Unwohlsein bei Marcumar

Nebenwirkung Unwohlsein bei Medikament Marcumar

Insgesamt haben wir 358 Einträge zu Marcumar. Bei 1% ist Unwohlsein aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Unwohlsein bei Marcumar.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0187
Durchschnittliches Gewicht in kg0100
Durchschnittliches Alter in Jahren064
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0028,75

Marcumar wurde von Patienten, die Unwohlsein als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Marcumar wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Unwohlsein auftrat, mit durchschnittlich 2,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Unwohlsein bei Marcumar:

 

Marcumar für 3 Etagen Tiefenvenenthrombose mit Kopfschmerzen, Unwohlsein, Gereiztheit, Nervosität, Leberwerterhöhung

Hatte bedingt durch die TVT Marcumar nehmen müssen. Bekam Kopfschmerzen, Unwohlgefühl, Gereitzheit, Nervösität, Schlafunruhe und vor allem erhöhte Leberwerte. Im Januar 2012, als die Thrombose erkannt wurde bis August 2012 stiegen die Leberwerte von unter 50 auf ca. 100 an. Ich habe auf Anraten eines Spezialisten Marcumar absetzen müssen, um zu sehen, ob die Thrombose unter Kontrolle ist. Nach 4 Wochen wurde bei einem Bluttest festgestellt, das im Blut noch zu viele Antikörper sind, die eine weitere Thrombose auslösen können. Deswegen nehme ich jetzt für weitere 6 Monate Blutverdünnung ein, aber kein Marcumar. Ich bekomme jetzt Xarelto von Bayer, 20 mg pro Tag. Aus meiner Sicht kann ich nur sagen, es bekommt mir viel besser als Marcumar. Die Zuzahlung zum Medikament beträgt nur 10 € pro Packung mit 98 Tabletten. Wenn nach den weiteren 6 Monaten die Antikörper im normalen Bereich sind, kann ich auch das Xarelto wieder absetzen.

Marcumar bei 3 Etagen Tiefenvenenthrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Marcumar3 Etagen Tiefenvenenthrombose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte bedingt durch die TVT Marcumar nehmen müssen. Bekam Kopfschmerzen, Unwohlgefühl, Gereitzheit, Nervösität, Schlafunruhe und vor allem erhöhte Leberwerte. Im Januar 2012, als die Thrombose erkannt wurde bis August 2012 stiegen die Leberwerte von unter 50 auf ca. 100 an. Ich habe auf Anraten eines Spezialisten Marcumar absetzen müssen, um zu sehen, ob die Thrombose unter Kontrolle ist. Nach 4 Wochen wurde bei einem Bluttest festgestellt, das im Blut noch zu viele Antikörper sind, die eine weitere Thrombose auslösen können. Deswegen nehme ich jetzt für weitere 6 Monate Blutverdünnung ein, aber kein Marcumar. Ich bekomme jetzt Xarelto von Bayer, 20 mg pro Tag. Aus meiner Sicht kann ich nur sagen, es bekommt mir viel besser als Marcumar. Die Zuzahlung zum Medikament beträgt nur 10 € pro Packung mit 98 Tabletten. Wenn nach den weiteren 6 Monaten die Antikörper im normalen Bereich sind, kann ich auch das Xarelto wieder absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 46799
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):191 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Marcumar für Vorhofflimmern mit Müdigkeit, Nervosität, Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit, Konzentrationsstörungen, Gedächtnisstörungen, Unwohlsein

Müdigkeit , Nervösität, Schlaf und Durchschlafstörungen,,Gewichtszunahme,Lustlosigkeit, und absolute Konzentrationsstörungen und keine Merkfähigkeiten. Fühle mich seit der Einnahme einfach nur beschissen.

Marcumar bei Vorhofflimmern

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarVorhofflimmern-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit , Nervösität, Schlaf und Durchschlafstörungen,,Gewichtszunahme,Lustlosigkeit, und absolute Konzentrationsstörungen und keine Merkfähigkeiten.
Fühle mich seit der Einnahme einfach nur beschissen.

Eingetragen am  als Datensatz 40489
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]