Schwitzen bei Juliette

Nebenwirkung Schwitzen bei Medikament Juliette

Insgesamt haben wir 72 Einträge zu Juliette. Bei 4% ist Schwitzen aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Schwitzen bei Juliette.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1620
Durchschnittliches Gewicht in kg680
Durchschnittliches Alter in Jahren400
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,070,00

Wo kann man Juliette kaufen?

Juliette ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Juliette wurde von Patienten, die Schwitzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Juliette wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Schwitzen auftrat, mit durchschnittlich 6,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schwitzen bei Juliette:

 

Juliette für Körperbehaarung, Zyklusstörung, Schmerzen (Menstruation) mit Depressionen, Mundtrockenheit, Schwitzen, Körpergeruch, Angstzustände

Extreme Behaarung und Launen Ich nehme seit jahren Juliette ein um meine extreme Körperbehaarung und die Akne, sowie meine krampfartige tagelange Periode zu kontrollieren. Die bis zu 10 Tage andauernde Periode mit den unerträglichen Schmerzen und Blutschwallen ist im Griff, meine Haut hat sich gebessert, aber die Haare (männlicher Bartwuchs und extreme Ausdehnung des Schaamhaarbereichs bis zum Bauchnabel und mittlere Oberschenkel) ist absolut unbeeindruckt von diesem Medikament. Desweiteren habe ich tiefste Depressionen, die nun mit einem anderen medikament (Mitrazipin) behandelt werden, Ständig muss ich heulen, habe einen trockenen Mund schwitze stinkend vor mich hin, meine Hände sind permanent halt und feucht, ich bekomm ständig Angst... Mein Gyn meint es sei nicht von der Pille und meine auch es sei "unmöglich" diese Behaarung zu minimieren oder zu stoppen... Jetzt weiss nicht, ob ich wieder die unregelmässige Periode mit den zugehörigen Follikeln und Akne am ganzen Körper- Rücken, Dekoltee Hals, Gesicht.... lar ertragen kann- ich musste immer bis zu drei...

Juliette bei Körperbehaarung, Zyklusstörung, Schmerzen (Menstruation)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JulietteKörperbehaarung, Zyklusstörung, Schmerzen (Menstruation)3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Extreme Behaarung und Launen

Ich nehme seit jahren Juliette ein um meine extreme Körperbehaarung und die Akne, sowie meine krampfartige tagelange Periode zu kontrollieren.
Die bis zu 10 Tage andauernde Periode mit den unerträglichen Schmerzen und Blutschwallen ist im Griff, meine Haut hat sich gebessert, aber die Haare (männlicher Bartwuchs und extreme Ausdehnung des Schaamhaarbereichs bis zum Bauchnabel und mittlere Oberschenkel) ist absolut unbeeindruckt von diesem Medikament. Desweiteren habe ich tiefste Depressionen, die nun mit einem anderen medikament (Mitrazipin) behandelt werden, Ständig muss ich heulen, habe einen trockenen Mund schwitze stinkend vor mich hin, meine Hände sind permanent halt und feucht, ich bekomm ständig Angst...

Mein Gyn meint es sei nicht von der Pille und meine auch es sei "unmöglich" diese Behaarung zu minimieren oder zu stoppen...

Jetzt weiss nicht, ob ich wieder die unregelmässige Periode mit den zugehörigen Follikeln und Akne am ganzen Körper- Rücken, Dekoltee Hals, Gesicht.... lar ertragen kann- ich musste immer bis zu drei Schmerzmittel nehmen und war arbeitsunfähig, Rücken- und Kreuzschmerzen Krämpfe im Unterleib unwohlsein mit Erbrechen, und teilweise tagelang unmengen an Blut- ich wechsle ein Tampon der Grösse super-plus alle ein bis zwei Stunden und verliere dabei auch noch Blut in die Toilette....ich hatte schon Angst zu verbluten.

In Verbindung mit Mitrazipin habe ich nun 1.keine Lust auf Sex, weil ich 2.extrem zunehme und Fressattaken habe, 3. Antriebslosigkeit und Konzentrationsschächen, 4. Schlafstörungen und Unsicherheit mich ständig im Alltag behindern.

Wer weiss Rat?
Ich habe bereits alle gängigen Pillen ausprobiert...vor einigen Jahren hatte ich Epilleptische Anfälle, die nur so lange anhielten, wie ich die DIANE einnahm, mit der letzten Tablette war ich plötzlich Anfallfrei....

Diverse Frauen- und Allgemeinärzte versuchen bei Problemen immer nur ein anderes Präparat....

Eingetragen am  als Datensatz 11909
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Juliette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteronacetat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Juliette für Empfängnisverhütung mit Schweißausbrüche, Schlafstörungen, Alpträume, Brustschmerzen, Brustspannungen, Kopfschmerzen

ich habe vor kurzem mit dem zweiten streifen juliette begonnen, habe davor aida zur verhütung angewandt. seit einiger zeit ( etwas über ein halbes jahr) bekam ich dann Akne...sagen die Ärzte! mein frauenarzt verschrieb mir darauf hin die juliette. im großen und ganzen war ich positiv überrascht, dass sich die pille doch relativ positiv auf mein hautbild auswirkte. allerdings tratten zunehmend regelrechte scheißausbrüche auf (unabhängig von körperlicher belastung!). auch das ich zunehmend unter einschlafstörungen und zusätzlich unter alpträume leide, führe ich auf die juliette zurück. ich werde die pille vorerst nicht absetzten, da sich mein hormonhaushalt evtl.etwas zeit braucht um sich umzustellen, nur sollten sich die symtome nicht mit der zeit linderen werd ich sie definitiv wieder absetzten. was nützt mir eine pille, die mein hautbild verbessert, ich aber dicke augenringe durch schlaflose nächte und alpträume habe? sonstige nebenwirkung der juliette sind spannungssmerzen der brüste und kopfschmerzen, meißt kurz vor einsetzen der periode! vom preis der juliette war ich zu...

Juliette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JulietteEmpfängnisverhütung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe vor kurzem mit dem zweiten streifen juliette begonnen, habe davor aida zur verhütung angewandt. seit einiger zeit ( etwas über ein halbes jahr) bekam ich dann Akne...sagen die Ärzte! mein frauenarzt verschrieb mir darauf hin die juliette.
im großen und ganzen war ich positiv überrascht, dass sich die pille doch relativ positiv auf mein hautbild auswirkte. allerdings tratten zunehmend regelrechte scheißausbrüche auf (unabhängig von körperlicher belastung!).
auch das ich zunehmend unter einschlafstörungen und zusätzlich unter alpträume leide, führe ich auf die juliette zurück.
ich werde die pille vorerst nicht absetzten, da sich mein hormonhaushalt evtl.etwas zeit braucht um sich umzustellen, nur sollten sich die symtome nicht mit der zeit linderen werd ich sie definitiv wieder absetzten. was nützt mir eine pille, die mein hautbild verbessert, ich aber dicke augenringe durch schlaflose nächte und alpträume habe?
sonstige nebenwirkung der juliette sind spannungssmerzen der brüste und kopfschmerzen, meißt kurz vor einsetzen der periode!
vom preis der juliette war ich zu nächst angenehm überrascht, muss aber im nachhinein feststellen, dass ich lieber den einen oder anderen euro mehr aus gebe und die nebenwirkung geringer ausfallen, als wie bei einem günstigen produkt!
zur empfängnisverhütung hab ich mit juliette keinerlei probleme veststellen können, vorausgesetzt die einnahme erfolgt regelmäßig und gewissenhaft!
würde mich interessieren ob auch ihr eine dieser nebenwirkungen aufführen könnt, da ich im zusammenhang mit der juliette nichts über schlafstörung und schweißausbrüche gefunden habe!

Eingetragen am  als Datensatz 9596
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Juliette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteronacetat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Juliette für Empfängnisverhütung mit Panikattacken, Herzrasen, Unruhe, Blutdruckanstieg, Schweißausbrüche

Ich habe mit der Juliette vor ca. drei Jahren angefangen und habe seit ich Juliette nehme Panikattaken, Herzrasen, Unruhezustände, erhöhten Blutdruck, plötzliche Schweißattacken und wahrscheinlich noch einiges mehr. Auf die Idee, daß meine Besenreißer und die schweren Beine evtl. auch von der Juliette kommen könnten, bin ich bis ich die Kommentare gelesen habe, nicht gekommen. Gegen Akne wirkt die Juliette tatsächlich hervorragend, mein Hautbild hatte sich sehr verbessert und die Empfängnisverhütende Wirkung ist auch so wie es sein sollte. Erschreckend fand ich zu lesen, daß mehrere Personen auch über Panikattacken geschrieben haben. Bei den meisten anderen Präparaten steht immer Depression und Stimmungsschwankung, aber hier wird direkt über Panikattacken gesprochen. Ich für meinen Teil werde jetzt auf eine andere umsteigen und es erneut versuchen.

Juliette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JulietteEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mit der Juliette vor ca. drei Jahren angefangen und habe seit ich Juliette nehme Panikattaken, Herzrasen, Unruhezustände, erhöhten Blutdruck, plötzliche Schweißattacken und wahrscheinlich noch einiges mehr. Auf die Idee, daß meine Besenreißer und die schweren Beine evtl. auch von der Juliette kommen könnten, bin ich bis ich die Kommentare gelesen habe, nicht gekommen. Gegen Akne wirkt die Juliette tatsächlich hervorragend, mein Hautbild hatte sich sehr verbessert und die Empfängnisverhütende Wirkung ist auch so wie es sein sollte.
Erschreckend fand ich zu lesen, daß mehrere Personen auch über Panikattacken geschrieben haben. Bei den meisten anderen Präparaten steht immer Depression und Stimmungsschwankung, aber hier wird direkt über Panikattacken gesprochen. Ich für meinen Teil werde jetzt auf eine andere umsteigen und es erneut versuchen.

Eingetragen am  als Datensatz 11907
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Juliette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteronacetat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]