registriert

Hans Christian Triebel, Mülheim, Neurologe, Arzt

Mit Premium - jetzt Bild hinterlegen
Hans Christian Triebel wurde 1 mal bewertet mit 1,6 von 10 Punkten
1 Bewertung
585 Profilaufrufe

Informationen über Hans Christian Triebel, Mülheim

Evangelisches Krankenhaus Medizinische Klinik Abt. Geriatrie

Wertgasse 30
45468 Mülheim
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Kontakt:

Telefon: 0208/3091
Fax: 0208/309-2006
Mit Premium - jetzt Homepage hinterlegen
Spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist Chefarzt oder leitender Arzt.
Daten ändern

1,6 Leistung

Behandlungserfolg
Kompetenz
Beratungsqualität
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Mitbestimmung
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

1,0 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt:?

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt:?
1Bewertung
585Profilaufrufe
18.07.2013Letzte Bewertung
-Die letzte Wartezeit für einen Termin
-Die letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

0% gesetzlich versichert,100% privat versichert,0% Selbstzahler Bild

Weitere Informationen

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Hans Christian Triebel die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Hans Christian Triebel?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Expertenartikel

Noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Hans Christian Triebel und möchten einen Artikel hinterlegen?

Patientenberichte

  • Bewertung Nr. 269.844 für Hans Christian Triebel vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Mai 2013 bis Mai 2013
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Als ich mit meinem Vater Stunden lang in der Ambulanz gewartet habe , wusste ich noch nicht wo das alles enden wird. 4 Std hat es gedauert das wir ein freies Bett auf der Station 7 hatten. Wohlgemerkt das mein Vater ein Reiner privat Patient ist. Habe vom Pflegepersonal was sehr unfreundlich und mit meinen fragen total überfordert war erfahren, das der vertraute Chefarzt nicht mehr da sei. Dachte erstmal an meinen Vater , Parkinson Beweglichkeit deutlich schlechter geworden. Am späten Nachmittag nach 7 Std. Kam der Oberarzt Herr triebel , egal was ich ihm gesagt habe , war für den Oberarzt Hr. Triebel Parkinson nicht mehr behandelbar. Die Beweglichkeit war ebendhalt so Mann könnte dort nicht mehr machen. Ich war schockiert , einfach schockiert. Ich weiß wie Parkinson endet, aber diese Hilflosigkeit mir und meinem Vater gegenüber .... Hr.triebel hat nichtmal meinen Vater untersucht wie wir es bislang von den Chefarzt der nicht mal da ist gewohnt waren.
    Im Nachhinein habe ich von den Schwestern erfahren das der Oberarzt KEIN DOKTOR Titel hat, er ist auch KEIN NEUROLOGE und KEIN GERIATER. Der eigentlich für mein Vater für die Behandlung maßgebend war und ist. Er ist ein NERVENARZT.. Da frag ich mich jetzt wie das gehen kann.

    Werde auch noch bei der AOK Beschwerden.

    Diese Zustände sind nicht für ältere Menschen mit Parkinson gedacht....

    Kommentar von Hans Christian Triebel

    Dieser reine Privatpatient, welcher laut Text auch bei der AOK versichert war, war niemals in meiner Behandlung. Auch wird von mir kein Patient ohne Untersuchung einfach weggeschickt. Die Aussage, dass man auch bei einem schweren Verlauf eines Parkinson-Syndroms "nichts mehr machen" könne ist nicht richtig und wurde von meiner Seite niemals so getätigt. Denn selbst wenn orale medikamentöse Therapien versagen, gibt es noch weitere Optionen, wie z.B. eine Pumpe oder eine tiefe Hirnstimulation.
    Ich habe zudem niemals behauptet einen Doktortitel (welcher bekanntermaßen auch nichts über die fachliche Kompetenz und Qualifikation eines Arztes aussagt) oder die Fachweiterbildung des Geriaters zu besitzen. Die Qualifikation des Nervenarztes ist zudem meines Erachtens höher anzusetzen, als die eines reinen Neurologen, da neben der neurologischen auch eine psychiatrische Kompetenz besteht, welche bei chronischen neurodegenerativen Erkrankungen nur zum Vorteil gereicht. Deshalb stelle ich mich (auch ungefragt) grundsätzlich als Nervenarzt bei den Patienten und Angehörigen vor.
    Zusammenfassend läßt sich sagen, dass diese Bewertung sowohl formal, als auch inhaltlich falsch ist und nur verfasst wurde um mich zu diskreditieren.
    Sollte ich den Verfasser ermitteln können, behalte ich mir rechtliche Schritte vor.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    MadoparMorbus Parkinson

Krankheiten, die Hans Christian Triebel behandelt hat

Morbus Parkinson

Medikamente, die Hans Christian Triebelverschrieben hat

Madopar

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Neurologe, Nervenarzt

Die Informationen wurden zuletzt am 08.05.2024 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Hans Christian Triebel,
motivieren Sie Patienten Ihre Praxis zu bewerten.Siegel von Hans Christian Triebel
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]