keine Nebenwirkungen bei ASS

Nebenwirkung keine Nebenwirkungen bei Medikament ASS

Insgesamt haben wir 246 Einträge zu ASS. Bei 33% ist keine Nebenwirkungen aufgetreten.

Wir haben 82 Patienten Berichte zu keine Nebenwirkungen bei ASS.

Prozentualer Anteil 34%66%
Durchschnittliche Größe in cm164175
Durchschnittliches Gewicht in kg7487
Durchschnittliches Alter in Jahren5567
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,8728,21

ASS wurde von Patienten, die keine Nebenwirkungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

ASS wurde bisher von 109 sanego-Benutzern, wo keine Nebenwirkungen auftrat, mit durchschnittlich 9,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über keine Nebenwirkungen bei ASS:

 

ASS für Herzinfarkt, Stent-Einlage mit keine Nebenwirkungen

keine Nebenwirkungen

Iscover bei Herzinfarkt, Stent-Einlage; ASS Protect bei Herzinfarkt, Stent-Einlage

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
IscoverHerzinfarkt, Stent-Einlage365 Tage
ASS ProtectHerzinfarkt, Stent-Einlage365 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 12423
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Iscover
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clopidogrel, Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für Thromboseprophylaxe mit keine Nebenwirkungen

Habe keine Nebenwirkung

ASS 100 bei Thromboseprophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASS 100Thromboseprophylaxe12 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe keine Nebenwirkung

Eingetragen am  als Datensatz 37256
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ASS 100
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für Tinnitus mit keine Nebenwirkungen

Nebenwirkungen: Keine! Ich war zu spät! Mir half eine sechswöchigen Reha in einer psychosomatischen Klinik mit Tinnitus - Programm. Der Tinnitus ist geblieben aber er stellt keine Bedrohung mehr dar und ich kann mit ihm leben! Anfangs dachte ich, die in der Klinik wollen mich veräppeln als ich den, von meinem Therpeuten erstellten Therapieplan sah. Als erstes - kürzte ich den Therapieplan (natürlich gegen den Willen meines, dort für mich zuständigen Therapeuten) radikal! Das kann ich nur jedem empfehlen, denn im achtseitigen Psycho - Aufnahmebogen werden Fragen gestellt, welche auch bei "normalen Menschen" auf weitere, vermeintliche, Psychomentale Störungen hinweisen könnten. Aber Hallo! In meinem Fall hatte der tot meines Vaters (acht Wochen vor der Reha und die Blasenkrebs - Op (eine Woche vor der Reha) die Testamentseröffnung (ich habe zwei Schwestern, zwei Tage vor der Reha) schon gewisse Spuren hinterlassen - allerdings ist meine Grundeinstellung schon von je her positiv und optimistisch! Keinesfalls jedoch depressiv - also Deprigruppe weg und - wegen leicht...

ASS bei Tinnitus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASSTinnitus3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen: Keine!
Ich war zu spät!

Mir half eine sechswöchigen Reha in einer psychosomatischen Klinik mit Tinnitus - Programm.
Der Tinnitus ist geblieben aber er stellt keine Bedrohung mehr dar und ich kann mit ihm leben!

Anfangs dachte ich, die in der Klinik wollen mich veräppeln als ich den, von meinem Therpeuten erstellten Therapieplan sah.
Als erstes - kürzte ich den Therapieplan (natürlich gegen den Willen meines, dort für mich zuständigen Therapeuten) radikal!
Das kann ich nur jedem empfehlen, denn im achtseitigen Psycho - Aufnahmebogen werden Fragen gestellt, welche auch bei "normalen Menschen" auf weitere, vermeintliche, Psychomentale Störungen hinweisen könnten. Aber Hallo!
In meinem Fall hatte der tot meines Vaters (acht Wochen vor der Reha und die Blasenkrebs - Op (eine Woche vor der Reha) die Testamentseröffnung (ich habe zwei Schwestern, zwei Tage vor der Reha) schon gewisse Spuren hinterlassen - allerdings ist meine Grundeinstellung schon von je her positiv und optimistisch!
Keinesfalls jedoch depressiv - also Deprigruppe weg und - wegen leicht erhöhten Cholesterins bei der Aufnahmeuntersuchung - Ernährungsberatung und weitere Extrakurse - gestrichen.
Meditatives malen - vier Sitzungen eigentlich - einmal teilgenommen, war nix - gestrichen - usw.

Ich konnte schon nach vier Sitzungen in der Tinnitus - Gruppe/ 8 Gruppensitzungen/8 mal Feldenkrais wieder nachts schlafen.
Gaaaaanz wichtig - die Ausflüge in der Freizeit, bzw., die Freizeitgestaltung, das Gespräch mit den anderen Patienten (ugs. Insassen ;)) das half mir, rückblickend, am meisten.
Also nach vier Wochen konnte ich wieder durch schlafen, hatte mein Einzelzimmer und die letzten zwei Wochen machte ich mein eigenes Wellnessprogramm und nahm nur noch an Gruppengesprächen (zweimal in der Woche) und an ausgesuchten Entspannungsübungen teil.
Mich fand man.....fast täglich - in der Therme des Ortes........Sauna, Massage.....Entspannung pur!

Mit meinem Therapeuten dort kam ich leider nicht klar, oder umgekehrt - ich war zu wenig psychisch krank und hatte schon nach dem zweiten Gespräch (am dritten Tag) - Thema:
"Einzelzimmer" - wegen andauernder Inkontinenz nach der Blasen - Op in der Vorwoche und dem Schnarcher auf meinem Zimmer.
Er empfahl mir die Reha abzubrechen, was ihn in meinen Augen disqualifizierte.
Von den 60 Minuten/wöchentlich geplanten Gesprächen mit dem zugewiesenen Therapeuten, nutzen ich/er exakt 4, zuletzt 1 Minute. (Hallo, wie gehts? - Gut! - fertich)

Eingetragen am  als Datensatz 27342
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ASS
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Benutze es als Unterstützung bei Bluthochdruck als Blutverdünner und hab bis dato keine Nebenwirkungen festgestellt. 1x täglich eine ASS 100 protect stellen so kein Problem dar und selbst bei der Blutabnahme blutet auch nicht wirklich was nach. :-)

ASS bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASSBluthochdruck1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Benutze es als Unterstützung bei Bluthochdruck als Blutverdünner und hab bis dato keine Nebenwirkungen festgestellt. 1x täglich eine ASS 100 protect stellen so kein Problem dar und selbst bei der Blutabnahme blutet auch nicht wirklich was nach. :-)

Eingetragen am  als Datensatz 63778
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ASS
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für Gicht, Magenschutz, Diabetes mellitus Typ II, Niereninsuffizienz, Bluthochdruck, Depression/Angst, Blutfette, Blutverdünnung mit keine Nebenwirkungen

Bis jetzt vertrage ich alle Medikament normal keinerlei erkennbare Nebenwirkungen ,mache alle 3bzw,6 Monate Checkup bei Augenarzt,Diabetologen und Kardiologen.

ASS 100mg bei Blutverdünnung; Atrovastin 40mg bei Blutfette; Amlodipin bei Bluthochdruck; Carvedilol bei Bluthochdruck; Citalopram bei Depression/Angst; Enalapril bei Bluthochdruck; Furosemid bei Niereninsuffizienz; Januvia bei Diabetes mellitus Typ II; Pantoprazol bei Magenschutz; Allopurinol bei Gicht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASS 100mgBlutverdünnung6 Jahre
Atrovastin 40mgBlutfette1 Jahre
AmlodipinBluthochdruck6 Jahre
CarvedilolBluthochdruck6 Jahre
CitalopramDepression/Angst6 Jahre
EnalaprilBluthochdruck6 Jahre
FurosemidNiereninsuffizienz6 Jahre
JanuviaDiabetes mellitus Typ II6 Jahre
PantoprazolMagenschutz8 Monate
AllopurinolGicht9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bis jetzt vertrage ich alle Medikament normal keinerlei erkennbare Nebenwirkungen ,mache alle 3bzw,6 Monate Checkup bei Augenarzt,Diabetologen und Kardiologen.

Eingetragen am  als Datensatz 46035
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ASS 100mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Atrovastin 40mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Amlodipin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Carvedilol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Enalapril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Furosemid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Januvia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Allopurinol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure, Amlodipin, Carvedilol, Citalopram, Enalapril, Sitagliptin, Pantoprazol, Allopurinol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):144
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für Diabetes mellitus Typ II, Vorhofflimmern, Herzrhythmusstörungen, Fibromyalgie, Weichteilschwellungen und Ganzkörperschmerzen mit keine Nebenwirkungen

zu ASS Protect 300, nehme ich anstatt Marcumar das ich nicht vertrage, trage das Riesiko... Amitriptylin, beruhigt mich etwas nimmt mir etwas die Angst vor dem Vorhafflimmern... nun ohne Insulin könnte ich ja nicht mehr leben aber es ist schon nicht so einfach, zu jeder Mahlzeit zu messen, spritzen und dann stimmt ja doch nichts, weil Kortison das ich für die Colitisbehandlung brauche alles wieder unberechenbar macht... Den Satz Marcumar verträgt jeder, den meine Ärzte so loskloppen, kann ich nicht mehr hören Muskelkrämpfe, Muskelversagen, Atemnot, Kehlkopfschwellung, Schwindel, Übelkeit, Schwäche, Hitzewellen alles kam mit der Einnahme von Marcumar... nach dem Absetzen verschwanden ein großer Teil der Nebenwirkungen,ein erneuter versuch ergab gleiches Ergebniss nur schade das nicht alle mit einnahme des Medikamentes auftretenden Nebenwirkungen verschwunden sind...

Amitriptylin bei Fibromyalgie, Weichteilschwellungen und Ganzkörperschmerzen; Metoprolol bei Vorhofflimmern, Herzrhythmusstörungen; ASS Protect bei Vorhofflimmern, Herzrhythmusstörungen; insulin humalog bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmitriptylinFibromyalgie, Weichteilschwellungen und Ganzkörperschmerzen2 Jahre
MetoprololVorhofflimmern, Herzrhythmusstörungen6 Jahre
ASS ProtectVorhofflimmern, Herzrhythmusstörungen6 Jahre
insulin humalogDiabetes mellitus Typ II5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

zu ASS Protect 300, nehme ich anstatt Marcumar das ich nicht vertrage, trage das Riesiko...
Amitriptylin, beruhigt mich etwas nimmt mir etwas die Angst vor dem Vorhafflimmern...
nun ohne Insulin könnte ich ja nicht mehr leben aber es ist schon nicht so einfach,
zu jeder Mahlzeit zu messen, spritzen und dann stimmt ja doch nichts, weil Kortison das ich
für die Colitisbehandlung brauche alles wieder unberechenbar macht...

Den Satz Marcumar verträgt jeder, den meine Ärzte so loskloppen, kann ich nicht mehr hören
Muskelkrämpfe, Muskelversagen, Atemnot, Kehlkopfschwellung, Schwindel, Übelkeit, Schwäche,
Hitzewellen alles kam mit der Einnahme von Marcumar... nach dem Absetzen verschwanden ein
großer Teil der Nebenwirkungen,ein erneuter versuch ergab gleiches Ergebniss nur schade das
nicht alle mit einnahme des Medikamentes auftretenden Nebenwirkungen verschwunden sind...

Eingetragen am  als Datensatz 26950
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amitriptylin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Metoprolol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
ASS Protect
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
insulin humalog
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin, Metoprolol, Acetylsalicylsäure, Insulin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für Bluthochdruck, Blutverdünnung, Entwässerung, Magenübersäurung, MagenwandHernie mit keine Nebenwirkungen

keine Nebenwirkungen

Nexium Mups bei Magenübersäurung, MagenwandHernie; Delix plus bei Bluthochdruck, Entwässerung; Torasemid bei Bluthochdruck, Entwässerung; Herz-Ass bei Bluthochdruck, Blutverdünnung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Nexium MupsMagenübersäurung, MagenwandHernie3 Jahre
Delix plusBluthochdruck, Entwässerung3 Jahre
TorasemidBluthochdruck, Entwässerung3 Jahre
Herz-AssBluthochdruck, Blutverdünnung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 24616
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nexium Mups
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Delix plus
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Torasemid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Herz-Ass
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol, Ramipril, Hydrochlorothiazid, Torasemid, Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für Blutgerinnungsneigung, Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen mit keine Nebenwirkungen

Seit der Verschreibung von Crestor 10 mg meine ich, ein leichtes Druckgefühl (keine Schmerzen) in der linken Schulter zu haben. Das Medikament hat alle Blutwerte auf ein sehr gutes Ergebnis gebracht, also von daher sehr zu empfehlen, obwohl noch nicht sehr viele Testergebnisse vorliegen und die Nebenwirkungen eigentlich doch sehr bedenklich sein können. Wewr hat Erfahrungen mit Crestor 10 mg ? Danke für Eure Mitteilungen.

Crestor 10 mg bei Fettstoffwechselstörungen; Ramipril bei Bluthochdruck; MetoHexal bei Bluthochdruck; ASS 100 bei Blutgerinnungsneigung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Crestor 10 mgFettstoffwechselstörungen2 Monate
RamiprilBluthochdruck1 Jahre
MetoHexalBluthochdruck8 Jahre
ASS 100Blutgerinnungsneigung12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit der Verschreibung von Crestor 10 mg meine ich, ein leichtes Druckgefühl (keine Schmerzen) in der linken Schulter zu haben. Das Medikament hat alle Blutwerte auf ein sehr gutes Ergebnis gebracht, also von daher sehr zu empfehlen, obwohl noch nicht sehr viele Testergebnisse vorliegen und die Nebenwirkungen eigentlich doch sehr bedenklich sein können.

Wewr hat Erfahrungen mit Crestor 10 mg ? Danke für Eure Mitteilungen.

Eingetragen am  als Datensatz 17609
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Crestor 10 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rosuvastatin, Ramipril, Metoprolol, Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für Herzinfarkt, Stentimplantation mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen.

ASS bei Herzinfarkt, Stentimplantation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASSHerzinfarkt, Stentimplantation1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 11794
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ASS
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für Granuloma mit keine Nebenwirkungen

Ich hatte seit 10 Jahren an fast allen Gelenken und im Gesicht GA. Kein Arzt, kein Medikament haben mir geholfen. Besonders im Sommer war es sehr schlimm, wenn ich in die Sonne ging. Eine Gesichtshälfte war komplett betroffen. Vor einem halben Jahr nun habe ich auf Empfehlung meines Hausarztes ASS100 eingenommen, damit mein Blut etwas dünnflüssiger wird. Erst ist es mir gar nicht aufgefallen und dann -so ungefähr nach vier Wochen- fiel mir auf, dass mein linkes Knie vollkommen gesund aussah. Sofort holte ich einen Spiegel und musste feststellen, dass auch die Stellen an den Ellenbogen, dem rechten Knie, den Knöcheln, den Fingern und im Gesicht verschwunden waren. Bis heute nehme ich ASS100 und habe nie wieder GA bekommen. Auch die Sonne kann ich wieder vertragen.

ASS100 bei Granuloma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASS100Granuloma5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte seit 10 Jahren an fast allen Gelenken und im Gesicht GA. Kein Arzt, kein Medikament haben mir geholfen. Besonders im Sommer war es sehr schlimm, wenn ich in die Sonne ging. Eine Gesichtshälfte war komplett betroffen. Vor einem halben Jahr nun habe ich auf Empfehlung meines Hausarztes ASS100 eingenommen, damit mein Blut etwas dünnflüssiger wird. Erst ist es mir gar nicht aufgefallen und dann -so ungefähr nach vier Wochen- fiel mir auf, dass mein linkes Knie vollkommen gesund aussah. Sofort holte ich einen Spiegel und musste feststellen, dass auch die Stellen an den Ellenbogen, dem rechten Knie, den Knöcheln, den Fingern und im Gesicht verschwunden waren. Bis heute nehme ich ASS100 und habe nie wieder GA bekommen. Auch die Sonne kann ich wieder vertragen.

Eingetragen am  als Datensatz 65158
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ASS100
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für Bluthochdruck, Diabetes Typ2, Durchblutungsstörungen mit keine Nebenwirkungen

weitere Medicis ,Biosoprol,Betablocker-Allopurinol,Harnsäure-Fuorese40 Nieren ,Inegy Cholesterin,Simvastatin,Blutfette,Cymbalta Depression Angstzustände,Sozialvobie,Amitriptylin Angst und Panikattacken

ASS bei Durchblutungsstörungen; Januva bei Diabetes Typ2; Diovan bei Bluthochdruck; Amlodipin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASSDurchblutungsstörungen2 Jahre
JanuvaDiabetes Typ22 Jahre
DiovanBluthochdruck2 Jahre
AmlodipinBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

weitere Medicis ,Biosoprol,Betablocker-Allopurinol,Harnsäure-Fuorese40 Nieren ,Inegy Cholesterin,Simvastatin,Blutfette,Cymbalta Depression Angstzustände,Sozialvobie,Amitriptylin Angst und Panikattacken

Eingetragen am  als Datensatz 10312
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ASS
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure, Sitagliptin, Valsartan, Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):134
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für keine ejakulation, Baypässe am Herz mit keine Nebenwirkungen

keine Nebenwirkungen

ASS 100 bei Baypässe am Herz; ASS bei keine ejakulation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASS 100Baypässe am Herz10 Jahre
ASSkeine ejakulation10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 75548
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ASS 100
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
ASS
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für 5, 47, 40mg, Koronare Herzkrankheit mit keine Nebenwirkungen

Mit den KHK Medikamenten keinerlei Nebenwirkungen. Mit Bicalutamid jetzt nach 3 monatiger Chemiekeule ganz schön kaputt im Wandel des Tages von Vormittag zum Nachmittag. Schweissausbrüche und enormes Brustwachstum. Körbchengrösse bei AA. Warzenschmerz und ziehen. Was vorher Muskel war ist jetzt Brust.

ASS100 bei Koronare Herzkrankheit; Simvastatin bei 40mg; Metoprololsuccinat bei 5, 47

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASS100Koronare Herzkrankheit-
Simvastatin40mg-
Metoprololsuccinat5, 47-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit den KHK Medikamenten keinerlei Nebenwirkungen. Mit Bicalutamid jetzt nach 3 monatiger Chemiekeule ganz schön kaputt im Wandel des Tages von Vormittag zum Nachmittag. Schweissausbrüche und enormes Brustwachstum. Körbchengrösse bei AA. Warzenschmerz und ziehen. Was vorher Muskel war ist jetzt Brust.

Eingetragen am  als Datensatz 58294
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ASS100
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Simvastatin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Metoprololsuccinat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für Herzinfarkt, Blutverdünner mit keine Nebenwirkungen

Alles OK, keine Nebenwirkungen

ASS bei Herzinfarkt, Blutverdünner

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASSHerzinfarkt, Blutverdünner1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Alles OK, keine Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 41932
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ASS
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für Bluthochdruck, TIA, Schilddrüsenunterfunktion mit keine Nebenwirkungen

keine Nebenwirkungen

L-Thyroxin bei Schilddrüsenunterfunktion; ASS bei TIA; Metoprolol bei Bluthochdruck; Blopress bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-ThyroxinSchilddrüsenunterfunktion28 Jahre
ASSTIA10 Monate
MetoprololBluthochdruck3 Jahre
BlopressBluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 13037
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

L-Thyroxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Acetylsalicylsäure, Metoprolol, Candesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):114
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für Koronare Herzkrankheit mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen

ASS 100 mg bei Koronare Herzkrankheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASS 100 mgKoronare Herzkrankheit-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 65650
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ASS 100 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für Bypass-Operation mit keine Nebenwirkungen

Vertrage das Medikaments sehr gut

ASS 100 bei Bypass-Operation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASS 100Bypass-Operation3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vertrage das Medikaments sehr gut

Eingetragen am  als Datensatz 62914
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ASS 100
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für Durchblutungsstörungen mit keine Nebenwirkungen

Habe dieses Medikament bekommen, weil ich einen Venenverschluss im Auge hatte.

ASS bei Durchblutungsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASSDurchblutungsstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe dieses Medikament bekommen, weil ich einen Venenverschluss im Auge hatte.

Eingetragen am  als Datensatz 53744
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ASS
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für Thromboseprophylaxe mit keine Nebenwirkungen

Gute Verträglichkeit

ASS bei Thromboseprophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASSThromboseprophylaxe3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gute Verträglichkeit

Eingetragen am  als Datensatz 46402
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ASS
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für Herzinfarkt mit keine Nebenwirkungen

Nach meinem Infarkt 2011 habe ich ASS100 verordnet bekommen.Das Medikament ist für mich gut verträglich und problemlos.Seit ich dieses Medikament nehme geht es meinem Herzen und dem gesamten Umfeld (Herzkranzgefäße) wieder recht gut

ASS 100 bei Herzinfarkt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASS 100Herzinfarkt300 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach meinem Infarkt 2011 habe ich ASS100 verordnet bekommen.Das Medikament ist für mich gut verträglich und problemlos.Seit ich dieses Medikament nehme geht es meinem Herzen und dem gesamten Umfeld (Herzkranzgefäße) wieder recht gut

Eingetragen am  als Datensatz 44044
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ASS 100
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für keine Nebenwirkungen bei ASS

[]