Mirtazapin für Suizidgefährdung

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 20 Einträge zu Suizidgefährdung. Bei 5% wurde Mirtazapin eingesetzt.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Suizidgefährdung in Verbindung mit Mirtazapin.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0177
Durchschnittliches Gewicht in kg058
Durchschnittliches Alter in Jahren032
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0018,51

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Mirtazapin für Suizidgefährdung auftraten:

Kreislaufbeschwerden (1/1)
100%
Leberbeschwerden (1/1)
100%
Suizidgedanken (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Mirtazapin für Suizidgefährdung liegen vor:

 

Mirtazapin für Depression, Schlafstörungen, Suizidgefährdung mit Kreislaufbeschwerden, Leberbeschwerden, Suizidgedanken

Dies war mein erstes Antidepressiva. Anfangs sehr gute Einschlafwirkung, aber auch Morgenmüdigkeit. Nach 2-3 Wochen kam die Besserung, ich konnte das Leben als Herausforderung positiv annehmen. Doch dann kam einmal 30 Minuten nach Einnahme Kreislaufprobleme, ich konnte nicht mehr sitzen musste mich sofort hinlegen. Dann begann ein Druck/Schmerz im Leberbereich (dieses Problem besteht auch noch ab und zu 5 Jahre später, Leberwerte aber ok). Ich hatte schon Suizidgedanken vor der Einnahme, aber mit Mirtazapin wurde es an einem Tag richtig schlimm, ich konnte den Gedanken aus dem Fenster zu springen kaum noch zur Seite schieben. Erst im Nachhinein realisierte ich wie gefährlich das war.

Mirtazapin bei Depression, Schlafstörungen, Suizidgefährdung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepression, Schlafstörungen, Suizidgefährdung5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dies war mein erstes Antidepressiva. Anfangs sehr gute Einschlafwirkung, aber auch Morgenmüdigkeit. Nach 2-3 Wochen kam die Besserung, ich konnte das Leben als Herausforderung positiv annehmen. Doch dann kam einmal 30 Minuten nach Einnahme Kreislaufprobleme, ich konnte nicht mehr sitzen musste mich sofort hinlegen. Dann begann ein Druck/Schmerz im Leberbereich (dieses Problem besteht auch noch ab und zu 5 Jahre später, Leberwerte aber ok). Ich hatte schon Suizidgedanken vor der Einnahme, aber mit Mirtazapin wurde es an einem Tag richtig schlimm, ich konnte den Gedanken aus dem Fenster zu springen kaum noch zur Seite schieben. Erst im Nachhinein realisierte ich wie gefährlich das war.

Eingetragen am  als Datensatz 66030
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Mirtazapin wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Mirtazapin, Mirtazapin 30 nmg, Diverse Mirtazapin-Generika, Mirtazipin, Mirtazapin 30mg, Mirtazapin -Remerlig, Martazaptin 30 mg, Mirtazapin 15 mg, Mitrazipin, Mirtazapin 45mg, Mirtazapin 15mg, Mirtazapin 30 mg, Mirtazapin 30, Mirzatapin, Mictazapin 45mg, Mirtazapin-ratiopharm, Mirtazapin 15 mg, Mirtazapin 15 mg abends, Mitrazapin, Mictazapin 30mg, Martazapin, Mirtazapin dura 30 mg, Mirtazapin-CT 45 mg, Mirtazapin 45 mg, Mirtazipan, Mirtazapin HEXAL 30mg, Mirtazapinin, Miatazapin, Mirtazapin, 45 mg-täglich, Mirtazapin-CT 30 mg, Mirtazapin-neuraxpahrm 15mg, Mirtazapinneuraxpharm, Mirtazapin neuraxpharm, Mirtazapin Stada 45mg, Mitrazipin 15mg, Mitrazapin 15mg, Mirtazapin30 mg, Mirtazapin 7,5 mg, mitrazapin 30mg, mittazapin30mg, Mitratzipin, Mirtazapin 45, mirtazapin AL 15, Mirtazapin-ratiopharm 45 mg, Mirtazapin beta, Mirtazapin STADA, Mirtazapin Stada 15mg, Mirtazepin, Mirtazapin-neuraxpharm, Mirtacapin, Mirtazapin neuraxpharm 30,

[]