtens vier Tage unter Migräne. Schlimmer Druckschmerz hinter dem rechten Auge und Schläfe, als wenn mir einer das Auge rausdrücken wollte. Dabei Übelkeit, mit und ohne Aura. Meistens helfen die ersten zwei Maxalt gar nicht, erst bei der dritten Maxalt hab ich eine Reaktion, das der Schmerz weggeht. Ich nehme in der ersten 24 Stunden 4 Maxalt, sonst würde ich die Schmerzen nicht aushalten. Hab mit Nebenwirkungen wie, extreme Müdigkeit, häufigen Wasserlassen, hohen Puls zu kämpfen. Es ist das einzigste Mittel, was mir wirklich hilft....

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 6 Jahren leide ich für drei, meißtens vier Tage unter Migräne. Schlimmer Druckschmerz hinter dem rechten Auge und Schläfe, als wenn mir einer das Auge rausdrücken wollte. Dabei Übelkeit, mit und ohne Aura. Meistens helfen die ersten zwei Maxalt gar nicht, erst bei der dritten Maxalt hab ich eine Reaktion, das der Schmerz weggeht. Ich nehme in der ersten 24 Stunden 4 Maxalt, sonst würde ich die Schmerzen nicht aushalten. Hab mit Nebenwirkungen wie, extreme Müdigkeit, häufigen Wasserlassen, hohen Puls zu kämpfen. Es ist das einzigste Mittel, was mir wirklich hilft....

Eingetragen am  als Datensatz 18691
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Müdigkeit, Reizhusten

Ich nehme maxalt 10mg gegen meine migräne und ich würde kein anderes medikament mehr nehmen. Ich werd zwar müde und habe leichten Hustenreiz und einen druck auf den Bronchien,aber der Schmerz ist komplett weg. Meist wird am Folgetag nochmals eine Tablette fällig,dann ist alles wieder im Lot!

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme maxalt 10mg gegen meine migräne und ich würde kein anderes medikament mehr nehmen.
Ich werd zwar müde und habe leichten Hustenreiz und einen druck auf den Bronchien,aber der Schmerz ist komplett weg.
Meist wird am Folgetag nochmals eine Tablette fällig,dann ist alles wieder im Lot!

Eingetragen am  als Datensatz 16535
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Müdigkeit

Nehme 10 mg bei einem akuten Migräneanfall. Nach ca. 1 Stunde deutliche Müdigkeit und "Bleigefühl" in den Knochen, vergeht aber wieder nach spätestens einer Stunde. Sonst keine Nebenwirkungen. Wirkung ideal gegen Kopfschmerzen und Übelkeit. Hält meistens 24 Stunden an, manchmal auch weniger.

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme 10 mg bei einem akuten Migräneanfall. Nach ca. 1 Stunde deutliche Müdigkeit und "Bleigefühl" in den Knochen, vergeht aber wieder nach spätestens einer Stunde. Sonst keine Nebenwirkungen. Wirkung ideal gegen Kopfschmerzen und Übelkeit. Hält meistens 24 Stunden an, manchmal auch weniger.

Eingetragen am  als Datensatz 4642
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Schwindel, Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Benommenheit

Ich nehme Maxalt seit etwa 10 Jahren. Es hat bisher innerhalb von 1-2 Stunden zur Besserung geführt. Benommenheitsgefühl, Müdigkeit und Konzentrationsschwierigkeiten hielten sich bisher im zumutbaren Bereich. Nach der letzten Einnahme litt ich etwa 24h unter starkem Schwindel, der mich deutlich eingeschränkt hat (ich konnte im Prinzip nur noch im Bett liegen und selbst das war unangenehm). In den darauffolgenden 48h besserte sich mein Zustand allmählich. Ich werde mich aber vor diesem Hintergrund über Alternativen informieren.

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Maxalt seit etwa 10 Jahren. Es hat bisher innerhalb von 1-2 Stunden zur Besserung geführt. Benommenheitsgefühl, Müdigkeit und Konzentrationsschwierigkeiten hielten sich bisher im zumutbaren Bereich. Nach der letzten Einnahme litt ich etwa 24h unter starkem Schwindel, der mich deutlich eingeschränkt hat (ich konnte im Prinzip nur noch im Bett liegen und selbst das war unangenehm). In den darauffolgenden 48h besserte sich mein Zustand allmählich. Ich werde mich aber vor diesem Hintergrund über Alternativen informieren.

Eingetragen am  als Datensatz 76643
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Konzentrationsschwierigkeiten, Müdigkeit, Schwindel

Ich habe das Medikament über Jahre bei Migräneanfälle eingenommen, ca. einmal im Monat. Für mich war dieses Medikament bisher sehr gut, ich wurde so müde, dass ich eingeschlafen bin und meistens ohne Migräne wieder aufgewacht bin. Problematisch waren jedoch die Konzentrationsschwierigkeiten, so, dass ich das Medikament nur nehmen konnte, wenn ich danach wirklich über mehrere Stunden nichts mehr machen musste. Meiner Meinung nach half es auch gegen die Übelkeit, welche ich bei jedem Anfall hatte.

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament über Jahre bei Migräneanfälle eingenommen, ca. einmal im Monat. Für mich war dieses Medikament bisher sehr gut, ich wurde so müde, dass ich eingeschlafen bin und meistens ohne Migräne wieder aufgewacht bin. Problematisch waren jedoch die Konzentrationsschwierigkeiten, so, dass ich das Medikament nur nehmen konnte, wenn ich danach wirklich über mehrere Stunden nichts mehr machen musste. Meiner Meinung nach half es auch gegen die Übelkeit, welche ich bei jedem Anfall hatte.

Eingetragen am  als Datensatz 67236
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Müdigkeit

Seit ca. 30 Jahren werde ich von Migräne geplagt. Im Monat leide ich unter 12- 15 Migräneanfällen. Es existierte kein Medikament was es geschafft hat die Migräne wirksam und sicher zu lindern. Nach dem der Migränewirkstoff Triptan auf den Markt gekommen ist habe ich alle neuen Migränemedikamente versucht die diesen Wirkstoff enthalten. Keines war in seiner Wirkung zufriedenstellend. Dann empfahl mir mein Apotheker ein damals neues Medikament mit Rizatriptan. Nach der ersten Einnahme war ich über die Wirkung verblüfft. Maxalt lingua 10 mg nehme ich jetzt schon viele Jahre gegen meine Migräne. Außer Müdigkeit und einen ziehenden Schmerz in der linken Schulter, der in den linken Arm bis zum kleinen Finger ausstrahlt, habe ich keine Nebenwirkungen. Wenn ich die Schmelztablette gleich zu Beginn des Anfalls nehme tritt die Wirkung nach 20- 30 Minuten ein. Warte ich mit der Einnahme zu lange weil ich nicht klar unterscheiden konnte ob es sich wieder um Spannungskopfschmerz oder Migräne handelt wirkt das Medikament nicht mehr sicher. Die Wirkung tritt dann erst nach über 2 stunden oder...

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne12 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit ca. 30 Jahren werde ich von Migräne geplagt. Im Monat leide ich unter 12- 15 Migräneanfällen. Es existierte kein Medikament was es geschafft hat die Migräne wirksam und sicher zu lindern. Nach dem der Migränewirkstoff Triptan auf den Markt gekommen ist habe ich alle neuen Migränemedikamente versucht die diesen Wirkstoff enthalten. Keines war in seiner Wirkung zufriedenstellend. Dann empfahl mir mein Apotheker ein damals neues Medikament mit Rizatriptan. Nach der ersten Einnahme war ich über die Wirkung verblüfft. Maxalt lingua 10 mg nehme ich jetzt schon viele Jahre gegen meine Migräne. Außer Müdigkeit und einen ziehenden Schmerz in der linken Schulter, der in den linken Arm bis zum kleinen Finger ausstrahlt, habe ich keine Nebenwirkungen. Wenn ich die Schmelztablette gleich zu Beginn des Anfalls nehme tritt die Wirkung nach 20- 30 Minuten ein. Warte ich mit der Einnahme zu lange weil ich nicht klar unterscheiden konnte ob es sich wieder um Spannungskopfschmerz oder Migräne handelt wirkt das Medikament nicht mehr sicher. Die Wirkung tritt dann erst nach über 2 stunden oder überhaupt nicht ein. Innerhalb von 24 Stunden ist meine maximale Dosis 2 Tabletten. Interessanter Weise helfen die einfachen Maxalttabletten in der gleichen Wirkstoffhöhe nicht so gut. Die Linderung tritt immer erst sehr spät oder überhaupt nicht ein. Die bessere Alternative, sind aus meiner Erfahrung, die Schmelztabletten. Komfortabler kann eine Medikamenteneinnahme kaum sein. Unabhängig von einem Getränk kann man immer und überall sein benötigtes Medikament einnehmen. Ich bin froh das es dieses Medikament gibt und seid wenigen Wochen auch nicht mehr die erhöhte Medikamentenzuzahlung zu leisten ist.

Eingetragen am  als Datensatz 61426
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Müdigkeit, Harndrang

Maxalt 10 mg vertrage ich sehr gut. Es wirkt sogar noch, wenn ich es nachmittags einnehme. Die beste und schnellste Wirkung ist auf leeren Magen. Etwa 15 Minuten später esse ich eine Kleinigkeit. Oft trinke ich auch noch einen Kaffee zusätzlich. Die anschließende Müdigkeit hält sich in Grenzen, der vorübergehende Harndrang stört mich nicht. Ich bin sehr froh, mit Maxalt ein sehr wirksames und gut verträgliches Medikament gegen Migräne (seit 30 Jahren) gefunden zu haben.

Maxalt 10 mg bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Maxalt 10 mgMigräne3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Maxalt 10 mg vertrage ich sehr gut. Es wirkt sogar noch, wenn ich es nachmittags einnehme. Die beste und schnellste Wirkung ist auf leeren Magen. Etwa 15 Minuten später esse ich eine Kleinigkeit. Oft trinke ich auch noch einen Kaffee zusätzlich. Die anschließende Müdigkeit hält sich in Grenzen, der vorübergehende Harndrang stört mich nicht. Ich bin sehr froh, mit Maxalt ein sehr wirksames und gut verträgliches Medikament gegen Migräne (seit 30 Jahren) gefunden zu haben.

Eingetragen am  als Datensatz 52732
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Maxalt 10 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Benommenheit, Müdigkeit, Harndrang, Kreislaufbeschwerden, Schwindel

ich leide unter Migräne seit Jahren. beginnt meist mit Druck an den Schläfen und dann die wahnsinns Schmerzen im Kopf ....liege 2 Tage im Bett alles dunkel und still total abgeschirmt. maxalt hilft sobald ich bemerke es fängt an nehme ich 1 - 2 Tabletten je nach nach dem wie stark der Schmerz ist. Nach ca. 30 -60 Minuten wirken die Tabletten. jedoch habe ich starken Harndrang, bin benommen und Müde und mein Kreislauf ist im Keller , mir wird schnell schwindelig und schwarz vor Augen ein arbeiten ist garnicht möglich suche das Bett auf und benötige die Ruhe.

Maxalt 10mg bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Maxalt 10mgMigräne2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich leide unter Migräne seit Jahren. beginnt meist mit Druck an den Schläfen und dann die wahnsinns Schmerzen im Kopf ....liege 2 Tage im Bett alles dunkel und still total abgeschirmt. maxalt hilft sobald ich bemerke es fängt an nehme ich 1 - 2 Tabletten je nach nach dem wie stark der Schmerz ist.
Nach ca. 30 -60 Minuten wirken die Tabletten. jedoch habe ich starken Harndrang, bin benommen und Müde und mein Kreislauf ist im Keller , mir wird schnell schwindelig und schwarz vor Augen ein arbeiten ist garnicht möglich suche das Bett auf und benötige die Ruhe.

Eingetragen am  als Datensatz 51535
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Maxalt 10mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit

nach der einnahme war ich immer 2-3 stunden müde und schlaff, aber die migräne war weg.

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach der einnahme war ich immer 2-3 stunden müde und schlaff, aber die migräne war weg.

Eingetragen am  als Datensatz 48756
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Müdigkeit, Harndrang

Die einzigen Nebenwirkungen, die bei mir auftreten, sind leichte Müdigkeit und relativ starker Harndrang. Das ist allerdings sehr gut auszuhalten, da Maxalt seit 7 Jahren immer zuverlässig gegen meine Migräne gewirkt hat und ich jedes Mal ohne Probleme durch den Tag kommen konnte (zur Uni/Arbeit gehen etc.).

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die einzigen Nebenwirkungen, die bei mir auftreten, sind leichte Müdigkeit und relativ starker Harndrang. Das ist allerdings sehr gut auszuhalten, da Maxalt seit 7 Jahren immer zuverlässig gegen meine Migräne gewirkt hat und ich jedes Mal ohne Probleme durch den Tag kommen konnte (zur Uni/Arbeit gehen etc.).

Eingetragen am  als Datensatz 47884
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Taubheitsgefühle, Müdigkeit, Schwindel, Benommenheit, Herzrasen, Herzrhythmusstörungen, Kreislaufbeschwerden

Maxalt wirkt bei mir sehr schnell, spätestens nach 1 Std. Jedoch mit vielen Nebenwirkungen: Taubheitsgefühl in Armen und Beinen, Müdigkeit, Schwindel, Benommenheit, Herzrasen sowie unregelmäßiger Herzschlag, Kreislaufprobleme ... Werde aufgrund der NW in Zukunft besser auf Maxalt verzichten.

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Maxalt wirkt bei mir sehr schnell, spätestens nach 1 Std.
Jedoch mit vielen Nebenwirkungen: Taubheitsgefühl in Armen und Beinen, Müdigkeit, Schwindel, Benommenheit, Herzrasen sowie unregelmäßiger Herzschlag, Kreislaufprobleme ...
Werde aufgrund der NW in Zukunft besser auf Maxalt verzichten.

Eingetragen am  als Datensatz 45874
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Müdigkeit

Seit fast 50 Jahren bin ich Migränikerin, habe alles probiert, was man in Deutschland versuchen kann. Ich bin überaus dankbar, dass es dieses Medikament gibt, und dass es bei mir recht schnell wirkt. Seitdem ich Maxalt nehme, hänge ich nicht mehr 3-4 Mal im Monat für 36 Stunden kotzend und im Dunklen über dem Eimer. Was ich nicht in Ordnung finde ist, dass die Zuzahlung mittlerweile so enorm hoch geworden ist. Bei allem Verständnis für die Kosten der Entwicklung und Zulassung von Medikamenten - die Pharma-Industrie bedient sich (auch hier) an den Menschen, die gezwungen sind ihre Medikamente zu kaufen, um arbeitsfähig zu bleiben.

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit fast 50 Jahren bin ich Migränikerin, habe alles probiert, was man in Deutschland versuchen kann.
Ich bin überaus dankbar, dass es dieses Medikament gibt, und dass es bei mir recht schnell wirkt.
Seitdem ich Maxalt nehme, hänge ich nicht mehr 3-4 Mal im Monat für 36 Stunden kotzend und im Dunklen über dem Eimer.
Was ich nicht in Ordnung finde ist, dass die Zuzahlung mittlerweile so enorm hoch geworden ist.
Bei allem Verständnis für die Kosten der Entwicklung und Zulassung von Medikamenten - die Pharma-Industrie bedient sich (auch hier) an den Menschen, die gezwungen sind ihre Medikamente zu kaufen, um arbeitsfähig zu bleiben.

Eingetragen am  als Datensatz 45201
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Müdigkeit, Benommenheit

Gute Wirkung bei echter Migräne; Einnahme 1-2 h nach Ibuprofen war auch kein Problem

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gute Wirkung bei echter Migräne;
Einnahme 1-2 h nach Ibuprofen war auch kein Problem

Eingetragen am  als Datensatz 44659
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Müdigkeit bei MAXALT

[]