Euphorie bei Dexamethason

Nebenwirkung Euphorie bei Medikament Dexamethason

Insgesamt haben wir 49 Einträge zu Dexamethason. Bei 6% ist Euphorie aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Euphorie bei Dexamethason.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0181
Durchschnittliches Gewicht in kg087
Durchschnittliches Alter in Jahren054
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0026,56

Dexamethason wurde von Patienten, die Euphorie als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Dexamethason wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Euphorie auftrat, mit durchschnittlich 7,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Euphorie bei Dexamethason:

 

Dexamethason für Leberkaspelschmerzen mit Euphorie, Schlaflosigkeit, Schwindel, Heißhungerattacken, Gewichtszunahme, Vollmondgesicht, Muskelkrämpfe, Wassereinlagerungen

3 Tage nach der 1. Einnahme waren die Beschwerden beseitigt. Die euphorische Stimmung tat dann noch ihr übriges und alles war gut. Die Schlaflosigkeit stellte sich jedoch auch sofort ein, d. h. 2 - 4 Stunden Schlaf pro Nacht und dann Bettflucht. Nach ca. 1,5 Monaten Einnahme (morgens 4 mg täglich) gehe ich am Stock und fühle mich wie ein Zombie. Kein Wunder bei täglihen Schlafmangel (im Schnitt 3 Stunden, dann bin ich wieder wach und kann nicht mehr einschlafen). Mittlerweile wirkt sich dies auch auf das Sehen aus und mir ist ständig schwindlig. Ich leide an extremen Heißhungerattacken und habe dadurch natürlich auch 10 kg zugenommen. Das Vollmondgesicht ist sehr ausgeprägt und auch der Hals hat einen ordentlichen Kragen ausgebildet. Habe manchmal das Gefühl, dass sich mir der Hals zuzieht. Nachts und/oder morgens bekomme ich Kampfanfälle in den Beinen oder im Fuß. Ich habe nie gewusst, in welche Richtungen sich ein Fuß so drehen kann. Rasende Schmerzen!!! Magnesiumeinnahme hilft nicht wirklich. Längeres Sitzen lässt die Füße und Unterschenkel anschwellen...

Dexamethason bei Leberkaspelschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DexamethasonLeberkaspelschmerzen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

3 Tage nach der 1. Einnahme waren die Beschwerden beseitigt. Die euphorische Stimmung tat dann noch ihr übriges und alles war gut. Die Schlaflosigkeit stellte sich jedoch auch sofort ein, d. h. 2 - 4 Stunden Schlaf pro Nacht und dann Bettflucht.
Nach ca. 1,5 Monaten Einnahme (morgens 4 mg täglich) gehe ich am Stock und fühle mich wie ein Zombie. Kein Wunder bei täglihen Schlafmangel (im Schnitt 3 Stunden, dann bin ich wieder wach und kann nicht mehr einschlafen).

Mittlerweile wirkt sich dies auch auf das Sehen aus und mir ist ständig schwindlig.

Ich leide an extremen Heißhungerattacken und habe dadurch natürlich auch 10 kg zugenommen.

Das Vollmondgesicht ist sehr ausgeprägt und auch der Hals hat einen ordentlichen Kragen ausgebildet. Habe manchmal das Gefühl, dass sich mir der Hals zuzieht.

Nachts und/oder morgens bekomme ich Kampfanfälle in den Beinen oder im Fuß. Ich habe nie gewusst, in welche Richtungen sich ein Fuß so drehen kann. Rasende Schmerzen!!! Magnesiumeinnahme hilft nicht wirklich.

Längeres Sitzen lässt die Füße und Unterschenkel anschwellen (Wassereinlagerungen).

Seit 1,5 Monaten schmerzt jede Berührung der Haut. Als wenn man in Brennesseln gefallen ist.

Eingetragen am  als Datensatz 74120
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dexamethason
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dexamethason

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Dexamethason für Leberkapselschmerzen mit Euphorie, Schlaflosigkeit, Vollmondgesicht, Appetitsteigerung, Muskelkrämpfe, Kopfschmerzen, Geschmacksstörungen

Die Wirkung trat nach 3 Tagen ein. Keinerlei Schmerzen mehr. Dafür extreme Euphorie und Schlaflosigkeit mit Bettflucht. Vollmondgesicht, man glaubt, dass einem das Gesicht platzt. Appetitanregend, man hat ständig Lust auf Essen. Krämpfe in den Beinenund Füßen, vorwiegend nachts und morgens. Ich habe nicht gewusst, dass sich ein Fuß in diese Richtung drehen kann. Die Krämpfe sind so stark, dass man tagsdrauf Muskelkater hat. Ebenso können sich die Finger in Richtungen krampfen, die ich nie geahnt habe. Seit einigen Tagen habe ich Kopfschmerzen. Nach nunmehr 2,5 Monaten Schlaflosigkeit (2-3 Stunden Schlaf pro Nacht) fühle ich mich wie ein Zombie. Die Zungenspitze ist taub und ich schmecke nur noch süß. Alles andere schmeckt nach Pappe. Kohlensäurehaltige Getränke schmecken bitter bis extrem sauer.. Meine Polyneuropathie an den Füßen und Händen hat sich verstärkt.

Dexamethason bei Leberkapselschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DexamethasonLeberkapselschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Wirkung trat nach 3 Tagen ein. Keinerlei Schmerzen mehr.
Dafür extreme Euphorie und Schlaflosigkeit mit Bettflucht.
Vollmondgesicht, man glaubt, dass einem das Gesicht platzt.
Appetitanregend, man hat ständig Lust auf Essen.
Krämpfe in den Beinenund Füßen, vorwiegend nachts und morgens. Ich habe nicht gewusst, dass sich ein Fuß in diese Richtung drehen kann. Die Krämpfe sind so stark, dass man tagsdrauf Muskelkater hat.
Ebenso können sich die Finger in Richtungen krampfen, die ich nie geahnt habe.
Seit einigen Tagen habe ich Kopfschmerzen.
Nach nunmehr 2,5 Monaten Schlaflosigkeit (2-3 Stunden Schlaf pro Nacht) fühle ich mich wie ein Zombie.
Die Zungenspitze ist taub und ich schmecke nur noch süß. Alles andere schmeckt nach Pappe.
Kohlensäurehaltige Getränke schmecken bitter bis extrem sauer..
Meine Polyneuropathie an den Füßen und Händen hat sich verstärkt.

Eingetragen am  als Datensatz 74116
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dexamethason
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dexamethason

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Dexamethason für Sakroiliitis mit Aggressivität, Schlaflosigkeit, Euphorie, Heisshungerattacken, Unruhezustände, Geschmacksbeeinträchtigung

Dosis 12 mg, drei Tabletten 4mg täglich, ausschleichend. Maximal 3-4 Stunden Schlaf, Heißhunger Attacken, Euphorie und Wachheit, im Grunde Leistungsfähigkeit gegeben. Geschmacks Sinn gestört, Wasser schmeckt sauer, der Mund Fühlt sich pelzig an.

Dexamethason bei Sakroiliitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DexamethasonSakroiliitis8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dosis 12 mg, drei Tabletten 4mg täglich, ausschleichend. Maximal 3-4 Stunden Schlaf, Heißhunger Attacken, Euphorie und Wachheit, im Grunde Leistungsfähigkeit gegeben. Geschmacks Sinn gestört, Wasser schmeckt sauer, der Mund Fühlt sich pelzig an.

Eingetragen am  als Datensatz 89540
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dexamethason
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dexamethason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]