weinen

Wir haben 8 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung weinen.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1730
Durchschnittliches Gewicht in kg760
Durchschnittliches Alter in Jahren250
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,420,00

Die Nebenwirkung weinen trat bei folgenden Medikamenten auf

Milnaneurax (1/49)
2%
Jaydess (1/101)
0%
Wick MediNait (1/115)
0%
Maxim Jenapharm (1/119)
0%
Asumate 20 (1/144)
0%
Yaz (1/180)
0%
NuvaRing (1/1106)
0%
Citalopram (1/1463)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung weinen bei Milnaneurax

 

weinen, Übelkeit mit Appetitverlust bei Milnaneurax für Depression, Angststörung, leichte Zwanghaftigkeit

Hallo, ich nehme das Milnaneurax erst seit zwei Tagen. Der Grund warum ich jetzt schon schreibe ist, dass ich die Wirkung zeitnah dokumentieren möchte. Auch wollte ich hier nachlesen welche Erfahrungen andere damit gemacht haben. Bin da aber etwas enttäuscht da viele das Medikament schon in der...

Milnaneurax bei Depression, Angststörung, leichte Zwanghaftigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MilnaneuraxDepression, Angststörung, leichte Zwanghaftigkeit2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich nehme das Milnaneurax erst seit zwei Tagen. Der Grund warum ich jetzt schon schreibe ist, dass ich die Wirkung zeitnah dokumentieren möchte.
Auch wollte ich hier nachlesen welche Erfahrungen andere damit gemacht haben. Bin da aber etwas enttäuscht da viele das Medikament schon in der Eingewöhnungsphase abgesetzt haben. Meiner Erfahrung nach braucht es aber ja eine gewisse Zeit bis die Nebenwirkungen aufhören und die Wirkung sich wirklich zeigt....
Erster Tag: 50 mg am Morgen
- kurz nach Einnahme sehr viel geweint
- nicht belastbar
-Übelkeit

Eingetragen am  als Datensatz 84507
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Milnaneurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Milnacipran

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung weinen bei Jaydess

 

Dauerblutungen, Übelkeit, Angstzustände, Magen-Darm-Beschwerden, Fremdkörpergefühl, weinen, Hungergefühl bei Jaydess für Empfängnisverhütung

Ich neige zu starken Regelblutungen, die von grauenhaften Regelschmerzen begleitet werden. Durch Recherche bin ich auf das Verhütungsmittel Hormonspirale im Internet gestoßen und habe meine FA beim nächsten Termin dazu ausgefragt - diese hielt es für eine gute Idee, sie zu setzen, da die...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung22 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich neige zu starken Regelblutungen, die von grauenhaften Regelschmerzen begleitet werden. Durch Recherche bin ich auf das Verhütungsmittel Hormonspirale im Internet gestoßen und habe meine FA beim nächsten Termin dazu ausgefragt - diese hielt es für eine gute Idee, sie zu setzen, da die Hormonspirale Regelblutungen vermindert und die Regelschmerzen reduziert (und daher auch z.B. bei Endometriose eingesetzt wird).
Bei der nächsten Regel ließ ich sie schließlich setzen. Dies tat zweimal kurz ordentlich weh, sonst verlief das Einsetzen gut, ich war optimistisch.

Die folgenden Wochen wurden allerdings die absolute Hölle. Zwei Wochen hatte ich durchgehend wehenartige Schmerzen, die so unerträglich waren, dass ich täglich während dieser Krampfanfälle schreien musste wie bei einer Geburt. Zudem war mir ständig übel, während ich gleichzeitig viel Hunger hatte. Mein Bauch war dauernd angespannt, ich hatte ein Fremdkörpergefühl und Verdauungsbeschwerden.
Ich konnte keinen Tag ohne Schmerzmittel oder Binde überstehen (Dauerblutungen).
Musste ständig weinen, hatte nur mehr Panik.
Doch die Kontrolle in der ersten Woche ergab: Spirale sitzt perfekt. Arthotec verschrieben bekommen: Sollte einmal den Muttermund ordentlich entspannen lassen und somit die gröbsten Schmerzen endgültig lindern. Der Plan ging nicht auf. Habe es dann länger genommen. Nach dem zweiten Absetzen waren die wehenartigen Schmerzen weg. Dafür gab es Schmerzen im gesamten Unterbauch im Darm- und Magenbereich (wie Messerstiche), mir war übel, weinte ständig, hatte nur mehr Panik, wachte in der Nacht auf wegen Schmerzen...
Bei einem Notfalltermin bei der FA stellte sich nur heraus, dass ich wohl eine Zyste gehabt hatte - die Spirale saß immer noch perfekt. Meine Unterleibsschmerzen konnte sie nicht erklären - hatten aber angeblich nichts mit der Spirale zu tun.

Aufgrund meines seelischen Zustandes und drei Wochen durchgehender Blutungen, psychischem Leidensdruck, Übelkeit, Fremdkörpergefühl, Angstzustände, etc. ließ ich sie mir aber endgültig ziehen.
Die FA hätte noch mit Antibiotika und einer Creme therapiert - ich hatte aber genug von Medikamenten und kein Vertrauen mehr in die Spirale nach den schlimmsten Wochen meines Lebens. Nie wieder!

Eingetragen am  als Datensatz 79274
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung weinen bei Wick MediNait

 

Atemnot, Panikattacke, Angstgefühle, weinen bei Wick MediNait für erkältung

Ich habe das Medikament vor ungefähr einer Dreiviertelstunde eingenommen, mittlerweile ist es 23:15. Meine Mutter hat es mir aufgrund einer dicken Erkältung mitgebracht, da ich schon ein paar Tage in der Schule fehle. Ich leide schon seit ungefähr 2 1/2 Jahren unter Depressionen, Angstzuständen...

Wick MediNait bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Wick MediNaiterkältung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament vor ungefähr einer Dreiviertelstunde eingenommen, mittlerweile ist es 23:15.
Meine Mutter hat es mir aufgrund einer dicken Erkältung mitgebracht, da ich schon ein paar Tage in der Schule fehle.
Ich leide schon seit ungefähr 2 1/2 Jahren unter Depressionen, Angstzuständen und dadurch ausgelösten Panikattacken.
Die ersten paar Minuten nach der Einnahme ging es mir noch so gut wie es bei Erkältung möglich ist, doch kurze Zeit später wurde ich immer nervöser und endete schließlich in einer Panikattacke: Atemnot, panische Angst, Weinen, unregelmäßiges Verkrampfen des gesamten Körpers.
Dies dauerte zum Glück nur circa 20 Minuten an, war aber genug, um mich von einer weiteren Einnahme des Medikaments abzuhalten.

Eingetragen am  als Datensatz 80671
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Wick MediNait
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxylamin, Ephedrin, Dextromethorphan, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung weinen bei Maxim Jenapharm

 

Schlaflosigkeit, weinen bei Maxim Jenapharm für Schlaflosigkeit, Depression Stimmung, täglich schlechte Laune und weinerliches Verhalten, Schmerzen Geschlechtsverkehr

Ich nehme seit ca. 2 Monaten die Maxim Pille. Mein FA hatte sie mir damals wegen Akne verschrieben. Zu Beginn bzw. Nach dem ersten Monat habe ich keinerlei Veränderungen gespürt, bis auf das die Haut besser geworden war. Mit der Zeit danach viel mir immer mehr auf, wie traurig und wütend ich am...

Maxim Jenapharm bei Schlaflosigkeit, Depression Stimmung, täglich schlechte Laune und weinerliches Verhalten, Schmerzen Geschlechtsverkehr

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Maxim JenapharmSchlaflosigkeit, Depression Stimmung, täglich schlechte Laune und weinerliches Verhalten, Schmerzen Geschlechtsverkehr2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit ca. 2 Monaten die Maxim Pille. Mein FA hatte sie mir damals wegen Akne verschrieben. Zu Beginn bzw. Nach dem ersten Monat habe ich keinerlei Veränderungen gespürt, bis auf das die Haut besser geworden war. Mit der Zeit danach viel mir immer mehr auf, wie traurig und wütend ich am Tag wurde, meist zwei Stunden nach der Einnahme der Pille. Ich weine jeden Tag mindestens 2 Stunden, egal wann und egal wo. Ich bin wütend und genervt zu meinen Mitmenschen. Und das schlimmste daran ist: Es gibt keinen Grund für dieses Verhalteb gegenüber den anderen! Zu Beginn dachte ich es wäre eine Phase, wo man einfach schlecht gelaunt ist aber ich habe das seit knapp 1 1/2 Monaten... Außerdem kann ich nur schwer schlafen, Wache sehr oft in der Nacht mit schlechter Laune auf, kurz vorm weinen. Verhüten tut die Maxim zwar gut, jedoch ist mein Verlangen nach sex weniger geworden bzw. anhand meines Körpers erkennt mein Partner, dass ich keine Lust habe. Ich habe sehr unangenehme Schmerzen die ich sonst nie hatte bei anderen Pillen. Ich kann nur jedem empfehlen die Finger von dieser Pille zu lassen!!! Am schlimmsten sind wirklich das tägliche weinen und schlechte Laune, das gehört mittlerweile zu meinem Alltag dazu... ich setzte die Pille jetzt ab und hole mir eine sehr schwache die verhütet, dann nehme ich Pickel bzw Akne lieber zu Kauf als sowas hier

Eingetragen am  als Datensatz 89178
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Maxim Jenapharm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung weinen bei Asumate 20

 

Müdigkeit, Akne, Depressive Verstimmungen, weinen, Gesichtsrötung bei Asumate 20 für Akne

Ich nehme diese Pille schon seit 1 1/2 Jahren und im letztem halben Jahr wurde es immer schlimmer mit dieser Pille. Mein ganzes Gesicht ist voller Pickel ich war schon mind 3 mal beim Hautarzt der immer wieder versuchte mir Cremes zu verschreiben die mein Haubild verbessern sollten! Tun sie aber...

Asumate 20 bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Asumate 20Akne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme diese Pille schon seit 1 1/2 Jahren und im letztem halben Jahr wurde es immer schlimmer mit dieser Pille. Mein ganzes Gesicht ist voller Pickel ich war schon mind 3 mal beim Hautarzt der immer wieder versuchte mir Cremes zu verschreiben die mein Haubild verbessern sollten! Tun sie aber leider nicht...! Ich habe auch manchmal gerötete stellen im Gesicht und am Körper das sieht aus wie Hautausschlag! In letzter zeit bin ich auch immer schlecht drauf bin nur noch am weinen obwohl ich früher fast jeden Tag gut gelaunt war! Achja müde bin ich auch wirklich jeden Tag und das als Schülerin! Ich setzte sie auf jeden fall ab!

Eingetragen am  als Datensatz 51735
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Asumate 20
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung weinen bei Yaz

 

Stimmungsschwankungen, weinen bei Yaz für Empfängnisverhütung

Nachdem ich die Pille ca 1.5 Jahre genommen hatte, trat bei mir ein sehr komisches Gefühl auf. Es war eine Art Sinnlosigkeit, etwas sehr schwer zu beschreibendes. Alles fühlte sich plötzlich so anders an. Zusätzlich musste ich regelmäßig einfach so weinen. Einfach grundlos, ohne, dass ich es...

Yaz bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YazEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich die Pille ca 1.5 Jahre genommen hatte, trat bei mir ein sehr komisches Gefühl auf. Es war eine Art Sinnlosigkeit, etwas sehr schwer zu beschreibendes. Alles fühlte sich plötzlich so anders an. Zusätzlich musste ich regelmäßig einfach so weinen. Einfach grundlos, ohne, dass ich es wollte. Es trat einfach so ein und ich konnte rational nichts dagegen machen (mir sagen, dass alles gut ist und, dass ich keinen Grund habe zu weinen), denn es war kein Weinen aus Trauer oder dergleichen, denn ich hatte nichts worüber ich hätte traurig sein müssen, es hatte sich nichts verändert. Um das ganze ein bisschen begreifen zu können, habe ich das Weinen darauf zurückgeführt, dass ich einfach nicht wusste, wie man aus diesem "Gefühl" herauskommt und was man tun kann. Ich konnte es aber dennoch nicht beeinflussen oder steuern. Man war einfach in diesem "Gefühl" / in dieser Gefühlslage. Sie konnte auch von der einen auf die andere Sekunde wieder verschwinden, aber dann auch ganz plötzlich wieder eintreten. Anfangs habe ich es nicht auf die Pille zurückgeführt, habe sie dann aber abgesetzt. Und nach ca 2 bis 3 Woche ohne die Pille war dieses Gefühl, was zuvor nahezu konstant über mehrere Wochen da gewesen war, weg. Es kam die darauffolgenden 3 Monate immer mal für ein paar Tage kurzzeitig vor dem Einsetzen der Periode wieder. Danach verschwand es aber völlig.

Eingetragen am  als Datensatz 55927
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Yaz
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung weinen bei NuvaRing

 

Appetitlosigkeit, Dauerblutungen, depressive Stimmung, weinen, Unterleibsbeschwerden bei NuvaRing für Empfängnisverhütung

Der blanke Horror! Nachdem ich also 9 Monate hormonfrei war, mein Zyklus sich endlich wieder reguliert hatte und es mir blendet ging, traf ich auf meine große Liebe und naja Kondome sind nunmal nicht das wahre. Ich dachte mir also Hormone sind es vielleicht nochmal einen Versuch wert. Ein Arzt...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Der blanke Horror!
Nachdem ich also 9 Monate hormonfrei war, mein Zyklus sich endlich wieder reguliert hatte und es mir blendet ging, traf ich auf meine große Liebe und naja Kondome sind nunmal nicht das wahre. Ich dachte mir also Hormone sind es vielleicht nochmal einen Versuch wert. Ein Arzt empfahl mir diesen Ring. Zum ersten Tag meiner Periode setzte ich den Ring ein. 15 Tage später, habe ich meine Tage immer noch, seit 2 Wochen starke Schmerzen, heule die ganze Zeit, habe Kopfschmerzen und zu alle dem fällt mir der Ring bei fast jedem tamponwechseln ins Klo. In 6 Tagen kann ich dieses höllenteil endlich rausnehmen und werde es garantiert NIE wieder verwenden!!!

Eingetragen am  als Datensatz 86621
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung weinen bei Citalopram

 

Magen-Darm-Störungen, starkes Schwitzen, weinen, Zittern bei Citalopram für Depression

Da ich von Venlafaxin 225mg starkes Schwitzen als NW hatte, habe ich in Ansprache mit meiner Psychiaterin auf Citalopram 20mg umgestellt. Hatte starke Nebenwirkungen, in der Form, dass ich quasi 4 Wochen wie ein Magen-Darm-Infekt hatte. Saß mehrmals vor der Toilette, ohne dann zu Erbrechen. Auch...

Citalopram bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich von Venlafaxin 225mg starkes Schwitzen als NW hatte, habe ich in Ansprache mit meiner Psychiaterin auf Citalopram 20mg umgestellt.
Hatte starke Nebenwirkungen, in der Form, dass ich quasi 4 Wochen wie ein Magen-Darm-Infekt hatte. Saß mehrmals vor der Toilette, ohne dann zu Erbrechen. Auch bei der Arbeit. Habe dann zu weinen und zittern angefangen und konnte nicht mal mehr selbst Heim fahren.
Mit Vomex und Iberogast konnte ich den Tag überstehen.
Habe nun vor 4 Tagen übergangslos auf Fluoxetin 20mg gewechselt und immer noch diese Nebenwirkungen, was sich aber auch durch die Halbwertszeit von 36h erklären lässt.

Eingetragen am  als Datensatz 78234
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):112
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit weinen aufgetreten:

Dauerblutungen (2/8)
25%
Stimmungsschwankungen (1/8)
13%
Übelkeit mit Appetitverlust (1/8)
13%
Schlaflosigkeit (1/8)
13%
Appetitlosigkeit (1/8)
13%
depressive Stimmung (1/8)
13%
Unterleibsbeschwerden (1/8)
13%
Hungergefühl (1/8)
13%
Magen-Darm-Beschwerden (1/8)
13%
Übelkeit (1/8)
13%
Angstzustände (1/8)
13%
Fremdkörpergefühl (1/8)
13%
starkes Schwitzen (1/8)
13%
Zittern (1/8)
13%
Magen-Darm-Störungen (1/8)
13%
Angstgefühle (1/8)
13%
Atemnot (1/8)
13%
Panikattacke (1/8)
13%
Müdigkeit (1/8)
13%
Depressive Verstimmungen (1/8)
13%
Gesichtsrötung (1/8)
13%
Akne (1/8)
13%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]