Müdigkeit bei Simponi

Nebenwirkung Müdigkeit bei Medikament Simponi

Insgesamt haben wir 20 Einträge zu Simponi. Bei 20% ist Müdigkeit aufgetreten.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Müdigkeit bei Simponi.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1660
Durchschnittliches Gewicht in kg640
Durchschnittliches Alter in Jahren560
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,820,00

Wo kann man Simponi kaufen?

Simponi ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Simponi wurde von Patienten, die Müdigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Simponi wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Müdigkeit auftrat, mit durchschnittlich 6,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Müdigkeit bei Simponi:

 

Simponi für SpA mit Schwindel, Leberwerterhöhung, Juckreiz, Sodbrennen, Müdigkeit, Herzstolpern

Starker Schwindel, extrem hohe Leberwerte (500-fach!!) mit Ikterus und daraus resultierender Leberbiopsie, Juckreiz, anfangs immer wieder Halsschmerzen und Kehlkopfentzündungen, ausgelöst durch atypischen Reflux, unregelmäßiger Herzschlag, Müdigkeit, Sehnenansatzschmerzen, die ich vor Beginn der Behandlung nie hatte, mit Schwellung der Gelenke

simponi bei SpA

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
simponiSpA9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starker Schwindel, extrem hohe Leberwerte (500-fach!!) mit Ikterus und daraus resultierender Leberbiopsie, Juckreiz, anfangs immer wieder Halsschmerzen und Kehlkopfentzündungen, ausgelöst durch atypischen Reflux, unregelmäßiger Herzschlag, Müdigkeit, Sehnenansatzschmerzen, die ich vor Beginn der Behandlung nie hatte, mit Schwellung der Gelenke

Eingetragen am  als Datensatz 76273
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

simponi
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Golimumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Simponi für Thorax Sapho Syndrom crmo mit Müdigkeit, Knochenschmerzen

Ich hatte davor Humira habe aber leider dagegen Antikörber gebildet. Sind dann auf MTX umgestiegen. das hat mich fast umgebracht. Leberwerte stiegen plötzlich so hoch an, dass ich auf Intensivstation kam wegen Leberversagen,dann bekam ich Simponi Golimumab, was ich soweit gut vertrage und mir auch sehr hilft. Nur nach dem Spritzen habe ich ca. 3 Tage Knochenschmerzen und bin sehr Müde wie bei einer Influenza, danach geht es mir gut.

simponi bei Thorax Sapho Syndrom crmo

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
simponiThorax Sapho Syndrom crmo2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte davor Humira habe aber leider dagegen Antikörber gebildet. Sind dann auf MTX umgestiegen. das hat mich fast umgebracht. Leberwerte stiegen plötzlich so hoch an, dass ich auf Intensivstation kam wegen Leberversagen,dann bekam ich Simponi Golimumab, was ich soweit gut vertrage und mir auch sehr hilft. Nur nach dem Spritzen habe ich ca. 3 Tage Knochenschmerzen und bin sehr Müde wie bei einer Influenza, danach geht es mir gut.

Eingetragen am  als Datensatz 66597
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

simponi
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Golimumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Simponi für Arthritis mit Müdigkeit, Magenbeschwerden

müdigkeit magenbeschwerden

simponi bei Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
simponiArthritis1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

müdigkeit
magenbeschwerden

Eingetragen am  als Datensatz 69134
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

simponi
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Golimumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Simponi für Rheumatische Athritis bei Colitis ulcerosa mit Kopfschmerzen, Migräne, Müdigkeit, Schlafstörungen, Depressionen

Nach Unverträglichkeit bzw. Wirkungslosigkeit auf MTX, Sulfadazin, Leflunomid, Infliximab, Adaliumab bekomme ich nun seit ca. 9 Monaten Simponi. Nebenwirkungen: Kopfschmerzen / Migräne Grippe-Symptome Müdigkeit Schlafstörungen Antriebslosigkeit Kaum noch Speichelfluss Depressionen Gelenkschmerzen auch und besonders in den Großgelenken (Schultern, Ellenbogen, Handgelenke, Hüften, Knie) Trotz der Nebenwirkungen nehme ich Simponi weiter, da bei den anderen Therapien mit Medikamenten aus dieser Gruppe die Nebenwirkungen teilweise noch heftiger bis unerträglich waren (Ödeme, Haarausfall, Gewichtsabnahme, Hautprobleme ...) Die Schmerzen waren weitestgehend reduziert bei der Therapie mit Leflunomid.

simponi bei Rheumatische Athritis bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
simponiRheumatische Athritis bei Colitis ulcerosa9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Unverträglichkeit bzw. Wirkungslosigkeit auf MTX, Sulfadazin, Leflunomid, Infliximab, Adaliumab bekomme ich nun seit ca. 9 Monaten Simponi.
Nebenwirkungen:
Kopfschmerzen / Migräne
Grippe-Symptome
Müdigkeit
Schlafstörungen
Antriebslosigkeit
Kaum noch Speichelfluss
Depressionen
Gelenkschmerzen auch und besonders in den Großgelenken (Schultern, Ellenbogen, Handgelenke, Hüften, Knie)
Trotz der Nebenwirkungen nehme ich Simponi weiter, da bei den anderen Therapien mit Medikamenten aus dieser Gruppe die Nebenwirkungen teilweise noch heftiger bis unerträglich waren (Ödeme, Haarausfall, Gewichtsabnahme, Hautprobleme ...) Die Schmerzen waren weitestgehend reduziert bei der Therapie mit Leflunomid.

Eingetragen am  als Datensatz 89753
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

simponi
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Golimumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]