Erythromycin für Rachenentzündung

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 359 Einträge zu Rachenentzündung. Bei 1% wurde Erythromycin eingesetzt.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Rachenentzündung in Verbindung mit Erythromycin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1670
Durchschnittliches Gewicht in kg790
Durchschnittliches Alter in Jahren400
Durchschnittlicher BMIin kg/m228,440,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Erythromycin für Rachenentzündung auftraten:

Magenkrämpfe (2/3)
67%
Übelkeit (2/3)
67%
Blähungen (1/3)
33%
Durchfall (1/3)
33%
Erbrechen (1/3)
33%
Magenschmerzen (1/3)
33%
Nierenschmerzen (1/3)
33%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Erythromycin für Rachenentzündung liegen vor:

 

Erythromycin für Bakterielle Rachenentzündung mit Übelkeit, Magenkrämpfe, Erbrechen

Zuallererst muss man sagen, die Tableten sind riesig. Das ist nicht gerade Einnahmefreundlich, aber man gewöhnt sich dran. Leider wurde mir 1 Stunde nach der 1. Tablette direkt übel und ich musst mich an dem Tag noch vom Arzt krankschreiben lassen. Die 2. Tablette habe ich ncoh einigermaßen weggesteckt nach einem ausgiebigen Abendbrot. Aber bei der 3. ging es dann los. Magenkrämpfe im Minutentakt mit starker Übelkeit und Erbrechen über 5Stunden. Abends hab ich die Tablette dann weggelassen um es morgens nach einem reichlichen Frühstück nochmal zu probieren. Und das Spiel ging umso heftiger wieder vorn vorn los. Ich würde dieses AB keinem empfehlen. Konkret hatte ich langanhaltende Magenschmerzen mit Krämpfen, starkes Sodbrennen, Übelkeit, Erbrechen und höllische Schmerzen. Die Halsschmerzen hat es bei mir nicht beseitigt.

Erythromycin bei Bakterielle Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ErythromycinBakterielle Rachenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zuallererst muss man sagen, die Tableten sind riesig. Das ist nicht gerade Einnahmefreundlich, aber man gewöhnt sich dran. Leider wurde mir 1 Stunde nach der 1. Tablette direkt übel und ich musst mich an dem Tag noch vom Arzt krankschreiben lassen. Die 2. Tablette habe ich ncoh einigermaßen weggesteckt nach einem ausgiebigen Abendbrot. Aber bei der 3. ging es dann los. Magenkrämpfe im Minutentakt mit starker Übelkeit und Erbrechen über 5Stunden. Abends hab ich die Tablette dann weggelassen um es morgens nach einem reichlichen Frühstück nochmal zu probieren. Und das Spiel ging umso heftiger wieder vorn vorn los. Ich würde dieses AB keinem empfehlen. Konkret hatte ich langanhaltende Magenschmerzen mit Krämpfen, starkes Sodbrennen, Übelkeit, Erbrechen und höllische Schmerzen. Die Halsschmerzen hat es bei mir nicht beseitigt.

Eingetragen am  als Datensatz 76761
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Erythromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Erythromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Erytrhomycin für Rachenentzündung mit Übelkeit, Nierenschmerzen, Magenschmerzen

Ich habe 4 Tabletten pro Tag im 6h-Rhythmus genommen um eine hartnäckige Rachenentzündung loszuwerden. Meine Lymphknoten am Hals waren angeschwollen und am zweiten Tag konnte man schon eine Besserung feststellen. Allerdings hatte ich in den ersten zwei Tagen starke Magen-und Nierenschmerzen und allgemeine Übelkeit. Die Nebenwirkungen haben sich dann wieder etwas eingestellt, bis zur Einnahme am vorletzten Tag der Behandlung (Tag 7). Heute ist Tag 8 und ich kann nichts essen, ohne dass ich gleich Magenkrämpfe bekomme.

Erytrhomycin bei Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ErytrhomycinRachenentzündung8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe 4 Tabletten pro Tag im 6h-Rhythmus genommen um eine hartnäckige Rachenentzündung loszuwerden. Meine Lymphknoten am Hals waren angeschwollen und am zweiten Tag konnte man schon eine Besserung feststellen. Allerdings hatte ich in den ersten zwei Tagen starke Magen-und Nierenschmerzen und allgemeine Übelkeit. Die Nebenwirkungen haben sich dann wieder etwas eingestellt, bis zur Einnahme am vorletzten Tag der Behandlung (Tag 7). Heute ist Tag 8 und ich kann nichts essen, ohne dass ich gleich Magenkrämpfe bekomme.

Eingetragen am  als Datensatz 10023
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Erytrhomycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Erythromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Erythromycin für Rachenentzündung mit Magenkrämpfe, Blähungen, Durchfall

Magenkrämpfe, Blähungen, leichter Durchfall

Erythromycin bei Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ErythromycinRachenentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Magenkrämpfe, Blähungen, leichter Durchfall

Eingetragen am  als Datensatz 52660
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Erythromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Erythromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Erythromycin wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Erythromycincin, Erythromycin, Erythromycin ratio 500, Erythromycin 500 Tabletten, Erytrhomycin, erythromycin 500, Erythromycin-ratiopharm 500, Erythromycin 500 mg, Erithromizin, Erythromycin Al 500, Erytromycin, Erythromycin-ratiopham 500mg, Erythromycin-ratiopharm 500 mg, Erythromycin antibiotika, Erythromycin-ratiopharm 500mg Filmtabletten, Erythromycin Creme, Erythromycin 500 mg 2x täglich, Erythromycinsalbe, Erythromycin 500 ratiopharm, Erythromycin basiscreme, Erythromycin 500 gr

Rachenentzündung wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Bakterielle Racheninfektion, Halsschmerzen, Pharyngitis, Rachenentzündung

[]