keine Nebenwirkungen bei Diazepam

Nebenwirkung keine Nebenwirkungen bei Medikament Diazepam

Insgesamt haben wir 202 Einträge zu Diazepam. Bei 27% ist keine Nebenwirkungen aufgetreten.

Wir haben 55 Patienten Berichte zu keine Nebenwirkungen bei Diazepam.

Prozentualer Anteil 51%49%
Durchschnittliche Größe in cm165181
Durchschnittliches Gewicht in kg6491
Durchschnittliches Alter in Jahren4653
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,5428,05

Diazepam wurde von Patienten, die keine Nebenwirkungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Diazepam wurde bisher von 85 sanego-Benutzern, wo keine Nebenwirkungen auftrat, mit durchschnittlich 8,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über keine Nebenwirkungen bei Diazepam:

 

Diazepam für Schlafstörung, Angstattacken, erhöter Puls, Herzinfarktänliche Symtome, Wetterumschwung, die ganze Palette im Falle eines Falles mit keine Nebenwirkungen

Also-an alle die dies hier lesen, es kommt ohne vorwarnung-jedefalls bei mir,eines morgens um halb 2 uhr werde ich wach, bekomme keine luft mehr durch die nase, und fühle mir selber den puls ab. ich merke sofort das dieser sehr hoch ist.nicht nur sehr hoch-sondern absolut unregelmäßig.ich bekomme in sekunden eine angstattacke und denke daß ich mitten in einem herzinfarkt stecke. ich komme aus dem teufelskreis nicht mehr raus.ich lass meine partnerin sofort den rettungswagen rufen.das ende vom lied-nächsten morgen, also nach 8 stunden schlaf und notmedikamenten im krankenhaus wache ich auf als ob nichts wäre.( was ich da noch nicht wusste das starke depressionen mein körper voll beherschen.)ich also nach hause und siehe da wie immer hatte ich recht- 24 stunden später bitzt und donnert es draussen und ich war pudelmunter. wochen später-es müssten 2-3 gewesen sein, fahren alle aus dem haus, und ich auf einmal allein....und es überkommt mich diese teuflische angstattacke. was nun ?? nur gut das ich eine sehr gute hausärtztin habe- diese sofort geklingelt- und sie verschrieb mir...

Diazepam bei Schlafstörung, Angstattacken, erhöter Puls, Herzinfarktänliche Symtome, Wetterumschwung, die ganze Palette im Falle eines Falles

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiazepamSchlafstörung, Angstattacken, erhöter Puls, Herzinfarktänliche Symtome, Wetterumschwung, die ganze Palette im Falle eines Falles10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also-an alle die dies hier lesen, es kommt ohne vorwarnung-jedefalls bei mir,eines morgens um halb 2 uhr werde ich wach, bekomme keine luft mehr durch die nase, und fühle mir selber den puls ab. ich merke sofort das dieser sehr hoch ist.nicht nur sehr hoch-sondern absolut unregelmäßig.ich bekomme in sekunden eine angstattacke und denke daß ich mitten in einem herzinfarkt stecke. ich komme aus dem teufelskreis nicht mehr raus.ich lass meine partnerin sofort den rettungswagen rufen.das ende vom lied-nächsten morgen, also nach 8 stunden schlaf und notmedikamenten im krankenhaus wache ich auf als ob nichts wäre.( was ich da noch nicht wusste das starke depressionen mein körper voll beherschen.)ich also nach hause und siehe da wie immer hatte ich recht- 24 stunden später bitzt und donnert es draussen und ich war pudelmunter.
wochen später-es müssten 2-3 gewesen sein, fahren alle aus dem haus, und ich auf einmal allein....und es überkommt mich diese teuflische angstattacke. was nun ?? nur gut das ich eine sehr gute hausärtztin habe- diese sofort geklingelt- und sie verschrieb mir sofort Diazepam in Tropfen (10 mg)

sie fart mich ob ich in der lage sei dies zu holen- und siehe da- die hoffnung auf hilfe gab mir die kraft zu fahren. also ab in die apotheke- wieder nach haus- und so wie verschrieben 15 tropfen.
knall.............. da lag ich nun. die tropfen wirken in sekunden- und weg war ich.stunden später wache ich auf, und es gimg mir wieder gut. da ich wusste daß diese sache süchtig macht habe ich dann sehr sehr vorsichtig zu den tropfen hinauf geschaut- 3-4- mal dann habe ich versucht mit 3-4 tropfen klar zu kommen. JA es hat gereicht, 2-3- mal hat auch nur 1 tropfen gereicht. das war im zeitraum juni bis oktober 2009, ende oktober ging dann gar nichts mehr, hatte nur noch angst und na ja jetzt weiss ichs- starke depressionen.seit ende oktober2009 bis heut Mai 2010 nehme ich eine CYMBALTA 30 mg, und siehe da, mein leben ist wieder mein leben.nur neulich wache ich wieder einmal morgens 3.45 uhr auf,und habe diesen dämmlichen puls-und die angst, ohne lange zu überlegen- 6 tropfen DIAZEPAM rein-knall 10 minuten später schlief ich wieder. aber diesmal mit licht im raum und der fernseher als hintergrund .4 stunden später werde ich wach- und alles wieder o.k.

MEIN FAZIT: CYMBALTA absolut gut, DIAZEPAM Tropfen absolut gut, ABER eben in wirklich dringenden notfällen.ich kann mir vorstellen daß je öfter man es nimmt desto abhängiger wird man. und das möchte ich nicht werden.desshalb arbeite ich sehr viel mit mir selbst-das heist ich bringe mich wieder runter bevor es ganz losgeht.
DIES ALLES IST MEINE ERFAHRUNG- MUSS NICHT BEI ANDEREN SO SEIN.

Ich wünsche mir daß es allen menschen auf dieser erde gut geht- und sei es mit medikamenten.Danke an die Forscher und die Pharmaindustrie- auch wenn die mit unseren krankheiten reich werden. mir wurscht-geld macht nicht glücklich-nur man muss soviel haben das es für brot reicht.

Eingetragen am  als Datensatz 24618
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diazepam für Etwas Müdikeit Anfangs sonst nur Positiv !!! mit keine Nebenwirkungen, Abhängigkeit

Also ich war über 10 Jahre Panikattacken und Todesängsten ausgesetzt. Nachdem ich als Probandt für die Pharmaindustrie im Bezug auf Antideppresiva hätte reich werden können,so viel ist mir von dem Zeug verschrieben worden,bekam ich dann e n d l i c h- etwas was mir schlagartig geholfen hat Tavor.!!! Ich konnte wieder arbeiten S-Bahn fahren Sex haben mein Privatleben ordnen,mit meiner damaligen Partnerin wieder alles unternehmen und fühlte mich endlich wieder frei !!!! ENDLICH KEINE ÄNGSTE MEHR- Von jetzt auf gleich. Auch Diazepam habe ich 10mg oft bekommen wenn ich das Gefühl hatte Tavor reduzieren zu können. Beide Medikamente sollte man nicht verteufeln. Es wird soviel über Abhängigkeit geschrieben. Ich kann auch von Tee Kaffee Zigaretten Alkohol oder meinem Frühstücksei abhängig werden, wenn ich will. Natürlich kann man von diesen Medikamenten abhängig werden wenn man meint sie prophylaktisch bei jeder Kleinikeit nehmen zu müssen weil sie ja so gut helfen. Doch viele sind doch froh wen nur die Panickattacken und Ängste die einen lähmen und total unfähig...

Diazepam bei Etwas Müdikeit Anfangs sonst nur Positiv !!!

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiazepamEtwas Müdikeit Anfangs sonst nur Positiv !!!-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich war über 10 Jahre Panikattacken und Todesängsten ausgesetzt. Nachdem ich als Probandt für die Pharmaindustrie im Bezug auf Antideppresiva hätte reich werden können,so viel ist mir von dem Zeug verschrieben worden,bekam ich dann e n d l i c h- etwas was mir schlagartig geholfen hat Tavor.!!!

Ich konnte wieder arbeiten S-Bahn fahren Sex haben mein Privatleben ordnen,mit meiner damaligen Partnerin wieder alles unternehmen und fühlte mich endlich wieder frei !!!!

ENDLICH KEINE ÄNGSTE MEHR- Von jetzt auf gleich.

Auch Diazepam habe ich 10mg oft bekommen wenn ich das Gefühl hatte Tavor reduzieren zu können.

Beide Medikamente sollte man nicht verteufeln. Es wird soviel über Abhängigkeit geschrieben.

Ich kann auch von Tee Kaffee Zigaretten Alkohol oder meinem Frühstücksei abhängig werden, wenn ich will.

Natürlich kann man von diesen Medikamenten abhängig werden wenn man meint sie prophylaktisch bei jeder Kleinikeit nehmen zu müssen weil sie ja so gut helfen.

Doch viele sind doch froh wen nur die Panickattacken und Ängste die einen lähmen und total unfähig machen irgend etwas zu unternehmen endlich einmal weg wären.

Wenn man die Dinger nimmt wie verordnet und später wenn es einem besser geht auschleichend absetzt passiert gar nix.

Ich habe 3 Langzeitherapien hinter mir die mir die größten Ängste in meinem Alltag wegtherapieren konnten.

Doch wenn ich viel Stress habe oder mich nach Jahren wieder mal eine Attacke einholt , bin ich froh von den Medikamenten etwas zu Hause zu haben.

Nicht jeder ist ein Suchtmensch der das Zeug nur schluckt um die Euphorie zu spüren die diese Medikamente auslösen aus Freude endlich wieder angstfrei leben zu können um z.B erst überhaupt einmal zur Therapie zu kommen.

Wie viele von Euch können vor Ängsten nicht mehr aus dem Haus ???

Für solche Leute sind diese Medikamente gedacht und ich finde es zwar richtig auf die Möglichkeit einer Abhängigkeit hinzuweisen, jedoch unverschämt noch mehr Ängste im Bezug auf diese beiden in meinen Augen herrvoragenden Medikamente bei den Betroffenen Menschen zu schüren.

Ich habe diese Medikamente über Jahre genommen und nehme heute keine mehr. (Nur in Notfällen). Die ab und an immer nochmal auftreten.

Tavor wirkt so gut das ich nie das Bedürfniss hatte die Dosis zu erhöhen. Hielt bei mir bis zu 3 Tagen an eine Tablette.

Diazepam wirkte zwar schneller hielt aber nur so 2 Std. an. Eher für kurzfristige Sedierung.

Tavor wirkt so ab 30min nach Einahme Diazepam ab 10min nach Einahme. Das nur mal zur Info.

Euch allen Gute Besserung und alles Gute.

Falls Fragen bitte sehr. ;-)))

Eingetragen am  als Datensatz 21982
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diazepam für Angststörungen, Unruhe, Aggressivität mit keine Nebenwirkungen

Diazepam zur Behandlung bei Unruhe, Angststörungen und Aggressivität. Bei ansetzen des Medikaments Diazepam zeichnet sich eine gute Wirkung ab. Nach längerer Gabe von ca. 6-9 Monaten, lässt die Wirkung nach. Eine Verstärkung war unter Gabe von zusätzlich Tavor 1,0 mg, 2x täglich zu verzeichnen. Was auch noch über Jahre anhält. Anwendung kann in Tropfen und Tablettenform erfolgen bzw. Depotspritze, wer auf die tägliche Einnahme verzichten will.

Diazepam bei Angststörungen, Unruhe, Aggressivität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiazepamAngststörungen, Unruhe, Aggressivität5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Diazepam zur Behandlung bei Unruhe, Angststörungen und Aggressivität.
Bei ansetzen des Medikaments Diazepam zeichnet sich eine gute Wirkung ab. Nach längerer Gabe von ca. 6-9 Monaten, lässt die Wirkung nach. Eine Verstärkung war unter Gabe von zusätzlich Tavor 1,0 mg, 2x täglich zu verzeichnen. Was auch noch über Jahre anhält.
Anwendung kann in Tropfen und Tablettenform erfolgen bzw. Depotspritze, wer auf die tägliche Einnahme verzichten will.

Eingetragen am  als Datensatz 12958
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Pflegepersonal
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diazepam für Depression mit keine Nebenwirkungen

Ich habe mit Diazepam nur sehr gute Erfahrung gemacht. Ich hatte klassische Depressionen, ich konnte über Wochen nicht mehr schlafen,war absolut am Ende mit meinen Kräften. Mein Arzt ( Psychologe verschrieb mir Diazepam und die holten mich aus meinem Elend. Wegen Nebenwirkungen , da kann ich nur sagen, dass ich keine hatte nicht eine und ich fühlte mich sehr sehr gut ... wie neu geboren. Ich kann sie nur weiter empfehlen !!!!

Diazepam bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiazepamDepression4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mit Diazepam nur sehr gute Erfahrung gemacht. Ich hatte klassische Depressionen, ich konnte über Wochen nicht mehr schlafen,war absolut am Ende mit meinen Kräften.
Mein Arzt ( Psychologe verschrieb mir Diazepam und die holten mich aus meinem Elend.
Wegen Nebenwirkungen , da kann ich nur sagen, dass ich keine hatte nicht eine und ich fühlte mich sehr sehr gut ... wie neu geboren.

Ich kann sie nur weiter empfehlen !!!!

Eingetragen am  als Datensatz 68925
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diazepam für vegetative Störungen mit keine Nebenwirkungen

Mein vegetatives Sytem ist seit den Wechseljahren überaktiv, insbesondere mit den Folgen Hitzewallungen, übermäßiges Schwitzen (Hyperhidrose); daneben und m.E. in Verbindung damit insbesondere soziale Ängste. Aber auch beim Wandern, bei höheren Temperaturen - also bei nicht psychischen Belastungen ! Die "Psyche" ??? oder eben eine zugrunde liegende Übersteuerung des vegetativen Systems ? Klar, wenn ich bei jedem Tanz, bei jeder Besprechung schwitzte, dann entwickelte sich immer mehr "Angst" vor allen sozialen Situationen. Stand eigentlich immer unter einer gewissen Spannung. Insgesamt eine ganz erhebliche Einschränkung meiner Lebensmöglichkeiten. Ein Psychiater hat mir dann Valium verschrieben, in geringe Dosis (5 mg) - mit schneller, positive Wirkung. Vor 45 Jahren - und Valium/Diazepam nehme ich noch heute, mit leichter Erhöhung und differenziert nach "soziale Situation": 5 mg - 15 mg. Nach höherer Tagesdosis sofort wieder runter auf die "Erhaltungsdosis" von 5 mg. Wenn das Abhängigkeit bedeutet - okay. Klar, dass ich auch Entspannungstechniken ausgeübt habe:...

Diazepam bei vegetative Störungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Diazepamvegetative Störungen50 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein vegetatives Sytem ist seit den Wechseljahren überaktiv, insbesondere mit den Folgen Hitzewallungen, übermäßiges Schwitzen (Hyperhidrose); daneben und m.E. in Verbindung damit
insbesondere soziale Ängste. Aber auch beim Wandern, bei höheren Temperaturen - also bei
nicht psychischen Belastungen !
Die "Psyche" ??? oder eben eine zugrunde liegende Übersteuerung des vegetativen Systems ?
Klar, wenn ich bei jedem Tanz, bei jeder Besprechung schwitzte, dann entwickelte sich immer mehr
"Angst" vor allen sozialen Situationen. Stand eigentlich immer unter einer gewissen Spannung. Insgesamt eine ganz erhebliche Einschränkung meiner Lebensmöglichkeiten.

Ein Psychiater hat mir dann Valium verschrieben, in geringe Dosis (5 mg) - mit schneller, positive Wirkung. Vor 45 Jahren - und Valium/Diazepam nehme ich noch heute, mit leichter Erhöhung
und differenziert nach "soziale Situation": 5 mg - 15 mg. Nach höherer Tagesdosis sofort wieder runter auf die "Erhaltungsdosis" von 5 mg. Wenn das Abhängigkeit bedeutet - okay.

Klar, dass ich auch Entspannungstechniken ausgeübt habe: das hat mir alles gut getan, hat aber
den Kern meiner vegetativen Störungen - heißer Kopf und Schwitzen - nicht wirklich gebessert.
Habe auch verschiedene Antidepressiva genommen, auf ärztliche Empfehlung, mit z.T. irritierenden Nebenwirkungen. Im Unterschied zu Diazepam. Die latenten bzw. starken Vorbehalte dagegen in der
Ärzteschaft sind mir daher absolut nicht nachvollziehbar.

Fazit: Bin vor wenigen Tagen 70 geworden - und kann mir nicht vorstellen, wie ich mein Leben,
und erst recht einen quasi-politischen Beruf, hätte ohne Diazepam bewältigen sollen.

P.S. Hier doch noch mal de Hinweis: mit relativ geringer Dosis, situationsangepasst - und immer
wieder auf "meine Grunddosis" zurückgeführt.

Eingetragen am  als Datensatz 54458
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diazepam für Angst-Panikstörungen mit keine Nebenwirkungen

Sowohl Diazepam als auch Tavor haben eine hervorragende Wirkung bei Angst u. Panikattacken...ich nehme seit ca. 10 Jahren Benzodiazepine gegen meine o.g. Attacken...das heißt nicht durchgehend, sondern nur, wenn es erforderlich ist. Ohne diese Medikamente würde ich manchmal nicht meine alltäglichen Arbeiten schaffen. Wichtig bei diesen Medikamenten ist es, darauf zu achten, dass man nicht abhängig wird, also niemals länger als 3 Wochen einnehmen und darauf achten, dass die Tagesdosis im unteren therapeutischen Bereich bleibt...anderfalls verlieren Benzodiazepin nicht nur an Wirksamkeit hinsichtlich des Krankheitsbildes, sondern man wird körperlich und psychisch abhängig. Mittlerweile habe ich nach mehren stationären Behandlungen eine recht dicke Krankenakte. Trotz mehrer medizinscher Gutachten, wollen mir Ärzte keine Benzo´s verschreiben und empfehlen mir Antidepressiva zu nehmen, aber ich bin nicht depressiv..wo liegt da das Verständnisproblem. Ich brauche phasenweise Tavor oder Diazepam um meinen Alltag zu bewältigen und deshalb möchte ich euch liebe Leser fragen, ob ihr...

Diazepam bei Angst-Panikstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiazepamAngst-Panikstörungen10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sowohl Diazepam als auch Tavor haben eine hervorragende Wirkung bei Angst u. Panikattacken...ich nehme seit ca. 10 Jahren Benzodiazepine gegen meine o.g. Attacken...das heißt nicht durchgehend, sondern nur, wenn es erforderlich ist. Ohne diese Medikamente würde ich manchmal nicht meine alltäglichen Arbeiten schaffen. Wichtig bei diesen Medikamenten ist es, darauf zu achten, dass man nicht abhängig wird, also niemals länger als 3 Wochen einnehmen und darauf achten, dass die Tagesdosis im unteren therapeutischen Bereich bleibt...anderfalls verlieren Benzodiazepin nicht nur an Wirksamkeit hinsichtlich des Krankheitsbildes, sondern man wird körperlich und psychisch abhängig. Mittlerweile habe ich nach mehren stationären Behandlungen eine recht dicke Krankenakte.
Trotz mehrer medizinscher Gutachten, wollen mir Ärzte keine Benzo´s verschreiben und empfehlen mir Antidepressiva zu nehmen, aber ich bin nicht depressiv..wo liegt da das Verständnisproblem. Ich brauche phasenweise Tavor oder Diazepam um meinen Alltag zu bewältigen und deshalb möchte ich euch liebe Leser fragen, ob ihr ähnliche Probleme kennt...falls ja, schreibt mich einfach mal an...

Eingetragen am  als Datensatz 47274
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diazepam für Unruhe, Aggressivität mit keine Nebenwirkungen

Bekam das Diazepam gegen meinen Willen gespritzt. Nach ca 10min wurde ich müde und schlief dann den ganzen Tag.

Diazepam bei Unruhe, Aggressivität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiazepamUnruhe, Aggressivität1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bekam das Diazepam gegen meinen Willen gespritzt. Nach ca 10min wurde ich müde und schlief dann den ganzen Tag.

Eingetragen am  als Datensatz 43256
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diazepam für Panikattacken, Ängste Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

Bei Tavor Einsetzen der Wirkung nach ca 1 STD. Aber hat 3 Tage angehalten. Angstr und Panik total weg !!! Bei Diazepam . Wirkung nach 5 Minuten Allerdings das Gefühl das sie nach 2 Stunden schon wieder nach lässt. Atacand mit HTC wirkt herrvoragend bei hohem Blutdruck ;-) Mein Arzt nimt es selber ;-) Nebenwirkungen bei allen Medis keine !!!

Diazepam bei Panikattacken, Ängste Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiazepamPanikattacken, Ängste Schlafstörungen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Tavor Einsetzen der Wirkung nach ca 1 STD. Aber hat 3 Tage angehalten. Angstr und Panik total weg !!!

Bei Diazepam . Wirkung nach 5 Minuten Allerdings das Gefühl das sie nach 2 Stunden schon wieder nach lässt.

Atacand mit HTC wirkt herrvoragend bei hohem Blutdruck ;-) Mein Arzt nimt es selber ;-)

Nebenwirkungen bei allen Medis keine !!!

Eingetragen am  als Datensatz 34997
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diazepam für Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

Als Künstlerin kann ich vor großen Auftritten nicht schlafen.Ich habe vor ca. 5 Jahren deshalb Diazepam verschrieben bekommen.Für mich ein Segen, endlich angstfrei vor Auftritten schlafen zu können. Die beruhigende Wirkung hält lange vor, was in meinem Fall ja erwünscht ist.Ansonsten habe ich keine Nebenwirkungen. Die Dosierung hat sich bei meiner eher sporadischen Anwendung in all den Jahren nicht verändert ( 10-15mg abends ). Natürlich bin ich mir der Abhängigkeitsgefahr bewußt, daher sollte dieses Medikament nur das allerletzte! ! ! Mittel der Wahl sein.

Diazepam bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiazepamSchlafstörungen5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als Künstlerin kann ich vor großen Auftritten nicht schlafen.Ich habe vor ca. 5 Jahren deshalb Diazepam verschrieben bekommen.Für mich ein Segen, endlich angstfrei vor Auftritten schlafen zu können. Die beruhigende Wirkung hält lange vor, was in meinem Fall ja erwünscht ist.Ansonsten habe ich keine Nebenwirkungen. Die Dosierung hat sich bei meiner eher sporadischen Anwendung in all den Jahren nicht verändert ( 10-15mg abends ). Natürlich bin ich mir der Abhängigkeitsgefahr bewußt, daher sollte dieses Medikament nur das allerletzte! ! ! Mittel der Wahl sein.

Eingetragen am  als Datensatz 44347
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diazepam für Schlafstörung, Panikattacken mit keine Nebenwirkungen

Nachtrag zu Diazepam 5mg: Von einer Abhängigkeit konnte nie die Rede sein, da es sich in meinem Fall um eine kontrollierte Bedarfsinvervall-Therapie handelte. Dabei wird mit dem Arzt abgestimmt, an welchen Tagen wie viel mg genommen werden. Seit vier Monaten brauche ich kein Dazepam mehr, nachdem in in den letzten Monaten vor dem Absetzen nur noch zweimal die Woche 1,25mg zu nehmen brauchte. Während des Jahresurlaubs (drei Wochen) nam ich es nie. Keinerlei Absetzerscheinungen, was bei 2,5mg/Woche auch nicht zu erwarten war. Die letzte leichte Panikattacke hatte ich im Februar diesen Jahres, was vermutlich mit der sozialen und finanziellen Anerkennung zusammen hängt. Gegen die Schlafstörung bekomme ich weiterhin Melatonin und hochdosiertes Baldrian. Noch mal: Diazepam ist ein ausgezeichnetes, gut verträgliches Medikament, das leider völlig zu Unrecht verteufelt wird.

Diazepam 5mg bei Schlafstörung, Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Diazepam 5mgSchlafstörung, Panikattacken-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachtrag zu Diazepam 5mg:

Von einer Abhängigkeit konnte nie die Rede sein, da es sich in meinem Fall um eine kontrollierte Bedarfsinvervall-Therapie handelte. Dabei wird mit dem Arzt abgestimmt, an welchen Tagen wie viel mg genommen werden. Seit vier Monaten brauche ich kein Dazepam mehr, nachdem in in den letzten Monaten vor dem Absetzen nur noch zweimal die Woche 1,25mg zu nehmen brauchte.
Während des Jahresurlaubs (drei Wochen) nam ich es nie.
Keinerlei Absetzerscheinungen, was bei 2,5mg/Woche auch nicht zu erwarten war.

Die letzte leichte Panikattacke hatte ich im Februar diesen Jahres, was vermutlich mit der sozialen und finanziellen Anerkennung zusammen hängt.
Gegen die Schlafstörung bekomme ich weiterhin Melatonin und hochdosiertes Baldrian.

Noch mal:
Diazepam ist ein ausgezeichnetes, gut verträgliches Medikament, das leider völlig zu Unrecht verteufelt wird.

Eingetragen am  als Datensatz 57123
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diazepam 5mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):118 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diazepam für Stress mit keine Nebenwirkungen

Ich ließ mir Diazepam verschrieben, da mir der Gedanke an eine bevorstehende, längere Autofahrt den Schweiß auf die Stirn trieb. Zur Erkärung: Am Ziel der Autofahrt erwartete mich ein 7-wöchiger Klinikaufenthalt in einer Psychosomatischen Fachklinik. Daher auch die enorme Aufregung. Als es dann darum ging, die Tablette auch tatsächlich zu schlucken, war ich schon sehr skeptisch, immerhin sind die Gefahren und auch das Suchtpotenzial von Benzodiazepinen hinreichend bekannt. Doch da es sich nur um eine einmalige Einnahme handelte und der Stresspegel enorm war, nahm ich die Tablette. Die Wirkung war ausgezeichnet. Ich saß ruhig und entspannt auf der Rückbank und noch dazu gab es auch keinerlei Nebenwirkungen. So solls sein.

Diazepam bei Stress

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiazepamStress1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich ließ mir Diazepam verschrieben, da mir der Gedanke an eine bevorstehende, längere Autofahrt den Schweiß auf die Stirn trieb.
Zur Erkärung: Am Ziel der Autofahrt erwartete mich ein 7-wöchiger Klinikaufenthalt in einer Psychosomatischen Fachklinik. Daher auch die enorme Aufregung.
Als es dann darum ging, die Tablette auch tatsächlich zu schlucken, war ich schon sehr skeptisch, immerhin sind die Gefahren und auch das Suchtpotenzial von Benzodiazepinen hinreichend bekannt.
Doch da es sich nur um eine einmalige Einnahme handelte und der Stresspegel enorm war, nahm ich die Tablette.
Die Wirkung war ausgezeichnet. Ich saß ruhig und entspannt auf der Rückbank und noch dazu gab es auch keinerlei Nebenwirkungen.
So solls sein.

Eingetragen am  als Datensatz 23946
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diazepam für Panikattacken mit keine Nebenwirkungen

Hilft mir super gut, aber nehme es nur bei Bedarf maximal zwei mal wöchentlich wegen Suchtgefahr. Bei Bedarf zu empfehlen

Diazepam bei Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiazepamPanikattacken6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hilft mir super gut, aber nehme es nur bei Bedarf maximal zwei mal wöchentlich wegen Suchtgefahr. Bei Bedarf zu empfehlen

Eingetragen am  als Datensatz 21793
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diazepam für Angststörungen, Panikattacken (bei Bedarf) mit keine Nebenwirkungen

momentan bin ich mit den Medikamenten zufrieden, ich konnte keine nenneswerte Nebenwirkungen entdecken.

Diazepam 5 mg bei Angststörungen, Panikattacken (bei Bedarf)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Diazepam 5 mgAngststörungen, Panikattacken (bei Bedarf)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

momentan bin ich mit den Medikamenten zufrieden, ich konnte keine nenneswerte Nebenwirkungen entdecken.

Eingetragen am  als Datensatz 34092
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diazepam 5 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diazepam für innere Unruhe, Aggressivität mit keine Nebenwirkungen

Wurde mir gegen meinen Willen gespritzt, da ich sehr aggressiv war. Nach ein paar Minuten merkte ich, wie ich zml müde wurde. Bin dann auch sofort eingeschlafen. Grausam!

Diazepam bei innere Unruhe, Aggressivität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Diazepaminnere Unruhe, Aggressivität1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wurde mir gegen meinen Willen gespritzt, da ich sehr aggressiv war. Nach ein paar Minuten merkte ich, wie ich zml müde wurde. Bin dann auch sofort eingeschlafen. Grausam!

Eingetragen am  als Datensatz 32463
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diazepam für Angststörungen, Panikattacken mit keine Nebenwirkungen

Nur in der Angewöhnungs Zeit,aber bei mir nicht so schlimm wie beschrieben.(Bpz.)

Diazepam bei Angststörungen, Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiazepamAngststörungen, Panikattacken-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nur in der Angewöhnungs Zeit,aber bei mir nicht so schlimm wie beschrieben.(Bpz.)

Eingetragen am  als Datensatz 27373
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diazepam für Unruhe, Herzrhythmusstörungen mit keine Nebenwirkungen

keine

Diazepam bei Unruhe, Herzrhythmusstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiazepamUnruhe, Herzrhythmusstörungen14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine

Eingetragen am  als Datensatz 9144
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diazepam für Angst- Panikstörungen mit keine Nebenwirkungen

Leide seit vielen Jahren an Angst-Panikstörungen. Um den täglichen Anforderungen gerecht zu werden, sind Diazepam oder Tavor für mich unverzichtbar...ich stehe gerne Betroffenen mit Rat und Tat zur Verfügung...

Diazepam bei Angst- Panikstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiazepamAngst- Panikstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leide seit vielen Jahren an Angst-Panikstörungen. Um den täglichen Anforderungen gerecht zu werden, sind Diazepam oder Tavor für mich unverzichtbar...ich stehe gerne Betroffenen mit Rat und Tat zur Verfügung...

Eingetragen am  als Datensatz 47297
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Physiotherapeut
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diazepam für Angst/ Panikstörungen mit keine Nebenwirkungen

Ich leide seit ca. 4 Jahren an Angst-u. Panikstörungen, die von meinem Hausarzt nicht ernst genommen wurden. Er verschrieb mir die verschiedensten Antidepressive, bei denen ich lediglich mit den Nebenwirkungen zu kämpfen hatte. Ich nehme heute Diazepam 5 mg abends und wenn ich merke, dass sie nicht mehr richtig wirken, setzte ich sie ab und mache ein - bis zwei Wochen Pause, danach spüre ich die Wirkung wieder. Ohne Diazepam wäre ich anchmal nicht in der Lage meinen Alltag zu bestreiten. Ich halte Diazepam, Tavor, Bromazepam bei verantwortungsvollen Umgang, als ein unentberliches Mittel..auch wenn sich hier die Geister scheiden...ohne Benzo´s würde meine Lebendqualität drastisch sinken.

Diazepam bei Angst/ Panikstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiazepamAngst/ Panikstörungen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide seit ca. 4 Jahren an Angst-u. Panikstörungen, die von meinem Hausarzt nicht ernst genommen wurden. Er verschrieb mir die verschiedensten Antidepressive, bei denen ich lediglich mit den Nebenwirkungen zu kämpfen hatte. Ich nehme heute Diazepam 5 mg abends und wenn ich merke, dass sie nicht mehr richtig wirken, setzte ich sie ab und mache ein - bis zwei Wochen Pause, danach spüre ich die Wirkung wieder. Ohne Diazepam wäre ich anchmal nicht in der Lage meinen Alltag zu bestreiten. Ich halte Diazepam, Tavor, Bromazepam bei verantwortungsvollen Umgang, als ein unentberliches Mittel..auch wenn sich hier die Geister scheiden...ohne Benzo´s würde meine Lebendqualität drastisch sinken.

Eingetragen am  als Datensatz 46079
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diazepam für Angst mit keine Nebenwirkungen

Ich habe eine schwere Angststörung und nehme Tavor zum Bedarf etwa zweimal im Monat (ich achte sehr darauf, nicht abhängig zu werden). Ich habe die 1.0 und die 2.5 Schmelztabletten, die man einfach nur unter die Zunge legen muss. Tavor wirkt bei mir sehr zuverlässig, ich kann Angstsituationen damit gut überbrücken, allerdings weiß ich aus Erfahrung, dass die Gefahr abhängig zu werden enorm ist.

Diazepam bei Angst

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiazepamAngst-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe eine schwere Angststörung und nehme Tavor zum Bedarf etwa zweimal im Monat (ich achte sehr darauf, nicht abhängig zu werden). Ich habe die 1.0 und die 2.5 Schmelztabletten, die man einfach nur unter die Zunge legen muss. Tavor wirkt bei mir sehr zuverlässig, ich kann Angstsituationen damit gut überbrücken, allerdings weiß ich aus Erfahrung, dass die Gefahr abhängig zu werden enorm ist.

Eingetragen am  als Datensatz 15539
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diazepam für Angststörungen mit keine Nebenwirkungen

Ich bin 2006 gestürzt und hatte eine Gehirnerschütterung. Noch am gleichen Abend bekam ich Panikanfälle und später Depressionen. Kam ins Krankenhaus ,wo viele Medikamente ausprobiert wurden, die ich alle nicht vertragen habe.Meine gute Ärztin sagte ich soll jeden Morgen aufstehen und Laufen gehen. Als Notfallmedikament verschrieb sie mir Diazepamtropfen. Ich bin morgens stundenlang gelaufen und ab Mittags ging es mir viel besser. Manchmal bekomme ich noch Panik ,wenn bestimmte Termine anstehen und dann nehme ich 6 Tropfen Diazepam und es geht mir wieder gut.Diazepam ist sehr gut ,aber nur als Notfallmedikament macht sonst süchtig und hilft nicht mehr.

Diazepam bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiazepamAngststörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 2006 gestürzt und hatte eine Gehirnerschütterung. Noch am gleichen Abend bekam ich Panikanfälle und später Depressionen.
Kam ins Krankenhaus ,wo viele Medikamente ausprobiert wurden, die ich alle nicht vertragen habe.Meine gute Ärztin sagte ich soll jeden Morgen aufstehen und Laufen gehen.
Als Notfallmedikament verschrieb sie mir Diazepamtropfen.
Ich bin morgens stundenlang gelaufen und ab Mittags ging es mir viel besser.
Manchmal bekomme ich noch Panik ,wenn bestimmte Termine anstehen und dann nehme ich 6 Tropfen Diazepam und es geht mir wieder gut.Diazepam ist sehr gut ,aber nur als Notfallmedikament macht sonst süchtig und hilft nicht mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 70436
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für keine Nebenwirkungen bei Diazepam

[]