Zittern der Hände bei Tramadol

Nebenwirkung Zittern der Hände bei Medikament Tramadol

Insgesamt haben wir 476 Einträge zu Tramadol. Bei 0% ist Zittern der Hände aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Zittern der Hände bei Tramadol.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1660
Durchschnittliches Gewicht in kg640
Durchschnittliches Alter in Jahren590
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,100,00

Tramadol wurde von Patienten, die Zittern der Hände als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Tramadol wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Zittern der Hände auftrat, mit durchschnittlich 4,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Zittern der Hände bei Tramadol:

 

Tramadol für Depressionen, Kopfschmerzen, Rückenschmerzten mit Magenschmerzen, Übelkeit, Schwindel, Herzrasen, Zittern der Hände

Magenschmerzen, Übelkeit Schwindel, Herzrasen, Zittern von Händen und Füßen.

Tramadol bei Depressionen, Kopfschmerzen, Rückenschmerzten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolDepressionen, Kopfschmerzen, Rückenschmerzten1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Magenschmerzen, Übelkeit Schwindel, Herzrasen, Zittern von Händen und Füßen.

Eingetragen am  als Datensatz 41468
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Schmerzen (Rücken) mit Übelkeit, Schweißausbrüche, Zittern der Hände, Kreislaufstörungen, Erbrechen

Als ich die Tramadol eingenommen habe,hatte ich nach 2 Stunden zwar keine schmerzen mehr,aber dafür bekam ich Übelkeit,kalte Schweißausbrüche, leichtes Zittern und Kreislaufbeschwerden wenn ich aufgestanden bin. Nach ca. 4 Std. nach Einnahme habe ich mich einmal erbrochen. Danach waren die Schmerzen immer noch weg, aber plötzlich ging es mir wieder super. Ohne alle Nebenwirkungen. Ich werde die Tabletten aber nicht noch ein zweites mal nehmen. Hatte nach dem Frühstück nur 1x1 Tablette.....

Tramadol bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolSchmerzen (Rücken)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als ich die Tramadol eingenommen habe,hatte ich nach 2 Stunden zwar keine schmerzen mehr,aber dafür bekam ich Übelkeit,kalte Schweißausbrüche, leichtes Zittern und Kreislaufbeschwerden wenn ich aufgestanden bin. Nach ca. 4 Std. nach Einnahme habe ich mich einmal erbrochen. Danach waren die Schmerzen immer noch weg, aber plötzlich ging es mir wieder super. Ohne alle Nebenwirkungen. Ich werde die Tabletten aber nicht noch ein zweites mal nehmen. Hatte nach dem Frühstück nur 1x1 Tablette.....

Eingetragen am  als Datensatz 38847
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]