Eileiterinfektion

Wir haben 3 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Eileiterinfektion.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg520
Durchschnittliches Alter in Jahren350
Durchschnittlicher BMIin kg/m218,710,00

Die Nebenwirkung Eileiterinfektion trat bei folgenden Medikamenten auf

AIDA (1/143)
0%
Yasmin (1/171)
0%
NuvaRing (1/1166)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Eileiterinfektion bei AIDA

 

Blasenentzündung, Eileiterinfektion, Scheidentrockenheit, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Angstzustände bei Aida für Empfängnisverhütung

Ich habe die Aida verschrieben bekommen weil meine andere Pille mor von Koerbchengroesse C auf D verholfen hat. Un genau dass zu verhindern hab ich Aida bekommen. Leider hat sich nichts veraendert gehabt. Stattdessen bekam ich fast alle 2 Wochen akute Blasenentzuendungen dazu kamen noch Vaginale...

Aida bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AidaEmpfängnisverhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Aida verschrieben bekommen weil meine andere Pille mor von Koerbchengroesse C auf D verholfen hat. Un genau dass zu verhindern hab ich Aida bekommen. Leider hat sich nichts veraendert gehabt. Stattdessen bekam ich fast alle 2 Wochen akute Blasenentzuendungen dazu kamen noch Vaginale sowie Eileiterentzuendungen Trockenheit der Scheide ,abnahme des Geschlechtstriebs und starke Gewichtszunahme. Durch die Antibiotika wurden die Angstzustaende die auch auftraten nur noch verschlimmert. Haarausfall wie manche hier berichten trat bei mir nicht auf sondern die Haare wurden exremst duenn. Die Pille wirkte sich auch auf meine Psyche aus ,ich wechselte staendig von wuetend auf drepressiv.
Ich habe dann meinen FA gewechselt und die hat mir sofort eine andere gegeben weil sie sich nicht erklaeren konnte wie man jemandem mit so schon einer Anfaelligkeit fuer Blasenentzuendung diese Pille verschreiben konnte.
Es erleichteft mich das ich nicht alleine mit den Problem bin!

Eingetragen am  als Datensatz 38162
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aida
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Eileiterinfektion bei Yasmin

 

Pilzinfektionen, Eileiterinfektion bei Yasmin für Vorbeugung Zysten

Ich fühlte mich wie ausgetrocknet und hatte vermehr Pilzinfektionen und einmal sogar eine bakterielle Eileiterentzündung. Außerdem bekam ich kleine Pickelchen an Dekolleté und Rücken und manchmal sogar im Scheidenbereich.

Yasmin bei Vorbeugung Zysten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YasminVorbeugung Zysten6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich fühlte mich wie ausgetrocknet und hatte vermehr Pilzinfektionen und einmal sogar eine bakterielle Eileiterentzündung.
Außerdem bekam ich kleine Pickelchen an Dekolleté und Rücken und manchmal sogar im Scheidenbereich.

Eingetragen am  als Datensatz 30805
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Yasmin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Eileiterinfektion bei NuvaRing

 

Pilzinfektion, Eileiterinfektion bei NuvaRing für Pille nicht vertragen

Nachdem ich etliche Pillen getestet habe und alle nicht vertragen habe, empfahl mir meine Frauenärztin den Nuvaring. Den ersten Monat war ich auch echt noch begeistert, ich habe ihn jedoch immer beim Sex entfernt, da ich den Ring doch als extrem Störend emfand. Probleme gab es mit dem 1. Ring...

NuvaRing bei Pille nicht vertragen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingPille nicht vertragen5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich etliche Pillen getestet habe und alle nicht vertragen habe, empfahl mir meine Frauenärztin den Nuvaring. Den ersten Monat war ich auch echt noch begeistert, ich habe ihn jedoch immer beim Sex entfernt, da ich den Ring doch als extrem Störend emfand. Probleme gab es mit dem 1. Ring jedoch nicht. Ab dem 2. Ring begannen dann aber die Probleme: Ich hatte seitdem 1 Pilzinfektion nach der nächsten (vorher NIE). Jetzt mit dem 5. Ring habe ich eine sehr schlimme Eileiterentzündung durch den Ring bekommen und muss Antibiotika nehmen. Ich habe den Ring sofort entfernt und wende das Ding nicht mehr an. Für mich war der Ring leider noch schlimmer als die Pille. Ich steige jetzt um auf den Cyclotest und verhüte mit Patentex oval.

Jedoch muss ich sagen, dass die Anwendung schon angenehmer war, da man nicht immer an eine Pilleneinahme denken musste. Wenn die ganzen Nebenwirkungen nicht gewesen wären, wäre ich sicher bei ihm geblieben. Jedoch weiss ich auch von Bekannten, dass der Ring von ihnen gut vertragen wird.

Eingetragen am  als Datensatz 63984
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Eileiterinfektion aufgetreten:

Angstzustände (1/3)
33%
Stimmungsschwankungen (1/3)
33%
Pilzinfektionen (1/3)
33%
Libidoverlust (1/3)
33%
Scheidentrockenheit (1/3)
33%
Gewichtszunahme (1/3)
33%
Blasenentzündung (1/3)
33%
Pilzinfektion (1/3)
33%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]