Libidoverlust bei Remergil

Nebenwirkung Libidoverlust bei Medikament Remergil

Insgesamt haben wir 116 Einträge zu Remergil. Bei 5% ist Libidoverlust aufgetreten.

Wir haben 6 Patienten Berichte zu Libidoverlust bei Remergil.

Prozentualer Anteil 17%83%
Durchschnittliche Größe in cm163186
Durchschnittliches Gewicht in kg5392
Durchschnittliches Alter in Jahren2846
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,9526,40

Wo kann man Remergil kaufen?

Remergil ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Remergil wurde von Patienten, die Libidoverlust als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Remergil wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Libidoverlust auftrat, mit durchschnittlich 5,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Libidoverlust bei Remergil:

 

Remergil für Depressionen, Suizidversuch mit Gewichtszunahme, Libidoverlust, Emotionslosigkeit

Gewichtszunahme um fast 30 Kg, von ca. 75 kg auf 105 kg, starke Schwächung des Sexualtriebes, abstumpfung gegenüber Emotionen

Remergil bei Depressionen, Suizidversuch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RemergilDepressionen, Suizidversuch2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme um fast 30 Kg, von ca. 75 kg auf 105 kg, starke Schwächung des Sexualtriebes, abstumpfung gegenüber Emotionen

Eingetragen am  als Datensatz 530
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Remergil für Depression, Angststörungen mit Gewichtszunahme, Mundtrockenheit, Libidoverlust, Müdigkeit, Gelenkschmerzen

gewichtszunahme,mundtrockenheit ,emotionale kälte,libido verlust, müdigkeit,gelenkschmerzen

remergil 45mg bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
remergil 45mgDepression, Angststörungen235 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

gewichtszunahme,mundtrockenheit ,emotionale kälte,libido verlust, müdigkeit,gelenkschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 6641
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):193 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Remergil für Depressionen, Suizidversuch mit Gewichtszunahme, Libidoverlust, Angstzustände, Erektionsstörungen

Gewichtszunahme von 75 auf fast 90 Kilo, Antriebslosigkeit am morgen, beim vergessen heftige Angstzustände und Suizidgedanken, latente Suizidalität, Abgeschlafftheit, Libidoverlust, Errektionsstörungen

Remergil bei Depressionen, Suizidversuch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RemergilDepressionen, Suizidversuch6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme von 75 auf fast 90 Kilo, Antriebslosigkeit am morgen, beim vergessen heftige Angstzustände und Suizidgedanken, latente Suizidalität, Abgeschlafftheit, Libidoverlust, Errektionsstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 2405
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Remergil für Depression, bipolare Störung mit Lustlosigkeit, Müdigkeit, Schwindel, Schluckbeschwerden

Remergil war einfach und hat mir auch ein wenig schlaf gebrachtt. war aber die ersten tage sehr, sehr müde. dann kam Zeldox dazu. war schrcklich. war nur müde und hab den halben tag geschlafen und den rest nur nutzlos rumgelegen. dann kam noch dazu dass ich schluckbeschwerden hatte und mein nacken immer steckengeblieben ist. mir war auch oft schwindlig und bin oft zusammengeklappt. cipralex hat es ein bisscheneinfacher gemacht. hilft und hat so gut wie keine nebenwirkungen.

Remergil bei Depression, bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RemergilDepression, bipolare Störung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Remergil war einfach und hat mir auch ein wenig schlaf gebrachtt. war aber die ersten tage sehr, sehr müde. dann kam Zeldox dazu. war schrcklich. war nur müde und hab den halben tag geschlafen und den rest nur nutzlos rumgelegen. dann kam noch dazu dass ich schluckbeschwerden hatte und mein nacken immer steckengeblieben ist. mir war auch oft schwindlig und bin oft zusammengeklappt.
cipralex hat es ein bisscheneinfacher gemacht. hilft und hat so gut wie keine nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 29039
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Remergil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Remergil für Depression mit Libidoverlust, Schlaflosigkeit

Schlechte Wirksamkeit, Libidoverlust (gering), Schlaflosigkeit

Remergil bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RemergilDepression3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlechte Wirksamkeit, Libidoverlust (gering), Schlaflosigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 10373
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Remergil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Remergil für Depressionen mit Lustlosigkeit

Gegen meine ANgstattacken hat Remergil gut gewirkt - allerdings waren die Nebenwirkungen für mich nicht tragbar. Ich wurde völlig teilnahmslos. Hatte keinerlei "Spass" oder "Freude" mehr - fühlte mich dadurch wie das funktionierende Rad im System. Die Angstzustände waren dadruch aber beseitigt. Das Medikament wurde aber abgesetzt.

Remergil bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RemergilDepressionen120 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gegen meine ANgstattacken hat Remergil gut gewirkt - allerdings waren die Nebenwirkungen für mich nicht tragbar. Ich wurde völlig teilnahmslos. Hatte keinerlei "Spass" oder "Freude" mehr - fühlte mich dadurch wie das funktionierende Rad im System. Die Angstzustände waren dadruch aber beseitigt. Das Medikament wurde aber abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 15807
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Remergil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]