Zittern bei Depakine

Nebenwirkung Zittern bei Medikament Depakine

Insgesamt haben wir 43 Einträge zu Depakine. Bei 16% ist Zittern aufgetreten.

Wir haben 7 Patienten Berichte zu Zittern bei Depakine.

Prozentualer Anteil 75%25%
Durchschnittliche Größe in cm172174
Durchschnittliches Gewicht in kg6995
Durchschnittliches Alter in Jahren3054
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,1231,38

Wo kann man Depakine kaufen?

Depakine ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Depakine wurde von Patienten, die Zittern als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Depakine wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Zittern auftrat, mit durchschnittlich 5,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Zittern bei Depakine:

 

Depakine für fokale epilepsie, Migräne accompagnee, Jackson Anfälle mit Gewichtszunahme, Konzentrationsstörungen, Verwirrtheit, Zittern, Bewusstseinsstörungen

gewichtszunahme, konzentrationsstörungen, verwirrtheit, absencen, zittern

Depakine retard bei fokale epilepsie, Migräne accompagnee, Jackson Anfälle

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Depakine retardfokale epilepsie, Migräne accompagnee, Jackson Anfälle4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

gewichtszunahme, konzentrationsstörungen, verwirrtheit, absencen, zittern

Eingetragen am  als Datensatz 1980
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depakine für bipolare Störung mit Gewichtszunahme, Müdigkeit, Zittern der Hände, Gedächtnisschwierigkeiten

Ich kann nicht sicher sagen, ob es nur an Depakine liegt, da ich noch Citalopram nehme, jedoch leide ich unter extremer Tagesmüdigkeit, Zittern der Hände, Restless-Legs und habe 15 kg zugenommen....aber was am schlimmsten ist, ist die Verwirrtheit und mein schlechtes Gedächtnis. ich vergesse alles und jeden. letztens sogar eine Freundin in meiner Wohnung.

Depakine bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Depakinebipolare Störung8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann nicht sicher sagen, ob es nur an Depakine liegt, da ich noch Citalopram nehme, jedoch leide ich unter extremer Tagesmüdigkeit, Zittern der Hände, Restless-Legs und habe 15 kg zugenommen....aber was am schlimmsten ist, ist die Verwirrtheit und mein schlechtes Gedächtnis. ich vergesse alles und jeden. letztens sogar eine Freundin in meiner Wohnung.

Eingetragen am  als Datensatz 75222
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Depakine
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depakine für Epilepsie mit Zittern, Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit, Vergesslichkeit

Hallo. Ich nehme Depakine chrono 300 jetzt schon etwa 7 Monate. Ich habe seit ich 12 Jahre alt bin Epilepsie und bei mir wurde schon einiges ausprobiert. Ich hatte zuerst nur Lamictal, dann noch Keppra. Aber trotzdem hatte ich immer Anfälle. jetzt bin ich 22 und mein Arzt gab mir noch Depakine. Das Positive ist dass ich keine Anfälle mehr habe, das Negative sind die Nebenwirkungen. Ich habe 12 Kilo zugenommen, obwohl ich in meinem ganzen Leben noch nie Gewichtsprobleme hatte, ich bin antriebslos und müde, ich zittere stark (noch wegen dem Lamictal) bin sehr vergesslich geworden. Da ich keine Anfälle mehr will nehme ich die Nebenwirkungen in kauf und hoffe es wird besser..

Depakine bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DepakineEpilepsie7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo. Ich nehme Depakine chrono 300 jetzt schon etwa 7 Monate. Ich habe seit ich 12 Jahre alt bin Epilepsie und bei mir wurde schon einiges ausprobiert. Ich hatte zuerst nur Lamictal, dann noch Keppra. Aber trotzdem hatte ich immer Anfälle. jetzt bin ich 22 und mein Arzt gab mir noch Depakine. Das Positive ist dass ich keine Anfälle mehr habe, das Negative sind die Nebenwirkungen. Ich habe 12 Kilo zugenommen, obwohl ich in meinem ganzen Leben noch nie Gewichtsprobleme hatte, ich bin antriebslos und müde, ich zittere stark (noch wegen dem Lamictal) bin sehr vergesslich geworden. Da ich keine Anfälle mehr will nehme ich die Nebenwirkungen in kauf und hoffe es wird besser..

Eingetragen am  als Datensatz 84460
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Depakine
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depakine für Epilepsie mit Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Zittern, Haarausfall, Appetitlosigkeit, Erschöpfung

Müdigkeit (Erschöpfung) , antriebslosigkeit, zittern, Übelkeit, Haarausfall, appetitlosigkeit

Depakine bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DepakineEpilepsie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit (Erschöpfung) , antriebslosigkeit, zittern, Übelkeit, Haarausfall, appetitlosigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 78371
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Depakine
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depakine für Epilepsie mit Gewichtszunahme, Zittern der Hände

man befindet sich dauernd in einer "Wolke"... wurde mir erst bewusst, als ich das Medikament abgesetzt habe.

Depakine bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DepakineEpilepsie20 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

man befindet sich dauernd in einer "Wolke"... wurde mir erst bewusst, als ich das Medikament abgesetzt habe.

Eingetragen am  als Datensatz 64264
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Depakine
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depakine für epileptische Anfälle mit Gewichtszunahme, Abgeschlagenheit, Antriebslosigkeit, Zittern der Hände, Müdigkeit

Gewichtszunahme. Trägheit, Zittern der Hände, Müdigkeit

Depakine bei epileptische Anfälle

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Depakineepileptische Anfälle3650 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme. Trägheit, Zittern der Hände, Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 56941
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Depakine
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depakine für Epilepsie mit Zittern der Hände

Depakine ist für mich seit bei mir vor 3jahren Epilepsie festgestellt wurde ein tolles Medikament das mir sehr hilft! Bin seitdem anfallsfrei. Die einzigen nebenwirkungen bei mir sind händezittern(sehr schwach) und ganz selten wirkt es sich auch auf's Gedächtnis aus. Wenn dies passiert hilft es aber meistens etwas Yoga zu machen das entspannt unheimlich und hilft bei meiner Behandlung ungemein!

Depakine 500mg chrono retard bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Depakine 500mg chrono retardEpilepsie3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depakine ist für mich seit bei mir vor 3jahren Epilepsie festgestellt wurde ein tolles Medikament das mir sehr hilft! Bin seitdem anfallsfrei. Die einzigen nebenwirkungen bei mir sind händezittern(sehr schwach) und ganz selten wirkt es sich auch auf's Gedächtnis aus. Wenn dies passiert hilft es aber meistens etwas Yoga zu machen das entspannt unheimlich und hilft bei meiner Behandlung ungemein!

Eingetragen am  als Datensatz 52915
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Depakine 500mg chrono retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]