Aggressivität bei Clinda-saar

Nebenwirkung Aggressivität bei Medikament Clinda-saar

Insgesamt haben wir 618 Einträge zu Clinda-saar. Bei 0% ist Aggressivität aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Aggressivität bei Clinda-saar.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0174
Durchschnittliches Gewicht in kg087
Durchschnittliches Alter in Jahren046
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0025,98

Clinda-saar wurde von Patienten, die Aggressivität als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Clinda-saar wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Aggressivität auftrat, mit durchschnittlich 3,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Aggressivität bei Clinda-saar:

 

Clinda-saar für Zahnentzündung mit Depressionen, Gewichtsverlust, Gereiztheit, Aggressivität

Ich habe Clindarsaar verordnet bekommen wegen einer Zyste mit starker Vereiterung am Backenzahn,ich musste dieses Antibiotikum über einen Zeitraum von sieben Tagen nehmen, der Backenzahn wurde gezogen und die Entzündung war Geschichte. Ich hatte keinen Durchfall dafür aber um die 7 Kilo abgenommen, bin seitdem stark gereizt, leide unter Depressionen und unter Schlafstörungen. Bevor diese ganze Geschichte anfing hatte ich ein Körpergewicht von 87 Kilo und nun wiege ich 80 Kilo, trotzdem ich wieder verhältnismäßig gut Esse bleibt eine Gewichtszunahme aus. Auf kleinste Probleme Reagiere ich mit Gereiztheit wenn nicht schon Aggressiv,ich habe Konzentrationsprobleme bei den kleinsten Sachen und muss mich im Alltag zusammen reißen um nicht aus der Haut zu fahren. Die ganze Angelegenheit ist nun zwei Monate her und ich habe das Problem mit dem Gewichtsverlust noch immer, meine Beziehung ist am scheitern durch meine Gereiztheit und meinen Depressionen. Clindamycin hatte ich davor vertragen, ich weiß nicht ob das alles mit meiner Penicillin Allergie zusammenhängt, auf...

Clindarsaar bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindarsaarZahnentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Clindarsaar verordnet bekommen wegen einer Zyste mit starker Vereiterung am Backenzahn,ich musste dieses Antibiotikum über einen Zeitraum von sieben Tagen nehmen,
der Backenzahn wurde gezogen und die Entzündung war Geschichte.
Ich hatte keinen Durchfall dafür aber um die 7 Kilo abgenommen, bin seitdem stark gereizt, leide unter Depressionen und unter Schlafstörungen.

Bevor diese ganze Geschichte anfing hatte ich ein Körpergewicht von 87 Kilo und nun wiege ich 80 Kilo, trotzdem ich wieder verhältnismäßig gut Esse bleibt eine Gewichtszunahme aus.

Auf kleinste Probleme Reagiere ich mit Gereiztheit wenn nicht schon Aggressiv,ich habe Konzentrationsprobleme bei den kleinsten Sachen und muss mich im Alltag zusammen reißen um nicht aus der Haut zu fahren.

Die ganze Angelegenheit ist nun zwei Monate her und ich habe das Problem mit dem Gewichtsverlust noch immer, meine Beziehung ist am scheitern durch meine Gereiztheit
und meinen Depressionen.
Clindamycin hatte ich davor vertragen, ich weiß nicht ob das alles mit meiner Penicillin Allergie zusammenhängt, auf jeden Fall geht es mir echt mies und Rate jedem davon ab.

Eingetragen am  als Datensatz 20989
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindarsaar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Zahnentzündung mit Lustlosigkeit, Unruhe, Herzrhythmusstörungen, Aggressivität, Müdigkeit, Schlafstörungen, Depressionen, Geschmacksverlust, Durchfall

Seit der Einnahme von Clinda-saar 600 mg (Arztempfehlung: 1. bis 5. Tag morgens und abends je 1 Tablette, 6. bis 10. Tag 1 Tablette): Lustlosigkeit, Unruhe, Herz \"verklopft sich\" (es schlägt manchmal außerhalb des normalen Rhytmus),Agressionen, bleiernde Müdigkeit und trotzdem Einschlafprobleme, starke innere Unruhe, Depression, Geschmack stark eingeschränkt, Übelkeit (und leichtes Sodbrennen), Pelzartiger Geschmack an Gaumen und Zunge, die Mundhöhle fühlt sich an wie leicht betäubt und starker Durchfall. Ich werde das Medikament umgehend absetzen. Die ersten Nebenwirkungen traten übrigens schon ein paar Stunden nach Einnahme der 1. Tablette ein. Einige beschriebene Nebenwirkungen treten gleichzeitig auf. Mein Mann hat das gleiche Medikament auch sehr schlecht vertragen, er bekam von dem Medikament einen stark juckenden knallroten Ausschlag am Hals und Durchfall.

Clinda-Saar 600 mg bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-Saar 600 mgZahnentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit der Einnahme von Clinda-saar 600 mg (Arztempfehlung: 1. bis 5. Tag morgens und abends je 1 Tablette, 6. bis 10. Tag 1 Tablette): Lustlosigkeit, Unruhe, Herz \"verklopft sich\" (es schlägt manchmal außerhalb des normalen Rhytmus),Agressionen, bleiernde Müdigkeit und trotzdem Einschlafprobleme, starke innere Unruhe, Depression, Geschmack stark eingeschränkt, Übelkeit (und leichtes Sodbrennen), Pelzartiger Geschmack an Gaumen und Zunge, die Mundhöhle fühlt sich an wie leicht betäubt und starker Durchfall.
Ich werde das Medikament umgehend absetzen.
Die ersten Nebenwirkungen traten übrigens schon ein paar Stunden nach Einnahme der 1. Tablette ein.
Einige beschriebene Nebenwirkungen treten gleichzeitig auf.
Mein Mann hat das gleiche Medikament auch sehr schlecht vertragen, er bekam von dem Medikament einen stark juckenden knallroten Ausschlag am Hals und Durchfall.

Eingetragen am  als Datensatz 7305
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]