Bluthochdruck bei Tamoxifen

Nebenwirkung Bluthochdruck bei Medikament Tamoxifen

Insgesamt haben wir 331 Einträge zu Tamoxifen. Bei 1% ist Bluthochdruck aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Bluthochdruck bei Tamoxifen.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg590
Durchschnittliches Alter in Jahren560
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,940,00

Wo kann man Tamoxifen kaufen?

Tamoxifen ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Tamoxifen wurde von Patienten, die Bluthochdruck als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Tamoxifen wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Bluthochdruck auftrat, mit durchschnittlich 6,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Bluthochdruck bei Tamoxifen:

 

Tamoxifen für Brustkrebs mit Bluthochdruck

Seit ich diese Tabletten nehmen muß, habe ich, die ich sonst eher zu niedrigen Blutdruck hatte, plötzlich Bluthochdruck.

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs45 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit ich diese Tabletten nehmen muß, habe ich, die ich sonst eher zu niedrigen Blutdruck hatte, plötzlich Bluthochdruck.

Eingetragen am  als Datensatz 52189
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Brustkrebs mit Herzrasen, Bluthochdruck, Haarausfall, Schlafstörungen

Ich habe mit 38 Jahren mit der Einnahme von Tamoxifen (gleichzeitige Gabe von Zoladex nach OP, Chemotherapie und Bestrahlung) begonnen. Am Anfang ist zweimal Herzrasen und zu hoher Blutdruck und ein einziges Mal Hitzwallungen über Nacht aufgetreten. Nach nunmehr 4,5 Jahren Einnahme habe ich Schlafstörungen und Starken Haarausfall. Hoffe, dass mit dem Ende der Einnahme in 6 Monaten, sich alles wieder ein wenig einpendelt. Mein Gewicht (60 Kg) hat sich unter der Einnahme von Tamoxifen nicht verändert.

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mit 38 Jahren mit der Einnahme von Tamoxifen (gleichzeitige Gabe von Zoladex nach OP, Chemotherapie und Bestrahlung) begonnen. Am Anfang ist zweimal Herzrasen und zu hoher Blutdruck und ein einziges Mal Hitzwallungen über Nacht aufgetreten.

Nach nunmehr 4,5 Jahren Einnahme habe ich Schlafstörungen und Starken Haarausfall.

Hoffe, dass mit dem Ende der Einnahme in 6 Monaten, sich alles wieder ein wenig einpendelt.

Mein Gewicht (60 Kg) hat sich unter der Einnahme von Tamoxifen nicht verändert.

Eingetragen am  als Datensatz 48630
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Brustkrebs mit Schwindel, Kopfschmerzen, Frieren, Gewichtsabnahme, Übelkeit, Fingernagelbrüchigkeit, Blutdruckanstieg

starker Schwindel seit Herceptin. Seit Einnahme von Tamoxifen und Herceptin habe ich Kopfschmerzen, Frösteln, Gewichtsabnahme,z.Zt. Übelkeit, starke körperliche Anspannung kann einfach nicht Entspannen,hoher Blutdruck, brüchige Fingernägel. Habe mit Tamoxifen Ende August angefangen und habe jetzt noch zweimal Herceptin vor mir.

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starker Schwindel seit Herceptin.
Seit Einnahme von Tamoxifen und Herceptin habe ich Kopfschmerzen, Frösteln, Gewichtsabnahme,z.Zt. Übelkeit, starke körperliche Anspannung kann einfach nicht Entspannen,hoher Blutdruck, brüchige Fingernägel. Habe mit Tamoxifen Ende August angefangen und habe jetzt noch zweimal Herceptin vor mir.

Eingetragen am  als Datensatz 20464
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]