keine Nebenwirkungen bei Citalopram

Nebenwirkung keine Nebenwirkungen bei Medikament Citalopram

Insgesamt haben wir 1565 Einträge zu Citalopram. Bei 11% ist keine Nebenwirkungen aufgetreten.

Wir haben 175 Patienten Berichte zu keine Nebenwirkungen bei Citalopram.

Prozentualer Anteil 70%30%
Durchschnittliche Größe in cm168180
Durchschnittliches Gewicht in kg7392
Durchschnittliches Alter in Jahren5152
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,1727,96

Wo kann man Citalopram kaufen?

Citalopram ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Citalopram wurde von Patienten, die keine Nebenwirkungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Citalopram wurde bisher von 270 sanego-Benutzern, wo keine Nebenwirkungen auftrat, mit durchschnittlich 8,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über keine Nebenwirkungen bei Citalopram:

 

Citalopram für Depression, Borderline, Angst- und Panikstörung mit keine Nebenwirkungen

Seit Jahren leide ich immer wieder unter Depressionen, welche mit Unruhe und starken Ängsten einhergehen. Von 2008 bis 2013 nahm ich bereits Citalopram. Als mein Zustand sich verbesserte, wollte ich das Medikament ausschleichen. Nach bestimmter Zeit rutschte ich wieder in eine Depression und nach einem Klinikaufenthalt 2013 wurde ich auf Mirtazapin umgestellt, da ich auch unter Schlafstörungen litt. Dieses Medikament nahm ich erst höher dosiert und später niedriger. Erst ging es mir gut aber die Depression kam immer mehr zurück. Irgendwann ging es nicht mehr und ich entschied mich wieder Richtung Stimmungsaufhellung und probierte Amitriptylin, da es gegen Unruhe, Ängste und ebenfalls bei Schlafstörungen helfen soll. Es half mir auch, doch die Nebenwirkungen waren bei mir doch zu unangenehm( niedriger Blutdruck, starkes Herzklopfen, extreme Mundtrockenheit). Nun habe ich mich entschieden, wieder Citalopram auszuprobieren und nehme es seit 5 Wochen und nach den anfänglichen, typischen Nebenwirkungen und Verschlechterungen der Symtome spüre ich jetzt eine deutliche...

Citalopram bei Depression, Borderline, Angst- und Panikstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression, Borderline, Angst- und Panikstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit Jahren leide ich immer wieder unter Depressionen, welche mit Unruhe und starken Ängsten einhergehen. Von 2008 bis 2013 nahm ich bereits Citalopram.
Als mein Zustand sich verbesserte, wollte ich das Medikament ausschleichen.
Nach bestimmter Zeit rutschte ich wieder in eine Depression und nach einem Klinikaufenthalt 2013 wurde ich auf Mirtazapin umgestellt, da ich auch unter Schlafstörungen litt. Dieses Medikament nahm ich erst höher dosiert und später niedriger. Erst ging es mir gut aber die Depression kam immer mehr zurück.
Irgendwann ging es nicht mehr und ich entschied mich wieder Richtung Stimmungsaufhellung und probierte Amitriptylin, da es gegen Unruhe, Ängste und ebenfalls bei Schlafstörungen helfen soll. Es half mir auch,
doch die Nebenwirkungen waren bei mir doch zu unangenehm( niedriger Blutdruck, starkes Herzklopfen, extreme Mundtrockenheit).
Nun habe ich mich entschieden, wieder Citalopram auszuprobieren und nehme es seit 5 Wochen und nach den anfänglichen, typischen Nebenwirkungen und Verschlechterungen der Symtome spüre ich jetzt eine deutliche Besserung.
Meine Ängste haben mich nicht mehr so im Griff, ich traue mir wieder mehr zu (das war lange nicht der Fall) Ich spüre wieder eine Gelasseneit und auch die suizidalen Gedanken sind viel weniger geoworden.
Ich konnte vorher nicht glauben dass ich doch nochmal Lebensfreude empfinden könnte aber das ist jetzt der Fall. Obwohl ich nebenbei eine Psychotherapie mache
(welche ich jedem empfehle, der ähnliche Diagnosen hat) muss ich sagen,
dieses Medikament gibt mir die Kraft, diese Probleme überhaupt angehen zu können.
Ich nehme Citalopram am Morgen und eine leichte Dosis Mirtazapin zur Nacht.
Mit dieser Kombination komme ich sehr gut zurecht.

Eingetragen am  als Datensatz 76624
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depression, Albträume, unregelmässiger Schlaf mit keine Nebenwirkungen

Nehme das Medikament jetzt seit 6 Wochen. Super!!! Nach ca. 4 Wochen volle Wirkung, kann wieder richtig schlafen und arbeiten. Bin wieder richtig gut drauf und keinerlei Nebenwirkungen aufgetreten. Würde es jedem empfehlen!!!!!!!

Citalopram bei Depression, Albträume, unregelmässiger Schlaf

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression, Albträume, unregelmässiger Schlaf6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme das Medikament jetzt seit 6 Wochen. Super!!! Nach ca. 4 Wochen volle Wirkung, kann wieder richtig schlafen und arbeiten. Bin wieder richtig gut drauf und keinerlei Nebenwirkungen aufgetreten. Würde es jedem empfehlen!!!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 11337
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depressionen, Bluthochdruck, Panikattacken mit keine Nebenwirkungen

Hallo ich bin sehr zufrieden mit dem medikament citalopram. Ich habe mit der dosis 10 mg angefangen und nehme sie weiterhin. Es ist nicht viel aber hilft auch recht gut abend wenn ich dann nicht schlafen kann nehme ich 2 baldrian + hopfen von klosterfrau.bekommt man bei schlecker.sollte man 1 stunde voher nehmen. Ich hatte letztes jahr sehr zu kämpfen mit meinen job .irgendwie war mir alles zuviel und ich hatte panik. Panik früh aufzustehen und arbeiten zu gehen ich war den druck nicht mehr gewachsen das wiederrum ging dann noch auf mein blutdruck und hat schlafprobleme verursacht. Es wurde immer schlimmer und mein arzt hatte mir das medikament empholen da es sehr wenig nebenwirkungen haben soll. Ich nahm gleich zum anfang 10 mg auf ein körpergewicht von 110 kg knapp und einer grösse von 2m. Aufgefallen ist mir nur zum anfang das es schlimmer wurde mit depries und angst das legte sich aber nach 2 bis 3 wochen solangsam .weg war es dann erst später aber man fühlte sich besser. Hatte dann ein termin beim neurologen und er sagte mir ich sollte es auch weiternehmen und mit den...

Citalopram bei Depressionen, Bluthochdruck, Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepressionen, Bluthochdruck, Panikattacken5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo ich bin sehr zufrieden mit dem medikament citalopram.
Ich habe mit der dosis 10 mg angefangen und nehme sie weiterhin.
Es ist nicht viel aber hilft auch recht gut abend wenn ich dann nicht schlafen kann nehme ich 2 baldrian + hopfen von klosterfrau.bekommt man bei schlecker.sollte man 1 stunde voher nehmen.
Ich hatte letztes jahr sehr zu kämpfen mit meinen job .irgendwie war mir alles zuviel und ich hatte panik.
Panik früh aufzustehen und arbeiten zu gehen ich war den druck nicht mehr gewachsen das wiederrum ging dann noch auf mein blutdruck und hat schlafprobleme verursacht.
Es wurde immer schlimmer und mein arzt hatte mir das medikament empholen da es sehr wenig nebenwirkungen haben soll.
Ich nahm gleich zum anfang 10 mg auf ein körpergewicht von 110 kg knapp und einer grösse von 2m.
Aufgefallen ist mir nur zum anfang das es schlimmer wurde mit depries und angst das legte sich aber nach 2 bis 3 wochen solangsam .weg war es dann erst später aber man fühlte sich besser.
Hatte dann ein termin beim neurologen und er sagte mir ich sollte es auch weiternehmen und mit den baldrian hopfen tabletten abend findet er auch unbedenklich.
Nehmt am besten das medikament früh ein gleich vor dem zäne putzen dann vergisst man es nicht .
Ich merkte auch wenn man es nimmt brauch man früh auch nicht kaffee.es pusht ein wenig bei mir aber es wirkt ja bei jeden anders .
Also ich kann das medikament emphelen für panikatacken und druckgefühle z.b. im job .
Mitn absetzen mach ich mir erstmal keine gedanken .
Man soll das medikament mindestens 1 jahr oder auch 2 jahre nehmen .
Und selber würde ich es versuchen im sommer abzusetzen weil im winter hat man eh weniger antrieb.
Für meinen blutdruck nehme ich bisolhexal 2,5 mg früh und diese 10 mg citalopram und 15 mg omeprazol für mein magen da ich noch refluxkrank bin.
alles zusammen vertägt sich gut.
Jeder hat dann auch mal ein schlechten tag aber ich kann sagen ich kann wieder leben.sehr selten panik und blutdruck.die lebensweise hat sich auch geändert.
Am besten stress aus den weg gehen soweit man es schafft und auch mal an ruhephasen denken ab und zu feiern ist auch kein problem.muss man austesten halt aber 1 oder 2 bier kann man trinken.
so ick hau erstmal rein mfg andy

Eingetragen am  als Datensatz 34315
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depressionen, Abgeschlagenheit, Angst- und Panikattacken mit keine Nebenwirkungen

Nehme Citalopram 40mg morgens seit ca 8 Jahren. Habe und hatte keinerlei Nebenwirkungen außer etwas erhöhte Leberwerte, die ich gut in Kauf nehme. Habe mehrmals versucht, die Tablettendosis zu verringern bzw. abzusetzen. Leiderohne Erfolg. Schwere Depressionen und Ängste waren wieder da. Bin mit Citalopram nicht ganz ohne Depressionen, aber ich kann damit wenigstens leben und arbeiten. Ich muss versuchen, Stress und Aufregungen zu meiden, viel Schlaf u. ein paar Hobbys zum Ausgleich. So schlängel ich mich durchs Leben. Klappt zwar nicht immer, aber ich arbeite daran. Ich wünsche Euch allen gute Besserung.

Citalopram bei Depressionen, Abgeschlagenheit, Angst- und Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepressionen, Abgeschlagenheit, Angst- und Panikattacken8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Citalopram 40mg morgens seit ca 8 Jahren. Habe und hatte keinerlei Nebenwirkungen außer etwas erhöhte Leberwerte, die ich gut in Kauf nehme. Habe mehrmals versucht, die Tablettendosis zu verringern bzw. abzusetzen. Leiderohne Erfolg. Schwere Depressionen und Ängste waren wieder da. Bin mit Citalopram nicht ganz ohne Depressionen, aber ich kann damit wenigstens leben und arbeiten. Ich muss versuchen, Stress und Aufregungen zu meiden, viel Schlaf u. ein paar Hobbys zum Ausgleich. So schlängel ich mich durchs Leben. Klappt zwar nicht immer, aber ich arbeite daran. Ich wünsche Euch allen gute Besserung.

Eingetragen am  als Datensatz 84773
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Schlafstörungen, Grübelzwang, Deppresion mit keine Nebenwirkungen

Ich habe bei mir keine Nebenwirkungen festgestellt. Hat mir toll geholfen. Ich bin gerade dabei es abzusetzen. Scheint gut zu klappen. Ich bin wieder "ICH".

Citalopram bei Schlafstörungen, Grübelzwang, Deppresion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramSchlafstörungen, Grübelzwang, Deppresion3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe bei mir keine Nebenwirkungen festgestellt.
Hat mir toll geholfen. Ich bin gerade dabei es abzusetzen. Scheint gut zu klappen.
Ich bin wieder "ICH".

Eingetragen am  als Datensatz 14643
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depressionen, Angststörungen, Suizidale Depression mit keine Nebenwirkungen

Hallo liebe Leidensgenossen, aufgrund o.g. Gründe wurde mir gestern neben Mirtazapin das Citalopram verschrieben. Ich schreibe diese Erfahrung bewußt schon nach dem ersten Tag, weil ich mir die Nebenwirkungen erst Angst machten. Heute morgen die eine halbe dieser 20mg Tabletten genommen und ich fühle total gut. Fast schon zu gut. Nach vielen Wochen ist heute endlich mal wieder ein echt schöner Tag. Muß mich mittlerweile in meinem Tatendrang bremsen. War heute schon über 2 Stunden Fahrrad fahren, weil ich nicht weiß wohin mit der Energie. Eigentlich ein kleines Wundermittel. Ich hoffe, dass die Wirkung anhält. Hätte ich nicht gedacht, dass nach nur einer Einnahme von einer halben Tablette schon wahrnehmbare Verbesserungen zu spüren sind. Werde in den nächsten Tagen und Wochen wieder berichten. Bis dahin wünsche ich jedem viel Mut und Erfolg bei der Bewältigung eurer "Probleme". "Du bist nicht allein"

Citalopram bei Depressionen, Angststörungen, Suizidale Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepressionen, Angststörungen, Suizidale Depression1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo liebe Leidensgenossen,

aufgrund o.g. Gründe wurde mir gestern neben Mirtazapin das Citalopram verschrieben.
Ich schreibe diese Erfahrung bewußt schon nach dem ersten Tag, weil ich mir die Nebenwirkungen erst Angst machten.
Heute morgen die eine halbe dieser 20mg Tabletten genommen und ich fühle total gut.
Fast schon zu gut.
Nach vielen Wochen ist heute endlich mal wieder ein echt schöner Tag.
Muß mich mittlerweile in meinem Tatendrang bremsen.
War heute schon über 2 Stunden Fahrrad fahren, weil ich nicht weiß wohin mit der Energie.
Eigentlich ein kleines Wundermittel.
Ich hoffe, dass die Wirkung anhält.
Hätte ich nicht gedacht, dass nach nur einer Einnahme von einer halben Tablette schon wahrnehmbare Verbesserungen zu spüren sind.
Werde in den nächsten Tagen und Wochen wieder berichten.

Bis dahin wünsche ich jedem viel Mut und Erfolg bei der Bewältigung eurer "Probleme".
"Du bist nicht allein"

Eingetragen am  als Datensatz 15482
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Bronchitis (akut), Nasenverstopfung, Bulimie, Wundheilung, Angststörungen, Magenschutz, Schmerzen (akut), Thromboseprophylaxe, Asthma, Bronchitis (chronisch), Depression, Schlafstörungen, Depressionen, Boderline mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen

Citalopram bei Depressionen, Angststörungen, Boderline; Seroquel bei Depression, Schlafstörungen; sultanol bei Asthma; Seretide bei Asthma, Bronchitis (chronisch); Thrombo Ass bei Thromboseprophylaxe; Proxen 500 bei Schmerzen (akut); Ibuprofen bei Schmerzen (akut); Omeprazol bei Magenschutz; Passedan bei Angststörungen; Betaisodona bei Wundheilung; Dulcolax bei Bulimie; Nasivin bei Nasenverstopfung; clavamox bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepressionen, Angststörungen, Boderline-
SeroquelDepression, Schlafstörungen-
sultanolAsthma-
SeretideAsthma, Bronchitis (chronisch)-
Thrombo AssThromboseprophylaxe-
Proxen 500Schmerzen (akut)-
IbuprofenSchmerzen (akut)-
OmeprazolMagenschutz-
PassedanAngststörungen-
BetaisodonaWundheilung-
DulcolaxBulimie-
NasivinNasenverstopfung-
clavamoxBronchitis (akut)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 38025
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Seroquel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
sultanol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Seretide
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Thrombo Ass
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Proxen 500
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ibuprofen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Omeprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Passedan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Betaisodona
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Dulcolax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Nasivin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
clavamox
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram, Quetiapin, Acetylsalicylsäure, Naproxen, Omeprazol, Herba Passiflorae, Folium Melissae, Pericarpium Aurantii, Cortex Cinnamomum ceylanicum, Povidon-Iod, Bisacodyl, Oxymetazolin hydrochlorid, Clavulansäure, Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Ängste, Burnout mit keine Nebenwirkungen

Hallo, nehme Citalopram seit 6 Tagen, 10 mg morgens. Bin total begeistert, hätte nicht gedacht, dass ich so gut auf dieses Medikament reagiere. Hatte Angst vor der Einnahme wegen der Nebenwirkungen usw. Alles was ich sagen kann ist, ich musste öfters gähnen, und hatte am zweiten Tag einen sehr angenehmen Mittagsschlaf. Das war alles. Ich tanke täglich mehr Kraft, bin wieder ausgeglichener und wieder fröhlich, habe wieder die Kraft es anzupacken...habe wieder Geduld mit meiner kleinen Tochter usw. Ein kraftspendendes Wundermittel! Das grau in grau ist weg!

Citalopram bei Ängste, Burnout

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramÄngste, Burnout6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, nehme Citalopram seit 6 Tagen, 10 mg morgens. Bin total begeistert, hätte nicht gedacht, dass ich so gut auf dieses Medikament reagiere. Hatte Angst vor der Einnahme wegen der Nebenwirkungen usw. Alles was ich sagen kann ist, ich musste öfters gähnen, und hatte am zweiten Tag einen sehr angenehmen Mittagsschlaf. Das war alles. Ich tanke täglich mehr Kraft, bin wieder ausgeglichener und wieder fröhlich, habe wieder die Kraft es anzupacken...habe wieder Geduld mit meiner kleinen Tochter usw. Ein kraftspendendes Wundermittel! Das grau in grau ist weg!

Eingetragen am  als Datensatz 15731
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depressionen, Angststörungen, Burnoutsyndrom mit keine Nebenwirkungen

Schwer zu beschreiben. Die letzten Monate verlor ich den inneren Antrieb was ja noch kein Grund ist sich krank zu fühlen oder weil man es einfach ignoriert. Vor ein paar Wochen dann überkamen mich besonders abends dann panikähnliche Zustände,Herzrasen,Unruhe und viele Gedanken vom Tod was ich als absurd empfand. Erst nach dem durch die Presse breitgetretenem Selbstmord von Herrn E. aus Hannover bewegte ich meinen Hintern zu meiner Hausärztin. Die gab mir Obsidan und eine Überweisung zum Neurologen. Der war ganz verwundert, da Obsidan eigentlich ein Herzmedikament sei und keine Euphorie auslösen würde, wie von meiner Ärztin angekündigt. Nach einem guten Gespräch verschrieb er mit Citalopram 20, mit der Ansage die tägliche Dosis mit 10 mg anzufangen. Habe grad den 7. Tag überstanden und fühle mich immer noch antriebslos, müde, teilweise abwesend und ignorant meinen Verpflichtungen gegenüber. OK, noch nicht einmal Lust sich an den Glocken zu spielen... Aber gebe die Hoffnung nicht auf, dass bald Besserung eintrifft. Gestern Abend war wieder die Angst da, konnte zum Glück nach...

Citalopram bei Depressionen, Angststörungen, Burnoutsyndrom; obsidan bei Depressionen, Angststörungen, Burnoutsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepressionen, Angststörungen, Burnoutsyndrom7 Tage
obsidanDepressionen, Angststörungen, Burnoutsyndrom4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwer zu beschreiben. Die letzten Monate verlor ich den inneren Antrieb was ja noch kein Grund ist sich krank zu fühlen oder weil man es einfach ignoriert. Vor ein paar Wochen dann überkamen mich besonders abends dann panikähnliche Zustände,Herzrasen,Unruhe und viele Gedanken vom Tod was ich als absurd empfand. Erst nach dem durch die Presse breitgetretenem Selbstmord von Herrn E. aus Hannover bewegte ich meinen Hintern zu meiner Hausärztin. Die gab mir Obsidan und eine Überweisung zum Neurologen. Der war ganz verwundert, da Obsidan eigentlich ein Herzmedikament sei und keine Euphorie auslösen würde, wie von meiner Ärztin angekündigt.
Nach einem guten Gespräch verschrieb er mit Citalopram 20, mit der Ansage die tägliche Dosis mit 10 mg anzufangen.
Habe grad den 7. Tag überstanden und fühle mich immer noch antriebslos, müde, teilweise abwesend und ignorant meinen Verpflichtungen gegenüber. OK, noch nicht einmal Lust sich an den Glocken zu spielen...
Aber gebe die Hoffnung nicht auf, dass bald Besserung eintrifft. Gestern Abend war wieder die Angst da, konnte zum Glück nach einem Beruhigungstee einschlafen.
Lasst mich wissen ob es normal ist, vielleicht bin ich ja auch der einzige,der sich mit so einem Mist rumplagen muss. :-)
Meine Bewertung des Medikaments werde ich natürlich je nach Zustand korrigieren !!

Eingetragen am  als Datensatz 20242
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram, Propranolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für burn- out mit keine Nebenwirkungen

Während meines Burn-outs wurde ich vom Neurologen auf Citalopram 20mg eingestellt.Ich verspürte überhaubt keinerlei Nebenwirkungen.Die Menschen beschäftigen sich halt zu viel mit den Beipackzetteln und mit der allgemeinen Einstellung zu einem Botenstoff.Als etwas anderes sehe ich dieses Medikament auch nicht.Mein Körper ist halt nicht in der Lage diesen notwendigen Botenstoff herzustellen.Mir hilft diesen Medikament heute noch und ich werde es auch weiterhin einnehemen.Mein Job als Lehrerin 8 Klasse ist sehr belastend und sehr aufreibend.Meine Stimmungen und die Belastbarkeit sind Dank dieses Medikamentes auf einem Höhepunkt.Was würden wir machen wenn es solche Medis nicht gäbe???Wenn ihr am Anfang Nebenwirkungen habt müsst ihr diese auch ausleben lassen und nicht direkt absetzen.Von der Ani Baby Pille gibt es auch am Anfang Nebenwirkungen.Genau wie mit dem Cortison.Cortison macht nicht dick.Der Mensch hat keine Schmerzen mehr z.B bei der Einstellung auf Cortison.Seine Stimmung steigt und er hat wieder mehr Appetit.Dick wird man vom viel zu vielen Essen.Ich habe unter Citalopram...

Citalopram bei burn- out

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Citalopramburn- out7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Während meines Burn-outs wurde ich vom Neurologen auf Citalopram 20mg eingestellt.Ich verspürte überhaubt keinerlei Nebenwirkungen.Die Menschen beschäftigen sich halt zu viel mit den Beipackzetteln und mit der allgemeinen Einstellung zu einem Botenstoff.Als etwas anderes sehe ich dieses Medikament auch nicht.Mein Körper ist halt nicht in der Lage diesen notwendigen Botenstoff herzustellen.Mir hilft diesen Medikament heute noch und ich werde es auch weiterhin einnehemen.Mein Job als Lehrerin 8 Klasse ist sehr belastend und sehr aufreibend.Meine Stimmungen und die Belastbarkeit sind Dank dieses Medikamentes auf einem Höhepunkt.Was würden wir machen wenn es solche Medis nicht gäbe???Wenn ihr am Anfang Nebenwirkungen habt müsst ihr diese auch ausleben lassen und nicht direkt absetzen.Von der Ani Baby Pille gibt es auch am Anfang Nebenwirkungen.Genau wie mit dem Cortison.Cortison macht nicht dick.Der Mensch hat keine Schmerzen mehr z.B bei der Einstellung auf Cortison.Seine Stimmung steigt und er hat wieder mehr Appetit.Dick wird man vom viel zu vielen Essen.Ich habe unter Citalopram 10 kg abgenommen.Wenn es meiner Psyche viel besser geht esse ich auch nicht so viel süsses z.B.Somit kann ich euch nur den Ratschlag geben.Gebt eurem Körper die Chance das Medikament andoggen zu lassen.Nicht die Flinte ins Korne werfen nach ein paar Tagen.Der Körper benötigt 3-4 Wochen.Und wenn man sich mal richtig damit beschäftigt versteht man es auch leichter.Wenn ich die Bewertungen zum Teil lese verstehe ich schon nach ein paar Sätzen was dahinter steht.Hitzewallungen stellen sich auch ein bei jungen Menschen.Und wir Frauen in den Wechseljahren haben nun mal Hitzewellen das kann der Heilpracktiker dann gut helfen.
Das Leben ist schön und noch schöner ohne Depressionen und Angststörungen und noch vieles anderes mehr.Danken wir der Pharmaindustrie das sie immer weiter forscht im positiven für Menschen die diese Medikament benötigen.

Eingetragen am  als Datensatz 46243
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depression, Angststörungen, Stimmungsschwankungen mit keine Nebenwirkungen

Ich kann Citalopram nur weiterempfehlen! Ich nehme es nun seit zwei Monaten und ich bin super zufrieden. Ich habe meinen Lebensmut wiedergefungen und fühle mich wie ein neuer Mensch, oder ehr gesagt so wie ich mich früher gefühlt habe, ein lebenslustiger Mensch! Nebenwirkungen außer gute Laune kann ich nicht mitteilen. Vor der Gewichtszunahme hatte ich allerdings Bedenken, welche bei mir aber nicht eingetreten ist, bin aber eh ein recht sportlicher Typ und hatte noch nie Gewichtsprobleme. Ich kann nur jedem Mut machen es wenigstens auszuprobieren, ich denke absetzen kann man das Zeug immer!!! Man darf auch wirklich nicht vergessen, dass was für den Einen gut ist, ist für einen Anderen noch lange nicht gut...deshalb sind wir Menschen so unterschiedlich und das macht die Behandlung, bei egal welcher Krankheit, immer schwierig...es gibt in der Medizin einfach keine Patentrezepte! :)

Citalopram bei Depression, Angststörungen, Stimmungsschwankungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression, Angststörungen, Stimmungsschwankungen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann Citalopram nur weiterempfehlen! Ich nehme es nun seit zwei Monaten und ich bin super zufrieden. Ich habe meinen Lebensmut wiedergefungen und fühle mich wie ein neuer Mensch, oder ehr gesagt so wie ich mich früher gefühlt habe, ein lebenslustiger Mensch! Nebenwirkungen außer gute Laune kann ich nicht mitteilen. Vor der Gewichtszunahme hatte ich allerdings Bedenken, welche bei mir aber nicht eingetreten ist, bin aber eh ein recht sportlicher Typ und hatte noch nie Gewichtsprobleme.
Ich kann nur jedem Mut machen es wenigstens auszuprobieren, ich denke absetzen kann man das Zeug immer!!! Man darf auch wirklich nicht vergessen, dass was für den Einen gut ist, ist für einen Anderen noch lange nicht gut...deshalb sind wir Menschen so unterschiedlich und das macht die Behandlung, bei egal welcher Krankheit, immer schwierig...es gibt in der Medizin einfach keine Patentrezepte! :)

Eingetragen am  als Datensatz 16654
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Angststörungen, innere Unruhe mit keine Nebenwirkungen

Gott sei Dank ist alles ohne NEBENWIRKUNGEN verlaufen. Wirksamkeit ist zwar da, aber ist auf keinen Fall ein Dauerzustand sich mit Medis voll zu pumpen.

Alprazolam bei innere Unruhe; Opipramol bei Angststörungen; Citalopram bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Alprazolaminnere Unruhe-
OpipramolAngststörungen-
CitalopramAngststörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gott sei Dank ist alles ohne NEBENWIRKUNGEN verlaufen.
Wirksamkeit ist zwar da, aber ist auf keinen Fall ein Dauerzustand sich mit Medis voll zu pumpen.

Eingetragen am  als Datensatz 27999
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Alprazolam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Opipramol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Alprazolam, Opipramol, Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depressionen, Panikattacken, Agoraphobie, Angststörung, Angststörungen mit Schwindel, Benommenheit, Angstgefühle, Herzklopfen, Schwitzen, Libidoverlust, Gleichgewichtsprobleme, keine Nebenwirkungen

Citalopram: Anfangs heftige Nebenwirkungen: Schwindel, Benommenheit, Matsch im Kopp, verstärkung der Angst, Herzklopfen, Schwitzen, Libidoverlust, kein Orgasmus mehr möglich Fazit: Nebenwirkungen bis auf Libidoverlust und Orgasmusproblem behoben, Medikament wirkt gut!! Doxepin: Keinerlei Nebenwirkungen, auch nicht in der Anfangszeit. Fazit: Empfehlenswert! Medikament wirkt gut!! Lorazepam: bei Dosierung ab 2 MG auf nüchternen Magen Benommenheit, Schwindel, Gangunsicherheit. Fazit: Wirkt immer, hilft gut, zu empfehlen! Besonders in der Anfangszeit mit Citalopram zusammen!!!

Citalopram bei Depressionen, Angststörungen, Panikattacken, Agoraphobie; Doxepin bei Depressionen, Panikattacken, Agoraphobie, Angststörung; Lorazepam bei Depressionen, Panikattacken, Agoraphobie, Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepressionen, Angststörungen, Panikattacken, Agoraphobie1 Monate
DoxepinDepressionen, Panikattacken, Agoraphobie, Angststörung6 Monate
LorazepamDepressionen, Panikattacken, Agoraphobie, Angststörung4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Citalopram: Anfangs heftige Nebenwirkungen: Schwindel, Benommenheit, Matsch im Kopp, verstärkung der Angst, Herzklopfen, Schwitzen, Libidoverlust, kein Orgasmus mehr möglich
Fazit: Nebenwirkungen bis auf Libidoverlust und Orgasmusproblem behoben, Medikament wirkt gut!!

Doxepin: Keinerlei Nebenwirkungen, auch nicht in der Anfangszeit.
Fazit: Empfehlenswert! Medikament wirkt gut!!

Lorazepam: bei Dosierung ab 2 MG auf nüchternen Magen Benommenheit, Schwindel, Gangunsicherheit.
Fazit: Wirkt immer, hilft gut, zu empfehlen! Besonders in der Anfangszeit mit Citalopram zusammen!!!

Eingetragen am  als Datensatz 28665
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Doxepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Lorazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram, Doxepin, Lorazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depressionen mit keine Nebenwirkungen

Super Medikament!! Anfänglich nur leichte Nebenwirkungen, mitlerweile keinerlei Nebenwirkungen, lediglich depressionslos und \"richtig gut drauf\" mitlerweile, dank citalopram...kann endlich wieder klar denken, ohne traueranfälle...sehe endlich wieder klar, anfangs dachte ich noch \"ach, sone komische Pille\" kann dir doch nicht helfen.. ..von einem zum anderen Tage, konnte ich wieder Freude empfinden, düstere Gedanken loslassen, und einfach nur \"normal leben\" ...danke lieber Hausartzt, dass du mir cita. verschrieben hast....habe endlich nach Jahren, wieder Lust aufs Leben... Danke liebe Cita Hersteller

Citalopram bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepressionen90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Super Medikament!! Anfänglich nur leichte Nebenwirkungen, mitlerweile keinerlei Nebenwirkungen, lediglich depressionslos und \"richtig gut drauf\" mitlerweile, dank citalopram...kann endlich wieder klar denken, ohne traueranfälle...sehe endlich wieder klar, anfangs dachte ich noch \"ach, sone komische Pille\" kann dir doch nicht helfen..
..von einem zum anderen Tage, konnte ich wieder Freude empfinden, düstere Gedanken loslassen, und einfach nur \"normal leben\"
...danke lieber Hausartzt, dass du mir cita. verschrieben hast....habe endlich nach Jahren, wieder Lust aufs Leben...
Danke liebe Cita Hersteller

Eingetragen am  als Datensatz 7201
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depression, Angststörungen mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme seit fünf Wochen Citalopram ein, die ersten drei Tage 10mg, dann 20mg. Habe von Anfang an keinerlei Nebenwirkungen, weder auf leeren Magen noch bei Einnahme am Abend oder sogar mit Alkoholgenuss (wobei man hierbei beachten muss, dass man sicherlich schneller angetrunken ist, da "das gleiche Enzym" zum Abbau von Alkohol genutzt wird, welches das Citalopram verstoffwechselt, auch wenn die Blockierung bei Citalopram nicht so extrem wie bei vergleichbaren Medikamenten ist) Zusätzlich möchte ich darauf hinweisen, dass SSRIs bei jedem Menschen eine andere Wirkung entfalten können, speziell bezogen auf subjektive Schmerzwahrnehmung\Placeboeffekte. Ich bemerke eine starke Steigerung in meinem Konzentrationsvermögen, welches ich sicherlich, um das zwei- bis dreifache gesteigert empfinde. Auch brauche ich länger, um zum Höhepunkt zu kommen, was aber durchaus seine Vorzüge hat. Stimmungsaufhellung ist vorhanden, aber ich sag mal, ich habe mehr erwartet, bzw. dies kann meist nur passiv wahrgenommen werden in dieser kurzen Zeit. Das Medikament ist als leicht einzustufen,...

Citalopram bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression, Angststörungen5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit fünf Wochen Citalopram ein, die ersten drei Tage 10mg, dann 20mg. Habe von Anfang an keinerlei Nebenwirkungen, weder auf leeren Magen noch bei Einnahme am Abend oder sogar mit Alkoholgenuss (wobei man hierbei beachten muss, dass man sicherlich schneller angetrunken ist, da "das gleiche Enzym" zum Abbau von Alkohol genutzt wird, welches das Citalopram verstoffwechselt, auch wenn die Blockierung bei Citalopram nicht so extrem wie bei vergleichbaren Medikamenten ist)

Zusätzlich möchte ich darauf hinweisen, dass SSRIs bei jedem Menschen eine andere Wirkung entfalten können, speziell bezogen auf subjektive Schmerzwahrnehmung\Placeboeffekte.

Ich bemerke eine starke Steigerung in meinem Konzentrationsvermögen, welches ich sicherlich, um das zwei- bis dreifache gesteigert empfinde. Auch brauche ich länger, um zum Höhepunkt zu kommen, was aber durchaus seine Vorzüge hat. Stimmungsaufhellung ist vorhanden, aber ich sag mal, ich habe mehr erwartet, bzw. dies kann meist nur passiv wahrgenommen werden in dieser kurzen Zeit.

Das Medikament ist als leicht einzustufen, vielleicht nicht für jemanden der Aspirin als extrem empfindet, aber jemand der Ibuprofen mit ruhigem gewissen nimmt, dem sollte bei Citalopram auch nichts passieren (zumindest im Bezug auf subjektive psychische Wahrnehmung, jedoch nicht bezogen auf physische Interaktionen, z.B. Magenblutungen etc., falls jemand dazu neigt)

Bevor ich mir bei meinem Psychiater Citalopram verschreiben hab' lassen, habe ich mich als erstes bei Sanego informiert und war völlig irritiert von diesen ganzen massiven Nebenwirkungen, die, die Leute hier auflisten, aber ich kann nur betonen liebe Leser, lasst euch nicht irritieren quält euch nicht, da verändert sich in eurem Hirn nichts großartig, es fällt damit nur leichter, nur eben nicht so leicht, als dass es die meisten als Veränderung wahrnehmen werden.

Damit spreche ich die Menschen an, die als "Normalos" an Psychopharmaka herantreten und vorallem wie ich keine Psychotherapie machen. Deswegen große Entwarnung, wegen diesen ganzen Panikmachern hier auf Sanego! Ihr schafft das mit links!

Eingetragen am  als Datensatz 52691
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für ADH-Syndrom, Diabetes mellitus Typ II, Schlafstörungen, Bluthochdruck, Schilddrüsenunterfunktion, Wassereinlagerungen, Magenschutz, Stimmungsschwankungen, Cholesterinwerterhöhung, Blutgerinnungsstörungen mit keine Nebenwirkungen

im grossen und ganzen vertrgae ich die medis sehr gut.ausser wenn mein zucker hoch ist, dann kommt es schon vor das mir sehr schwindlig ist.aber ich finde im allgemeinen das die medikamente heutzutage besser verträglicher sind als früher.auch in sachen insulin hat sich etliches getan. da ich ja seit 1985 diabetes typ mody 3 habe und dabei insulinresistent bin is eh nicht gerade leicht mich mit insulin gut einzustellen ist halt ein ewiger prozess. seit 1987 habe ich colitis ulcerosa und seit gut und gern 2002 kompletter stillstand von der colitis.da bin ich sehr froh drum.

Aggrenox bei Blutgerinnungsstörungen; Simvastatin bei Cholesterinwerterhöhung; Citalopram bei Stimmungsschwankungen; Pantozol bei Magenschutz; HCT bei Wassereinlagerungen; Torasemid bei Wassereinlagerungen; L-Thyroxin bei Schilddrüsenunterfunktion; Metoprolol bei Bluthochdruck; Pipamperon bei Schlafstörungen; Humalog bei Diabetes mellitus Typ II; Lantus bei Diabetes mellitus Typ II; attentin bei ADH-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AggrenoxBlutgerinnungsstörungen8 Jahre
SimvastatinCholesterinwerterhöhung12 Jahre
CitalopramStimmungsschwankungen5 Jahre
PantozolMagenschutz14 Jahre
HCTWassereinlagerungen6 Jahre
TorasemidWassereinlagerungen2 Jahre
L-ThyroxinSchilddrüsenunterfunktion1 Jahre
MetoprololBluthochdruck20 Jahre
PipamperonSchlafstörungen1 Jahre
HumalogDiabetes mellitus Typ II3 Jahre
LantusDiabetes mellitus Typ II2 Jahre
attentinADH-Syndrom1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

im grossen und ganzen vertrgae ich die medis sehr gut.ausser wenn mein zucker hoch ist, dann kommt es schon vor das mir sehr schwindlig ist.aber ich finde im allgemeinen das die medikamente heutzutage besser verträglicher sind als früher.auch in sachen insulin hat sich etliches getan.
da ich ja seit 1985 diabetes typ mody 3 habe und dabei insulinresistent bin is eh nicht gerade leicht mich mit insulin gut einzustellen ist halt ein ewiger prozess.
seit 1987 habe ich colitis ulcerosa und seit gut und gern 2002 kompletter stillstand von der colitis.da bin ich sehr froh drum.

Eingetragen am  als Datensatz 44467
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aggrenox
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Simvastatin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Pantozol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
HCT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Torasemid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
L-Thyroxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Metoprolol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Pipamperon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Humalog
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Lantus
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
attentin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dipyridamol, Acetylsalicylsäure, Simvastatin, Citalopram, Pantoprazol, Hydrochlorothiazid, Torasemid, Thyroxin, Metoprolol, Insulin lispro, Insulin glargin, Dexamfetamin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Angststörung mit erschöpfungsdepression mit keine Nebenwirkungen

Hallo, kann das medikament nur empfehlen wie ihr bei mir einsehen könnt, habe ich schon viel ausprobiert. Habe alles abklären lassen uns bin jetzt mit diesem medikament schwanger geworden. Den kleinen geht es super, mir auch. Ich hab 50 std verhaltenstherapie hinter mir, die sicher das ausschlaggebende ist, dass es mir wieder so gut geht. und es sah gar nicht so aus. ich war in der klinik mit suizidgedanken. Eine therapie ist einfach das a und o. es wird sicher mal wieder irgendwann schlechter werden, aber dann weiß ich wie ich damit umgehen muss. Also eigentlich wollte ich nur vielen frauen jetzt mut machen. wenn ihr kinder wollt, dann lasst es euch nicht ausreden. Ich denke so was wundervolles wird dir auch immer wieder kraft geben. und auch eine gesunde mama wird nicht immer gut drauf sein und das richtige machen. Mir wurde es so ausgeredet, aber ich bin stolz auf mich das durchgezogen zu haben, weil es mein größter wunsch war.

Citalopram bei Angststörung mit erschöpfungsdepression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramAngststörung mit erschöpfungsdepression1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, kann das medikament nur empfehlen wie ihr bei mir einsehen könnt, habe ich schon viel ausprobiert. Habe alles abklären lassen uns bin jetzt mit diesem medikament schwanger geworden. Den kleinen geht es super, mir auch. Ich hab 50 std verhaltenstherapie hinter mir, die sicher das ausschlaggebende ist, dass es mir wieder so gut geht. und es sah gar nicht so aus. ich war in der klinik mit suizidgedanken. Eine therapie ist einfach das a und o. es wird sicher mal wieder irgendwann schlechter werden, aber dann weiß ich wie ich damit umgehen muss. Also eigentlich wollte ich nur vielen frauen jetzt mut machen. wenn ihr kinder wollt, dann lasst es euch nicht ausreden. Ich denke so was wundervolles wird dir auch immer wieder kraft geben. und auch eine gesunde mama wird nicht immer gut drauf sein und das richtige machen. Mir wurde es so ausgeredet, aber ich bin stolz auf mich das durchgezogen zu haben, weil es mein größter wunsch war.

Eingetragen am  als Datensatz 38547
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Innerliche Angstzustände, Depression mit keine Nebenwirkungen

Helfen mir sehr beide Medis.

Citalopram bei Depression; Veaflaxin bei Innerliche Angstzustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression-
VeaflaxinInnerliche Angstzustände-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Helfen mir sehr beide Medis.

Eingetragen am  als Datensatz 29781
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Veaflaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram, Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für akressivität, schuldgefühle mit keine Nebenwirkungen

ich hatte bei mir zu hause auf dem balkon wuttanfälle und bekamm deshalb schuldbewusstsein

Citalopram ratiopharm bei akressivität, schuldgefühle

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Citalopram ratiopharmakressivität, schuldgefühle-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich hatte bei mir zu hause auf dem balkon wuttanfälle und bekamm deshalb schuldbewusstsein

Eingetragen am  als Datensatz 23551
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram ratiopharm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depression, Angststörungen, Schlafstörung, ADS, Borderline-Störung, Alkoholabhängigkeit, Essstörung, Drogensucht, Autoaggression mit keine Nebenwirkungen

Habe zwar keine Nebenwirkungen, aber auch keine Besserung verspürt.

Citalopram bei Depression, Angststörungen, Schlafstörung, ADS, Borderline-Störung, Alkoholabhängigkeit, Essstörung, Drogensucht, Autoaggression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression, Angststörungen, Schlafstörung, ADS, Borderline-Störung, Alkoholabhängigkeit, Essstörung, Drogensucht, Autoaggression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe zwar keine Nebenwirkungen, aber auch keine Besserung verspürt.

Eingetragen am  als Datensatz 24525
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für keine Nebenwirkungen bei Citalopram

[]