Übelkeit mit Appetitverlust bei Milnaneurax

Nebenwirkung Übelkeit mit Appetitverlust bei Medikament Milnaneurax

Insgesamt haben wir 69 Einträge zu Milnaneurax. Bei 3% ist Übelkeit mit Appetitverlust aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Übelkeit mit Appetitverlust bei Milnaneurax.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1670
Durchschnittliches Gewicht in kg1000
Durchschnittliches Alter in Jahren400
Durchschnittlicher BMIin kg/m235,860,00

Wo kann man Milnaneurax kaufen?

Milnaneurax ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Milnaneurax wurde von Patienten, die Übelkeit mit Appetitverlust als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Milnaneurax wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Übelkeit mit Appetitverlust auftrat, mit durchschnittlich 4,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Übelkeit mit Appetitverlust bei Milnaneurax:

 

Milnaneurax für Depression, Angststörung, leichte Zwanghaftigkeit mit weinen, Übelkeit mit Appetitverlust

Hallo, ich nehme das Milnaneurax erst seit zwei Tagen. Der Grund warum ich jetzt schon schreibe ist, dass ich die Wirkung zeitnah dokumentieren möchte. Auch wollte ich hier nachlesen welche Erfahrungen andere damit gemacht haben. Bin da aber etwas enttäuscht da viele das Medikament schon in der Eingewöhnungsphase abgesetzt haben. Meiner Erfahrung nach braucht es aber ja eine gewisse Zeit bis die Nebenwirkungen aufhören und die Wirkung sich wirklich zeigt.... Erster Tag: 50 mg am Morgen - kurz nach Einnahme sehr viel geweint - nicht belastbar -Übelkeit

Milnaneurax bei Depression, Angststörung, leichte Zwanghaftigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MilnaneuraxDepression, Angststörung, leichte Zwanghaftigkeit2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich nehme das Milnaneurax erst seit zwei Tagen. Der Grund warum ich jetzt schon schreibe ist, dass ich die Wirkung zeitnah dokumentieren möchte.
Auch wollte ich hier nachlesen welche Erfahrungen andere damit gemacht haben. Bin da aber etwas enttäuscht da viele das Medikament schon in der Eingewöhnungsphase abgesetzt haben. Meiner Erfahrung nach braucht es aber ja eine gewisse Zeit bis die Nebenwirkungen aufhören und die Wirkung sich wirklich zeigt....
Erster Tag: 50 mg am Morgen
- kurz nach Einnahme sehr viel geweint
- nicht belastbar
-Übelkeit

Eingetragen am  als Datensatz 84507
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Milnaneurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Milnacipran

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Milnaneurax für Depression, Sozialphobie mit Herzrasen, Tinnitus, depressive Stimmung, Hitzewallung, Kurzatmigkeit bei Anstrengung, Übelkeit mit Appetitverlust, Benommenheitsgefühl, Angstgefühl. Depression, Müdigkeit (Erschöpfung)

Übelkeit, Hitzewallungen/starkes schwitzen, Durchfall, Tinnitus, fast doppelter Ruhepuls, Müdigkeit, leichte Benommenheit, nächtliches aufwachen. Ab 3 Tage nach Ersteinnahme Verschlimmerung von Depression und Sozialphobie. Etwa 30 Minuten nach Einnahme beginnen die Nebenwirkungen, am schlimmsten nach 2-3 Stunden, dann allmählich Besserung. Am 6. Einnahmetag bleiben die Nebenwirkungen und werden subjektiv gefühlt etwas bedrohlich. Daher Behandlungsabbruch am 6. Tag.

Milnaneurax bei Depression, Sozialphobie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MilnaneuraxDepression, Sozialphobie6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, Hitzewallungen/starkes schwitzen, Durchfall, Tinnitus, fast doppelter Ruhepuls, Müdigkeit, leichte Benommenheit, nächtliches aufwachen. Ab 3 Tage nach Ersteinnahme Verschlimmerung von Depression und Sozialphobie. Etwa 30 Minuten nach Einnahme beginnen die Nebenwirkungen, am schlimmsten nach 2-3 Stunden, dann allmählich Besserung. Am 6. Einnahmetag bleiben die Nebenwirkungen und werden subjektiv gefühlt etwas bedrohlich. Daher Behandlungsabbruch am 6. Tag.

Eingetragen am  als Datensatz 87118
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Milnaneurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Milnacipran

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]