Speiseröhrenschmerzen bei Clindamycin

Nebenwirkung Speiseröhrenschmerzen bei Medikament Clindamycin

Insgesamt haben wir 844 Einträge zu Clindamycin. Bei 0% ist Speiseröhrenschmerzen aufgetreten.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Speiseröhrenschmerzen bei Clindamycin.

Prozentualer Anteil 75%25%
Durchschnittliche Größe in cm168178
Durchschnittliches Gewicht in kg7698
Durchschnittliches Alter in Jahren4361
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,4730,93

Wo kann man Clindamycin kaufen?

Clindamycin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Clindamycin wurde von Patienten, die Speiseröhrenschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Clindamycin wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Speiseröhrenschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 5,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Speiseröhrenschmerzen bei Clindamycin:

 

Clindamycin für Abszess, Tonsillektomie u. Lymphadenitis mit Magenschmerzen, Speiseröhrenschmerzen, nächtliches Schwitzen

Nach venöser Gabe im KH, bei Entlassung orale Einnahme. (Hartkapseln 300). NEBENWIRKUNGEN: _________________________________ ▪schmerzhafte Entzündung der Speiseröhre ▪Anstieg der Körpertemperatur ▪vereinzelt Gliederschmerzen >> Umstellung auf Clindamycin 450 Tabletten ▪Speiseröhrenentzündung unverändert. Erschwert Nahrungsaufnahme. Brennen und Kloß im Hals bis zum Brustbein ▪Magenschmerzen ▪nächtliches Schwitzen POSITIV: ▪fördert Wundheilung - Fibrinbelag löst sich gut. Aufgrund der wirklich unangenehmen Nebenwirkung ( Entzündung der Speiseröhre), bin ich froh, wenn die Einnahme bald ein Ende findet.

Clindamycin bei Abszess, Tonsillektomie u. Lymphadenitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinAbszess, Tonsillektomie u. Lymphadenitis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach venöser Gabe im KH, bei Entlassung orale Einnahme.
(Hartkapseln 300).

NEBENWIRKUNGEN:
_________________________________
▪schmerzhafte Entzündung der Speiseröhre
▪Anstieg der Körpertemperatur
▪vereinzelt Gliederschmerzen

>> Umstellung auf Clindamycin 450 Tabletten
▪Speiseröhrenentzündung unverändert.
Erschwert Nahrungsaufnahme. Brennen und Kloß im Hals bis zum Brustbein
▪Magenschmerzen
▪nächtliches Schwitzen

POSITIV:
▪fördert Wundheilung - Fibrinbelag löst sich gut.

Aufgrund der wirklich unangenehmen Nebenwirkung ( Entzündung der Speiseröhre), bin ich froh, wenn die Einnahme bald ein Ende findet.

Eingetragen am  als Datensatz 82260
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Zahn-OP mit Magenkrämpfe, Schweißausbrüche, Übelkeit, Speiseröhrenschmerzen, Herzrasen, Schwindel

Habe Clindamycin nach einer Wurzelspitzenresektion bekommen, gleich hoch dosiert, dreimal täglich 600mg. Habe es eine Woche genommen, jedes Mal nach Einnahme der Tablette extreme Magenkrämpfe, so krass dass ich Schweißausbrüche bekommen habe. Mein Zahn wurde nach ca 4 Tagen besser, alles andere wurde jeden Tag schlimmer, besonders Übelkeit, Schmerzen in der Speiseröhre, Herzrasen und Schwindel. Hab es 7 Tage durchgezogen und dann ging es nicht mehr, jede Tablette kam sofort wieder raus. Hoffe sehr es reicht jetzt aus. Hatte noch nie ein AB mit so krassen Nebenwirkungen.

Clindamycin bei Zahn-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahn-OP-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Clindamycin nach einer Wurzelspitzenresektion bekommen, gleich hoch dosiert, dreimal täglich 600mg.
Habe es eine Woche genommen, jedes Mal nach Einnahme der Tablette extreme Magenkrämpfe, so krass dass ich Schweißausbrüche bekommen habe.
Mein Zahn wurde nach ca 4 Tagen besser, alles andere wurde jeden Tag schlimmer, besonders Übelkeit, Schmerzen in der Speiseröhre, Herzrasen und Schwindel.
Hab es 7 Tage durchgezogen und dann ging es nicht mehr, jede Tablette kam sofort wieder raus. Hoffe sehr es reicht jetzt aus.
Hatte noch nie ein AB mit so krassen Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 78593
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Zahnentzündung mit Magenkrämpfe, Übelkeit, Speiseröhrenschmerzen

Ich habe eine Wurzelspitzenentzündung und nehme seit 3 Tagen Clindamycin. Schon nach der ersten Kapsel hatte ich so ein Brennen im Magen. Ich dachte bei jeder Kps. das sich das noch legt, aber im Gegenteil.es wird immer schlimmer, so daß ich starke Magenschmerzen mit Krämpfen und Übelkeit spüre. Außerdem brennt dir ganze Speiseröhre. Ich werde keine weitere Kapsel mehr nehmen und morgen nochmal den Zahnarzt konsultieren.

Clindamycin bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahnentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe eine Wurzelspitzenentzündung und nehme seit 3 Tagen Clindamycin. Schon nach der ersten Kapsel hatte ich so ein Brennen im Magen. Ich dachte bei jeder Kps. das sich das noch legt, aber im Gegenteil.es wird immer schlimmer, so daß ich starke Magenschmerzen mit Krämpfen und Übelkeit spüre. Außerdem brennt dir ganze Speiseröhre. Ich werde keine weitere Kapsel mehr nehmen und morgen nochmal den Zahnarzt konsultieren.

Eingetragen am  als Datensatz 71449
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Entzündungen mit Speiseröhrenschmerzen, Kopfschmerzen

Brennen in der Speiseröhre, Kopfschmerzen, vermeintlich unter der Kopfhaut, Empfindlichkeit bei Kopfschütteln

Clindamycin bei Entzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinEntzündungen8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Brennen in der Speiseröhre, Kopfschmerzen, vermeintlich unter der Kopfhaut, Empfindlichkeit bei Kopfschütteln

Eingetragen am  als Datensatz 58591
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]