Kreislaufbeschwerden bei Mirtazapin

Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden bei Medikament Mirtazapin

Insgesamt haben wir 1247 Einträge zu Mirtazapin. Bei 1% ist Kreislaufbeschwerden aufgetreten.

Wir haben 9 Patienten Berichte zu Kreislaufbeschwerden bei Mirtazapin.

Prozentualer Anteil 56%44%
Durchschnittliche Größe in cm164178
Durchschnittliches Gewicht in kg6474
Durchschnittliches Alter in Jahren4245
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,5623,40

Wo kann man Mirtazapin kaufen?

Mirtazapin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Mirtazapin wurde von Patienten, die Kreislaufbeschwerden als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Mirtazapin wurde bisher von 10 sanego-Benutzern, wo Kreislaufbeschwerden auftrat, mit durchschnittlich 4,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Kreislaufbeschwerden bei Mirtazapin:

 

Mirtazapin für Depressionen, Schlafstörungen mit Gewichtszunahme, Appetitsteigerung, Benommenheit, Absetzerscheinungen, Albträume, Kreislaufbeschwerden

Ich nahm 15 mg und fühlte mich die ersten Wochen wie in Watte eingepackt. Einschlafen konnte ich gut. Ich hatte heftige Träume. Leider fällt das wach werden und aufstehen sehr schwer. Mein Antrieb steigerte sich leicht. Ich setzte die Tabletten ab ohne sie wirklich auszuschleichen. Die erste Woche habe nur im Bett verbracht. Mir kam ständig die Galle hoch. Die Monate darauf habe ich viel geweint und bekam mehr und mehr Angst und Panik, vor allem beim Einschlafen (mehr als vor der Einnahme). Ich nahm innerhalb von 3 Monaten 15 Kilo ab. Nun 7 Monate später nehme ich es wieder ein und starte mit 7,5 mg. Schon beim ersten Mal hatte ich einen Fressflash und konnte dann auf der Stelle einschlafen. Mein Verlangen zu rauchen nimmt zu und mein Tatendrang auch etwas. Ich fühle mich benommen.

Mirtazapin bei Depressionen, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepressionen, Schlafstörungen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm 15 mg und fühlte mich die ersten Wochen wie in Watte eingepackt. Einschlafen konnte ich gut. Ich hatte heftige Träume. Leider fällt das wach werden und aufstehen sehr schwer. Mein Antrieb steigerte sich leicht. Ich setzte die Tabletten ab ohne sie wirklich auszuschleichen. Die erste Woche habe nur im Bett verbracht. Mir kam ständig die Galle hoch. Die Monate darauf habe ich viel geweint und bekam mehr und mehr Angst und Panik, vor allem beim Einschlafen (mehr als vor der Einnahme). Ich nahm innerhalb von 3 Monaten 15 Kilo ab. Nun 7 Monate später nehme ich es wieder ein und starte mit 7,5 mg. Schon beim ersten Mal hatte ich einen Fressflash und konnte dann auf der Stelle einschlafen. Mein Verlangen zu rauchen nimmt zu und mein Tatendrang auch etwas. Ich fühle mich benommen.

Eingetragen am  als Datensatz 80823
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für Depression, Schlafstörungen, Suizidgefährdung mit Kreislaufbeschwerden, Leberbeschwerden, Suizidgedanken

Dies war mein erstes Antidepressiva. Anfangs sehr gute Einschlafwirkung, aber auch Morgenmüdigkeit. Nach 2-3 Wochen kam die Besserung, ich konnte das Leben als Herausforderung positiv annehmen. Doch dann kam einmal 30 Minuten nach Einnahme Kreislaufprobleme, ich konnte nicht mehr sitzen musste mich sofort hinlegen. Dann begann ein Druck/Schmerz im Leberbereich (dieses Problem besteht auch noch ab und zu 5 Jahre später, Leberwerte aber ok). Ich hatte schon Suizidgedanken vor der Einnahme, aber mit Mirtazapin wurde es an einem Tag richtig schlimm, ich konnte den Gedanken aus dem Fenster zu springen kaum noch zur Seite schieben. Erst im Nachhinein realisierte ich wie gefährlich das war.

Mirtazapin bei Depression, Schlafstörungen, Suizidgefährdung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepression, Schlafstörungen, Suizidgefährdung5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dies war mein erstes Antidepressiva. Anfangs sehr gute Einschlafwirkung, aber auch Morgenmüdigkeit. Nach 2-3 Wochen kam die Besserung, ich konnte das Leben als Herausforderung positiv annehmen. Doch dann kam einmal 30 Minuten nach Einnahme Kreislaufprobleme, ich konnte nicht mehr sitzen musste mich sofort hinlegen. Dann begann ein Druck/Schmerz im Leberbereich (dieses Problem besteht auch noch ab und zu 5 Jahre später, Leberwerte aber ok). Ich hatte schon Suizidgedanken vor der Einnahme, aber mit Mirtazapin wurde es an einem Tag richtig schlimm, ich konnte den Gedanken aus dem Fenster zu springen kaum noch zur Seite schieben. Erst im Nachhinein realisierte ich wie gefährlich das war.

Eingetragen am  als Datensatz 66030
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für Depression, Angst- und Panikattacken mit Benommenheit, Kreislaufbeschwerden

Ich nahm 1x 7,5 mg Mirtazapin 21 Uhr in der Klinik ein. Mir wurde die Dosis als homöopathische Dosis verkauft. Als Nebenwirkungen könnte höchstens Gewichtszunahme auftreten. Ich konnte kaum schlafen und am Morgen merkte ich bereits wie unnormal ich mich fühlte. Der Gang zur Toilette war schon anstrengend und ich merkte wie der Kreislauf schwächelte, der Kopf irendwie nicht normal funktionierte. Auf dem Weg zum Schwesternzimmer bekam ich einen Schwächeanfall und wäre beinahe in Ohnmacht gefallen. Ich habe es nur mit Mühe wieder ins Bett geschafft und lag dort wie betäubt bis nach dem Mittag. Im Kopf merkte ich den ganzen Tag eine starke Benommenheit. Ich fühlte mich noch schwächer als eh schon. Die Ängste verschlimmerten sich. Hatte verstärkte Heulkrämpfe. Auf eine weitere "homöopathische" Dosis habe ich verzichtet. Den anderen Tag ging es mir wieder besser. Inakzeptabel solche und weitere Nebenwirkungen auszuhalten und noch nicht mal die Garantie zu haben dass es überhaupt hilft. Nach Sertralin und Citalopram (Schlimmste Nebenwirkungen wie Suizidgedanken, Unruhe, Zittern,...

Mirtazapin bei Depression, Angst- und Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepression, Angst- und Panikattacken1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm 1x 7,5 mg Mirtazapin 21 Uhr in der Klinik ein. Mir wurde die Dosis als homöopathische Dosis verkauft. Als Nebenwirkungen könnte höchstens Gewichtszunahme auftreten. Ich konnte kaum schlafen und am Morgen merkte ich bereits wie unnormal ich mich fühlte. Der Gang zur Toilette war schon anstrengend und ich merkte wie der Kreislauf schwächelte, der Kopf irendwie nicht normal funktionierte. Auf dem Weg zum Schwesternzimmer bekam ich einen Schwächeanfall und wäre beinahe in Ohnmacht gefallen. Ich habe es nur mit Mühe wieder ins Bett geschafft und lag dort wie betäubt bis nach dem Mittag. Im Kopf merkte ich den ganzen Tag eine starke Benommenheit. Ich fühlte mich noch schwächer als eh schon. Die Ängste verschlimmerten sich. Hatte verstärkte Heulkrämpfe. Auf eine weitere "homöopathische" Dosis habe ich verzichtet. Den anderen Tag ging es mir wieder besser. Inakzeptabel solche und weitere Nebenwirkungen auszuhalten und noch nicht mal die Garantie zu haben dass es überhaupt hilft.
Nach Sertralin und Citalopram (Schlimmste Nebenwirkungen wie Suizidgedanken, Unruhe, Zittern, extreme Benommenheit, Gedanken man wäre irre usw.) das dritte Antidepressiva auf was ich sofort negativ reagiere.

Eingetragen am  als Datensatz 76072
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für Schlafstörungen mit Kreislaufbeschwerden, Panikattacken, Wahrnehmungsstörungen

ich kann nur jeden davor WARNEN - Absoluter Horrortrip, habe es verschrieben bekommen weil ich schlafstörungen hatte, uralte Panikattacken - Kreislauflaufzusammenbrüche - Psychotische gedanken, wahrnehmungsstörungen, die komplette palette- HORRORZEUG -SOFORT WEGSCHMEISSEN, nach 4Tagen seit der letzten einnahme geht der schwindel die panik wieder zurück, die 4 Tage jedoch waren schlimmer als die abturner wenn man einen haufen drogen auf partys einpfeifft

Mirtazapin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinSchlafstörungen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich kann nur jeden davor WARNEN - Absoluter Horrortrip, habe es verschrieben bekommen weil ich schlafstörungen hatte, uralte Panikattacken - Kreislauflaufzusammenbrüche - Psychotische gedanken, wahrnehmungsstörungen, die komplette palette- HORRORZEUG -SOFORT WEGSCHMEISSEN, nach 4Tagen seit der letzten einnahme geht der schwindel die panik wieder zurück, die 4 Tage jedoch waren schlimmer als die abturner wenn man einen haufen drogen auf partys einpfeifft

Eingetragen am  als Datensatz 64035
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für Depression, Schlafstörungen mit Gewichtszunahme, Schwitzen, Kreislaufbeschwerden, Müdigkeit, Mundtrockenheit

Ich bekam im Krankenhaus zusätzlich zu Cymbalta, Mitazapin 30mg auch wegen Schlafstörung. Dort bemerkte ich kaum Wirkung außer Gewichtszunahme und Schwitzen. Bei der weiteren Einnahme zu Hause hatte ich Kreislaufprobleme und starke Müdigkeit. Ich setzte in Absprache mit meiner Ärztin das Medikament wieder ab.

Mirtazapin bei Depression, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepression, Schlafstörungen42 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam im Krankenhaus zusätzlich zu Cymbalta, Mitazapin 30mg auch wegen Schlafstörung. Dort bemerkte ich kaum Wirkung außer Gewichtszunahme und Schwitzen. Bei der weiteren Einnahme zu Hause hatte ich Kreislaufprobleme und starke Müdigkeit. Ich setzte in Absprache mit meiner Ärztin das Medikament wieder ab.

Eingetragen am  als Datensatz 47574
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für Depression mit Müdigkeit, Schwindel, Kreislaufbeschwerden, Durst, Gewichtszunahme, Appetitsteigerung, Gedächtnisschwierigkeiten

Seit fünf Wochen nehme ich jetzt dieses Medikament. In den ersten 14 Tagen 15mg, dann mit ärztlicher Beratung auf 30mg gesteigert. Vor dem Schlafen nehme ich eine Tablette. Ich liste hier einmal die positiven wie die negativen Nebenwirkungen auf; Positive Wirkungen: - Suizid Gedanken werden weniger - Tiefer Schlaf - Höherer Antrieb das Leben wieder in die Hand zu nehmen - Kein Hineinsteigen in negative Verstimmung Negative Wirkungen: - Schwindel/Kreislaufstörungen - Abwesenheit - Leichte Schläfrigkeit - Hoher Appetit=Gewichtszunahme - Hohes Durstgefühl - Vergesslichkeit/ Übersicht immer wieder neu finden Insofern stimmen sich die positiven wie negativen Seiten des Medikamentes sozusagen ab. Ich bemerke bei mir starke körperliche Veränderungen, es beginnt mit der Gewichtszunahme und hört bei geistiger Abwesenheit auf. Ich habe demnächst einen Termin bei einem Psychiater und hoffe dort weitere Tipps zu erhalten, da mich die Nebenwirkungen teilweise beruflich einschränken. Ich kann es daher bedingt empfehlen.

Mirtazapin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepression2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit fünf Wochen nehme ich jetzt dieses Medikament. In den ersten 14 Tagen 15mg, dann mit ärztlicher Beratung auf 30mg gesteigert.
Vor dem Schlafen nehme ich eine Tablette.
Ich liste hier einmal die positiven wie die negativen Nebenwirkungen auf;

Positive Wirkungen:
- Suizid Gedanken werden weniger
- Tiefer Schlaf
- Höherer Antrieb das Leben wieder in die Hand zu nehmen
- Kein Hineinsteigen in negative Verstimmung


Negative Wirkungen:
- Schwindel/Kreislaufstörungen
- Abwesenheit
- Leichte Schläfrigkeit
- Hoher Appetit=Gewichtszunahme
- Hohes Durstgefühl
- Vergesslichkeit/ Übersicht immer wieder neu finden

Insofern stimmen sich die positiven wie negativen Seiten des Medikamentes sozusagen ab. Ich bemerke bei mir starke körperliche Veränderungen, es beginnt mit der Gewichtszunahme und hört bei geistiger Abwesenheit auf. Ich habe demnächst einen Termin bei einem Psychiater und hoffe dort weitere Tipps zu erhalten, da mich die Nebenwirkungen teilweise beruflich einschränken.
Ich kann es daher bedingt empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 64208
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für Depression mit Kreislaufbeschwerden

FAST BEWUSSTLOS

Mirtazapin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

FAST BEWUSSTLOS

Eingetragen am  als Datensatz 49787
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für dep mit Schwindel, Kreislaufbeschwerden

Mirtazapin hat bei mir sehr schnell gewirkt schon nach wenigen Tagen wurde meine Laune besser. Leider hatte ich Schwindelanfälle und Kreislaufprobleme weshalb ich es absetzen musste. Schade.

Mirtazapin bei dep

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mirtazapindep7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mirtazapin hat bei mir sehr schnell gewirkt schon nach wenigen Tagen wurde meine Laune besser. Leider hatte ich Schwindelanfälle und Kreislaufprobleme weshalb ich es absetzen musste. Schade.

Eingetragen am  als Datensatz 76455
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für Schmerzen (chronisch) mit Erbrechen, Schwindel, Kreislaufbeschwerden

Habe das Präperat direkt nach 2 Tagen wieder abgesetzt. Massives Erbrechen und Schwindel. Totale Kreislaufprobleme. Nie mehr!

Mirtazapin bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinSchmerzen (chronisch)2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Präperat direkt nach 2 Tagen wieder abgesetzt. Massives Erbrechen und Schwindel. Totale Kreislaufprobleme. Nie mehr!

Eingetragen am  als Datensatz 68793
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]