Müdigkeit bei Neupro transdermales Pflaster

Nebenwirkung Müdigkeit bei Medikament Neupro transdermales Pflaster

Insgesamt haben wir 112 Einträge zu Neupro transdermales Pflaster. Bei 11% ist Müdigkeit aufgetreten.

Wir haben 12 Patienten Berichte zu Müdigkeit bei Neupro transdermales Pflaster.

Prozentualer Anteil 60%40%
Durchschnittliche Größe in cm167183
Durchschnittliches Gewicht in kg8494
Durchschnittliches Alter in Jahren6072
Durchschnittlicher BMIin kg/m228,7928,17

Wo kann man Neupro transdermales Pflaster kaufen?

Neupro transdermales Pflaster ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Neupro transdermales Pflaster wurde von Patienten, die Müdigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Neupro transdermales Pflaster wurde bisher von 19 sanego-Benutzern, wo Müdigkeit auftrat, mit durchschnittlich 6,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Müdigkeit bei Neupro transdermales Pflaster:

 

Neupro transdermales Pflaster für RLS mit Müdigkeit, Schwindel, Juckreiz am Auftragungsort

Ich klebe dieses Pflaster jetzt seit Mitte Jänner. Am Anfang hatte ich extrem mit Müdigkeit zu kämpfen. Kurzfristig war mir auch immer wieder mal schwindelig. Diese Nebenwirkungen sind aber nach ca. 5 Tagen total abgeklungen und bis auf ein leichtes Jucken hin und wieder ist von dem Pflaster nichts zu spüren. Diese minimalen Nebenwirkungen nehme ich allerdings sehr gerne in Kauf, denn die Wirkung der Neupro Pflaster ist bei mir phänomenal. Schon ab dem ersten Pflaster gaben meine Beine Ruhe und ich bin einfach happy, dass nach ca. 2 Jahren Quälerei mit unentdecktem RLS endlich Ruhe einkehrt!

Neupro transdermales Pflaster bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Neupro transdermales PflasterRLS19 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich klebe dieses Pflaster jetzt seit Mitte Jänner. Am Anfang hatte ich extrem mit Müdigkeit zu kämpfen. Kurzfristig war mir auch immer wieder mal schwindelig. Diese Nebenwirkungen sind aber nach ca. 5 Tagen total abgeklungen und bis auf ein leichtes Jucken hin und wieder ist von dem Pflaster nichts zu spüren.
Diese minimalen Nebenwirkungen nehme ich allerdings sehr gerne in Kauf, denn die Wirkung der Neupro Pflaster ist bei mir phänomenal. Schon ab dem ersten Pflaster gaben meine Beine Ruhe und ich bin einfach happy, dass nach ca. 2 Jahren Quälerei mit unentdecktem RLS endlich Ruhe einkehrt!

Eingetragen am  als Datensatz 81661
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Neupro transdermales Pflaster
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rotigotin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Neupro transdermales Pflaster für RLS mit Müdigkeit, Verstopfung

Hallo, ich bin 68 Jahre alt und habe seit ca. 25 Jahren das RLS, ständig schwerer werdend. Anfangs wurde ich mit Beruhigungspillen behandelt, bis ich Anfang der 1990er einen Arzt gefunden hatte, der das RLS im Verdacht hatte und mir damals Nacom, heute Restex verschrieb. Die Wirkung war anfangs sehr gut aber nur ca 5 Jahre lang. Nebenbei bemerkt nahm ich noch Gabapentin 2x600 mg. Ende der 1990er Jahre lief mit Restex nichts mehr, auch nicht in der höchsten Dosierung und mein neuer Arzt verschrieb mir Madopar in Verb. mit Gabapentin. Ging auch nur 3 Jahre einigermassen dann Umstieg auf Sifrol ebenfalls mit Gabapentin. Der Vollständigkeit halber muss ich erwähnen, dass ich 1986 an der BS L5/S1 mit mässigem Erfolg operiert wurde. Wegen der ständigen Rückenschmerzen nahm ich zusätzlich Tilidin ret. 50/4. Mitte 2002 musste ich mich einer Liquorzysten-OP im Ber. L5/S1, und einer wiederholten Zy.-OP L5/S1 Ende 2003 unterziehen, seitdem habe ich brennende, einschiessende, stechende Schmerzen vom Sprunggelenk des li Fusses bis zum Oberschenkel links aussen. Wegen der Schmerzen musste ich...

Neupro 4 mg bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Neupro 4 mgRLS4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich bin 68 Jahre alt und habe seit ca. 25 Jahren das RLS, ständig schwerer werdend. Anfangs wurde ich mit Beruhigungspillen behandelt, bis ich Anfang der 1990er einen Arzt gefunden hatte, der das RLS im Verdacht hatte und mir damals Nacom, heute Restex verschrieb. Die Wirkung war anfangs sehr gut aber nur ca 5 Jahre lang. Nebenbei bemerkt nahm ich noch Gabapentin 2x600 mg. Ende der 1990er Jahre lief mit Restex nichts mehr, auch nicht in der höchsten Dosierung und mein neuer Arzt verschrieb mir Madopar in Verb. mit Gabapentin. Ging auch nur 3 Jahre einigermassen dann Umstieg auf Sifrol ebenfalls mit Gabapentin. Der Vollständigkeit halber muss ich erwähnen, dass ich 1986 an der BS L5/S1 mit mässigem Erfolg operiert wurde. Wegen der ständigen Rückenschmerzen nahm ich zusätzlich Tilidin ret. 50/4. Mitte 2002 musste ich mich einer Liquorzysten-OP im Ber. L5/S1, und einer wiederholten Zy.-OP L5/S1 Ende 2003 unterziehen, seitdem habe ich brennende, einschiessende, stechende Schmerzen vom Sprunggelenk des li Fusses bis zum Oberschenkel links aussen. Wegen der Schmerzen musste ich Tilidin auf 3x200/16 und zusätzlich bei Schmerzspitzen 50 Tilidin-Tropfen erhöhen, was jedoch noch keine spürbaren Auswirkungen aufs RLS hatte. 2007 wurden mein RLS-Probleme so stark, dass nichts mehr einigermassen half und ich zu einem Spezialisten zur Uni-Klinik Göttingen gegangen bin. Der verschrieb mir sofort Neupro 4 mg, mit späterer Aufdosierung auf 8 mg. Neupro war für mich die Erlösung, ich war wie neu geboren, konnte sogar mein Tilidin-Konsum halbieren. Leider ging die Euphorie nur bis 2011, dann setzten RLS-Symptome schlagartig wieder in Beinen und/oder Armen ein. Wegen der Augmentation wurde auf Neupro 4 mg reduziert zusätzlich 2x Clarium 50 mg. Ist aber auch nicht das Gelbe vom Ei, die Symptome treten bei mir schlagartig am späten Nachmittag, wenn man etwas zur Ruhe kommen will, ein. Das einzige was dann noch hilft sind Tilidin-Tropfen, je nach Symptomstärke 50 bis 100 Tropfen, danach geht es mir bis zum nächsten Morgen relativ gut. Nebenwirkungen sind leider hauptsächlich Müdigkeit und Verstopfung, wobei die Müdigkeit nur eintritt, sobald ich für mehr als 10 min zur Ruhe komme. Tagsüber, bei Beschäftigung, die ich mir suche, ich bin ja Rentner, habe ich keine Probleme mit der Müdigkeit, sodass auch Autofahren überhaupt keine Probleme bereitet. Da kein Arzt bis dato keine besser wirkende Medizin für mich gefunden hat muss ich sagen, ich kann mit der derzeitigen Medikation leben. Ich weiss, dass das nicht optimal ist, aber wer weiss , was mir eventuell besser weiter helfen könnte ? Ich war auch schon zur Schmerztherapie, aber nur vom Darüberreden gehen meine Probleme nicht weg, habe deshalb die Therapie abgebrochen, schade ums Geld und die Zeit. Vielleicht hat der eine oder andere, der meinen Beitrag liest, einen bahnbrechenden Vorschlag zu machen, ich bin ganz Ohr!!!!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 49295
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Neupro 4 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rotigotin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Neupro transdermales Pflaster für seltene Lungenerkrankung (LAM), Osteoporose, Schmerzen (chronisch), RLS, Morbus Basedow, Reflux, Herzrhythmusstörungen mit Schwindel, Müdigkeit

Schwindel u. Müdigkeit beim Tilidin , erneute Schmerzen am operierten Wirbelkörper durch Forsteospritze

Bisoprolol bei Herzrhythmusstörungen; Omeprazol bei Reflux; L-Thyroxin bei Morbus Basedow; Neupro transdermales Pflaster bei RLS; Restex bei RLS; Tilidin comp bei Schmerzen (chronisch); Forsteo bei Osteoporose; Mpa Gyn 5 bei seltene Lungenerkrankung (LAM)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololHerzrhythmusstörungen-
OmeprazolReflux-
L-ThyroxinMorbus Basedow-
Neupro transdermales PflasterRLS-
RestexRLS-
Tilidin compSchmerzen (chronisch)-
ForsteoOsteoporose-
Mpa Gyn 5seltene Lungenerkrankung (LAM)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel u. Müdigkeit beim Tilidin ,
erneute Schmerzen am operierten Wirbelkörper durch Forsteospritze

Eingetragen am  als Datensatz 73373
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Bisoprolol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Omeprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
L-Thyroxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Neupro transdermales Pflaster
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Tilidin comp
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Forsteo
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Mpa Gyn 5
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol, Omeprazol, Thyroxin, Rotigotin, Levodopa, Benserazid, Teriparatid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Neupro transdermales Pflaster für RLS mit Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Müdigkeit

Habe Pramipexol abgesetzt und Neupropflaster 3mg erhalten, Pflaster löst sich ständig, auch nach Vorbehandlung der Hautpartie mit Alkopads. Sehr häufig Schlafstörungen und auch teils mindere Wirkung , was eine zusätzliche Einnahme von Pramipexol 0,18mg bedeutet.

Neupro transdermales Pflaster bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Neupro transdermales PflasterRLS14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Pramipexol abgesetzt und Neupropflaster 3mg erhalten, Pflaster löst sich ständig, auch nach Vorbehandlung der Hautpartie mit Alkopads. Sehr häufig Schlafstörungen und auch teils mindere Wirkung , was eine zusätzliche Einnahme von Pramipexol 0,18mg bedeutet.

Eingetragen am  als Datensatz 57609
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Neupro transdermales Pflaster
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rotigotin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Neupro transdermales Pflaster für RLS mit Müdigkeit

Seit der Anwendung des Pflasters Nr. 8 habe ich im Dekolteebereich eine handflächengroße juckende Rötung. Kann das eine Nebenwirkung des Pflasters sein? Das Pflaster sitzt im Hüftbereich. Renate Achtstetter

Neupro transdermales Pflaster 2 - 8 bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Neupro transdermales Pflaster 2 - 8RLS10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit der Anwendung des Pflasters Nr. 8 habe ich im Dekolteebereich eine handflächengroße juckende Rötung. Kann das eine Nebenwirkung des Pflasters sein? Das Pflaster sitzt im Hüftbereich.
Renate Achtstetter

Eingetragen am  als Datensatz 55693
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Neupro transdermales Pflaster 2 - 8
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rotigotin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Neupro transdermales Pflaster für Morbus Parkinson mit Müdigkeit

Ich bin in der Phase des Einschleichens des Medikamentes, habe jetzt die erste Woche hinter mir mit 1 mg/Tag.

Neupro transdermales Pflaster bei Morbus Parkinson

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Neupro transdermales PflasterMorbus Parkinson7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin in der Phase des Einschleichens des Medikamentes, habe jetzt die erste Woche hinter mir mit 1 mg/Tag.

Eingetragen am  als Datensatz 46289
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Neupro transdermales Pflaster
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rotigotin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Neupro transdermales Pflaster für RLS mit Übelkeit, Müdigkeit

Übelkeit und Müdigkeit

Neupro transdermales Pflaster bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Neupro transdermales PflasterRLS11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit und Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 75327
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Neupro transdermales Pflaster
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rotigotin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Neupro transdermales Pflaster für RLS mit Müdigkeit

Ich habe seit 2010 RLS...bekam madopsr und levobens bis diese nicht mehr wirkten...Ich wechselte den neurologen der mir neupropflaster verschrieb...Erst 1mg nach einer Woche 2mg....Dieses wirkte 2 Monate ganz gut....Danach auch nicht mehr, sodass ich abends zusätzlich 1 tablette levobens nehmen musste. Beim nächsten arzt Termin bekam ich 3mg pflaster....Diese helfen noch weniger.muss damit sogar tagsüber 1 levobens und abends eine nehmen....Dann dauert es ca. 1std. Bis die Beine ruhe geben....Es ist echt ermüdend.....Denn schlafen kann ich trotzdem nicht.....

Neupro transdermales Pflaster bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Neupro transdermales PflasterRLS-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit 2010 RLS...bekam madopsr und levobens bis diese nicht mehr wirkten...Ich wechselte den neurologen der mir neupropflaster verschrieb...Erst 1mg nach einer Woche 2mg....Dieses wirkte 2 Monate ganz gut....Danach auch nicht mehr, sodass ich abends zusätzlich 1 tablette levobens nehmen musste.
Beim nächsten arzt Termin bekam ich 3mg pflaster....Diese helfen noch weniger.muss damit sogar tagsüber 1 levobens und abends eine nehmen....Dann dauert es ca. 1std. Bis die Beine ruhe geben....Es ist echt ermüdend.....Denn schlafen kann ich trotzdem nicht.....

Eingetragen am  als Datensatz 73972
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Neupro transdermales Pflaster
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rotigotin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Neupro transdermales Pflaster für Migräne-Prohylaxe mit Hautreizung, Müdigkeit

Hautreizung durch Pflaster

Neupro transdermales Pflaster bei Migräne-Prohylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Neupro transdermales PflasterMigräne-Prohylaxe-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hautreizung durch Pflaster

Eingetragen am  als Datensatz 73079
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Neupro transdermales Pflaster
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rotigotin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Pflegepersonal
Gewicht (kg):89
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Neupro transdermales Pflaster für RLS mit Kopfschmerzen, Müdigkeit, Übelkeit, Blutdruckanstieg, Stimmungsschwankungen

Ich benutze seit 6 Monaten Neupro 2 mg/24 h. Ich kann sagen, dass es mir sehr gut hilft. Ich kann nachmittags sogar ein wenig schlafen und nachts sogar sehr gut und sogar fast ohne zusätzliche Restex-Tabletten (ab und zu mal 1/4 bis 1/2, wenn ich aus anderen Gründen - Aufregung usw. - schlecht schlafe). Nebenwirkungen: Ab und zu Kopfschmerzen leichte Tagesmüdigkeit, leichte Übelkeit hin und wieder, leichte Blutdruckerhöhung. Diese habe ich aber mit Medikamenten im Griff. Stimmungsschwankungen habe ich auch ab und zu. Aber ich muss sagen, das Positive am Pflaster überwiegt die Nebenwirkungen. Ich bin bis heute gut zufrieden und hoffe. dass es noch lange so bleibt.

Neupro 2 mg/24h bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Neupro 2 mg/24hRLS6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich benutze seit 6 Monaten Neupro 2 mg/24 h. Ich kann sagen, dass es mir sehr gut hilft. Ich kann nachmittags sogar ein wenig schlafen und nachts sogar sehr gut und sogar fast ohne zusätzliche Restex-Tabletten (ab und zu mal 1/4 bis 1/2, wenn ich aus anderen Gründen - Aufregung usw. - schlecht schlafe). Nebenwirkungen: Ab und zu Kopfschmerzen leichte Tagesmüdigkeit, leichte Übelkeit hin und wieder, leichte Blutdruckerhöhung. Diese habe ich aber mit Medikamenten im Griff. Stimmungsschwankungen habe ich auch ab und zu. Aber ich muss sagen, das Positive am Pflaster überwiegt die Nebenwirkungen. Ich bin bis heute gut zufrieden und hoffe. dass es noch lange so bleibt.

Eingetragen am  als Datensatz 51738
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Neupro 2 mg/24h
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rotigotin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Neupro transdermales Pflaster für RLS mit Müdigkeit

Einfache Anwendung, nur 1x/Tag Pflaster kleben, mit der Wirkung war ich zufrieden nachdem ich vorher schon diverse andere Medikamente hatte. Eine Nebenwirkung - weshalb Neupro dann auch abgesetzt werden musste - war die Tagesmüdigkeit. Ich hatte manchmal Probleme nach der Frühschicht nach Hause zu kommen (35km) und in der Spätschicht wach zu bleiben. Das ging nur indem ich überwiegend in Bewegung blieb.

Neupro transdermales Pflaster bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Neupro transdermales PflasterRLS18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einfache Anwendung, nur 1x/Tag Pflaster kleben, mit der Wirkung war ich zufrieden nachdem ich vorher schon diverse andere Medikamente hatte. Eine Nebenwirkung - weshalb Neupro dann auch abgesetzt werden musste - war die Tagesmüdigkeit. Ich hatte manchmal Probleme nach der Frühschicht nach Hause zu kommen (35km) und in der Spätschicht wach zu bleiben. Das ging nur indem ich überwiegend in Bewegung blieb.

Eingetragen am  als Datensatz 51342
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Neupro transdermales Pflaster
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rotigotin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Neupro transdermales Pflaster für Restless-legs-Syndrom mit Müdigkeit

Müdigkeit Tagsüber

Neupro transdermales Pflaster bei Restless-legs-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Neupro transdermales PflasterRestless-legs-Syndrom7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit Tagsüber

Eingetragen am  als Datensatz 42296
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Neupro transdermales Pflaster
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rotigotin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]