Entzugserscheinungen bei Diazepam

Nebenwirkung Entzugserscheinungen bei Medikament Diazepam

Insgesamt haben wir 211 Einträge zu Diazepam. Bei 2% ist Entzugserscheinungen aufgetreten.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Entzugserscheinungen bei Diazepam.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm166185
Durchschnittliches Gewicht in kg5176
Durchschnittliches Alter in Jahren4044
Durchschnittlicher BMIin kg/m218,6221,78

Wo kann man Diazepam kaufen?

Diazepam ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Diazepam wurde von Patienten, die Entzugserscheinungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Diazepam wurde bisher von 9 sanego-Benutzern, wo Entzugserscheinungen auftrat, mit durchschnittlich 7,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Entzugserscheinungen bei Diazepam:

 

Diazepam für Sucht (UNRÄGELMÄßIGER missbrauch ) mit Abhängigkeit, Entzugserscheinungen

Ich habe eine koplettEntgiftung hinter mir. Ich habe von allen o.g. Medikamenten entzogen. Mein Entzg war nach einer Woche noch so EXTREM vom Subutex & vor allem vom Diazepam. Ich konnte nicht umhin wieder zum Arzt zu gehen, um mir wieder Subutex verschreiben zu lassen. Da ich seit 22 Jahren Drogensüchtig bin habe ich mir nun klar gemacht, dass ich nach 5 Wöchiger Entgiftung und danach erneuter Substitution es für mein Leben aktzeptiert habe, dass ich immer Subutex brauchen werde. Ich finde Subutex sehr gut - aber es hat auch seine Schattenseiten- wie eben die Abhängigkeit des Subutex selbst als auch der Apotheke und nicht zuletzt dem Arzt natürlich. Da bei mir Diazepam anders wirken, als bei normal Gebrauch kann ich nur sagen das Mittel hat mich echt im Griff ! Ich bin von allem Clean ! Nur diese Scheiss Benzos davon komme ich nicht weg. Ich habe mal vor ca 15 Jahren vom Arzt 1000 Stück in 14 Tagen genommen. Und war schwer breit. Das waren 100St. am Tag a10mg ... Man darf KEINE BEZODIAZIPINE MIT SUBUTEX einnehmen ! Ich will nur jedem sagen hiermit...

Diazepam bei Sucht (UNRÄGELMÄßIGER missbrauch )

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiazepamSucht (UNRÄGELMÄßIGER missbrauch )15 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe eine koplettEntgiftung hinter mir.
Ich habe von allen o.g. Medikamenten entzogen. Mein Entzg war nach einer Woche noch so EXTREM vom Subutex & vor allem vom Diazepam.
Ich konnte nicht umhin wieder zum Arzt zu gehen, um mir wieder Subutex verschreiben zu lassen.
Da ich seit 22 Jahren Drogensüchtig bin habe ich mir nun klar gemacht, dass ich nach 5 Wöchiger Entgiftung und danach erneuter Substitution es für mein Leben aktzeptiert habe, dass ich immer Subutex brauchen werde.

Ich finde Subutex sehr gut - aber es hat auch seine Schattenseiten- wie eben die Abhängigkeit des Subutex selbst als auch der Apotheke und nicht zuletzt dem Arzt natürlich.

Da bei mir Diazepam anders wirken, als bei normal Gebrauch kann ich nur sagen
das Mittel hat mich echt im Griff !
Ich bin von allem Clean ! Nur diese Scheiss Benzos davon komme ich nicht weg.

Ich habe mal vor ca 15 Jahren vom Arzt 1000 Stück in 14 Tagen genommen. Und war schwer breit. Das waren 100St. am Tag a10mg ...

Man darf KEINE BEZODIAZIPINE MIT SUBUTEX einnehmen !

Ich will nur jedem sagen hiermit - bitte nimmt das zeug nicht wenn Ihr es nicht bekommt ! Es macht schwerst Süchtig !


Zum AOPNAL kann ich nur sagen, dass ich diese nicht merke !
Da das Diazepam aggressiv macht & Aponat ein antidepressivum ist hebt sich das wohl auf !


Ich wollte diesen Beitrag einfach mal machen.
BLEIBT Gesund und Clean alle die es können!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 22633
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):199 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diazepam für Depression, Angststörungen mit Abhängigkeit, Entzugserscheinungen, Aggressivität, Ängste

Abhängigkeit, noch mehr Ängste, Entzugsschmerzen, Aggressivität

Diazepam bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiazepamDepression, Angststörungen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Abhängigkeit, noch mehr Ängste, Entzugsschmerzen, Aggressivität

Eingetragen am  als Datensatz 33697
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diazepam für Schlaflosigkeit und viel mehr mit Entzugserscheinungen, Schlafstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Abhängigkeit

Ich bin jetzt seit ca.2 Jahren auf Methadon 6ml (erst waren es 12ml)aber alle 2 Wochen gehe ich 1ml runter denn ich habe kein Lust mehr jeden Tag zum Arzt nicht richtig schlafen,essen,konzentrieren u.s.w, es wird zwar noch eine schwere Zeit auf mich zu kommen aber den Körperlichen Entzug werde ich auffangen mit Subutex. 24std. nachdem ich das Methadon abgesetzt habe,werden sicherlich schon Entzug Erscheinungen auftreten und dann nehme ich 0,200mg Subutex ca.45min nach dem einnehmen schleicht alles aus. Dann bleibt der schwierigste Teil,der Kopf!!! Ich finde das Benzos gut anschlagen aber machen sehr schnell abhängig und der Affe ist TERROR!!!

Diazepam bei Schlaflosigkeit und viel mehr

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiazepamSchlaflosigkeit und viel mehr-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin jetzt seit ca.2 Jahren auf Methadon 6ml (erst waren es 12ml)aber alle 2 Wochen gehe ich 1ml runter denn ich habe kein Lust mehr jeden Tag zum Arzt nicht richtig schlafen,essen,konzentrieren u.s.w, es wird zwar noch eine schwere Zeit auf mich zu kommen aber den Körperlichen Entzug werde ich auffangen mit Subutex. 24std. nachdem ich das Methadon abgesetzt habe,werden sicherlich schon Entzug Erscheinungen auftreten und dann nehme ich 0,200mg Subutex ca.45min nach dem einnehmen schleicht alles aus.
Dann bleibt der schwierigste Teil,der Kopf!!!
Ich finde das Benzos gut anschlagen aber machen sehr schnell abhängig und der Affe ist TERROR!!!

Eingetragen am  als Datensatz 21632
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diazepam für Somatoforme Störungen mit Entzugserscheinungen

Hallo, da ich unerklärliche Beschwerden im Kopfbereich hatte und die Ärzte meinten es sei psychosomatisch habe ich Diazepam verschrieben bekommen. Die Beschwerden haben sich später als Krämpfe herausgestellt (weil erhöhte Anfallsbereitschaft und Angststörung). Das Diazepam half jedenfalls gut dagegen. Die Beschwerden waren nicht ganz weg aber sie waren mir egal. Ich nahm ca 50 mg täglich. Manchmal unter Tags machmal vor dem Schlafengehen. Das Medikament wirkt sehr angenehm auf Psyche und Körper. Es ist auch schlaffördernd. Als ich es absetzte bekam ich jedoch Probleme und musste entziehen. Die Entzungserscheinungen nach einer langfristigen Einnahme von Diazepam sind sehr unangenehm und sollte nur unter ärzticher Aufsicht erfolgen. Es kann zu sehr unangenehmen körperlichen Gefühlen (Atemnot, Übelkeit, Zittern, Missempfindungen) kommen sowie zu Angstzuständen, Gereiztheit, Depressionen und Panikattacken!

Diazepam bei Somatoforme Störungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiazepamSomatoforme Störungen35 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, da ich unerklärliche Beschwerden im Kopfbereich hatte und die Ärzte meinten es sei psychosomatisch habe ich Diazepam verschrieben bekommen. Die Beschwerden haben sich später als Krämpfe herausgestellt (weil erhöhte Anfallsbereitschaft und Angststörung). Das Diazepam half jedenfalls gut dagegen. Die Beschwerden waren nicht ganz weg aber sie waren mir egal. Ich nahm ca 50 mg täglich. Manchmal unter Tags machmal vor dem Schlafengehen. Das Medikament wirkt sehr angenehm auf Psyche und Körper. Es ist auch schlaffördernd. Als ich es absetzte bekam ich jedoch Probleme und musste entziehen. Die Entzungserscheinungen nach einer langfristigen Einnahme von Diazepam sind sehr unangenehm und sollte nur unter ärzticher Aufsicht erfolgen. Es kann zu sehr unangenehmen körperlichen Gefühlen (Atemnot, Übelkeit, Zittern, Missempfindungen) kommen sowie zu Angstzuständen, Gereiztheit, Depressionen und Panikattacken!

Eingetragen am  als Datensatz 26528
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diazepam für Panikattacken mit Entzugserscheinungen

diazepam ist nur kurzfristig zu empfehlen, langfristig muss man die dosis irgendwann erhöhen. eine abhängigkeit ist vorprogrammiert. ich hab die tropfen vor 4 wochen abgesetzt von heut auf morgen. mein job und meine familie lenken mich ab, eine klinik kam für mich nicht in frage---keine zeit. bin froh wenn ich erstmal ein halbes jahr eisern bleibe, die tropfen rühr ich nicht mehr an. nebenwirkungen treten nach absetzen in verstärkter form auf . ängste, schwitzen,frieren,zittern,brennen auf der haut, aggressionen etc...

Diazepam bei Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiazepamPanikattacken9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

diazepam ist nur kurzfristig zu empfehlen, langfristig muss man die dosis irgendwann erhöhen. eine abhängigkeit ist vorprogrammiert. ich hab die tropfen vor 4 wochen abgesetzt von heut auf morgen. mein job und meine familie lenken mich ab, eine klinik kam für mich nicht in frage---keine zeit. bin froh wenn ich erstmal ein halbes jahr eisern bleibe, die tropfen rühr ich nicht mehr an. nebenwirkungen treten nach absetzen in verstärkter form auf . ängste, schwitzen,frieren,zittern,brennen auf der haut, aggressionen etc...

Eingetragen am  als Datensatz 24999
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]