Kopfschmerzen bei Prolia

Nebenwirkung Kopfschmerzen bei Medikament Prolia

Insgesamt haben wir 64 Einträge zu Prolia. Bei 5% ist Kopfschmerzen aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Kopfschmerzen bei Prolia.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg620
Durchschnittliches Alter in Jahren700
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,570,00

Prolia wurde von Patienten, die Kopfschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Prolia wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Kopfschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 2,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Kopfschmerzen bei Prolia:

 

Prolia für Osteoporose mit Kopfschmerzen, Schwäche, Infektanfälligkeit, Magen-Darm-Beschwerden

53 Jahre alt. Leichte Osteoporose diagnostiziert. Zweite Proliainjektion, alle sechs Monate. Dauernd Kopfschmerzen mit Übelkeit, und Kieferschmerzen, verminderte Leistung und Schwächegefühl während fünf Monaten. Chronische Mundschleimhautentzündung und Atemwegsinfektionen. Es gibt zum Glück alternative Wege. Nie wieder Prolia!

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

53 Jahre alt. Leichte Osteoporose diagnostiziert. Zweite Proliainjektion, alle sechs Monate. Dauernd Kopfschmerzen mit Übelkeit, und Kieferschmerzen, verminderte Leistung und Schwächegefühl während fünf Monaten. Chronische Mundschleimhautentzündung und Atemwegsinfektionen.
Es gibt zum Glück alternative Wege. Nie wieder Prolia!

Eingetragen am  als Datensatz 84874
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Magenbeschwerden mit Magen-Darm-Beschwerden, Erbrechen, Verstopfung, Blähungen, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Angstzustände

Meine Mutter ist 89 Jahre und hat das erste Mal Prolia 60 mg gespritzt bekommen. Sie hat starke Magen-Darmschmerzen, Erbrechen, Verstopfung, Blähungen, Kopfschmerzen Schlafstörungen und Angstzustände. Der Orthopäde sagte auch, kann nicht von diesem Medikament kommen und verwies auf Neurologie. Nie mehr wird sie dieses Medikament nehmen. Sie kann nichts essen ohne das sie Magen-Darmschmerzen bekommt. Es ist ein Dauerzustand, der jetzt schon seit 22.01.16 anhält. Hildegunde Hoffmann

Prolia bei Magenbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaMagenbeschwerden1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Mutter ist 89 Jahre und hat das erste Mal Prolia 60 mg gespritzt bekommen. Sie hat starke Magen-Darmschmerzen, Erbrechen, Verstopfung, Blähungen, Kopfschmerzen Schlafstörungen und Angstzustände. Der Orthopäde sagte auch, kann nicht von diesem Medikament kommen und verwies auf Neurologie. Nie mehr wird sie dieses Medikament nehmen. Sie kann nichts essen ohne das sie Magen-Darmschmerzen bekommt. Es ist ein Dauerzustand, der jetzt schon seit 22.01.16 anhält.


Hildegunde Hoffmann

Eingetragen am  als Datensatz 72115
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1926 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose mit Ohrenschmerzen, verstopfte Nase, Husten, Gliederschmerzen, Gelenkschmerzen, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Schwindel, Kopfschmerzen

Ich kenne es überhaupt nicht, dass auf Pharmaka reagiere. Die erste Spritze habe ich gut vertragen. 1 Woche nach der 2.Spritze habe ich mich so krank gefühlt wie noch nie. Zunächst wurde auf einen grippalen Infekt getippt, aber es die Nebenwirkungen von prolia. Ohrenschmerzen, verstopfte Nase, Husten, Gliederschmerzen, Gelenkschmerzen, abgeschlagen, extrem Müdigkeit, Schwindel, Kopfschmerzen. Die Intensität der Symptome ist schwankend. 2 Wochen war ich nicht arbeitsfähig, konnte nicht Autofahren, habe dauernd gelegen. Mittlerweile tageweise besser (ca 3 Monate nach der Spritze). Belastend immer noch: Kopfschmerzen, Müdigkeit, tageweise Ohrenschmerzen, Kieferschmerzen, einzelne Gelenke extrem schmerzhaft, immer wieder Schwindel, Sehstörungen, Schlafstörungen.

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kenne es überhaupt nicht, dass auf Pharmaka reagiere. Die erste Spritze habe ich gut vertragen. 1 Woche nach der 2.Spritze habe ich mich so krank gefühlt wie noch nie. Zunächst wurde auf einen grippalen Infekt getippt, aber es die Nebenwirkungen von prolia.
Ohrenschmerzen, verstopfte Nase, Husten, Gliederschmerzen, Gelenkschmerzen, abgeschlagen, extrem Müdigkeit, Schwindel, Kopfschmerzen.
Die Intensität der Symptome ist schwankend. 2 Wochen war ich nicht arbeitsfähig, konnte nicht Autofahren, habe dauernd gelegen.
Mittlerweile tageweise besser (ca 3 Monate nach der Spritze).
Belastend immer noch: Kopfschmerzen, Müdigkeit, tageweise Ohrenschmerzen, Kieferschmerzen, einzelne Gelenke extrem schmerzhaft, immer wieder Schwindel, Sehstörungen, Schlafstörungen.

Eingetragen am  als Datensatz 74309
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]