Magen und Darm betreffende Symptome bei Doxycyclin

Nebenwirkung Magen und Darm betreffende Symptome bei Medikament Doxycyclin

Insgesamt haben wir 666 Einträge zu Doxycyclin. Bei 0% ist Magen und Darm betreffende Symptome aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Magen und Darm betreffende Symptome bei Doxycyclin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1690
Durchschnittliches Gewicht in kg600
Durchschnittliches Alter in Jahren440
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,010,00

Wo kann man Doxycyclin kaufen?

Doxycyclin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Doxycyclin wurde von Patienten, die Magen und Darm betreffende Symptome als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Doxycyclin wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Magen und Darm betreffende Symptome auftrat, mit durchschnittlich 6,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Magen und Darm betreffende Symptome bei Doxycyclin:

 

Doxycyclin für Borreliose mit Magen und Darm betreffende Symptome, rote Hautentzündung, Übelkeitsgefühl, Darmblockaden

Heute ist mein 6. Einnahmetag. Mir stehen noch 3 Wochen bevor. Oh je. Obwohl ich mich mental darauf einestellt habe, dass das Mittel meinem Körper nur gut tut, ist das nicht so. Bekomme starke Magenschmerzen, unmittelbar nach der Einnahme ist mir richtig schlecht und elend. Obwohl ich mit Sonne total aufpasse und Langärmeliges trage habe ich im Gesicht verbrannte Haut. Sie ist heiß und spannt. Die Haut am ganzen Körper fühlt sich brennend und bitzelnd an. Die Gesichtshaut ist tief rot und heiß. Die Mundschleimhäute sind unangenehm trocken, die Zunge wurde rissig und pelzig. Der Bauch fühlt sich unangenehm an. Ich habe bereits mit Symbiolact begonnen, damit die Darmflora gleichzeitig zur Einnahme wieder ein paar wichtige Darmbakterien bekommt.

Doxycyclin bei Borreliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBorreliose5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Heute ist mein 6. Einnahmetag. Mir stehen noch 3 Wochen bevor. Oh je. Obwohl ich mich mental darauf einestellt habe, dass das Mittel meinem Körper nur gut tut, ist das nicht so. Bekomme starke Magenschmerzen, unmittelbar nach der Einnahme ist mir richtig schlecht und elend. Obwohl ich mit Sonne total aufpasse und Langärmeliges trage habe ich im Gesicht verbrannte Haut. Sie ist heiß und spannt. Die Haut am ganzen Körper fühlt sich brennend und bitzelnd an. Die Gesichtshaut ist tief rot und heiß. Die Mundschleimhäute sind unangenehm trocken, die Zunge wurde rissig und pelzig. Der Bauch fühlt sich unangenehm an. Ich habe bereits mit Symbiolact begonnen, damit die Darmflora gleichzeitig zur Einnahme wieder ein paar wichtige Darmbakterien bekommt.

Eingetragen am  als Datensatz 84521
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Chlamydien mit Magen und Darm betreffende Symptome, Erbrechen, Kopfschmerzen, Schwindel, leichte Übelkeit

Erster Tag der Einnahme - alles super bis eben auf wie beschrieben “rumgehen“ im Magen und Darm. Am zweiten Tag hat es mich 30 Minuten nach der Einnahme dermaßen erbrechen lassen.. aber danach gings mir besser. Kopfschmerzen jeden Tag, mein Freund genauso und leichte Übelkeit und Schwindel ab und zu. Geht halt nicht anders ohne AB, da neues Jahr und FA hat lange frei. Werde es ihr aber sagen. Beim zweiten Tag war allerdings die Einnahme auch während des Essens (ohne Milch etc). Ich nehme es lieber 2h nach dem Abendbrot kurz vorm Schlafen. Verträgt sich für mich besser

Doxycyclin bei Chlamydien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinChlamydien10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erster Tag der Einnahme - alles super bis eben auf wie beschrieben “rumgehen“ im Magen und Darm.
Am zweiten Tag hat es mich 30 Minuten nach der Einnahme dermaßen erbrechen lassen.. aber danach gings mir besser. Kopfschmerzen jeden Tag, mein Freund genauso und leichte Übelkeit und Schwindel ab und zu. Geht halt nicht anders ohne AB, da neues Jahr und FA hat lange frei. Werde es ihr aber sagen. Beim zweiten Tag war allerdings die Einnahme auch während des Essens (ohne Milch etc). Ich nehme es lieber 2h nach dem Abendbrot kurz vorm Schlafen. Verträgt sich für mich besser

Eingetragen am  als Datensatz 81061
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]