Eigenbluttherapeuten in Hamburg 20 Treffer

Heilpraktiker / Eigenbluttherapeuten in Hamburg

sortieren nach 
  • Ulrike Böttcher, Hamburg, Heilpraktiker für Akupunktur, Heilpraktiker

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 7 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Frau Böttcher hat sich zuerst einmal viel Zeit genommen, mehr über mich, meine Veranlagungen und meinen Gesundheitszustand heraus zu finden.
    Ich war sehr überrascht, denn sie hatte mit fast allen Vermutungen recht. Es hat sich sehr schnell ergeben, dass meine Hautprobleme (Entzündungen, gerötete, trockene, gereizte Haut) mit einem bakteriellen Ungleichgewicht im Darm zusammenhängen. Frau Böttcher nimmt sich sehr viel Zeit und man fühlt sich direkt wohl bei ihr. Sie erklärt sehr geduldig und verständlich und man hat das Gefühl sich und seinen Körper besser kennen zu lernen. Sie ist äußerst kompetent und weiß wirklich viel! Schön auch, dass Sie versteht den Körper ganzheitlich zu betrachten. Ihre Erfahrung und individuelle Behandlung hat mir sehr weitergeholfen! Ich empfehle Sie besonders an Menschen, die schlechte Erfahrungen mit Hautärzten gemacht haben und einfach jemanden brauchen, der ihnen wirklich zuhört und sie ernst nimmt.
    Bei Bedarf wird Frau Böttcher weiterhin meine erste Anlaufstelle sein!
    Bewertet 9,6 von 10 Punkten
    mehr
  • Kristin Wolgast, Hamburg, Heilpraktiker für Akupunktur, Heilpraktiker

    Bewertet mit 9,8 von 10 Punkten
    bei 6 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ich bin hauptsächlich wegen einer homöopathischen Behandlung zu Frau Wolgast gegangen. Ich habe aktuell einen leichten Tinnitus, fühle mich
    oft bzw. schnell unter Druck, habe Vitiligo (Weißfleckenkrankheit) und Hautpilz (Pityriasis versicolor). Ich war positiv überrascht, dass die Ärztin - im Gegensatz zu meiner bisherigen Homöopathin - für die Auswahl des Mittels auch meine Vorliebe in der Tier- und Pflanzenwelt und meine Lieblingsfarben berücksichtigt hat. Und das Mittel, das ich bekommen habe (Turdus merula), scheint zu wirken: Die Symptome, zumindest der Tinnitus und der innere Druck, haben nachgelassen.
    Bewertet 9,1 von 10 Punkten
    mehr
  • Frauke Herrmann, Hamburg, Augendiagnostiker, Heilpraktiker

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 1 Bewertung

    Neueste positive Bewertung

    Ihre Vitalblut-Diagnostik (Dunkelfeld Mikroskop) ist sehr spannend und sensibler als die Methoden meiner Ärzte. Frauke Herrmann kann sofort
    auch bei frühen Stadien erkennen, was im Körper schief läuft. So hat sie bei mir festgestellt, dass die Säuberung durch die Nieren nicht gut funktioniert und zu viel Harnsäure im Blut bleibt. Das kann die Gelenkschmerzen erklären - Arzt hatte keine Erklärung. Ihre Therapie für mich basiert auf einer Ernährungsumstellung (anstrengend, aber notwendig) und pflanzlichen Heilmitteln. Diese und die Zusammenhänge mit ihren Beobachtungen / den Symptomen erklärt sie geduldig, so dass bei mir auch die Motivation gestiegen ist, mich an die Anweisungen zu halten.
    Sie wägt gut ab, wann die Zusammenarbeit mit einem Arzt sinnvoll ist (z.B. Labordiagnostik über gesetzliche KV laufen lassen), und wann sie mit der alternativen Medizin besser / zusätzlich helfen kann. Die Behandlung ist noch nicht abgeschlossen, aber nach den ersten Wochen habe ich schon deutlich weniger Schmerzen.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Nicole Bruhn, Hamburg, Eigenbluttherapeut, Heilpraktiker
  • A

    Bewertet mit 9,5 von 10 Punkten
    bei 1 Bewertung

    Neueste positive Bewertung

    Frau Edlich nimmt sich viel Zeit und klärt sämtlich Hintergründe der Erkrankung ab. Sie erklärt genau, warum sie welche Methode wählt. Ich h
    abe mich bei ihr sehr gut aufgehoben gefühlt und würde sie jederzeit wieder aufsuchen.
    Bewertet 9,5 von 10 Punkten
    mehr
  • B

    Bewertet mit 8,0 von 10 Punkten
    bei 1 Bewertung

    Neueste positive Bewertung

    Die ausführliche und kompetente Beratung hat mir sehr geholfen, da mir dadurch viel von meinen Ängsten bzgl. meiner Erkrankung genommen wurd
    e. Auch die herzliche und einfühlsame Begleitung während der Therapie hat viel zur Besserung meiner Beschwerden beigetragen.
    Bewertet 8,0 von 10 Punkten
    mehr
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M

Ärzte in einer Entfernung bis zu 20,0 km

  • N

Karten-Ansicht

Heilpraktiker / Eigenbluttherapeuten in Hamburg

Hamburg Eigenbluttherapie
In Hamburg gibt es 20 Heilpraktiker für Eigenbluttherapie, von denen 5 bewertet sind.

Es sind 25% der Heilpraktiker für Eigenbluttherapie in Hamburg bewertet.
Hamburg hat 1.792.129 Einwohner.
Es gibt 0,0 Ärzte für Eigenbluttherapie pro 1000 Einwohner oder 89607 Einwohner pro Arzt.

Die Bewertung für Heilpraktiker für Eigenbluttherapie in Hamburg beträgt durchschnittlich 9,8 von 10 Punkten. Die Durchschnittsnote in Deutschland beträgt 9,6. Die Bewertung ist um 0,2 Punkte besser im Vergleich zum Bundesdurchschnitt.

Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin für Eigenbluttherapeuten in Hamburg beträgt 1,0 Tage und ist damit um 0,0 Tage kürzer als im Bundesdurchschnitt.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer für Eigenbluttherapeuten in Hamburg beträgt 1 Minuten und liegt damit im Bundesdurchschnitt.

Oft gesuchte Fachgebiete

Die größten Städte

Städte in der Nähe

Hamburg / Eigenbluttherapeuten

Hamburg Eigenbluttherapie
[]