Infektion der Scheide bei Valette

Nebenwirkung Infektion der Scheide bei Medikament Valette

Insgesamt haben wir 442 Einträge zu Valette. Bei 0% ist Infektion der Scheide aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Infektion der Scheide bei Valette.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1600
Durchschnittliches Gewicht in kg520
Durchschnittliches Alter in Jahren330
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,310,00

Valette wurde von Patienten, die Infektion der Scheide als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Valette wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Infektion der Scheide auftrat, mit durchschnittlich 6,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Infektion der Scheide bei Valette:

 

Valette für Verhütung, Akne, Zyklusstörung mit Stimmungsschwankungen, Agressivität, Gereiztheit, Depressionen, Haarausfall, Gewichtszunahme, Infektion der Scheide, Migräne, Blasenentzündung

Hallo liebe leute, ich nehme seit 6 Jahren Valette.Bisher hatte ich mit vielen gesundheitlichen Problemen anzukämpfen und dachte eher an stressbedingt,Schlafmangel,falsche Ernährung etc. Natürlich haben diese Faktoren ihre Wirkungen.Nun,ich habe recherchiert und musste feststellen,dass überall in Deutschland viele Frauen gravierende Nebenwirkungen mit Valette hatten bzw. in Zusammenhang stellen.Diese Nebenwirkungen sind starke Stimmungsschwankungen(meist gereizt,agressiv),Depressionen,Haarausfall,Gewichtszunahme,Neigung zu Entzündungen bzw. Infektionen(besonders Anfälligkeit bei vaginale Infektion),Migräne. Bei mir treffen alle Symptome zu.Vor 2 Jahren habe ich starke andauernde Kopfschmerzen bekommen....Migräne war die Prognose. Mein Umfeld heisst Stress.Es ist bekannt ,dass Stress mehr Krankheiten hervorrufen kann als eine einzelne schwere Erkrankung."Migräne ist Gen-Sache" so hat es mein Neurologe erklärt.Es wir vererbt, aber ob es ein aktiver oder passiver ist kann man nicht so einfach sagen.Haarausfall habe ich ca.1jahr nach dem Einnahmebeginn bekommen und habe es...

Valette bei Verhütung, Akne, Zyklusstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteVerhütung, Akne, Zyklusstörung6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo liebe leute,
ich nehme seit 6 Jahren Valette.Bisher hatte ich mit vielen gesundheitlichen Problemen anzukämpfen und dachte eher an stressbedingt,Schlafmangel,falsche Ernährung etc. Natürlich haben diese Faktoren ihre Wirkungen.Nun,ich habe recherchiert und musste feststellen,dass überall in Deutschland viele Frauen gravierende Nebenwirkungen mit Valette hatten bzw. in Zusammenhang stellen.Diese Nebenwirkungen sind starke Stimmungsschwankungen(meist gereizt,agressiv),Depressionen,Haarausfall,Gewichtszunahme,Neigung zu Entzündungen bzw. Infektionen(besonders Anfälligkeit bei vaginale Infektion),Migräne.
Bei mir treffen alle Symptome zu.Vor 2 Jahren habe ich starke andauernde Kopfschmerzen bekommen....Migräne war die Prognose. Mein Umfeld heisst Stress.Es ist bekannt ,dass Stress mehr Krankheiten hervorrufen kann als eine einzelne schwere Erkrankung."Migräne ist Gen-Sache" so hat es mein Neurologe erklärt.Es wir vererbt, aber ob es ein aktiver oder passiver ist kann man nicht so einfach sagen.Haarausfall habe ich ca.1jahr nach dem Einnahmebeginn bekommen und habe es immernoch.2009 hatte ich eine OP und ich habe die Pille nicht abgebrochen.Vielleicht hat die Narkose den Haarausfall verstärkt...ich weiss es nicht. Ich bin sehr genau und peniebel wenn es um Hygiene geht.Seit Dezember 2009 bis heute musste ich ca. alle 3 Wochen Antibiotikum nehmen,weil ich eins nach dem Anderen immer wieder Blasenentzündung und vaginale Infektion bekam.Das ist jetzt schon ein halbes Jahr...ich fürchte mich vor einer chronische Erkrankung dies bezüglich.Meine Frauenärztin nimmt es nicht ernst.Nun stehe ich vor der Frage: "Sollte ich von Valette auf eine andere Pille unsteigen?".
Bitte gebt mir eure Meinung oder Erfahrungen.
Lg

Eingetragen am  als Datensatz 24351
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]