registriert

Dr. med. Stephan Horn, Erlangen, Internist, Arzt

Bild jetzt einstellen
Dr. med. Stephan Horn wurde 9 mal bewertet mit 9,7 von 10 Punkten
9 Bewertungen
2620 Profilaufrufe

Informationen über Dr. med. Stephan Horn, Erlangen

Dres. Martin Hammerschmidt Stephan Horn und Christian Andreas Wulf

Möhrendorfer Str. 1 c
91056 Erlangen
Bayern
Deutschland

Telefon: 09131/89000
Fax: 09131/890050
Homepage noch nicht hinterlegt

Dr. med. Stephan Horn spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist
Niedergelassener Arzt.

Versicherung:
gesetzlich.
Daten ändern

9,7 Leistung

Behandlungserfolg
Arztkompetenz
Arztberatung
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Entscheidungen
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

9,1 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 6 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 11 Minuten.
9Bewertungen
2620Profilaufrufe
26.09.2019Letzte Bewertung
-Die letzte Wartezeit für einen Termin
15 MinDie letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

67% gesetzlich versichert,33% privat versichert,0% Selbstzahler Bild

Informationen von Dr. med. Stephan Horn, Erlangen

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Dr. med. Stephan Horn die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Dr. med. Stephan Horn?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Artikel von Dr. med. Stephan Horn

Herr Dr. med. Stephan Horn hat noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Dr. med. Stephan Horn und möchten einen Artikel hinterlegen?

Das berichten Patienten über Dr. med. Stephan Horn

  • Bewertung Nr. 544.758 für Dr. med. Stephan Horn vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: September 2018 bis Dezember 2019
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 20 und 30 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich hatte bereits mehrere Termin bei Herrn Dr. Horn. Ein Arzt der sich noch Zeit für seine Patienten nimmt. Da ist sogar etwas Zeit für ein bisschen Smalltalk. Einer der wenigen, der sich meinen kompletten Ordner mit Vorbefunden angeschaut hat. Bei Fragen erklärt er ausführlich und gut verständlich. Mit seiner netten und offenen Art fühlt man sich von Beginn an wohl und gut aufgehoben. Das Praxisteam ist ebenfalls sehr nett und zuvorkommend. Die Abläufe innerhalb der Praxis sind gut organisiert. Auch hier gibt es natürlich mal ein paar Minuten Wartezeit, die man aber bei einem guten Arzt sehr gerne in Kauf nimmt. Alles in allem ein Arzt, den ich uneingeschränkt Empfehlen kann.

  • Bewertung Nr. 319.106 für Dr. med. Stephan Horn vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2013 bis November 2014
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Dr. Horn besitzt nicht nur fachliche sondern auch soziale Kompetenz. Er nimmt sich Zeit um Zusammenhänge zu erklären, was in der heutigen Zeit (Zeitdruck bei allen Berufsgruppen von Putzfrauen bis zu Akademikern) eher unüblich ist.Dabei bin ich auch "nur" ein Kassenpatient.

  • Bewertung Nr. 290.514 für Dr. med. Stephan Horn vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:1 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juli 2013 bis November 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ein sehr aufmerksamer und zuvorkommender Arzt, der sich auch meine Sorgen und Befürchtungen angehört hat. Er hat sich sehr viel Zeit bei der Erstvorstellung genommen und sehr ausführlich alles nachgefragt und hervorragend zugehört. Entwickelte ein persönliches Behandlungsprotokoll und ruft auch sofort und persönlich zurück. Die Schwestern sind alle sehr höflich, freundlich und aufmerksam. Ich bin froh, für die weitere Behandlung und die kommenden Jahre einen so kompetenten Dr. und eine so überaus gut geführte Praxis gefunden zu haben. Sehr zu empfehlen! Und ich habe schon sehr, sehr viele Ärzte kennengelernt!!!

  • Bewertung Nr. 283.859 für Dr. med. Stephan Horn vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:4 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Dezember 2008 bis Oktober 2013
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich bin seit Ende 2008 bei Herrn Dr. Horn in Behandlung. Er hat damals als Nephrologe in mir nicht nur die Nieren gesehen, sondern mich umfassend internistisch untersucht und sehr kompetent behandelt. Ohne hier auf Einzelheiten eingehen zu wollen bin ich ihm persönlich sehr dankbar, denn ohne seinen Therapieerfolg würde ich diese Zeilen wohl nicht mehr schreiben.
    Herr Dr. Horn hat seine Therapieentscheidungen für mich nie allein getroffen, sondern immer zusammen mit mir. Weil er wußte, daß ich die Hintergründe verstehen möchte, hat er sich Zeit genommen, um mir als medizinischem Laien alles Wesentliche verständlich zu erklären und die Therapie zu besprechen.
    Ich habe zu Herrn Dr. Horn großes Vertrauen und fühle mich bei ihm bestens aufgehoben. Ich werde demnächst beruflich ins Ausland wechseln, aber dennoch bei ihm in Behandlung bleiben.

  • Bewertung Nr. 283.727 für Dr. med. Stephan Horn vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2005 bis Oktober 2013
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich bin langjährige Patientin bei Dr. Horn mit regelmäßigen Kontrollterminen. Ich war zwischenzeitlich auch bei anderen, an meinem Heimatort ansässigen Nephrologen in Behandlung, nehme jedoch aufgrund meiner guten Erfahrungen mit Dr. Horn lieber den längeren Anfahrtsweg in Kauf.
    Dr. Horn geht auf die Bedürfnisse und Beschwerden seiner Patienten ein. Er nimmt sich die Zeit zu erklären, warum eine bestimmte Behandlung durchgeführt werden muss und wie sie wirkt. Er geht auf Alternativ-Therapien ein und beteiligt den Patienten an der Entscheidung, wie weiter verfahren werden soll. Er akzeptiert die Eigenheiten des einzelnen Patienten (z.B. Aufgeschlossenheit gegenüber Naturheilverfahren, medizinische Vorkenntnisse) und bindet seinen Patienten entsprechend mit ein. Er ist MENSCH geblieben im Umgang mit seinen Patienten.

  • Bewertung Nr. 282.843 für Dr. med. Stephan Horn vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    8,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:16 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:40 Minuten
    Behandlungs-Dauer: April 2010 bis Juni 2010
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Seit 1070 bin ich an Morbus crohn erkrankt und wurde mehrmals operiert. Nach JAHRZEHNTEN wurde ich das erste Mal als erkrankter Mensch wahrgenommen, nicht nur als `Fall`.
    Dr. Horn hörte mir aufmerksam zu und befragte mich zu bisherigen Behandlungen. Er äußerte sich zu keiner Entscheidung seiner Kollegen, gab mir aber das Gefühl, als ob er mich als `Fachkraft`zu meiner Erkrankung sehr ernst nähme.
    Eine für mich zum Weinen schöne Erfahrung nach so vielen Jahren des Àusgeliefert-Seins`, -vielen, vielen Dank!

  • Bewertung Nr. 282.596 für Dr. med. Stephan Horn vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: September 2006 bis September 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Als Patient mit einer transplantieten Niere bin ich seit vielen Jahren in Behandlung bei Hr. Dr. Horn. Das Transplantat zeigt nach über 14 Jahren weiterhin eine gute Funktion. Das ist sicher vielen glücklichen Umständen zu verdanken, nicht zuletzt jedoch der fachkundigen und umsichtigen Betreuung durch Hr. Dr. Horn. Die Betreuung erfolgt sehr engmaschig alle 6 Wochen. Ich fühle mich über meine gesundheitliche Situation als auch über die nötige Therapie sehr gut informiert. Alle erforderlichen Untersuchungen werden sorgfältig durchgeführt und die Ergebnisse mir als Laien verständlich erklärt. Bei Veränderungen ggf. nötige Maßnahmen werden umgehend und - falls nötig - in Zusammenarbeit mit den Ärzten der erforderlichen Fachgebiete durchgeführt. Sich daraus ergebende Folgemaßnahmen und -entscheidungen erfolgen prompt. Zu erwähnen, dass ich mit der Behandlung sehr zufrieden bin, erübrigt sich aufgrund des offensichtlichen Erfolgs.

  • Bewertung Nr. 282.567 für Dr. med. Stephan Horn vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,4 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2011 bis September 2013
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    freundlich, übersetzt die medizinische Terminologie in verständliche Sprache, vertrauenerweckend,
    spricht sich mit anderen Ärzten ab, um Doppeluntersuchungen zu vermeiden, überprüft die
    Medikation ständig auf Verträglichkeit und Effizienz, ganzheitliche Betrachtung

  • Bewertung Nr. 280.645 für Dr. med. Stephan Horn vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2009 bis September 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich bin Lupuspatient, habe SLE und Lupusnephritis. Mein Krankheitsbild ist eher ungewöhnlich; entsprechend schwierig war die Diagnose und Behandlung. In der Uniklinik war schon die Rede von Dialyse und/oder Transplantation. Zum Glück schlug aber die Therapie mit Medikamenten gut an, so daß ich von der OP verschont blieb. Trotzdem war die Einnahme von Immunsuppresiva und Cortison alles andere als lustig. Dr. Horn übernahm meine Behandlung nachdem ich aus der Uniklinik Erlangen entlassen wurde. Ihm ist es zu verdanken, daß die Krankheit zum Stillstand gekommen ist und ich während der Therapie ein normales menschenwürdiges Leben hatte ohne die starken Nebenwirkungen der traditionellen Medikamente. Er und das Team der Uniklinik haben sich bei meiner Krankenkasse für mich eingesetzt und dafür gesorgt, daß ich ein milderes neues Medikament bekam. Ich kann Dr. Horn vorbehaltlos empfehlen; die gesamte Belegschaft von PGRN ist klasse. Wenn man wie ich 4,5 Jahre alle 5-6 Wochen zu einem Arzt geht, lernt man auch den Menschen kennen. Dr. Horn ist professionell, geht auf den Patienten ein und hat auch mal ein aufmunterndes Wort parat, wenn man es braucht.

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Dialysearzt, Nierenwäschenarzt, Internist, Organarzt, Nierenarzt, Röntgendiagnostiker

Die Informationen wurden zuletzt am 15.11.2019 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Dr. med. Stephan Horn,
herzlichen Glückwunsch. Ihre Patienten haben Sie auf sanego zu den Top 10 Ärzten in Ihrem Fachgebiet gewählt. Sie sind berechtigt das folgende Siegel zu verwenden und damit zu werben.Siegel von Dr. med. Stephan Horn
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]