MAXALT für Migräne

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 994 Einträge zu Migräne. Bei 8% wurde MAXALT eingesetzt.

Wir haben 82 Patienten Berichte zu Migräne in Verbindung mit MAXALT.

Prozentualer Anteil 83%17%
Durchschnittliche Größe in cm169181
Durchschnittliches Gewicht in kg7084
Durchschnittliches Alter in Jahren4949
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,6625,47

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von MAXALT für Migräne auftraten:

Müdigkeit (38/82)
46%
keine Nebenwirkungen (30/82)
37%
Benommenheit (10/82)
12%
Harndrang (8/82)
10%
Schwindel (5/82)
6%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von MAXALT für Migräne liegen vor:

 

MAXALT lingua 10 mg für Migräne mit Müdigkeit

Ich leide seit 30 Jahren unter Migräne. Die Attacken dauern oft 2-3 Tage an mit Lichtempfindlichkeit, Übelkeit, Erbrechen und einem Gefühl im Kopf, als wenn jemand darin sitzt und versucht, die Augen von innen rauszudrücken. Ich habe schon viel ausprobiert bis hin zu Novaminsulfon in Höchstdosierungen. Auch die unterschiedlichen Triptane schlugen nicht wirklich an. Seit ca. 3 Monaten behandele ich die Attacken mit MAXALT lingua. Ich vertrage diese Schmelztabletten sehr gut, nach ca. 20 Minuten spüre ich die erste Erleichterung, und nach ca. 60 bis 80 Minuten ist der Schmerz so gut wie weg. Ich kann meinen Beruf wieder normal ausüben. Die einzige Nebenwirkung ist, dass ich nach der Einnahme ein wenig müde werde, das geht aber nach ca. 2 Stunden wieder weg. Mit 1 Tablette pro Attacke habe ich die Migräne ganz gut im Griff. Mein Ehemann bescheinigt mir, dass ich endlich wieder "gut drauf bin". Die Kosten für MAXALT lingua übernimmt (Gott sei Dank) meine Krankenkasse.

MAXALT lingua 10 mg bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALT lingua 10 mgMigräne3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide seit 30 Jahren unter Migräne. Die Attacken dauern oft 2-3 Tage an mit Lichtempfindlichkeit, Übelkeit, Erbrechen und einem Gefühl im Kopf, als wenn jemand darin sitzt und versucht, die Augen von innen rauszudrücken. Ich habe schon viel ausprobiert bis hin zu Novaminsulfon in Höchstdosierungen. Auch die unterschiedlichen Triptane schlugen nicht wirklich an. Seit ca. 3 Monaten behandele ich die Attacken mit MAXALT lingua. Ich vertrage diese Schmelztabletten sehr gut, nach ca. 20 Minuten spüre ich die erste Erleichterung, und nach ca. 60 bis 80 Minuten ist der Schmerz so gut wie weg. Ich kann meinen Beruf wieder normal ausüben. Die einzige Nebenwirkung ist, dass ich nach der Einnahme ein wenig müde werde, das geht aber nach ca. 2 Stunden wieder weg. Mit 1 Tablette pro Attacke habe ich die Migräne ganz gut im Griff. Mein Ehemann bescheinigt mir, dass ich endlich wieder "gut drauf bin". Die Kosten für MAXALT lingua übernimmt (Gott sei Dank) meine Krankenkasse.

Eingetragen am  als Datensatz 17766
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT lingua 10 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Maxalt lingua 10mg für Migräne mit keine Nebenwirkungen

Ich leide, seit meiner Kinheit (bin 41), unter schwerer Migräne - mit allem, was dazugehört (Lichtempfindlichkeit, Übelkeit + Erbrechen,z.T. Auren, tagelanges Unwohlsein, ect... Dann aber hat mir mein Hausarzt, das ist sicher schon 10 Jahre her, mir eine Probepackung MAXALT lingua 10mg mitgegeben...und was soll ich sagen? Mir ist jede Nebenwirkung recht, wenn nur dieser gemeine Schmerz vergeht - und das tut er! Mein Lebensgefährte meint, ich wirke nach der Einnahme wie "unter Drogen", jedoch durchaus wieder leistungsfähig. Ich bin schlicht dankbar für dieses Medikament...

Maxalt lingua 10mg bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Maxalt lingua 10mgMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide, seit meiner Kinheit (bin 41), unter schwerer Migräne - mit allem, was dazugehört (Lichtempfindlichkeit, Übelkeit + Erbrechen,z.T. Auren, tagelanges Unwohlsein, ect...
Dann aber hat mir mein Hausarzt, das ist sicher schon 10 Jahre her, mir eine Probepackung MAXALT lingua 10mg mitgegeben...und was soll ich sagen? Mir ist jede Nebenwirkung recht, wenn nur dieser gemeine Schmerz vergeht - und das tut er! Mein Lebensgefährte meint, ich wirke nach der Einnahme wie "unter Drogen", jedoch durchaus wieder leistungsfähig. Ich bin schlicht dankbar für dieses Medikament...

Eingetragen am  als Datensatz 17703
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Maxalt lingua 10mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit keine Nebenwirkungen

Ich habe auch seit ich sehr jung bin, zum Teil unglaubliche Migräne-Attacken, ich habe mich durch alles durch geknabbert was an Medikamenten da war. (Auch alternative Behandlungen wie Akkupunktur, Kinesiologie, Homöopathie) Nach einem Migräneanfall der bereits Schlaganfall-Symptomatik aufwies (wir hatten alle riesig Angst da ich erst 24 bin und noch kein Schlaganfall haben sollte -> unglaublicherweise sind die Symptome sehr ähnlich -> Sprachausfall, starke Schmerzen, Koordinationsstörungen, Verwirrtheit etc) wurde mir im Spital Maxalt lingual 10mg verabreicht und siehe da: Beschwerden innerhalb kurzer Zeit verschwunden. Ich kann bis jetzt auch von keinen Nebenwirkungen berichten, dies hängt vielleicht auch mit der Statur zusammen? Ich bin unglaublich gut aussehend ;-) , sehr sportlich (Weitstreckenläufer) 1.94 gross und 89 Kilo schwer . Und mir reichen auch die Maxalt lingual mit 5mg Hatte bis vor einer Stunde noch starke Schmerzen, mir war grauenhaft schlecht und ich wollte jeden der Geräusche verursacht hat boxen. Und jetzt bin ich bereits wieder fast freigegeben für die...

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe auch seit ich sehr jung bin, zum Teil unglaubliche Migräne-Attacken, ich habe mich durch alles durch geknabbert was an Medikamenten da war. (Auch alternative Behandlungen wie Akkupunktur, Kinesiologie, Homöopathie)
Nach einem Migräneanfall der bereits Schlaganfall-Symptomatik aufwies (wir hatten alle riesig Angst da ich erst 24 bin und noch kein Schlaganfall haben sollte -> unglaublicherweise sind die Symptome sehr ähnlich -> Sprachausfall, starke Schmerzen, Koordinationsstörungen, Verwirrtheit etc) wurde mir im Spital Maxalt lingual 10mg verabreicht und siehe da: Beschwerden innerhalb kurzer Zeit verschwunden. Ich kann bis jetzt auch von keinen Nebenwirkungen berichten, dies hängt vielleicht auch mit der Statur zusammen? Ich bin unglaublich gut aussehend ;-) , sehr sportlich (Weitstreckenläufer) 1.94 gross und 89 Kilo schwer . Und mir reichen auch die Maxalt lingual mit 5mg
Hatte bis vor einer Stunde noch starke Schmerzen, mir war grauenhaft schlecht und ich wollte jeden der Geräusche verursacht hat boxen. Und jetzt bin ich bereits wieder fast freigegeben für die Öffentlichkeit.
Ich kann dieses Medikament nur empfehlen, und wünsche allen armen Migräne-Patienten die gleichen, guten Erfahrung mit diesem Geschenk der Pharma Industrie.
Vielen Dank Merck Sharp & Dohme-Chibret AG!

Eingetragen am  als Datensatz 45086
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):194 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräneattaken mit Atembeschwerden

Seid der Geburt meiner Tochter habe ich Migräneattacken bekommen. Meine Mirgräne tritt zu 100% mindestens einmal im Monat zum Regelanfang und zum Ende auf,zwischendurch überfällt die Migräne mich wenn das Wetter umschlägt oder aber ich mich zu sehr um etwas sorge.so wie bei typischer Migräne habe auch ich Probleme mit der Lichtempfindlichkeit denn die Migräne verläuft über die Aura schon bis zur Nasenmitte und tut höllisch weh,Übelkeit schließt sich mit ein.....Bei solch starken Migräneattacken habe ich zuerst Imigran auch ein Migränetherapeutikum genommen doch die Atemnot war erheblich stark, nun kann ich jeden der sich mit Migräne plagt nur anraten Maxalt Linguar in Schmelztabletten Form zu nehmen,dies hilft sehr,sehr schnell weil sie durch den Speichel direkt ins Blut gehen und somit zum Schmerzpunkt transportiert werden,die Migräne läßt schnell nach und auch die Übelkeit da Maxalt in Schmelzform nicht so sehr auf den Magen geht......die Atemnot ist ganz gering sprich das bekannte engegefühl....ich hoffe auch Dir werden sie helfen die Lästige Migräneschmerzen zu...

MAXALT bei Migräneattaken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräneattaken-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seid der Geburt meiner Tochter habe ich Migräneattacken bekommen. Meine Mirgräne tritt zu 100% mindestens einmal im Monat zum Regelanfang und zum Ende auf,zwischendurch überfällt die Migräne mich wenn das Wetter umschlägt oder aber ich mich zu sehr um etwas sorge.so wie bei typischer Migräne habe auch ich Probleme mit der Lichtempfindlichkeit denn die Migräne verläuft über die Aura schon bis zur Nasenmitte und tut höllisch weh,Übelkeit schließt sich mit ein.....Bei solch starken Migräneattacken habe ich zuerst Imigran auch ein Migränetherapeutikum genommen doch die Atemnot war erheblich stark, nun kann ich jeden der sich mit Migräne plagt nur anraten Maxalt Linguar in Schmelztabletten Form zu nehmen,dies hilft sehr,sehr schnell weil sie durch den Speichel direkt ins Blut gehen und somit zum Schmerzpunkt transportiert werden,die Migräne läßt schnell nach und auch die Übelkeit da Maxalt in Schmelzform nicht so sehr auf den Magen geht......die Atemnot ist ganz gering sprich das bekannte engegefühl....ich hoffe auch Dir werden sie helfen die Lästige Migräneschmerzen zu bewältigen.....gglg.Tamina

Eingetragen am  als Datensatz 38515
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme nach Empehlungen meines Arztes Maxalt 5 mg-und bin sehr zufrieden damit. Die Attacke ist in eine Stunde weg. Und Nebenwirkungen sind weniger als beim Sumatriptan (musste paar stunden flach liegen wegen Unwohlsein, Lähmungsgefühle an den Extremitäten, Panikgefühle, schwierigkeiten beim Sprechen) Maxalt hat im Vergleich zu Sumatriptan fast KEINE NEBENWIRKUNGEN und ist nur zu empfelen!

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme nach Empehlungen meines Arztes Maxalt 5 mg-und bin sehr zufrieden damit. Die Attacke ist in eine Stunde weg. Und Nebenwirkungen sind weniger als beim Sumatriptan (musste paar stunden flach liegen wegen Unwohlsein, Lähmungsgefühle an
den Extremitäten, Panikgefühle, schwierigkeiten beim Sprechen) Maxalt hat im Vergleich zu Sumatriptan fast KEINE NEBENWIRKUNGEN und ist nur zu empfelen!

Eingetragen am  als Datensatz 13535
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Müdigkeit, Orientierungslosigkeit, Verwirrung, Reaktionsträgheit, Sprachschwierigkeiten, Lähmungserscheinungen, Schwächegefühl

Ich nehme Maxalt (10mg) bereits seit Jahren wegen meiner Migräne die überwiegend mit starken Sehstörungen auftritt und einen "normalen" Tagesablauf unmöglich macht. Die Schmelztablette wirkt sehr schnell, zwar treten Nebenwirkungen auf aber wenn man diese kennt, kann man sich etwas darauf einstellen. Bei mir tritt z.B. sehr starke Müdigkeit auf, ich bin wie in Trance, teilweise orientierungslos und verwirrt. Verlangsamte Reaktionen, Schwierigkeiten beim Sprechen und Lähmungserscheinungen an Armen und Beinen treten auf. Wer mich in diesem Zustand erlebt, glaubt ich hätte Drogen genommen. Der Schmerz verschwindet aber derart schnell, dass ich Maxalt nur sehr empfehlen kann! Am Besten ist unmittelbar nach der Einnahme ein ein- bis zweistündiger Schlaf und eine frische Dusche. Ein leichtes Schwächegefühl verbleibt in den folgenden paar Stunden, aber der Kopf ist wieder klar.

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Maxalt (10mg) bereits seit Jahren wegen meiner Migräne die überwiegend mit starken Sehstörungen auftritt und einen "normalen" Tagesablauf unmöglich macht. Die Schmelztablette wirkt sehr schnell, zwar treten Nebenwirkungen auf aber wenn man diese kennt, kann man sich etwas darauf einstellen. Bei mir tritt z.B. sehr starke Müdigkeit auf, ich bin wie in Trance, teilweise orientierungslos und verwirrt. Verlangsamte Reaktionen, Schwierigkeiten beim Sprechen und Lähmungserscheinungen an Armen und Beinen treten auf. Wer mich in diesem Zustand erlebt, glaubt ich hätte Drogen genommen. Der Schmerz verschwindet aber derart schnell, dass ich Maxalt nur sehr empfehlen kann! Am Besten ist unmittelbar nach der Einnahme ein ein- bis zweistündiger Schlaf und eine frische Dusche. Ein leichtes Schwächegefühl verbleibt in den folgenden paar Stunden, aber der Kopf ist wieder klar.

Eingetragen am  als Datensatz 19611
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Benommenheit, Mundtrockenheit

Leide seit dem 12.Lebensjahr unter heftigen Migräneattacken, vorallem bei der Menstruation dauert eine Attacke bis zu mehreren Tage und geht ohne Medikamente nicht weg. Ketoprofen nahm ich früher, aber das hat über Jahre meinen Magen-Darm Trakt angegriffen. Bin 22 Jahre nehme Maxalt seit kurzem. Bin zufrieden, wenn der Schmerz weg ist, fühlt man sich sehr wohl und erleichtert und frisch. Nebenwirkungen die mich stören sind vorallem die Benommenheit/ Trance zustand / Träumen die ca.bis ner Stunde so andauern, und tagelange Mundtrockenheit. Ich flüstere nur und möchte Sprechen vermeiden. Und vorallem ein Engegefühl in den Waden dauert bei mir stundenlang an. Unfeine Atemnot habe ich etwas aber habe das auch vor der Einnahme oft noch aus ungeklärtem Grund. Bin im Allgemeinen sehr froh dieses Medikament gefunden zu haben. Verlangsamte Reaktionsfähigkeit merke ich eher nicht. Ich kann eine Stunde nach der Einmahme bereits wieder lange und konzentriert fehlerfrei anspruchsvolle Klavierstücke spielen.

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leide seit dem 12.Lebensjahr unter heftigen Migräneattacken, vorallem bei der Menstruation dauert eine Attacke bis zu mehreren Tage und geht ohne Medikamente nicht weg. Ketoprofen nahm ich früher, aber das hat über Jahre meinen Magen-Darm Trakt angegriffen. Bin 22 Jahre nehme Maxalt seit kurzem. Bin zufrieden, wenn der Schmerz weg ist, fühlt man sich sehr wohl und erleichtert und frisch. Nebenwirkungen die mich stören sind vorallem die Benommenheit/ Trance zustand / Träumen die ca.bis ner Stunde so andauern, und tagelange Mundtrockenheit. Ich flüstere nur und möchte Sprechen vermeiden. Und vorallem ein Engegefühl in den Waden dauert bei mir stundenlang an. Unfeine Atemnot habe ich etwas aber habe das auch vor der Einnahme oft noch aus ungeklärtem Grund. Bin im Allgemeinen sehr froh dieses Medikament gefunden zu haben. Verlangsamte Reaktionsfähigkeit merke ich eher nicht. Ich kann eine Stunde nach der Einmahme bereits wieder lange und konzentriert fehlerfrei anspruchsvolle Klavierstücke spielen.

Eingetragen am  als Datensatz 70795
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit keine Nebenwirkungen

Migräne habe ich seit meiner Geburt an. Ich nehme Maxalt als Tablette, sowie Maxalt lingua als Schmelztablette seit ungefähr 3 Jahren. Das ist das erste Medikament das gegen meine Migräne wirkt. Nach der Einnahme der normalen Tablette tritt bei mir die Wirkung nach 20-30 Minuten ein. Falls die Migräne dann noch nicht weg ist, nehme ich noch eine zweite ein und teilweise auch noch Ibuprofen 600 dazu (Hat mein Neurologe mir empfohlen). Die lingua Schmelztablette, die schneller wirkt, nehme ich nur, wenn der Schmerz schon sehr stark ist. Mir sind die einfach zu teuer. Nebenwirkungen des Medikaments sind bei mir noch nie aufgetreten. Ich würde das Präparat jedem empfehlen.

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Migräne habe ich seit meiner Geburt an.
Ich nehme Maxalt als Tablette, sowie Maxalt lingua als Schmelztablette seit ungefähr 3 Jahren.
Das ist das erste Medikament das gegen meine Migräne wirkt.
Nach der Einnahme der normalen Tablette tritt bei mir die Wirkung nach 20-30 Minuten ein. Falls die Migräne dann noch nicht weg ist, nehme ich noch eine zweite ein und teilweise auch noch Ibuprofen 600 dazu (Hat mein Neurologe mir empfohlen).
Die lingua Schmelztablette, die schneller wirkt, nehme ich nur, wenn der Schmerz schon sehr stark ist. Mir sind die einfach zu teuer.
Nebenwirkungen des Medikaments sind bei mir noch nie aufgetreten.

Ich würde das Präparat jedem empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 50489
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Lichtempfindlichkeit, Müdigkeit, Benommenheit

Ich leide seit meinem 10. Lebensjahr unter Migräne, mal mit und mal ohne Aura. Ich bin jetzt Anfang 50 und habe festgestellt, dass die Migräne-Anfälle und Migräne-Attacken je nach Ursache oder äußerem Einfluss seit einigen Jahren intensiver, länger und / oder quälender werden. Aber auf meine Maxalt-10 mg- Tabletten kann ich mich voll verlassen. Mein Hausarzt hatte sie mir vor ca 10 Jahren zum ersten Mal verschrieben, nachdem ich viele andere Mittelchen erfolglos ausprobiert hatte. Die Maxalt waren und sind immer noch mein wichtiger Begleiter im Migräne-Alltag. Im Allgemeinen versuche ich bei den jetzigen Migräne-Anfällen, die meist 4 bis 6 Tage andauern, pro Tag nicht mehr als zwei Tabletten einzunehmen, aber wenn die Attacke so schlimm ist wie beim letzten Mal (z.B. bei krassen Wetter-Kapriolen), dann kann es auch passieren, dass ich an einem Migräne-Tag 6 bis 7 Maxalt einnehme. Das ist aber bisher äußerst selten geschehen. Starke Müdigkeit, Lichtempfindlichkeit und leichtes Tranceverhalten sind auch meine auffälligsten Begleiterscheinungen.

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide seit meinem 10. Lebensjahr unter Migräne, mal mit und mal ohne Aura. Ich bin jetzt Anfang 50 und habe festgestellt, dass die Migräne-Anfälle und Migräne-Attacken je nach Ursache oder äußerem Einfluss seit einigen Jahren intensiver, länger und / oder quälender werden. Aber auf meine Maxalt-10 mg- Tabletten kann ich mich voll verlassen. Mein Hausarzt hatte sie mir vor ca 10 Jahren zum ersten Mal verschrieben, nachdem ich viele andere Mittelchen erfolglos ausprobiert hatte. Die Maxalt waren und sind immer noch mein wichtiger Begleiter im Migräne-Alltag. Im Allgemeinen versuche ich bei den jetzigen Migräne-Anfällen, die meist 4 bis 6 Tage andauern, pro Tag nicht mehr als zwei Tabletten einzunehmen, aber wenn die Attacke so schlimm ist wie beim letzten Mal (z.B. bei krassen Wetter-Kapriolen), dann kann es auch passieren, dass ich an einem Migräne-Tag 6 bis 7 Maxalt einnehme. Das ist aber bisher äußerst selten geschehen. Starke Müdigkeit, Lichtempfindlichkeit und leichtes Tranceverhalten sind auch meine auffälligsten Begleiterscheinungen.

Eingetragen am  als Datensatz 37118
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für bei Migräne mit keine Nebenwirkungen

Hallo, ich hab auch schon so lange ich denken kann Migräne, angefangen hat alles in der Menopause. Hab lange rumprobiert, was hilft. Dolormin Migräne hilft bei leichten Anfällen, man sollte aber immer bedenken, das da auch Ibuprofen drin ist, was auch den Magen angreiffen kann. Maxalt lingua vertrag ich super. Man sollte es aber auch nehmen, wenn der Kreislauf hochgefahren ist, da es ja über die Mundschleimhaut schon in den Blutkreislauf kommt. Am besten hilft es bei mir Früh, nach dem Frühstück mit einer starken Tasse Kaffee. Die Wikung tritt rasch, ca. nach ner halben Stunde ein. Hält bei mir aber nur 10-12 Stunden. Dann muß ich nochmal eine nehmen. Mehr sollte man laut Beipackzettel auch nicht nehmen. Ich hab bisher noch keine Nebenwirkungen bemerkt. Ich fühle mich immer wie neugeboren, wenn die Wirkung da ist. In diesem Sinne, bekämpft die Scheiß Migräne!!!

MAXALT bei bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTbei Migräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich hab auch schon so lange ich denken kann Migräne, angefangen hat alles in der Menopause.
Hab lange rumprobiert, was hilft. Dolormin Migräne hilft bei leichten Anfällen, man sollte aber immer bedenken, das da auch Ibuprofen drin ist, was auch den Magen angreiffen kann. Maxalt lingua vertrag ich super. Man sollte es aber auch nehmen, wenn der Kreislauf hochgefahren ist, da es ja über die Mundschleimhaut schon in den Blutkreislauf kommt. Am besten hilft es bei mir Früh, nach dem Frühstück mit einer starken Tasse Kaffee. Die Wikung tritt rasch, ca. nach ner halben Stunde ein. Hält bei mir aber nur 10-12 Stunden. Dann muß ich nochmal eine nehmen. Mehr sollte man laut Beipackzettel auch nicht nehmen. Ich hab bisher noch keine Nebenwirkungen bemerkt. Ich fühle mich immer wie neugeboren, wenn die Wirkung da ist. In diesem Sinne, bekämpft die Scheiß Migräne!!!

Eingetragen am  als Datensatz 33652
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Müdigkeit, Herzrhythmusstörungen

ich habe im durchschnitt 12 migräneattacken im monat. maxalt wirkt gut, ich schlafe nach der einnahme ca eine stunde. dann sind die schmerzen vorbei, aber ich bin noch benebelt. einmal im monat habe ich einen ganzen migränetag, muß dann 2 maxalt nehmen. eine dritte tablette und der nächste tag ist kaum zu ertragen: bleierne müdigkeit, herzrhythmusstörungen, aktivitätseinschränkungen usw. meine ärztin sagt, MEHR als 6 MAXALT im monat sollen NICHT genommen werden. mich interessiert, welche erfahrungen in bezug auf die dosierung andere patienten gemacht haben.

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe im durchschnitt 12 migräneattacken im monat.
maxalt wirkt gut, ich schlafe nach der einnahme ca eine stunde. dann sind die schmerzen vorbei,
aber ich bin noch benebelt.

einmal im monat habe ich einen ganzen migränetag, muß dann 2 maxalt nehmen. eine dritte
tablette und der nächste tag ist kaum zu ertragen: bleierne müdigkeit, herzrhythmusstörungen,
aktivitätseinschränkungen usw.

meine ärztin sagt, MEHR als 6 MAXALT im monat sollen NICHT genommen werden.

mich interessiert, welche erfahrungen in bezug auf die dosierung andere patienten gemacht haben.

Eingetragen am  als Datensatz 33148
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT lingual 10mg für Migräne mit keine Nebenwirkungen

Mit Maxalt lingual 10mg habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Migräne mit und ohne Aura. In der Anwendung, einfach zu Handhaben, da die Schmelztablette sich im Mund auflöst und dadurch schneller wirken kann. Maxalt lingual wirkt nach ca. 15 min., der Kopfschmerz lässt nach und nach ca. 30-45 min. sind die Kopfschmerzen komplett weg. Nebenwirkungen hatte ich bisher keine.

MAXALT lingual 10mg bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALT lingual 10mgMigräne5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit Maxalt lingual 10mg habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Migräne mit und ohne Aura. In der Anwendung, einfach zu Handhaben, da die Schmelztablette sich im Mund auflöst und dadurch schneller wirken kann. Maxalt lingual wirkt nach ca. 15 min., der Kopfschmerz lässt nach und nach ca. 30-45 min. sind die Kopfschmerzen komplett weg.
Nebenwirkungen hatte ich bisher keine.

Eingetragen am  als Datensatz 12995
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT lingual 10mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit keine Nebenwirkungen

Hallo Ich bin seit 10 jahren Migräne opfer (leider) habe alles durch was man sich nur denken kann . Habe bei meinen anfällen und so sachen dabei wie halbseitige lähmung das wir erst dachten vll habe ich einen schlaganfall . Ich bin auch sehr vergesslich und orientirungslos dann . Bis ich zur Kopfschmerzambulanz kam dort hat man mir richtig geholfen und auch Maxalt gegeben zum glück ich nehme die 10mg und nach ca 1 Stunde ist alles weg habe bis jetzt auch keine nebenwirkungen davon . Lg Mela

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo
Ich bin seit 10 jahren Migräne opfer (leider) habe alles durch was man sich nur denken kann .
Habe bei meinen anfällen und so sachen dabei wie halbseitige lähmung das wir erst dachten vll habe ich einen schlaganfall .
Ich bin auch sehr vergesslich und orientirungslos dann .
Bis ich zur Kopfschmerzambulanz kam dort hat man mir richtig geholfen und auch Maxalt gegeben zum glück ich nehme die 10mg und nach ca 1 Stunde ist alles weg habe bis jetzt auch keine nebenwirkungen davon . Lg Mela

Eingetragen am  als Datensatz 47765
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Müdigkeit

Ich warte immer erst etwas ab, bevor ich etwas nehme aber mir hilft kein anderer Wirkstoff als die Triptane. Maxalt half mir sehr schnell - innerhalb von 30 Minuten waren die Beschwerden weg. Habe aber am Folgetag wieder einen leichten Anflug von Migräne. Warte noch etwas ab. Habe sonst Formigran genommen. Hatte gehofft, dass dieses Medikament preiswerter wird. Bin sauer, weil das ganz schön ins Geld geht. Gibt sicher viele die sich das gar nicht leisten können, eine Tablette für 5 Euro zu nehmen.

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich warte immer erst etwas ab, bevor ich etwas nehme aber mir hilft kein anderer Wirkstoff als die Triptane. Maxalt half mir sehr schnell - innerhalb von 30 Minuten waren die Beschwerden weg. Habe aber am Folgetag wieder einen leichten Anflug von Migräne. Warte noch etwas ab. Habe sonst Formigran genommen. Hatte gehofft, dass dieses Medikament preiswerter wird. Bin sauer, weil das ganz schön ins Geld geht. Gibt sicher viele die sich das gar nicht leisten können, eine Tablette für 5 Euro zu nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 40474
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Mundtrockenheit

Habe seit über 20 Jahren Migräne und so ziemlich alle Medikamente, die dabei in Frage kommen durch. Seit einem Jahr nehme ich nun Maxalt lingua und bin sehr zufrieden damit. Da meine Anfälle auch ab und zu bis 6 Tage dauern muss ich halt an 6 aufeinander folgenden Tagen die Maxalt nehmen. So ab der 3. Tablette spüre ich ca. eine halbe Stunde nach der Einnahme eine Enge in meinem Hals, die zwar unangenehm, aber gut auszuhalten ist, diese verschwindet dann nach gut einer Stunde wieder.Meine Waden fühlen sich an, wie kurz vor einem Wadenkrampf. Mich interessiert allerdings sehr, wieviel Maxalt man "unbeschadet" im Monat nehmen darf. Die Aussagen der Ärzte sind da sehr unterschiedlich. Die Faustformel ist ja wohl max. 10 Tabletten im Monat, bevor eine Abhängigkeit und der MIK eintritt. Leider hält sich meine Migräne aber nicht an diese "Empfehlung" und es werden hin und wieder auch mehr als 10 Tabletten im Monat.

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit über 20 Jahren Migräne und so ziemlich alle Medikamente, die dabei in Frage kommen durch. Seit einem Jahr nehme ich nun Maxalt lingua und bin sehr zufrieden damit. Da meine Anfälle auch ab und zu bis 6 Tage dauern muss ich halt an 6 aufeinander folgenden Tagen die Maxalt nehmen. So ab der 3. Tablette spüre ich ca. eine halbe Stunde nach der Einnahme eine Enge in meinem Hals, die zwar unangenehm, aber gut auszuhalten ist, diese verschwindet dann nach gut einer Stunde wieder.Meine Waden fühlen sich an, wie kurz vor einem Wadenkrampf. Mich interessiert allerdings sehr, wieviel Maxalt man "unbeschadet" im Monat nehmen darf. Die Aussagen der Ärzte sind da sehr unterschiedlich. Die Faustformel ist ja wohl max. 10 Tabletten im Monat, bevor eine Abhängigkeit und der MIK eintritt. Leider hält sich meine Migräne aber nicht an diese "Empfehlung" und es werden hin und wieder auch mehr als 10 Tabletten im Monat.

Eingetragen am  als Datensatz 35804
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Topamax 75 mg für Migräne, Schmerzen, Depression, Migräne, fokale epilepsie mit Gewichtsverlust, Benommenheit, Müdigkeit

Nach Beginn der Einnahme von Topamax kam es ziemlich schnell zum beschriebenen Gewichtsverlust - angenehm - allerdings auch zur Desorientierung. Kann aber auch im Zusammenhang mit vorangegangener Hirnorperation stehen. Zur Behandlung von fokaler Epilepsie und Migräne kann ich Topamax nur empfehlen. Seit SAB mit Clip Hirnaneurysma habe ich Depressionen, die stärker werden und nun mit Amitriptylin behandelt werden. Jetzt läuft mein Gehirn teilweise wie ein DVD Player im Schnelldurchlauf oder ich schlafe am Schreibtisch ein, kann Dinge nicht mehr zuordnen, bin einfach völlig durcheinander. 1 und 2 scheinen nicht miteinander zu können?

Topamax 75 mg bei Migräne, fokale epilepsie; Amitriptylin-CT 75 mg bei Depression; ASS 300 mg bei Schmerzen; MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Topamax 75 mgMigräne, fokale epilepsie15 Monate
Amitriptylin-CT 75 mgDepression4 Wochen
ASS 300 mgSchmerzen6 Jahre
MAXALTMigräne6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Beginn der Einnahme von Topamax kam es ziemlich schnell zum beschriebenen Gewichtsverlust - angenehm - allerdings auch zur Desorientierung. Kann aber auch im Zusammenhang mit vorangegangener Hirnorperation stehen. Zur Behandlung von fokaler Epilepsie und Migräne kann ich Topamax nur empfehlen.
Seit SAB mit Clip Hirnaneurysma habe ich Depressionen, die stärker werden und nun mit Amitriptylin behandelt werden. Jetzt läuft mein Gehirn teilweise wie ein DVD Player im Schnelldurchlauf oder ich schlafe am Schreibtisch ein, kann Dinge nicht mehr zuordnen, bin einfach völlig durcheinander. 1 und 2 scheinen nicht miteinander zu können?

Eingetragen am  als Datensatz 3965
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat, Amitriptylin, Acetylsalicylsäure, Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Maxalt lingua 10mg für Migräne mit keine Nebenwirkungen

Hallo,Ich nehme dieses schon seit ca.drei jahren und bin absolut zufrieden damit habe viele möglich keiten ausprobiert aber die sind für mich am besten. die zergehen gleich auf der zunge und ca.nach 20 min geht es ein wenig besser . ich brauche wenn ich eine Migräne habe 2 am tag verteilt dann geht es nächsten tag wieder. leider übernimmt meine kasse diese nicht mehr so gerne aber das kläre ich noch

Maxalt lingua 10mg bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Maxalt lingua 10mgMigräne3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,Ich nehme dieses schon seit ca.drei jahren und bin absolut zufrieden damit habe viele möglich keiten ausprobiert aber die sind für mich am besten. die zergehen gleich auf der zunge und ca.nach 20 min geht es ein wenig besser . ich brauche wenn ich eine Migräne habe 2 am tag verteilt dann geht es nächsten tag wieder. leider übernimmt meine kasse diese nicht mehr so gerne aber das kläre ich noch

Eingetragen am  als Datensatz 1918
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):104
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Konzentrationsschwierigkeiten, Müdigkeit, Schwindel

Ich habe das Medikament über Jahre bei Migräneanfälle eingenommen, ca. einmal im Monat. Für mich war dieses Medikament bisher sehr gut, ich wurde so müde, dass ich eingeschlafen bin und meistens ohne Migräne wieder aufgewacht bin. Problematisch waren jedoch die Konzentrationsschwierigkeiten, so, dass ich das Medikament nur nehmen konnte, wenn ich danach wirklich über mehrere Stunden nichts mehr machen musste. Meiner Meinung nach half es auch gegen die Übelkeit, welche ich bei jedem Anfall hatte.

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament über Jahre bei Migräneanfälle eingenommen, ca. einmal im Monat. Für mich war dieses Medikament bisher sehr gut, ich wurde so müde, dass ich eingeschlafen bin und meistens ohne Migräne wieder aufgewacht bin. Problematisch waren jedoch die Konzentrationsschwierigkeiten, so, dass ich das Medikament nur nehmen konnte, wenn ich danach wirklich über mehrere Stunden nichts mehr machen musste. Meiner Meinung nach half es auch gegen die Übelkeit, welche ich bei jedem Anfall hatte.

Eingetragen am  als Datensatz 67236
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Müdigkeit

Seit ca. 30 Jahren werde ich von Migräne geplagt. Im Monat leide ich unter 12- 15 Migräneanfällen. Es existierte kein Medikament was es geschafft hat die Migräne wirksam und sicher zu lindern. Nach dem der Migränewirkstoff Triptan auf den Markt gekommen ist habe ich alle neuen Migränemedikamente versucht die diesen Wirkstoff enthalten. Keines war in seiner Wirkung zufriedenstellend. Dann empfahl mir mein Apotheker ein damals neues Medikament mit Rizatriptan. Nach der ersten Einnahme war ich über die Wirkung verblüfft. Maxalt lingua 10 mg nehme ich jetzt schon viele Jahre gegen meine Migräne. Außer Müdigkeit und einen ziehenden Schmerz in der linken Schulter, der in den linken Arm bis zum kleinen Finger ausstrahlt, habe ich keine Nebenwirkungen. Wenn ich die Schmelztablette gleich zu Beginn des Anfalls nehme tritt die Wirkung nach 20- 30 Minuten ein. Warte ich mit der Einnahme zu lange weil ich nicht klar unterscheiden konnte ob es sich wieder um Spannungskopfschmerz oder Migräne handelt wirkt das Medikament nicht mehr sicher. Die Wirkung tritt dann erst nach über 2 stunden oder...

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne12 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit ca. 30 Jahren werde ich von Migräne geplagt. Im Monat leide ich unter 12- 15 Migräneanfällen. Es existierte kein Medikament was es geschafft hat die Migräne wirksam und sicher zu lindern. Nach dem der Migränewirkstoff Triptan auf den Markt gekommen ist habe ich alle neuen Migränemedikamente versucht die diesen Wirkstoff enthalten. Keines war in seiner Wirkung zufriedenstellend. Dann empfahl mir mein Apotheker ein damals neues Medikament mit Rizatriptan. Nach der ersten Einnahme war ich über die Wirkung verblüfft. Maxalt lingua 10 mg nehme ich jetzt schon viele Jahre gegen meine Migräne. Außer Müdigkeit und einen ziehenden Schmerz in der linken Schulter, der in den linken Arm bis zum kleinen Finger ausstrahlt, habe ich keine Nebenwirkungen. Wenn ich die Schmelztablette gleich zu Beginn des Anfalls nehme tritt die Wirkung nach 20- 30 Minuten ein. Warte ich mit der Einnahme zu lange weil ich nicht klar unterscheiden konnte ob es sich wieder um Spannungskopfschmerz oder Migräne handelt wirkt das Medikament nicht mehr sicher. Die Wirkung tritt dann erst nach über 2 stunden oder überhaupt nicht ein. Innerhalb von 24 Stunden ist meine maximale Dosis 2 Tabletten. Interessanter Weise helfen die einfachen Maxalttabletten in der gleichen Wirkstoffhöhe nicht so gut. Die Linderung tritt immer erst sehr spät oder überhaupt nicht ein. Die bessere Alternative, sind aus meiner Erfahrung, die Schmelztabletten. Komfortabler kann eine Medikamenteneinnahme kaum sein. Unabhängig von einem Getränk kann man immer und überall sein benötigtes Medikament einnehmen. Ich bin froh das es dieses Medikament gibt und seid wenigen Wochen auch nicht mehr die erhöhte Medikamentenzuzahlung zu leisten ist.

Eingetragen am  als Datensatz 61426
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Nesselsucht

Ich habe Maxalt 2x sehr gut vertragen und es hat mir nach gut 2 Stunden sehr gut geholfen - die starken Kopfschmerzen und auch die Übelkeit sind verschwunden. Bei der 3. Anwendung (nach mehreren Monaten) bekam ich allerdings Nesselsucht von Maxalt. Diese wird als Nebenwirkungen auch in der Packungsbeilage aufgeführt. Jedem, der noch niemals eine solche Krankheit hatte, kann ich nur ans Herz legen, sich die Symptome von Nesselsucht durchzulesen und mit Nachdruck empfehlen, Maxalt nicht zu nehmen. Es gibt Migränemittel mit wesentlich weniger starken Nebenwirkungen.

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Maxalt 2x sehr gut vertragen und es hat mir nach gut 2 Stunden sehr gut geholfen - die starken Kopfschmerzen und auch die Übelkeit sind verschwunden.
Bei der 3. Anwendung (nach mehreren Monaten) bekam ich allerdings Nesselsucht von Maxalt. Diese wird als Nebenwirkungen auch in der Packungsbeilage aufgeführt. Jedem, der noch niemals eine solche Krankheit hatte, kann ich nur ans Herz legen, sich die Symptome von Nesselsucht durchzulesen und mit Nachdruck empfehlen, Maxalt nicht zu nehmen. Es gibt Migränemittel mit wesentlich weniger starken Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 58220
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für MAXALT und Migräne

MAXALT wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

MAXALT, Maxalt lingua 10mg, MAXALT lingual 10mg, MAXALT lingua 10 mg, maaxalt 10 mg, Maxalt 10mg, bei Bedarf : Maxxalt, Maxalt 10 mg, MAXALT lingua 10mg schmelztabletten, Maxalt 10, Maxalt 10mg Schmelztabletten, MAXALT 10mg Tablette, Maxalt 10mg Tabletten, Maxalt 10 mg lingua, Maxalt bei Anfall, Maxalt 10mg lingua, MAXALT Lingual, Maxalt lingual 10 mg

Migräne wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Hemikranie, Migräne, Migräne accompagnee, Migräne-Prophylaxe, zur Migräneprophylaxe

[]