Angstzustände bei Vocado

Nebenwirkung Angstzustände bei Medikament Vocado

Insgesamt haben wir 69 Einträge zu Vocado. Bei 4% ist Angstzustände aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Angstzustände bei Vocado.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm168180
Durchschnittliches Gewicht in kg9388
Durchschnittliches Alter in Jahren5554
Durchschnittlicher BMIin kg/m232,8827,16

Vocado wurde von Patienten, die Angstzustände als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Vocado wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Angstzustände auftrat, mit durchschnittlich 6,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Angstzustände bei Vocado:

 

Vocado für Bluthochdruck mit Übelkeit, Schwindel, Blähungen, Schwitzen, Knochenschmerzen, Angstzustände

hallo zusammen, nehme Vocado nun seit zwei Jahren wegen Bluthochdruck, seitdem hat sich meine Lebenqualität regelrecht eingeschränkt. Habe mit Vocado einen Druck von 125/80 erreicht und vor ca. 6 Wochen in Absprache mit meinem Hausarzt Vocado abgesetzt. Danach merkte ich erst, was sie anrichten: Schwindel, Übelkeit, Blähungen, starkes Schwitzen, Knochenschmerzen, Angstzustände bis zu Panikattaken und und.....! Leider muss ich sie nun wieder nehmen, da mein Blutdruck wieder anstieg, was sich aber noch im Rahmen bewegte 135/ 90. Werde schauen , ob ich dieses Mistzeug nicht loswerden kann. Ich kann es keinem empfehlen, laßt es sein.

Vocado bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VocadoBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hallo zusammen,

nehme Vocado nun seit zwei Jahren wegen Bluthochdruck, seitdem hat sich meine Lebenqualität regelrecht eingeschränkt. Habe mit Vocado einen Druck von 125/80 erreicht und vor ca. 6 Wochen in Absprache mit meinem Hausarzt Vocado abgesetzt. Danach merkte ich erst, was sie anrichten: Schwindel, Übelkeit, Blähungen, starkes Schwitzen, Knochenschmerzen, Angstzustände bis zu Panikattaken und und.....! Leider muss ich sie nun wieder nehmen, da mein Blutdruck wieder anstieg, was sich aber noch im Rahmen bewegte 135/ 90. Werde schauen , ob ich dieses Mistzeug nicht loswerden kann. Ich kann es keinem empfehlen, laßt es sein.

Eingetragen am  als Datensatz 36929
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Vocado
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Olmesartanmedoxomil, Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Vocado für Bluthochdruck mit Schwindel - Benommenheit, Kopfschmerzen, Panikattacken, Antriebslosigkeit, Unwohlsein

Nehme es seit 2 Jahren. Senkt den Blutdruck gut auf 130/80. Jedoch seit Beginn Schwindel, Benommenheit, Kopfschmerzen, Panikattacken, Druck im Kopf, Antriebslosigkeit, Unwohlsein immer beginnend ca. 1-2 Stunden nach Einnahme.. legt sich dann wieder gegen Nachmittag. Arzt meint, es ist Psyche nicht das Medikament... Jedoch vorher keine Probleme.

Vocado 20/5/12,5 bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Vocado 20/5/12,5Bluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme es seit 2 Jahren. Senkt den Blutdruck gut auf 130/80. Jedoch seit Beginn Schwindel, Benommenheit, Kopfschmerzen, Panikattacken, Druck im Kopf, Antriebslosigkeit, Unwohlsein immer beginnend ca. 1-2 Stunden nach Einnahme.. legt sich dann wieder gegen Nachmittag. Arzt meint, es ist Psyche nicht das Medikament... Jedoch vorher keine Probleme.

Eingetragen am  als Datensatz 77306
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Vocado 20/5/12,5
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Olmesartanmedoxomil, Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Vocado für Bluthochdruck mit Schwindel, Herzrhythmusstörungen, Blähungen, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Panikattacken

Ich nehme Vocado 20/5mg seit ca. 6 Jahren seitdem ist mein Leben nicht mehr das was es mal war. Ich habe Schlafstörungen, Blähungen ,die aufs Herz drücken und dadurch hab ich Herzrythmusstörungen bekommen. Ich habe Schwindel und Kopfschmerzen Panikattacken und Angstzustände. Nachts sind meine Nasenschleimhäute geschwollen, so dass ich keine Luft bekomme und schnarche. Dadurch erhöht sich natürlich auch der BD. War vorher alles nicht.

Vocado bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VocadoBluthochdruck6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Vocado 20/5mg seit ca. 6 Jahren seitdem ist mein Leben nicht mehr das was es mal war. Ich habe Schlafstörungen, Blähungen ,die aufs Herz drücken und dadurch hab ich Herzrythmusstörungen bekommen. Ich habe Schwindel und Kopfschmerzen Panikattacken und Angstzustände. Nachts sind meine Nasenschleimhäute geschwollen, so dass ich keine Luft bekomme und schnarche. Dadurch erhöht sich natürlich auch der BD.
War vorher alles nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 74230
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Vocado
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Olmesartanmedoxomil, Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]