Krampfanfälle bei Tramal

Nebenwirkung Krampfanfälle bei Medikament Tramal

Insgesamt haben wir 219 Einträge zu Tramal. Bei 1% ist Krampfanfälle aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Krampfanfälle bei Tramal.

Prozentualer Anteil 33%67%
Durchschnittliche Größe in cm170178
Durchschnittliches Gewicht in kg5063
Durchschnittliches Alter in Jahren3646
Durchschnittlicher BMIin kg/m217,3019,81

Tramal wurde von Patienten, die Krampfanfälle als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Tramal wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Krampfanfälle auftrat, mit durchschnittlich 4,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Krampfanfälle bei Tramal:

 

Tramal für Cluster-Kopfschmerz, Schmerzen (chronisch), Schmerzen (akut) mit Medikamentenabhängigkeit, Krampfanfälle, Leberwertveränderung, Absetzerscheinungen

Epileptischer Anfall nach einnahme mit Myoplasien und starken Leberwertänderungen sowie Veränderungen im Liquor, SUCHT. nach Absetzen Entzugserscheinungen, allerdings habe ich von 1000(!) auf 400 und dnn 200, 100mg reduziert und wieder zu Fentanyl und Palladon gewechselt. Ein Epileptischer Anfall kann unentdeckt (nachts auftretnd) durchaus Tod durch ersticken folgern. Nach dem letzten Anfall retrograde Amnesie von einem Monat+ und immernoch andauernde Gedächtnisstörungen Mediziner

Tramal bei Cluster-Kopfschmerz, Schmerzen (chronisch), Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramalCluster-Kopfschmerz, Schmerzen (chronisch), Schmerzen (akut)2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Epileptischer Anfall nach einnahme mit Myoplasien und starken Leberwertänderungen sowie Veränderungen im Liquor, SUCHT.

nach Absetzen Entzugserscheinungen, allerdings habe ich von 1000(!) auf 400 und dnn 200, 100mg reduziert und wieder zu Fentanyl und Palladon gewechselt.

Ein Epileptischer Anfall kann unentdeckt (nachts auftretnd) durchaus Tod durch ersticken folgern.
Nach dem letzten Anfall retrograde Amnesie von einem Monat+ und immernoch andauernde Gedächtnisstörungen

Mediziner

Eingetragen am  als Datensatz 9891
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramal für Chronische Gesichtsschmerzen mit Krampfanfälle

Wollte nach mittl. 7 Jahren von Tramal (Sucht) weg und fragte meine BG-Ärzte nach Alternativen Schmerzmitteln. Fragte nach THC-haltigen Medikamenten (ist auf dem Vormarsch)und bekam zur Antwort: Was wollen sie den mit Haschisch? (Wie doof muß man sein, einem 7 J. Tramal zu verschreiben u. dann so einen Satz loszulassen?) Daraufhin riet man mir das Tramal langsam "Ausschleichen" zu lassen und gleichzeitig "Oxygesic 5mg" 3mal am Tag zu nehmen. Durfte während der Umstellung 4 Wochen kein Auto fahren. Nach 5 Wochen führ ich dann das erste mal wieder und bekam promt am Steuer einen Krampfanfall mit 4 Tagen Krankenhausaufendhalt. Gott sei es gedankt, daß es meiner Frau und mir gut geht, daß Auto aber Totalschaden hat. Einige mutige Ärzte sagten mir, daß diese beiden Medikamente nie zusammen genommen werden dürften und sie Antagonistisch (wie Feuer u. Wasser) wären. Stimmt das? Die BG-Äztin meint es wäre wegen des Tramalentzuges zu diesem Krampf gekommen. Hat irgend jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Ich nehme jetzt Lyrica u. Schmerzpflaster. Herzliche Grüße, Stefan Maas

Tramal bei Chronische Gesichtsschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramalChronische Gesichtsschmerzen7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wollte nach mittl. 7 Jahren von Tramal (Sucht) weg und fragte meine BG-Ärzte nach Alternativen Schmerzmitteln. Fragte nach THC-haltigen Medikamenten (ist auf dem Vormarsch)und bekam zur Antwort: Was wollen sie den mit Haschisch? (Wie doof muß man sein, einem 7 J. Tramal zu verschreiben u. dann so einen Satz loszulassen?) Daraufhin riet man mir das Tramal langsam "Ausschleichen" zu lassen und gleichzeitig "Oxygesic 5mg" 3mal am Tag zu nehmen. Durfte während der Umstellung 4 Wochen kein Auto fahren. Nach 5 Wochen führ ich dann das erste mal wieder und bekam promt am Steuer einen Krampfanfall mit 4 Tagen Krankenhausaufendhalt. Gott sei es gedankt, daß es meiner Frau und mir gut geht, daß Auto aber Totalschaden hat. Einige mutige Ärzte sagten mir, daß diese beiden Medikamente nie zusammen genommen werden dürften und sie Antagonistisch (wie Feuer u. Wasser) wären. Stimmt das? Die BG-Äztin meint es wäre wegen des Tramalentzuges zu diesem Krampf gekommen. Hat irgend jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Ich nehme jetzt Lyrica u. Schmerzpflaster.
Herzliche Grüße,
Stefan Maas

Eingetragen am  als Datensatz 286
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramal für missbrauch einnahme ohne grund mit Durchfall, Abgeschlagenheit, Appetitlosigkeit, Schlafstörungen, Krampfanfälle

tramal tropfen : Durchfall, Krampfanfall, Abgeschlagenheit, Appetitlosigkeit, Schlafstörungen und alles was man sich so vorstellen kann einfach miesssss der entzug... vom kiffen hat man kein entzug nur Schlafstörungen ca. ne woche

Tramal Tropfen bei missbrauch einnahme ohne grund

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramal Tropfenmissbrauch einnahme ohne grund5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

tramal tropfen : Durchfall, Krampfanfall, Abgeschlagenheit, Appetitlosigkeit, Schlafstörungen und alles was man sich so vorstellen kann einfach miesssss der entzug...
vom kiffen hat man kein entzug nur Schlafstörungen ca. ne woche

Eingetragen am  als Datensatz 22635
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramal Tropfen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]