Wassereinlagerungen bei Concor

Nebenwirkung Wassereinlagerungen bei Medikament Concor

Insgesamt haben wir 103 Einträge zu Concor. Bei 4% ist Wassereinlagerungen aufgetreten.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Wassereinlagerungen bei Concor.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm174181
Durchschnittliches Gewicht in kg94100
Durchschnittliches Alter in Jahren6665
Durchschnittlicher BMIin kg/m230,9030,68

Concor wurde von Patienten, die Wassereinlagerungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Concor wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Wassereinlagerungen auftrat, mit durchschnittlich 6,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Wassereinlagerungen bei Concor:

 

Concor für Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen mit Gewichtszunahme, Müdigkeit, Wassereinlagerungen

Ich bin bis auf leichten Bluthochdruck und ein paar Allergien völlig gesund, trotz Übergewicht stimmen alle Körperwerte. Wegen Herzklopfen wurde ich von ACEMIN 5 mg auf CONCOR 2,5 mg umgestellt. Folgen: Plötzliche regelmäßige Gewichtszunahme trotz regelmäßiger sportlicher Aktivität (Walken Radfahren), Wirksamkeit von homöopathischen Mitteln wurde aufgehoben, Müdigkeit am morgen (unausgeschlafen), teilweise extreme Müdigkeit am Tag, Atemlosigkeit beim Stiegen steigen, Wassereinlagerung ins Gewebe und der plötzliche Gedanke, Du musst das sofort absetzen, es macht Dich abhängig und krank. Dann ohne Arzt aber ACEMIN in Reserve abgesetzt, erste Nacht mit extremen Zuständen: hoher Bluthochdruck, rasender Puls, kalter Schweiss, ACEMIN genommen -besser, dann in den folgenden Tagen Entgiftung über mehrere Mundentzündungen, stark riechender Urin. Die homöopathischen Mittel wirken wieder, der Blutdruck stimmt auch meist wieder und das Gewicht ist schon zurückgegangen (Wassereinlagerungen gehen weg, Verdauung wieder viel besser). Ich fühle mich jetzt auch wieder viel besser. Noch lieber wäre...

Concor 2,5 mg bei Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Concor 2,5 mgBluthochdruck, Herzrhythmusstörungen4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin bis auf leichten Bluthochdruck und ein paar Allergien völlig gesund, trotz Übergewicht stimmen alle Körperwerte. Wegen Herzklopfen wurde ich von ACEMIN 5 mg auf CONCOR 2,5 mg umgestellt. Folgen: Plötzliche regelmäßige Gewichtszunahme trotz regelmäßiger sportlicher Aktivität (Walken Radfahren), Wirksamkeit von homöopathischen Mitteln wurde aufgehoben, Müdigkeit am morgen (unausgeschlafen), teilweise extreme Müdigkeit am Tag, Atemlosigkeit beim Stiegen steigen, Wassereinlagerung ins Gewebe und der plötzliche Gedanke, Du musst das sofort absetzen, es macht Dich abhängig und krank. Dann ohne Arzt aber ACEMIN in Reserve abgesetzt, erste Nacht mit extremen Zuständen: hoher Bluthochdruck, rasender Puls, kalter Schweiss, ACEMIN genommen -besser, dann in den folgenden Tagen Entgiftung über mehrere Mundentzündungen, stark riechender Urin. Die homöopathischen Mittel wirken wieder, der Blutdruck stimmt auch meist wieder und das Gewicht ist schon zurückgegangen (Wassereinlagerungen gehen weg, Verdauung wieder viel besser). Ich fühle mich jetzt auch wieder viel besser. Noch lieber wäre es mir, wenn ich gar kein chemisches Mittel nehmen müsste sondern alles mit Homöopathie regeln könnte, hat aber leider noch nicht funktioniert. Ich lege mein Leben lieber in Gottes Hände als in die der Pharmaindustrie.

Eingetragen am  als Datensatz 9006
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Concor 2,5 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):101
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Concor für Bluthochdruck mit Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit, Depressionen, Wassereinlagerungen, Schwitzen, Herzrhythmusstörungen

alle 4 Medikamente habe ich nach einem Stent wegen 95 % Verschluß vor 5 Jahren bekommen. Mittlerweile habe ich durch einen Arzt, der spezialisiert ist auf Diabetes, erfahren, daß Concor vermehrt Gewicht aufbaut. Ich habe tatsächlich in den letzten 5 Jahren 35 kg !!! zugenommen. Des weiteren habe ich depressive Phasen (vermutlich Atacand-Nebenwirkungen), Antriebslosigkeit und könnte dauernd schlafen. Außerdem gibt es Wassereinlagerungen im Gewebe (im Sommer gehen nur noch Birkis, die Füße passen in KEINEN Schuh mehr), schwitze bei geringster Belastung (Wasser tropft vom Kopf) usw. Meine Blutwerte sind gottseidank vollkommen i.O. Auch der Blutdruck hat sich bis auf einige Spitzen eingependelt(auf Psychostress reagiere ich allerdings extrem und sofort sichtbar mit Blutdruckspitzen). Auch sogenannte \"Herzaussetzer\" (von meinem Arzt überprüft) sind angeblich harmlos.

Concor Cor 5 mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Concor Cor 5 mgBluthochdruck5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

alle 4 Medikamente habe ich nach einem Stent wegen 95 % Verschluß vor 5 Jahren bekommen. Mittlerweile habe ich durch einen Arzt, der spezialisiert ist auf Diabetes, erfahren, daß Concor vermehrt Gewicht aufbaut. Ich habe tatsächlich in den letzten 5 Jahren 35 kg !!! zugenommen. Des weiteren habe ich depressive Phasen (vermutlich Atacand-Nebenwirkungen), Antriebslosigkeit und könnte dauernd schlafen. Außerdem gibt es Wassereinlagerungen im Gewebe (im Sommer gehen nur noch Birkis, die Füße passen in KEINEN Schuh mehr), schwitze bei geringster Belastung (Wasser tropft vom Kopf) usw. Meine Blutwerte sind gottseidank vollkommen i.O. Auch der Blutdruck hat sich bis auf einige Spitzen eingependelt(auf Psychostress reagiere ich allerdings extrem und sofort sichtbar mit Blutdruckspitzen). Auch sogenannte \"Herzaussetzer\" (von meinem Arzt überprüft) sind angeblich harmlos.

Eingetragen am  als Datensatz 7401
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):112
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Concor für Bluthochdruck mit Antriebslosigkeit, Depressive Verstimmungen, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Blähungen

Seit eine Woche nehme ich morgens Concor Cor 5 mg, und meine Erfahrung ist sehr schlecht. Ich bin eine völlig gesunde Frau gewesen (niemals ein Arzt besucht trotz 65 Jahre,) ich bin Blut-Spenderin, und beim meine letzte spende haben sie Bluthochdruck festgestellt. Ein Arzt gab mir dann diese Concor Tabletten. Meine 100% Vitalität ist auf etwa 30-40% Gestürzt, ich wurde Apathisch, lustlos, depressiv von einem Tag auf anderen, aber der schlimmster ist, dass ich in einer Woche sage und schreibe 6 KILOS ZUGENOMMEN HABE, obwohl ich genau das selber esse wie immer, und bin Vegetarier! Meine Beine sind voll mit Wasser, hab ein Wasser-Bauch als hätte ich Monate lang jede menge Bier gesoffen, und Blähungen sind eine Katastrophe die ich mir als Köchin nicht leisten darf !!!!!!!

Concor bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ConcorBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit eine Woche nehme ich morgens Concor Cor 5 mg, und meine Erfahrung ist sehr schlecht. Ich bin eine völlig gesunde Frau gewesen (niemals ein Arzt besucht trotz 65 Jahre,) ich bin Blut-Spenderin, und beim meine letzte spende haben sie Bluthochdruck festgestellt. Ein Arzt gab mir dann diese Concor Tabletten.

Meine 100% Vitalität ist auf etwa 30-40% Gestürzt, ich wurde Apathisch, lustlos, depressiv von einem Tag auf anderen, aber der schlimmster ist, dass ich in einer Woche sage und schreibe 6 KILOS ZUGENOMMEN HABE, obwohl ich genau das selber esse wie immer, und bin Vegetarier!
Meine Beine sind voll mit Wasser, hab ein Wasser-Bauch als hätte ich Monate lang jede menge Bier gesoffen, und Blähungen sind eine Katastrophe die ich mir als Köchin nicht leisten darf !!!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 76304
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Concor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Concor für Erregungsrückbildungsstörung mit Durchblutungsstörungen, Wassereinlagerungen

kalte Füße, kurzzeitig Wassereinlagerung im linken Bein

Concor bei Erregungsrückbildungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ConcorErregungsrückbildungsstörung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

kalte Füße, kurzzeitig Wassereinlagerung im linken Bein

Eingetragen am  als Datensatz 12471
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Concor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]