Metformin für Durchfall

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 214 Einträge zu Durchfall. Bei 2% wurde Metformin eingesetzt.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Durchfall in Verbindung mit Metformin.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm164186
Durchschnittliches Gewicht in kg94110
Durchschnittliches Alter in Jahren4465
Durchschnittlicher BMIin kg/m234,9431,76

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Metformin für Durchfall auftraten:

Durchfall (4/4)
100%
Bauchschmerzen (1/4)
25%
Magenkrämpfe (1/4)
25%
Übelkeit (1/4)
25%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Metformin für Durchfall liegen vor:

 

Metformin 1000 mg für DURCHFALL mit Durchfall

Ich sollte die Dosis von Metfromin 1000 wöchentlich um 1/2 Tablette erhöhen bis ich die Dosis 1-0-1 erreicht hatte. Wobei ich die erste Dosis 1/2-0-0 zwei Wochen lang einnehmen sollte. Dabei traten ab 1/2-0-1/2 Durchfälle auf. Mir wurde gesagt, dass diese von selbst aufhören würden. Also steigerte ich die dosis weiterhin wöchentlich um eine 1/2 tablette, bis ich die vorgeschriebene Dosis von 2-0-2 erreichte. Die Durchfälle wurden jedoch immer schlimmer, bis sie ein wässriges Stadium erreichten. Sie traten unvorbereitet anfallsartig auf, ohne vorherige Bauchkrämpfe. Das "Wasser" fing einfach an auszulaufen, egal wo ich mich befand. Ich konnte meiner Arbeit nicht mehr nachkommen (Schließlich kann ich als Lehrkraft nicht einfach mitten im Unterricht aus dem Klassenzimmer ins Klo rennen). Das Ende war, dass ich mehrmals in die Hosen machte und auch in der Nacht ins Bett machte, weil die Durchfälle derart plötzlich und flüssig auftraten, dass ich es nicht mehr bis ins Kloo schaffte. Daraufhin setzte ich Metformin 1000 ab. Nach zwei Tagen waren die Durchfälle komplett vorbei. Vier...

Metformin 1000 mg bei DURCHFALL

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Metformin 1000 mgDURCHFALL3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich sollte die Dosis von Metfromin 1000 wöchentlich um 1/2 Tablette erhöhen bis ich die Dosis 1-0-1 erreicht hatte. Wobei ich die erste Dosis 1/2-0-0 zwei Wochen lang einnehmen sollte. Dabei traten ab 1/2-0-1/2 Durchfälle auf. Mir wurde gesagt, dass diese von selbst aufhören würden. Also steigerte ich die dosis weiterhin wöchentlich um eine 1/2 tablette, bis ich die vorgeschriebene Dosis von 2-0-2 erreichte.
Die Durchfälle wurden jedoch immer schlimmer, bis sie ein wässriges Stadium erreichten. Sie traten unvorbereitet anfallsartig auf, ohne vorherige Bauchkrämpfe. Das "Wasser" fing einfach an auszulaufen, egal wo ich mich befand. Ich konnte meiner Arbeit nicht mehr nachkommen (Schließlich kann ich als Lehrkraft nicht einfach mitten im Unterricht aus dem Klassenzimmer ins Klo rennen). Das Ende war, dass ich mehrmals in die Hosen machte und auch in der Nacht ins Bett machte, weil die Durchfälle derart plötzlich und flüssig auftraten, dass ich es nicht mehr bis ins Kloo schaffte. Daraufhin setzte ich Metformin 1000 ab. Nach zwei Tagen waren die Durchfälle komplett vorbei.
Vier Monate später versuchte ich die Einnahme wieder. Bereits bei 1/2-0-1/2 Tabletten begannen die wässrigen Durchfälle erneut, diesmal noch heftiger und weitere zwei Tage später sogar blutig.
Bereits ein Tag nach Absetzen des Metformins hat sich wieder ein völlig normaler Stuhlgang eingestellt. Also, ich kann Metformin nicht anwenden.

Eingetragen am  als Datensatz 36720
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch selbst
Gewicht (kg):87
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metformin für DURCHFALL, Magenkrämpfe, Erbrechungsgefühl mit Bauchschmerzen, Magenkrämpfe, Durchfall, Übelkeit

meine erfahrung mit medikament Metformin abwends eine zum abendbrot. Nachts wach gewurden mit starken bauchschmerzen die sich zu magenkrämpfe aus gebrägt haben ,mit durchfall und erbrechungsgefühl. Nachts war es so schlimm das mein Freund gedacht hat er muss Notarzt rufen

Metformin bei DURCHFALL, Magenkrämpfe, Erbrechungsgefühl

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetforminDURCHFALL, Magenkrämpfe, Erbrechungsgefühl100 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

meine erfahrung mit medikament Metformin abwends eine zum abendbrot. Nachts wach gewurden mit starken bauchschmerzen die sich zu magenkrämpfe aus gebrägt haben ,mit durchfall und erbrechungsgefühl. Nachts war es so schlimm das mein Freund gedacht hat er muss Notarzt rufen

Eingetragen am  als Datensatz 23944
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metformin für Diarrhoe mit Durchfall

Ich hatte, solange ich Metformin genommen, habe unangenehmste Nebenwirkungen in F orm von Diarrhoe, starken, plötzlich auftretenden Durchfällen. Leider habe ich dies den Ärzten, in Berlin und Leipzig, wohl nicht deutlich genug gesagt. Es kam sogar dazu, daß ich mehrmals nicht rechtzeitig zu einer Toilette kam (erspare mir - und dem geneigten Leser-innen) weitere Schilderungen, jedenfalls habe ich dann mein Ess- und Ausgehverhalten umgestellt (vor Terminen nie gegessen) und bin auch viel einsamer dadurch geworden. Das alles hat sich erst gegeben, als ich auf Insulinspritzen umgestellt wurde.

Metformin bei Diarrhoe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetforminDiarrhoe2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte, solange ich Metformin genommen, habe unangenehmste Nebenwirkungen in F orm von Diarrhoe, starken, plötzlich auftretenden Durchfällen. Leider habe ich dies den Ärzten, in Berlin und Leipzig, wohl nicht deutlich genug gesagt. Es kam sogar dazu, daß ich mehrmals nicht rechtzeitig zu einer Toilette kam (erspare mir - und dem geneigten Leser-innen) weitere Schilderungen, jedenfalls habe ich dann mein Ess- und Ausgehverhalten umgestellt (vor Terminen nie gegessen) und bin auch viel einsamer dadurch geworden. Das alles hat sich erst gegeben, als ich auf Insulinspritzen umgestellt wurde.

Eingetragen am  als Datensatz 21379
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metformin für DURCHFALL mit Durchfall

Wiederholt schwerer Durchfall,mitunter Blutverlust aus Magen/Darm Region. Medikament abgesetzt.

Metformin bei DURCHFALL

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetforminDURCHFALL30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wiederholt schwerer Durchfall,mitunter Blutverlust aus Magen/Darm Region.
Medikament abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 25883
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Metformin wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Metrofmin, Metformin 850 ct, Metformin, Metformin 850 mg, Metformien 850, Metformin 500, Metformin 500 mg, Metformin 1000, Metformin 850mg, Metformin 1000 mg, Metformin AL, Metformin AAA, Metformin 1000mg, Metformin 500mg, Metformin dura 850mg, Metformin100mg, Metformin1000, Meformin, Metformin 850, Metformin (1A Pharma), Metformin 1 A Pharma, Metformin Stada, Metofrmin 1000mg, methformin 1000 mg, Mettformin 1000, Metformin - Antidiabetikum, Metformin AL 500, Metformin-CT 1999 mg, METFORMIN AL500 mg, metformin stada 1000, Metformin, Diabetes 2 **, Met500, Metformin500mg, mettformin, Medvormin, metformin 500 1-1-0, Metforminin, Metformin dura 500mg, Metformin 800, Metformin 1000, Metformin Hexal, Metformin850mg, Metphormin, metformi, Metform 1000, Metformim, Metfomin, metformin*axcount 850 mg, Metformin al 850, Metformin 1000-1A Parma, Metformin axcount, Metform. 2xmal 500 taegl., Medform 2 x 500 taeglich, Metform, 3 mal tägl Metformin, metformin 1ooo, metformin 85o, ,Metformin,, medvomin, metformin usw, Metformin 1000/Tag, Medformin 850, Metformin 100, Metformin 750mg, Metformin,, metformin bisobeta, Medformin 1000, 44 E Lantus, 1 Januvia 100mg, Metformin 1000mg, Metformin500, metformin atid 850mg, Metformin 850 mg, abends 1/2, Metformin 1000x2, Metformin - axcount 1000 mg, Metformin 1000g, Metformin , Voltaren Resinat, Metformin-axcount 1000mg, Metformin., metformin-axcount 850mg, Medformin 850mg der Fa. Axcount, Metformin langzeig, Metformin AL 1000, Metformin500,, Metformin 500-1A Pharma, Metformin 1000 11/2 x Tägl., Metformin 50, Met 850, metformin ct 1000 mg, Metformin 1000 AL, Metformin 1000 Morgens+ Abends 1, Metformin 300, metformin atid 500 mg., Lantus Metformin, Metformin Lich 850, Metformin-ratiopharm 1000, Metformin1000mg, Metformin Lich, Metformin850, Metformin Lich 500, Metformin1000mg 1-0-1-0, Metformin usw.(Diabetiker), Metformin 500 2x am Tag, medikament metformin 850, Metformin comp 500/5, Metformin von Hexal, Metformin usw., metformin (1000mg), Metformin HEXAL 850 mg, Metformin lich 850mg, Metformin Lich 1000 mg v. Zentiva, Metformin 1000 2x, Metformin atid 850, Metformin Lich 1000mg, Metformin 200, Metformin Lich 500 mg, Metformin Lich 1000 g, neu: Metformin

Durchfall wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Diarrhoe, DURCHFALL

[]