Wirkungsverlust bei Mirtazapin

Nebenwirkung Wirkungsverlust bei Medikament Mirtazapin

Insgesamt haben wir 1247 Einträge zu Mirtazapin. Bei 0% ist Wirkungsverlust aufgetreten.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Wirkungsverlust bei Mirtazapin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg740
Durchschnittliches Alter in Jahren480
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,940,00

Wo kann man Mirtazapin kaufen?

Mirtazapin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Mirtazapin wurde von Patienten, die Wirkungsverlust als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Mirtazapin wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Wirkungsverlust auftrat, mit durchschnittlich 5,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Wirkungsverlust bei Mirtazapin:

 

Mirtazapin für Depressionen, Angststörung mit Gewichtszunahme, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Abgeschlagenheit, Gereiztheit, Wirkungsverlust

Mirtazapin: Starke Gewichtszunahme: 4,5 Kilo in 6 Tagen und Gewichtszunahme hält an, trotz Absetzen des Medikaments, Müdigkeit tagsüber, schlapp, antriebslos extreme Gereitzheit (die Fliege an der Wand) Ungeduld Medikament wegen der Nebenwirkungen am 7. Tag abgesetzt. Fluoxetin: Nur die Kapseln der Firma Neuraxpharm konnte ich vertragen - nach 3 Jahren abgesetzt, wegen nachlassender Wirkung. Zur Zeit ohne Medikation.

Mirtazapin bei Depressionen, Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepressionen, Angststörung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mirtazapin: Starke Gewichtszunahme: 4,5 Kilo in 6 Tagen und Gewichtszunahme hält an, trotz Absetzen des Medikaments,
Müdigkeit tagsüber, schlapp, antriebslos
extreme Gereitzheit (die Fliege an der Wand)
Ungeduld

Medikament wegen der Nebenwirkungen am 7. Tag abgesetzt.

Fluoxetin:
Nur die Kapseln der Firma Neuraxpharm konnte ich vertragen - nach 3 Jahren abgesetzt, wegen nachlassender Wirkung. Zur Zeit ohne Medikation.

Eingetragen am  als Datensatz 2479
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für Depression, Schlafstörungen, Angst, Unruhe mit Wirkungsverlust

ich nehme Mirtazapin seit jetzt 3 Jahren. Erst 30 mg seit ein paar Wochen 45 mg. Am Anfang konnte ich davon gut schlafen, aber gegen die Depression hat es überhaupt nicht geholfen. Zusätzlich bekam ich lange Venlaflaxin 150mg was gegen die depressiven Symptome zwar ganz gut half, ich darunter leider aber eine Angstörung entwickelt habe und die Symptome unter Venlaflaxin sehr verstärkt wurden. Venlaflaxin musste ich deshalb jetzt absetzen und bekomme seit heute Opipramol 100mg dazu. Mal schauen wie es wirkt. Am liebsten würde ich das Mirtazapin garnicht mehr nehmen, aber meine Psychiaterin findet ich soll es unbedingt weiter nehmen :(.

Mirtazapin bei Depression, Schlafstörungen, Angst, Unruhe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepression, Schlafstörungen, Angst, Unruhe3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme Mirtazapin seit jetzt 3 Jahren. Erst 30 mg seit ein paar Wochen 45 mg. Am Anfang konnte ich davon gut schlafen, aber gegen die Depression hat es überhaupt nicht geholfen. Zusätzlich bekam ich lange Venlaflaxin 150mg was gegen die depressiven Symptome zwar ganz gut half, ich darunter leider aber eine Angstörung entwickelt habe und die Symptome unter Venlaflaxin sehr verstärkt wurden.
Venlaflaxin musste ich deshalb jetzt absetzen und bekomme seit heute Opipramol 100mg dazu. Mal schauen wie es wirkt.

Am liebsten würde ich das Mirtazapin garnicht mehr nehmen, aber meine Psychiaterin findet ich soll es unbedingt weiter nehmen :(.

Eingetragen am  als Datensatz 59319
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für Schlafstörungen, PTBS mit Gewichtszunahme, Traumveränderungen, Wirkungsverlust

Die ersten 8 Monate half mir dieses Medi sehr gut beim Einschlafen, keinerlei Albträume mehr. Gewichtszunahme mehr als 15 kg, dadurch rutschte ich in eine depressive Stimmung, es kam zum \"kalten Entzug\". Nach einer Pause von 2 Monaten auf Anraten des Arztes wieder dieses Medikament. Seit 3 Monaten keine Gewichtszunahme( ich habe bemerkt, dass ein Essen nach der Einnahme der Tablette - ca.30 min.später - das Hungergefühl sofort stoppte, Schlaf wird nicht mehr dadurch gefördert. Es treten Träume mit Blitzsituationen auf, z.B. einfaches Gehen im Wald - plötzliches Auf-den-Kopf-fallender Ast, ein Bild von einem herrlich warmen Bad - plötzliches Ertrinkungsgefühl usw. Depressive Stimmung hält unvermindert an.

Mirtazapin bei Schlafstörungen, PTBS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinSchlafstörungen, PTBS11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten 8 Monate half mir dieses Medi sehr gut beim Einschlafen, keinerlei Albträume mehr. Gewichtszunahme mehr als 15 kg, dadurch rutschte ich in eine depressive Stimmung, es kam zum \"kalten Entzug\".
Nach einer Pause von 2 Monaten auf Anraten des Arztes wieder dieses Medikament. Seit 3 Monaten keine Gewichtszunahme( ich habe bemerkt, dass ein Essen nach der Einnahme der Tablette - ca.30 min.später - das Hungergefühl sofort stoppte, Schlaf wird nicht mehr dadurch gefördert. Es treten Träume mit Blitzsituationen auf, z.B. einfaches Gehen im Wald - plötzliches Auf-den-Kopf-fallender Ast,
ein Bild von einem herrlich warmen Bad - plötzliches Ertrinkungsgefühl usw.
Depressive Stimmung hält unvermindert an.

Eingetragen am  als Datensatz 4520
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für Schlafstörungen mit Wirkungsüberhang, Wirkungsverlust

Den ersten tag voll den hang over dauerte drei tage, den zweiten war hang over 1nen tag den 3. tag kein hang over aber geschlafen, das funktionierte eine Woche danach war an schlafen nicht mehr zu denken, trotz erhöhung der menge.

Mirtazapin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinSchlafstörungen2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Den ersten tag voll den hang over dauerte drei tage, den zweiten war hang over 1nen tag den 3. tag kein hang over aber geschlafen, das funktionierte eine Woche danach war an schlafen nicht mehr zu denken, trotz erhöhung der menge.

Eingetragen am  als Datensatz 26822
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für Depression mit Wirkungsverlust

Ich nehme dieses Medikament nun seit ca.4Monaten.Am Anfang war ich etwa eine Stunde nach der Einnahme ziemlich müde.Mitlerweile geht es aber.Leider wirken die Tabletten nicht mehr,wie sie sollen.Deshalb werde ich morgen auf Fluoxin umgestellt.Ich hoffe,dass das dann besser klappt.

Mirtazapin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepression4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme dieses Medikament nun seit ca.4Monaten.Am Anfang war ich etwa eine Stunde nach der Einnahme ziemlich müde.Mitlerweile geht es aber.Leider wirken die Tabletten nicht mehr,wie sie sollen.Deshalb werde ich morgen auf Fluoxin umgestellt.Ich hoffe,dass das dann besser klappt.

Eingetragen am  als Datensatz 21852
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]