Wahrnehmungsstörungen bei Cymbalta

Nebenwirkung Wahrnehmungsstörungen bei Medikament Cymbalta

Insgesamt haben wir 815 Einträge zu Cymbalta. Bei 0% ist Wahrnehmungsstörungen aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Wahrnehmungsstörungen bei Cymbalta.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm162186
Durchschnittliches Gewicht in kg86100
Durchschnittliches Alter in Jahren5169
Durchschnittlicher BMIin kg/m232,7728,91

Cymbalta wurde von Patienten, die Wahrnehmungsstörungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cymbalta wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Wahrnehmungsstörungen auftrat, mit durchschnittlich 4,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Wahrnehmungsstörungen bei Cymbalta:

 

Cymbalta für Abgeschlagenheit, Schmerzen (chronisch) mit Aggressivität, Wahrnehmungsstörungen, Medikamentenwechselwirkungen

Zunächst wurde die Tilidin-Dosierung (incl. Tropfen)kontinuierlich gesteigert bis zur Höchstgrenze der Verträglichkeit. Nebenwirkungen sind zunehmnede Aggresivität, Suche nach Auseinandersetzungen, eingeschränkte Wahrnehmungen, eingeschränktes Beurteilungsvermögen. In Kombination mit Cymbalta zunächst mit Schläfrigkeit verbunden, dann irrationale Wahrnehmumgen (Diskussion mit meinen Barthaar, Gespräche mit Schrank, Selbstmordge-danken. Nach nochmaliger Veränderung der Dosierung (Cymbalta mehr, Tilidin weniger) und zeitgenauer Einnahme -alle 12 Stunden- Sinken der Schmerzen aber Tolleranzgefühl gestört und steigende Aggresivität. Kann selbst die Medikamente nicht mehr absetzen. Vor einigen Wochen der erste Selbstmordversuch.

Cymbalta bei Abgeschlagenheit, Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaAbgeschlagenheit, Schmerzen (chronisch)11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zunächst wurde die Tilidin-Dosierung (incl. Tropfen)kontinuierlich gesteigert bis zur Höchstgrenze der Verträglichkeit. Nebenwirkungen sind zunehmnede Aggresivität, Suche nach Auseinandersetzungen, eingeschränkte Wahrnehmungen, eingeschränktes Beurteilungsvermögen.
In Kombination mit Cymbalta zunächst mit Schläfrigkeit verbunden, dann irrationale Wahrnehmumgen (Diskussion mit meinen Barthaar, Gespräche mit Schrank, Selbstmordge-danken.
Nach nochmaliger Veränderung der Dosierung (Cymbalta mehr, Tilidin weniger) und zeitgenauer Einnahme -alle 12 Stunden- Sinken der Schmerzen aber Tolleranzgefühl gestört und steigende Aggresivität. Kann selbst die Medikamente nicht mehr absetzen. Vor einigen Wochen der erste Selbstmordversuch.

Eingetragen am  als Datensatz 13419
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Schmerzen, Depression, Angst mit Appetitverlust, Übelkeit, Geschmacksveränderungen, Schwindel, Wahrnehmungsstörungen

Nehme Cymbalta (30mg) jetzt seit etwa 3 Wochen. Nebenwirkungen sind: Appetietsverlust, Übelkeit,schlechter Geschmack, Schwindel. Ich habe das Gefühl, daß die Angst sich verstärkt und bis jetzt noch keine positive Wirkung eingesetzt hat. Auch Unwirklichkeitsgefühle gegenüber mir selbst sind seit einigen tagen aufgetreten, wobei ich nicht genau sagen kann ob es durch psychischen Stress oder von Medikament verursacht wird. Habe diese Woche Arzttermin und werde danach auf 60mg erhöhen. Hoffe ja immer noch.

Cymbalta bei Schmerzen, Depression, Angst

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaSchmerzen, Depression, Angst20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Cymbalta (30mg) jetzt seit etwa 3 Wochen. Nebenwirkungen sind: Appetietsverlust, Übelkeit,schlechter Geschmack, Schwindel. Ich habe das Gefühl, daß die Angst sich verstärkt und bis jetzt noch keine positive Wirkung eingesetzt hat. Auch Unwirklichkeitsgefühle gegenüber mir selbst sind seit einigen tagen aufgetreten, wobei ich nicht genau sagen kann ob es durch psychischen Stress oder von Medikament verursacht wird.
Habe diese Woche Arzttermin und werde danach auf 60mg erhöhen. Hoffe ja immer noch.

Eingetragen am  als Datensatz 22880
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]