Heißhungerattacken bei Quetiapin

Nebenwirkung Heißhungerattacken bei Medikament Quetiapin

Insgesamt haben wir 215 Einträge zu Quetiapin. Bei 1% ist Heißhungerattacken aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Heißhungerattacken bei Quetiapin.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm172182
Durchschnittliches Gewicht in kg6482
Durchschnittliches Alter in Jahren3923
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,6324,76

Wo kann man Quetiapin kaufen?

Quetiapin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Quetiapin wurde von Patienten, die Heißhungerattacken als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Quetiapin wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Heißhungerattacken auftrat, mit durchschnittlich 4,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Heißhungerattacken bei Quetiapin:

 

Quetiapin für Schwere Depression, Angst-und Schlafstörung mit Heißhungerattacken, Müdigkeit, Unruhe, starkes Träumen

Nachdem ich mehrere Monate unter einer schweren Depression, Angst-und Schlafstörungen gelitten habe, zahlreiche Medikamente ausprobiert habe, letztlich sogar mehrere Wochen in der Klinik war, hat meine dort behandelnde Psychiaterin Quetiapin bzw zunächst Seroquel vorgeschlagen. Ich wollte das Medikament vorerst nicht nehmen, weil die zahlreichen Medikamente vorher bei mir keine oder nur kaum Besserung bzw zum Teil - bedingt durch die Nebenwirkung- sogar Verschlechterung gebracht haben und ich über Seroquel bzw Quetiapin viel schlechtes im Internet gefunden habe. ABER ES HAT MIR GEHOLFEN! Sehr! Ich wurde endlich ruhiger und konnte endlich schlafen. Die ersten Tage hatte ich zwar starke Nebenwirkungen (ich habe mich sehr, sehr schwer -direkt nach der Einnahme nahezu gelähmt- gefühlt, habe unruhig geschlafen bzw viel geträumt, kam morgens nicht hoch vor Müdigkeit und hatte ausschließlich Hunger auf süßes), aber diese Nebenwirkungen wurden nach einer kurzen Eingewöhnungszeit besser . Zugegeben - ich schlafe immer noch deutlich mehr als normal (meist 11 Stunden) und brauche morgens ca...

Quetiapin bei Schwere Depression, Angst-und Schlafstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QuetiapinSchwere Depression, Angst-und Schlafstörung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich mehrere Monate unter einer schweren Depression, Angst-und Schlafstörungen gelitten habe, zahlreiche Medikamente ausprobiert habe, letztlich sogar mehrere Wochen in der Klinik war, hat meine dort behandelnde Psychiaterin Quetiapin bzw zunächst Seroquel vorgeschlagen. Ich wollte das Medikament vorerst nicht nehmen, weil die zahlreichen Medikamente vorher bei mir keine oder nur kaum Besserung bzw zum Teil - bedingt durch die Nebenwirkung- sogar Verschlechterung gebracht haben und ich über Seroquel bzw Quetiapin viel schlechtes im Internet gefunden habe. ABER ES HAT MIR GEHOLFEN! Sehr! Ich wurde endlich ruhiger und konnte endlich schlafen. Die ersten Tage hatte ich zwar starke Nebenwirkungen (ich habe mich sehr, sehr schwer -direkt nach der Einnahme nahezu gelähmt- gefühlt, habe unruhig geschlafen bzw viel geträumt, kam morgens nicht hoch vor Müdigkeit und hatte ausschließlich Hunger auf süßes), aber diese Nebenwirkungen wurden nach einer kurzen Eingewöhnungszeit besser . Zugegeben - ich schlafe immer noch deutlich mehr als normal (meist 11 Stunden) und brauche morgens ca eine Stunde bis ich in die Gänge komme, aber die übrigen 12 Stunden des Tages sind - verglichen mit meiner vorherigen Situation- großartig und ich habe sonst keine Nebenwirkungen und habe auch nicht zugenommen. Ich habe zunächst 300mg abends genommen und nehme inzwischen noch 200mg. In ein paar Wochen beginne ich nach fast viermonatiger Pause wieder zu arbeiten und hoffe die Dosis bis dahin noch ein wenig reduzieren zu können, um nicht ganz so viel müde zu sein. Aber insgesamt hat mir das Medikament im Prinzip das Leben gerettet und meine Lebensqualität wieder enorm ansteigen lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 55263
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Quetiapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Quetiapin für Psychotische Störung (Schizophrenie) mit Emotionslosigkeit, Heißhungerattacken, Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit, Müdigkeit

Hallo, ich nehme Quetiapin jetzt seit ca. 5 Monaten. Morgens 150mg und abends 300mg retard. Morgens bin ich immer sehr müde und mir fallen ständig die Augen zu in Kombination mit schielen/doppelt sehen. In den ersten Monaten habe ich durch ständige hungerattacken 17 kilo zu genommen und dadurch auch viele Dehnungsstreifen. Quetiapin nimmt mir die Emotionen, ich kann nicht mehr herzhaft über etwas lachen und traurig bin ich auch nicht richtig, Gefühle wie liebe nehm auch nur noch schwach wahr. Ich habe Schwierigkeiten mich zu motivieren etwas zu tun. Und Symptome wie stimmen höhren und Wahrnehmungs Störungen habe ich trotzdem noch. Ich empfehle es keinem dem es nicht wirklich hilft.

Quetiapin bei Psychotische Störung (Schizophrenie)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QuetiapinPsychotische Störung (Schizophrenie)5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich nehme Quetiapin jetzt seit ca. 5 Monaten.
Morgens 150mg und abends 300mg retard.
Morgens bin ich immer sehr müde und mir fallen ständig die Augen zu in Kombination mit schielen/doppelt sehen. In den ersten Monaten habe ich durch ständige hungerattacken 17 kilo zu genommen und dadurch auch viele Dehnungsstreifen. Quetiapin nimmt mir die Emotionen, ich kann nicht mehr herzhaft über etwas lachen und traurig bin ich auch nicht richtig, Gefühle wie liebe nehm auch nur noch schwach wahr. Ich habe Schwierigkeiten mich zu motivieren etwas zu tun. Und Symptome wie stimmen höhren und Wahrnehmungs Störungen habe ich trotzdem noch.
Ich empfehle es keinem dem es nicht wirklich hilft.

Eingetragen am  als Datensatz 69743
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Quetiapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Quetiapin für unklar mit Müdigkeit, Schwindel, Gewichtszunahme, Heißhungerattacken

Absolut unverträglich. Verzerrungen auf der Netzhaut im Auge, Schwimdewl, weiche Knie, Heißhunger, Gewichtzunahme, Müdigkeit.

Quetiapin bei unklar

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Quetiapinunklar365 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Absolut unverträglich. Verzerrungen auf der Netzhaut im Auge, Schwimdewl, weiche Knie, Heißhunger, Gewichtzunahme, Müdigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 51126
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Quetiapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):191 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]