Pfortaderthrombose

Wir haben 3 Patienten Berichte zu der Krankheit Pfortaderthrombose.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm161187
Durchschnittliches Gewicht in kg79111
Durchschnittliches Alter in Jahren4157
Durchschnittlicher BMIin kg/m230,4931,74

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Pfortaderthrombose

Pfortaderthrombose

Bei Pfortaderthrombose wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Eliquis33% (1 Bew.)
Marcumar33% (1 Bew.)
Xarelto33% (1 Bew.)

Bei Pfortaderthrombose wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Phenprocoumon33% (1 Bew.)
Rivaroxaban33% (1 Bew.)
Apixaban33% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Pfortaderthrombose

alle Fragen zu Pfortaderthrombose

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Eliquis bei Pfortaderthrombose

 

Eliquis für Pfortaderthrombose

Ich wurde am 25.05. diesen Jahres mit einer Pfortaderthrombose in die Notaufnahme geschickt. Seitdem nehme ich 2 mal am Tag Eliquis, nach der 5-tägigen Behandlung mit Heparin. Die Medikamente machen einen sehr müde, sonst vertrage ich sie eigentlich gut. Antriebslosigkeit und leichter...

Eliquis bei Pfortaderthrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EliquisPfortaderthrombose7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich wurde am 25.05. diesen Jahres mit einer Pfortaderthrombose in die Notaufnahme geschickt. Seitdem nehme ich 2 mal am Tag Eliquis, nach der 5-tägigen Behandlung mit Heparin. Die Medikamente machen einen sehr müde, sonst vertrage ich sie eigentlich gut. Antriebslosigkeit und leichter Gewichtsverlust sind weitere Nebenwirkungen. Die Thrombose selbst ist auf dem MRT nicht sichtbar, jedoch war sie sehr vorangeschritten weshalb die Medikation noch weitere Monate fortgesetzt wird.

Eingetragen am 15.12.2022 als Datensatz 113803
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Eliquis
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Apixaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:2003 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Marcumar bei Pfortaderthrombose

 

Marcumar für Pfortaderthrombose

Hallo Zusammen. Ich hatte vor 4 Wochen eine Pfortaderthrombose und muss nun Markumar nehmen. Mir geht es nicht gut. Kopfweh, Nervosität, Panikattacken, Heißhunger, Sehstörungen. Hab ständig das Gefühl mit mir stimmt etwas nicht. Ich nehme sie erst 3 Wochen, ich hoffe, das wird besser.

Marcumar bei Pfortaderthrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarPfortaderthrombose3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo Zusammen.
Ich hatte vor 4 Wochen eine Pfortaderthrombose und muss nun Markumar nehmen. Mir geht es nicht gut. Kopfweh, Nervosität, Panikattacken, Heißhunger, Sehstörungen. Hab ständig das Gefühl mit mir stimmt etwas nicht. Ich nehme sie erst 3 Wochen, ich hoffe, das wird besser.

Eingetragen am 21.09.2021 als Datensatz 106890
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Elisabeth
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Xarelto bei Pfortaderthrombose

 

xarelto für Pfortaderthrombose mit Müdigkeit, Schlafstörungen, Antriebslosigkeit, Hitzegefühl, Hitzewallungen oder Rötung des Gesichts, kalte Hände und Füße

Müdigkeit Antriebslos Schmerzen in Beinen und Armen Dicke Hände Kribbelnde Hände und Füsse Kalt und Warm Beine und Arme und Hände werden dick. Trage Kompressionsstrümpfe

xarelto bei Pfortaderthrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoPfortaderthrombose420 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit
Antriebslos
Schmerzen in Beinen und Armen
Dicke Hände
Kribbelnde Hände und Füsse
Kalt und Warm
Beine und Arme und Hände werden dick.
Trage Kompressionsstrümpfe

Eingetragen am 19.04.2018 als Datensatz 83156
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

xarelto
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):111
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Pfortaderthrombose gruppiert wurden

Pfortaderverschluss

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von edelalu
edelalu
Benutzerbild von evanrw 1
evanrw 1
Hekate

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]